Discover and read the best of Twitter Threads about #geimpft

Most recents (24)

In der Amtszeit von @OlafScholz gab es 84% der (bekannten) #Corona-FĂ€lle in đŸ‡©đŸ‡Ș und es sind knapp 60.000 Menschen an #Covid gestorben (ohne Dunkelziffer). Er hat sich nie dezidiert zu dem Thema geĂ€ußert.

Die Politik streitet gerne, nur in einem sind sich derzeit alle einig:
#Corona ignorieren wir jetzt weg. Von den selben Leuten, die vor einem Jahr noch drei Tweets am Tag ausgespuckt haben, kommt seit Wochen nichts mehr. Das Thema findet in der Politik nicht mehr statt.
Wir sind grade wieder bei (mutmaßlich untererfassten) 100 Toten am Tag.
Vor einem Jahr, auf dem Höhepunkt der ersten #Omikron-Welle mit 200.000 FĂ€llen/Tag, waren es etwa doppelt so viele Tote. Können wir uns also tatsĂ€chlich zurĂŒcklehnen? Wohl kaum. Dauerhaft 100 Tote am Tag an einer Infektionskrankheit klingt eher nach 1850. Rein gar nichts...
Read 10 tweets
Der Grund warum wir jetzt gleichzeitig die BA1- und BA5- angepassten #Impfstoffe haben, liegt btw in der beschleunigten Zulassung:

FĂŒr BA1 wollte die @EMA_News noch Daten zur Wirkung im Menschen.

Bei BA5 wurde das vereinfacht und es reichten Daten aus MĂ€usen (mit MenschenGenen)
Die schnellere #Zulassung ist einerseits notwendig, wenn wir der #VirusEvolution nicht immer monatelang hinterher hinken wollen.

Andererseits wollen wir natĂŒrlich wissen, wie wirksam und sicher die neuen #Impfungen sind. Dabei sind 100% leider unrealistisch, wie immer im Leben.
Die beschleunigte Zulassung ist aber nicht neu:

Bei #Influenza haben die jĂ€hrlich neu zugelassenen #Impfstoffe grĂ¶ĂŸere Unterschiede, als ein paar #mRNA Bausteine im Spike-Protein!

Exakte Daten zur Wirksamkeit erheben wir erst nach Verimpfung, jede Grippesaison neu.
Read 5 tweets
.@Karl_Lauterbach zum #Infektionsschutzgesetz: „Damit hĂ€tten die LĂ€nder ab Oktober die Möglichkeit, auch inzidenzunabhĂ€ngig in InnenrĂ€umen die #Maskenpflicht einzufĂŒhren. Dabei mĂŒssten Ausnahme gelten: eine frische Impfung, Genesung oder Testung ersetzen das Maskentragen.“
„Es kann zum Beispiel im Restaurant eine zusĂ€tzliche Sicherheit sein, wenn dort mehr Geimpfte und frisch Genesene sitzen, als Menschen, die weder #geimpft noch #genesen sind“, sagte @Karl_Lauterbach.
„Man muss sich natĂŒrlich nicht alle 3 Monate #impfen lassen. Man sollte es auch nicht. Wir gehen aktuell davon aus, dass in den 3 Monaten nach Impfung ein Schutz vor #Infektion besteht. Die Impfung schĂŒtzt aber deutlich lĂ€nger vor schwerem Verlauf“, so @Karl_Lauterbach.
Read 6 tweets
„Meiner Beobachtung nach hat es auf den Verlauf einer Omikron-Erkrankung keinen Einfluss, ob jemand #geimpft ist oder nicht
Dass Viruserkrankungen noch Wochen
nach einer Infektion Probleme verursachen können, kennen wir auch von Influenza
“ 1/5
focus.de/gesundheit/che

„Sie sagen sogar, man sollte die Krankheit eigentlich umbenennen?

