Discover and read the best of Twitter Threads about #freedomday

Most recents (24)

#KeirStarmer - forget parties and focus on competence.

➡️ His tweet last year just after #FreedomDay 👇

There was

1️⃣ No summer of chaos

2️⃣ The UK/England does not have the highest death toll in Europe

3️⃣ New variants got into New Zealand when pursuing #ZeroCovid Image
On 07 July at Prime Ministers questions he called the Government plans to remove Covid restrictions as ‘reckless’. He cited modellers predicting cases of up to 100k a day when restrictions were eased.

We never did get the 100k through the Delta variant - cases remained flat
The following day on 08 July he accepted free tickets from the Premier League for the England vs Italy Euro final at Wembley.

This was valued in the Register of Members' Financial Interests at £1,628.

While calling on restrictions to stay he took freebies to mix with thousands Image
Read 5 tweets
Habt ihr schonmal auf einen Facharzttermin gewartet? Das dauert meist Monate und nervt.

Nun, ich bin so ein Facharzt. Wenn ich Covid bekomme, heißt das, für etwa 1 Woche Patienten absagen. Im besten Fall.
Neuer Termin dann wieder in 4-6 Monaten, denn vorher ist nichts frei.
Nicht jeden Termin kann man aber einfach so lange aufschieben.
Wir haben in der #Dermapraxis viele chronisch kranke Patienten, die müssen regelmäßig zur Kontrolle und brauchen ihre Medikamente.
Auch Krebsnachsorgen oder Tumoroperationen kann man logischerweise nicht ewig verschieben.

Das bedeutet, wenn ich 1 Woche ausfalle, dass auch spätere Patienten verschoben werden müssen, um Platz zu machen für die dringlichen Fälle, die nicht 3-4 Monate warten können.
Read 4 tweets
So beendet Deutschland die Covid-Pandemie!

Doctors hate this trick.
Click here to find out.
#Corona #FreedomDay
Jemand in meinem Haushalt hatte Symptome. Sie machte einen Selbsttest. Er war positiv. Sie fuhr zum Drive-Through-Testzentrum. Der PCR-Test war positiv.

Wir begaben und als geboosterte Kontaktpersonen in freiwillige Quarantäne, weil wir keine Arschlöcher sind.
Innerhalb der nächsten zwei Tage bekamen auch wir typische Symptome und die Selbsttests waren positiv.

Ich rief bei der bundesweiten Covid-Hotline an, weil kürzlich ja mal wieder einige Regeln geändert wurden und ich wissen wollte, ob oder wie wir uns 'offiziell' testen können
Read 16 tweets
Liebe @fdp, sehr geehrter Herr @c_lindner, seit ich wahlberechtigt bin, habe ich euch die gewählt. Auch in der schweren Zeit um 2013 habe ich euch die Treue gehalten. 1/27
Ich war stets der Meinung, dass es zu den vielen teils sehr linken Positionen von SPD und Grünen einen klaren Gegenpol geben muss. 2/27
Einen Gegenpol, der Finanzierbarkeit, Wirtschaftlichkeit und eine positive Einstellung zu Selbstständigen und Unternehmern im Fokus hält, ohne dabei ins Konservative abzudriften.
Aber in den letzten Monaten habt ihr mich verloren: 3/27
Read 27 tweets
#WirWerdenLaut legt nach: Gemeinsam mit zehn anderen Initiativen starten wir eine neue Petition und fordern die Ampel auf, das Infektionsschutzgesetz zu überarbeiten.
➡️ Jetzt unterschreiben: weact.campact.de/petitions/ifsg…

Ein kleiner Thread zu unserer Position 🧵 1/n
Kurz vorab: Ihr helft uns sehr, wenn ihr den Link zur Petition weiterteilt. Nutzt dafür bitte die offiziellen Hashtags #IfSGnachbessern & #WirWerdenLaut. Danke!  2/n
tl;dr Entgegen dem wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Konsens hat die Ampel das stark kritisierte neue Infektionsschutzgesetz beschlossen. 3/n
Read 52 tweets
1️⃣Gestern versammelten sich zum "#FreedomDay" gut 1000 #CoroNazis in #Leipzig. Die Mobi muss als gescheitert betrachtet werden, der Aufzug gelang jedoch wegen Unterstützung durch Polizei und Ordnungsbehörde.
#le0204 Foto des Aufzugs von vorne mit Front-Transpi und vielen Fahn
2️⃣Teilgenommen hat unter anderem das übliche Schwurbler-Publikum,
3️⃣ der Übergang war jedoch fließend
Read 7 tweets
Wooohooo!!
#Freedomday nach 11 Tagen #Coronainfektion! 🥳
woohoo?
woohoooo 😭
Read 7 tweets
So, Tag 1 nach dem #FreedomDay.
Und nichts kann #FreedomDayStoppen.
Sucht jemand noch nach einem passenden Symbolvideo für den Familienchat?
Hier, bitte: #FreeDummDay ist wie ...
Die Kombination aus
(1) ein rasender Zug 🚄
(2) Jetzt einen U-Turn! 🥰
Ja, wenn ich richtig miese Laune hab dann schaue ich ein Video aus #BeamNG und dann geht's mir wieder gut.
Passenderweise ist @beamng auch unser Elektroauto-Fahrsimulator @UniLuebeck. Da kann ich das sogar alles nachspielen.
Read 11 tweets
Germany: The state / municipal level politicians are outraged over the unexpected loss of Covid powers. 🤡

In this discussion, they brainstom how they can urgently fight this outragous federal #FreedomDay.

And the West is judging the Taliban??

zdf.de/gesellschaft/m… Image
"The Rulers and the Ruled".

"It's outrageous, to take our masking madate powers away."

Everyone agrees.

It's all @fdp and @c_lindner fault.

They proudly clarify: With SPD and Green alone, this would NEVER have happened.

Bravo Deutschland. 🤡 Image
Diversity, equity and inclusion in the democratic West.

But the shoes and color matched socks of Lanz look great.😍

What's the brand @ZDF?

I personally wear Church's, although the quality has gone down. Image
Read 4 tweets
Wir haben den #FreedomDay nicht nur der FDP zu verdanken, sondern einem parteiübergreifenden Missverständnis über Radikalisierung.

Ein 🧵.
Die Ampel glaubt offenbar, dass sich Covidleugner einfach wieder deradikalisieren würden, wenn nur genug Maßnahmen wegfallen. Das wird nicht passieren.
1. Wer sich radikalisiert, will sich das eigene Leben als Heldengeschichte erzählen. Ohne vermeintliche Gegner und Feinde, die bekämpft werden müssen, funktioniert die Story nicht.
Read 9 tweets
Wir von #WirWerdenLaut verurteilen die angekündigten Lockerungen in den Schulen – ein Thread 🧵 zu unserer neuen Pressemitteilung. 1/n Pressemitteilung: Die in den Schulen angekündigten Lockerun
Kurz gefasst:
➡️ Das neue Infektionsschutzgesetz entreißt den Ländern die Möglichkeit, vorsorgliche Schutzmaßnahmen zu erlassen.
➡️ Wir erleben Schulen als Infektionstreiber. Abschlussjahrgänge kämpfen mit Unterrichtsausfall und Infektionen werden in die Familien getragen. 2/n
➡️Die Test- und Maskenpflicht sehen wir keinesfalls als Belastung. Sie geben uns den Minimalschutz, den wir brauchen, um anderswo zu lockern.

Deshalb fordern wir die Beibehaltung der Test- und Maskenpflicht. 3/n
Read 25 tweets
Was soll schon schiefgehen?

#Maskenpflicht #FDP #FreedomDay #Österreich
Und das sind Abwasserdaten aus Zürich.
Read 5 tweets
Geht mir der @hendrikstreeck auf den Sack, Sorry.