Ja, denn sie ist mit dem, was wir von den ersten, viel schlimmeren Wellen kennen, klinisch und epidemiologisch nicht mehr vergleichbar.“ 2/5
“#Masken, wenn sie gut aufgesetzt werden, sind sinnvoll. Aber wer macht das in der RealitĂ€t noch? Wenn ich mit der Bahn fahre, sehe ich viele Menschen, die die Maske nicht richtig tragen
Man suggeriert den Menschen sonst eine falsche Sicherheit.“ 3/5
Read 5 tweets
Unter #ploetzlichundunerwartet sammeln Denkpest Infizierte immer wieder TodesfĂ€lle ohne jeglichen Zusammenhang zur Impfung fĂŒr Impf-Panikmache missbrauchen. Nun hat sich Wolfgang SĂŒĂŸ die MĂŒhe gemacht, all diese "FĂ€lle" auf einer Webseite zu sammeln ploetzlich-und-unerwartet.net
Alleine schon die ersten FĂ€lle auf dieser Seite sind Sportler, die #ploetzlichundunerwartet gestorben sind, bevor ĂŒberhaupt in dieser Altersklasse geimpft wurde đŸ€Ą
Dann noch FĂ€lle wie Katie Mayer, die Selbstmord begangen hat - angeblich auch eine #ploetzlichunderwartet #Impfnebenwirkung?
Read 31 tweets
1/? "Die Ungeimpften sind die Helden der letzten zwei Jahre, denn sie haben es uns allen ermöglicht, eine Kontrollgruppe in dem großen Experiment zu haben und die UnzulĂ€nglichkeiten der Covid-Impfstoffe aufzuzeigen. uvm. soll ein geimpfter australischer Schriftsteller gesagt
2) haben, welcher mit den Worten Endete "Der Krieg gegen die Ungeimpften wurde verloren und wir sollten alle sehr dankbar dafĂŒr sein.

Unser GM Karl Lauterbach dagegen meint, das unser ungeimpftes Pflegepersonal keinen Beitrag geleistet und kein Recht zu demonstrieren habe.
3) Diese Worte sagen unheimlich viel aus ĂŒber jemanden, der angeblich fĂŒr die #Gesundheit der Menschen eintreten soll. Bewertung nach #Geimpft und #Ungeimpft ist gleichbedeutend mit #Spaltung und HerabwĂŒrdigung, in meinen Augen sogar #Diskriminierung von Menschen nach Ihrem
Read 7 tweets
Die Politik ist nicht in der Lage, die #Impfrate zu erhöhen. Das Diagramm aus dem Impfdashboard des RKI sah im Januar fast genauso aus.
Von einer #Impfpflicht wĂ€ren die 3% Ü60 bzw. die 12% Ü18 betroffen gewesen, die #ungeimpft sind. Mehr nicht.
Im Dashboard werden Meilensteine definiert. Der letzte wurde Mitte Januar erreicht. Der nĂ€chste Meilenstein - 80% Grundimmunisierungen - wĂŒrde bei der derzeitigen Zahl von ca. 5000 Grundimmunisierungen pro (Werk)Tag im Februar 2024 erreicht.
Wir hören aber nur Appelle sich #impfen zu lassen, die rein gar nichts bringen und nur als Ausrede dienen - "aber ich hab doch immer gesagt, dass #Impfungen wichtig sind!"

Gleichzeitig wird die #Impfung weiterhin von Teilen der Presse kaputtgeschrieben.
Read 7 tweets
#Lauterbach weiß von Twitter, wie #Corona verharmlost wird, wie Leute eine Ausrede nach der anderen gesucht haben, um sich gegen die Maßnahmen zu widersetzen. Und das soll jetzt bei #QuarantĂ€ne und #Maskenpflicht anders sein?

#Eigenverantwortung?
Die ist selbst eine Ausrede.
Man braucht nicht viel Phantasie um sich die nÀchsten Ausreden vorzustellen:

"Warum soll ich eine #Maske tragen, du hast doch eine auf!"
"#QuarantÀne? #Corona ist so harmlos wie eine Grippe!"
"Abstand? Du bist doch #geimpft, oder? Also!"

"Kondom? Ach was, ich pass schon auf!"
Das alles fÀllt unter #Eigenverantwortung. Dabei geht es nur um das ICH nicht um die anderen. So funktioniert Gesellschaft aber nicht, insbesondere in Zeiten einer Pandemie nicht, in der (eigen)unverantwortliches Verhalten unmittelbar auf andere wirkt, Deshalb gibt es Gesetze.
Read 3 tweets
Seit mindestens einem halben Jahr hat jeder die Möglichkeit sich #impfen zu lassen.

Seitdem gilt: #Ungeimpfte sind das Problem. Bei jedem Aspekt dieser #Pandemie. Alles wÀre besser, wenn mehr Menschen - im Idealfall alle, bei denen es medizinisch geht - #geimpft wÀren.
Weniger FĂ€lle, weniger Tote, weniger Belastungen im Gesundheitsbereich, weniger Maßnahmen im öffentlichen Leben, weniger Verluste fĂŒr die Wirtschaft. All das verhindern #Ungeimpfte.

Und genau die sind es, die sich ĂŒber #Maskenpflicht, #2G und sonstige #Massnahmen beklagen.
Und ab dem 20.3. tut die Politik alles dafĂŒr, dass #Ungeimpfte #ungeimpft bleiben.
Diese Entscheidung zu Neufassung des #Infektionsschutzgesetz hat keine Vorteile, sondern nur Nachteile. Kurzfristig im FrĂŒhling, mittelfristig im Sommer und langfristig ab Herbst.
Read 13 tweets
Im Morgenmagazin wird eine #ungeimpfte Heimleiterin interviewt, in deren Heim 16 Menschen an #Covid gestorben sind. Sie lÀsst sich nicht #impfen, weil sie Angst vor Nebenwirkungen hat.
#Impfpflicht ginge nicht, weil dann 20% PflegekrÀfte fehlen. Vielleicht wÀre das besser.
ErgÀnzung: eine Mitarbeiterin war ein Jahr lang raus mit Corona, inzwischen #geimpft.
Auch sie lehnt die #Impfpflicht ab: "Muss jeder selbst wissen."
Die sehen den Zusammenhang "ein Jahr raus - fehlendes Personal" nicht?
Leider regelt der Markt das nicht, weil es da aufgrund von Mangel keinen Markt gibt.

FĂŒr mich wĂ€re es in jedem Fall ein Entscheidungskriterium, ob da alle #geimpft sind. Alleine schon als Indikator dafĂŒr, wie die Heimleitung tickt.
Read 4 tweets
Wieder einmal unter Menschen neuer Fall von #LongCovid: Habe FA besucht, MFA ohne Vorerkrankungen, jung (etwa so alt wie ich). #Geimpft& #Geboostert und dann #Delta #Impddurchbruch Dez 21, seit dieser Wo wieder stundenweise in Praxis. Dieser FA versteht LC recht gut, so dass
1x
die #MFA #achtsam & mit #Pacing den Kampf gegen #LongCovid aufnehmen kann. Alle mit Arbeitsplatz wo LC #nicht verstanden ist, stehen vor #Dilemma: RĂŒckkehr zu altem #Leistungspensum idR nicht mgl (#PEM, Chronifizietung #MECFS) wird aber verlangt & man geht trotzdem #arbeiten
2x
Hier zeigt der #SpĂ€tkapitalismus in seiner #neoliberalen_Spielart noch mal seine #brutalste_Form von $rĂŒcksichtslosen_verheizen von #Arbeitskraft. Jemand der #LongCovid hat, muss in der Regel fĂŒr einen Zeitraum von 6 bis 24 Monaten langsamer machen, fĂŒt #chance auf #Besserung
3x
Read 12 tweets
Beispiel: #SchweizerWellen
Hier zeigt @SHomburg 2 Wellen die #fast_identisch aussehen und belegen sollen, das kein Lockdown benötigt werde, die Wellen verschwÀnden von selbst, meint er. Schauen wir nochmals auf diese fast gleichen VerlÀufe. Was könnte daran falsch sein?

1/n Image
Aus damaliger Sicht sah das ganze etwas anders aus. Die FrĂŒhjarskurve war viel flacher und niedriger. Das zeigt dieses Bild sehr schön. Es schaut aber ganz anders aus als bei @SHomburg. Wie gesagt links der rote Bereich mit #Lockdown, rechts ohne Lockdown.

2/n Image
Beispiel #MaskenFakeKrankheiten
Hier zeigte @SHomburg einige Bilder mit #Hautkrankheiten oder -irritationen. Das ganze war ziemlich zeitgleich mit der vom #Bhakdi-Verein #MWGFD initierten Maskenstudie, die wg. #gravierender_Fehler zurĂŒckgezogen werden musste.

3/n Image
Read 56 tweets
@rosenbusch_ In dem Zitat geht es um #Impfgegner. Warum interpretieren Sie da die #Impfpflicht hinein?

Vielleicht um zu FRAMEN, HASSEN UND HETZEN? Und bewusst SPALTEN?
@rosenbusch_ Ich bin selbst kein Freund der #Impfpflicht, weil ich davon ausgehe, dass jeder vernunftbegabte Mensch auch von selbst darauf kommen kann, die unumstrittenste und effektivste Maßnahme der Medizinhistorie zu nutzen, aber unter bestimmten UmstĂ€nden muss es vielleicht sein.
@rosenbusch_ Bei den #Masern ist der R-Wert z.B. so hoch, dass man eine hohe #Impfrate benötigt (ca. 92%) um die #HerdenimmunitĂ€t zu erreichen und die Erkrankung auszurotten. Die wurde eher aus NachlĂ€ssigkeit denn Ideologie nicht erreicht. DafĂŒr war die #Impflicht sehr wichtig.
Read 6 tweets
Es folgt ein Threat mit #Fakten, Ereignissen und SkurrilitĂ€ten zu den #Coronaimpfungen die ich so ĂŒber die letzten Monate gesammelt habe.