Redet was von "wer will kann und soll Maske tragen" Ich will auch nicht, aber ich muss!

Also Hochrisikopatient sagte ich mal ganz gepflegt Dankeschön.

Schaut der Mann auch auf die Entwicklung zu #Ba2 und zu #Deltacron ?
Weiß jemand was er beruflich so macht?

Dazu, dass Omikron starke Auswirkungen auf die T Zellen haben kann.

Als Autoimmunkranker mit Immunglobuline Mangel sind das super Aussichten...

Naja, ich bleib dann was Innenraum-Raumveranstaltungen und Familien Feiern einfach zu Hause.
Ich weiß, ich bin einer von wenigen die deratig gefährdet ist, dass ist mein Problem.

Vielleicht übertreibe ich auch, aber ich kann nicht verstehen was an einer Maske so schlimm ist.

Jeder der Atemnot kennt, lacht über die Argumente vieler. Ich lag mehrmals auf der ITS,
Read 17 tweets
Vier Fragen an die Freunde des #FreedomDay:

1. Wie ist "#Normalität" definiert?
2. Für wen soll die "Normalität" hergestellt werden?
3. Unter welchen Umständen wäre eine Rückkehr zu #Massnahmen richtig?
4. Über welchen Zeitraum sind dreistellige Opferzahlen pro Tag "normal"?
Würde mich schon sehr über die Beantwortung nur einer der Fragen freuen!
Read 4 tweets
Seit mindestens einem halben Jahr hat jeder die Möglichkeit sich #impfen zu lassen.

Seitdem gilt: #Ungeimpfte sind das Problem. Bei jedem Aspekt dieser #Pandemie. Alles wäre besser, wenn mehr Menschen - im Idealfall alle, bei denen es medizinisch geht - #geimpft wären.
Weniger Fälle, weniger Tote, weniger Belastungen im Gesundheitsbereich, weniger Maßnahmen im öffentlichen Leben, weniger Verluste für die Wirtschaft. All das verhindern #Ungeimpfte.

Und genau die sind es, die sich über #Maskenpflicht, #2G und sonstige #Massnahmen beklagen.
Und ab dem 20.3. tut die Politik alles dafür, dass #Ungeimpfte #ungeimpft bleiben.
Diese Entscheidung zu Neufassung des #Infektionsschutzgesetz hat keine Vorteile, sondern nur Nachteile. Kurzfristig im Frühling, mittelfristig im Sommer und langfristig ab Herbst.
Read 13 tweets
Heute hatte ich drei Patientinnen, die ihre Partner an Covid verloren haben. Ein 48jhr. Familienvater, der zu seiner Frau bis zuletzt sagte: „Jetzt hör auf dir Sorgen zu machen! Das wird schon wieder.“ Ein 75jhr., der zu seiner Frau noch sagte, sie brauche sich nicht die
Mühe machen und ihn in der Klinik besuchen. Er sei eh bald wieder raus. Und ein 60jhr. Mann, der nach 10Tagen leichter Grippe, in denen er noch den Urlaub plante, innerhalb von zwei Tagen verstorben ist. Alle drei hinterlassen verzweifelte Familien, die auch Monate später
In tiefer Trauer sind. Jede einzelne Frau hat heute herzzerreißend in meiner Praxis geweint. Aber lasst uns nur den #FreedomDay feiern…
Read 3 tweets
Ich resigniere.

Während wir fassungslos den Angriff auf die #Ukraine erleben, verfolgen Einzelpersonen u.gewisse Medien eine die #COVID19-#Pandemie betreffende Kampagne.