Gerne RT
1) Entwickler Ugur Sahin von #Biontech wollte sich und seine Mitarbeiter vorerst nicht #Impfen, weil er damit rechnete, dass diese ausfallen wĂŒrden
2) die ersten medienwirksamen #Impfungen waren offensichtlich des öfteren gefaked
Read 24 tweets
Das wird ein vielleicht lĂ€ngerer #Thread zu #Covid19. Ich hatte #Corona. Ich wĂŒrde sagen ein mittelschwerer Verlauf. Rund 2 Wochen war ich komplett raus. Ich habe in der Zeit insgesamt vllt 5h geschlafen, wenn es hoch kommt. Ich hatte kaum Kraft, um aus dem Bett aufzustehen 1/7
wenn ich etwas essen konnte, dann war es eine Tasse mit einem aufgekochten GemĂŒsewĂŒrfel pro Tag. Ich hatte tagelang Fieber. Mir tat alles weh. Ich hatte HustenanfĂ€lle, bei denen ich Angst hatte, ersticken zu mĂŒssen. Ein einzelner Hustenanfall hat mir so viel Kraft geraubt, 2/7
dass ich danach mehrere Stunden nur im Bett liegen konnte. Als die Symptome weg waren, hat es mehrere Wochen gedauert, bis ich einigermaßen wieder eine gewisse Leistungsgrenze erreicht hatte. Ich konnte mich keine Stunde am StĂŒck konzentrieren, ich ermĂŒdete stĂ€ndig 3/7
Read 7 tweets
#MPK
RKI empfiehlt Grenzwerte #Hospitalisierung

1,5 âžĄïž5 âžĄïž>5

@HendrikWuest verkĂŒndet
3 âžĄïž 5 âžĄïž 9

Ob ihr mich ver*** wollt?
#Schimpfjektiv #EindÀmmungLight

Gefangen in #Zeitschleife

Compact.org/notbremse
2/
Vielleicht wird in 2Wochen nachgebessert..... Hahaha... Welcome to November20.

Letztes Jahr an heißer Herdplatte verbrannt, dies Jahr fasst #MPK mit 2 HĂ€nden drauf .
Campact.org/notbremse
3/
@rki_de "Alle mĂŒssen Kontakte weitgehend reduzieren."
@RegBerlin nach #MPK "die Geimpften haben darauf gewartet, alles weiter machen zu können"
đŸ”„đŸ”„đŸ”„
#allesImArsch #EindÀmmungLight

#NotbremseJETZT ist das nicht

Read 37 tweets
Morgen bekomme ich den #Booster (besser: die dritte #Impfung). Ich freue mich, dass ich damit vollstĂ€ndig #geimpft bin und sich mein individueller Schutz um die womöglich entscheidenden 30 oder 40% erhöht, um sicher ĂŒber den Winter zu kommen.
Heute meldet @risklayer ĂŒber 60.000 #Neuinfektionen. Das ist die #VierteWelle und wir sind mitten drin, ohne dass wir wissen, wie hoch sie noch steigt. Die Mittel die wir grade anwenden, sind offensichtlich völlig ungeeignet, die Welle auch nur abzuflachen.
Die Politik setzt viele Hoffnungen darin, mittels #BoosterImpfung die #VierteWelle zu stoppen.
Ich verstehe das ĂŒberhaupt nicht. Wir brauchen jetzt eine kurzfristige Lösung und die #Booster sind das aus zwei GrĂŒnden ganz sicher nicht.
Read 11 tweets
1/ Gestern sind erneut 2 #Corona TodesfÀlle im #KreisAhrweiler bekannt geworden.

„Das ewige Licht leuchte ihnen.“

Nachfolgend eine Datenanalyse.
2/ Nach #RKI Daten sind die gestern bekannt gewordenen TodesfÀlle in #Sinzig und #Adenau:
am 13.9. ≄80 J. – #Meldeverzug 10 Wochen
am 9.11. 60–79J.
3/ Die derzeitige Zahl von 67 TodesfÀlle ist UnterschÀtzung und wahrscheinlich schon ~70.