Dabei werden u.a. Institutionen & Wissenschaftler:innen attackiert. 🧵⬇️1/n
#PLURV #Desinformation
👉Beharrlich wird gezielt und absichtlich die Impfung abgewertet. Man spricht von Impfnebenwirkungen, suggeriert, die Impfung wirke kaum/schlecht oder propagiert, Jüngere hätten durch eine natürliche Infektion Vorteile. 2/n
👉Ähnliches lässt sich beim Thema #Kinderimpfung erkennen. Man kann es nicht mehr als Zufall abtun, dass diese von gewissen Seiten stets schlechtgeredet wird.
Manche gehen sogar so weit, Falschbehauptungen, was die Nutzen-Risiko-Abwägung angeht, unkorrigiert stehen zu lassen. 3/n
Read 14 tweets
#DontLookUp – Realität überholt Satire!
2/ Interessant ist das hinter dem Originalbild eine Aktion der #FDP Jugendorganisation „Jungliberale“ in Heilbronn stand .

Sie sollen befürchtet haben das @MarcoBuschmann ihnen nicht den #FredomDay beschert und verbreiteten die „Fake-Einladung“.
3/ Für Schattenfamilien und andere die sich vor einer Infektion mit #Covid19 schützen wollen ist der #FreedomDay ein Albtraum.
Die Isolation (und die psychischen Auswirkungen!) werden hierdurch nur höher.
Psychische Auswirkungen steigen, wenn die Situation Alternativlos wird.
Read 8 tweets
Da wir mit ~1400 Infektion pro Woche am Messlimit im #KreisAhrweiler sind ist es schon bemerkenswert wenn unsere Kleinsten (0-4J.) einen neuen Rekord einstellen – #Inzidenz 1142.

„Eine Herde die sich nicht um ihren Nachwuchs kümmert?“
#SichereBildung
covid.computer42.org/KreisAhrweiler…
@MWGRLP und @Bildung_RLP
Herr @clemenshoch und Frau @katharina_binz – schaffen sie doch bitte die Tests unserer Kinder ab. Wir können dann noch einfacher die #Pandemie verdrängen und #FreedomDay mit ihrem Koalitionspartner #FDP feiern.

#DontLookUp
#KreisAhrweiler 7-Tages #Inzidenz
(RKI 21.02.2022)

Alter Aktuell Vortag Vorwoche
≤ 4 1142 1128↑ 817↑ **
5-14 2572 2542↑ 2896↓
15-34 1473 1454↑ 1405↑
35-59 1006 1041↓ 1099↓
60-79 319 335↓ 350↓
≥ 80 469 478↓ 369↑
alle 1017 1027↓ 1040↓

** Allzeithoch
Read 4 tweets
#Eigenverantwortung 2 verfickte Jahre lang haben wir uns als #Schattenfamilien an alle Regeln gehalten, uns zeitweise isoliert, uns mit Wegnahme des #kita Platzes und der Inobhutnahme seitens der #Schulen drohen lassen wegen Verweigerung der #Präsenzpflicht. Wir lebten 1/x
#Solidarität. Wir blieben wegen jedem pups zu Hause, um uns zu schützen, um andere zu schützen. Wir besorgten uns #offlable Impfungen wie so Schwerverbrecher oder Dealer am Hbf. wir bettelten die Eltern der anderen Kinder an, freiwillig Masken zu tragen (Oktober 2021) 2/x
Nach Wegfall der #Maskenpflicht. Wir wurden belächelt. Wir schrieben Mails, unterschrieben Petitionen, stellten Anträge, suchten Mitstreiter und fanden keine. Nur hier bei Twitter, da tickten #WirWerdenLaut #wirsindmehr so wie wir. Nach 2 Jahren des Jonglierens mit Kita-Kind 3/x
Read 21 tweets
Der Begriff "#FreedomDay" in der aktuellen Situation ist einer der beschämensten Begriffe der Gegenwart.
Abgesehen davon, dass er ein reiner Propagandabegriff in dieser Phase ist, bringt er im #Corona-Kontext Probleme mit sich. Das sicherlich größte Problem liegt darin, [1/11]
dass die Bezeichnung Freedom Day suggeriert, dass wir vorher gefangen waren.
Doch waren wir das? Treten wir den Vergleich an! Blicken wir nach Südafrika. Ja, wir müssen zwangsläufig auf Südafrika schauen, denn dort gibt es seit dem 27. April 1994 den Freedom Day. [2/11]
Dies war der Tag, an dem die ersten Wahlen nach dem Ende des Apartheidregimes in dem Staat stattgefunden haben.
Apartheid und Freedom Day
Das ist ein Begriff, der hierzulande bei weitem nicht zur Anwendung kommen kann. Auch nicht während der Coronapandemie. [3/11]
Read 11 tweets
In #Dänemark steigen die #Todeszahlen. So massives Infektionsgeschehen dass >15% der Bevölkerung in BA.2 Welle infiziert, bei BA.1& BA.1.1 Welle waren es schon über 10%. Mit Omicron ist #Covid so omnipräsent. Todeszahlen werden auf >300 tgl ansteigen und 60 % der Bevölkerung
1x
+/- 25% werden sich mit Omicron Infiziert haben wenn Saisonalitätseffekt Besserung bringt. Jetzt für Deutschland gedacht. Todeszahlen werden jetzt steigen weil Welle die Älteren und Vulnerablen erreicht & Lockerungen stattfinden."Es geht ja gut mit der Krankheitslast auf ITS
2x
wir können #mehr Infektionen zulassen." Wer in dem #Narrativ drin, sieht weder dass so #Risikogruppenschutz nicht mgl. Es sind noch wenige Wochen bis Frühling und einige Monate bis zum angepassten Impfstoff der wieder gut vor #Infektion schürzt und damit Infektionen verhindert
3x
Read 16 tweets
Das hier zu lesen,während ich große Angst habe,mein durch einen rücksichtslosen #Querdenker infizierter Sohn könnte trotz aller Vorsicht meine schwer vorerkrankte 11jährige Tochter angesteckt haben,ist unerträglich!

Ich weiss nicht wie ich je wieder einen Vertreter der Regierung
respektieren können soll.

Der Staat hat bei mir jegliches Vertrauen verloren. Jeglichen Respekt.

Denn es ist nicht nur Frau „Voerkrankte Kinder sind verzichtbar“- @PrienKarin .

Es sind Politiker ALLER Parteien, die sich auf diese Massendurchseuchung bei gleichzeitigem
kompletten ignorieren der Folgen für uns #Schattenfamilien geeinigt haben!

Kein Schutz, keine finanzielle Hilfe. Keine sicheren Krankenhäuser. Man kuscht vor mit Nazis spazieren gehenden #Wichswichteln.

Die Gesellschaft wehrt sich nicht etwas gegen diesen Kurs- nein!
Read 15 tweets
23 % der Bevölkerung (18+) sind ungeimpft und machen 17,7 % der symptomatischen Omikron-Fälle aus.

19,2 % haben 2 Impfungen und stellen 47,6 % (!) der symp. Fälle.

63,1 % haben 3 Impfungen und stellen 29,4 % der symp. Fälle.

Diese #Impfpflicht braucht niemand.
Alle Zahlen vom RKI. Datenstand 1.2.22 bzw. 4.2.22.
Die Wirkung der dritten Impfung wird genauso nachlassen, wie die der zweiten Impfung. Daher überlegt man nun, eine vierte Impfung mit vorgehaltener 2G-Waffe zu "empfehlen".
Während 2-fach Geimpfte deutlich häufiger erkranken als
Ungeimpfte, dürfen Geimpfte im Gegensatz zu Ungeimpften überall rein.

Tote symptomatische, MIT Omikron infizierte Kinder und Jugendliche: 1
Steigerung der Suizidrate bei Kindern und Jugendlichen in der Pandemie: 300 %.

Ich verstehe Menschen, die Angst haben, weil ihnen vom
Read 5 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!