Dies begrĂŒndet sich aus dem Meldeverzug bei Todesmeldungen und insbesondere den Ü80 Infektionen der letzten Wochen.
Read 16 tweets
@PflegeInDer_C_Krise

GrĂŒĂŸe an alle stark gebliebenen. Möchte mich auch mal wieder melden. Ich arbeite immer noch als #Krankenschwester in einem Klinikum im Osten des Landes.
Es liegen verstÀrkt C. Pat. auf #Intensiv und C. Station.
Bei uns lĂ€sst uns der AG noch in Ruhe arbeiten. Wir sollen uns mindestens 1mal die Woche testen per ST. Aber nun möchte der AG wissen wer #geimpft und wer #ungeimpft ist. Ich habe mich noch nicht auf die Liste eingetragen. Weiß nicht ob der AG dies verlangen darf.
Ich denke das ist der Anfang der Schikane. Es gibt im Haus noch mehrere ungeimpfte MA. Ich denke bei einer #Impfpflicht knicken noch ein paar ein. Und den Rest der MA können sie nicht entlassen weil dann das Haus sich minimieren mĂŒsste.
Read 5 tweets
@PflegeInDer_C_Krise

Hallo zusammen
Ich arbeite in der stationÀren Altenpflege und ich bin eine von ganz wenigen Mitarbeitern die nicht #geimpft sind.
Das lĂ€sst mich unsere EL auch spĂŒren.
Worauf ich aber hinaus will sind Beobachtungen die ich bei vielen Bewohnern mache seit Impfbeginn:
Viele sind im Zeitraum von bis zu 6 Monaten danach #verstorben.
Manche an #Schlaganfall oder z.B.eine Dame :hatte stark abgebaut,blass,Teerstuhl ,kam ins KH,haben dort nichts gefunden angeblich,dann kam sie wieder zu uns,wurde schwĂ€cher, Belastungsdyspnoe spĂ€ter sogar in Ruhe;dann hieß es plötzlich,
Read 15 tweets
Die Bekannte des Bruders meines Nachbarn war vor der ersten #Impfung kerngesund, danach hatte sie kurz Schmerzen am Arm, wurde dann ein 2. mal #geimpft und verstarb dann letzte Woche - offiziell natĂŒrlich keine #Impfreaktionen. Angeblich "Verkehrsunfall".

Kaum zu glauben!

1/2
Herr #Precht hatte 36h lang eine systemische Reaktion (v.a. Kopfscherzen, Fieber), Herr Kimmich zittert aus Angst wie #Espenlaub. Und ich sage euch jetzt, wie es bei mir war!

1. Shot: 3 Tage harmlose Reaktion rund um den Pieks
2. Shot: nix gespĂŒrt, war etwas enttĂ€uscht

2/2
Nachwort 1

Im Podcast blubbert #Precht Undurchdachtes wie:

"Es ist nicht Aufgabe des Staates, das Krankheitsrisiko von Kindern zu verringern."

"An Grippe starben mehr als an Covid."

"Also mĂŒssen wir das Sterben an Covid frei zulassen und alle Maßnahmen sofort beenden."

đŸ€Ą
Read 9 tweets
Krebspatient aus #Sachsen hat sich "weil er ja schon krank ist" aus Angst vor #Nebenwirkungen nicht #impfen lassen, es gebe in den Medien so viel "Gerede darĂŒber", dann habe er sich nicht getraut. Diese #falsebalance gefĂ€hrdet unsere Patienten!
Aber wird noch schlimmer:
1/
Ehefrau (#geimpft) beklagt, dass #Hausarzt wegen zuviel Stress und Aufwand keine #Impfung mehr anbietet. Sie wisse jetzt nicht mehr wo man sich noch impfen könne, #Impfzentrum habe ja zu...?
2/
Viele Menschen brauchen einfach eine persönliche #AufklÀrung und direkten #Impftermin. Warum werden nicht endlich alle Patienten von ihren #Krankenkassen persönlich kontaktiert?
Gibt noch Mio Menschen da draußen, die wir vor #Covid bewahren können und keine #Impfgegner sind!
3/
Read 4 tweets
1/ đŸ§” zu aktuellen #SARSCoV2 Expositionsrisiken beim #Chorsingen (#COVIDisAirborne!) in der #Schweiz 🇹🇭, fĂŒr verschiedene #Schutzmassnahmen, basierend auf
2/ Szenario 4A: #Chor mit 50 Erwachsenen und typischer Altersverteilung, ohne #Zertifikatspflicht.
Mit #Raumluftoptimierung, d.h. offene Fenster mit Durchzug oder HEPA-#Raumluftfilter.

Totales Expositionsrisiko: 10.7% 🙄 Image
3/ Szenario 4B: #Chöre wie 4A, jedoch mit #Zertifikatspflicht.

Totales Expositionsrisiko: 7.1% Image
Read 9 tweets
1/ đŸ§” zu aktuellen #SARSCoV2 Expositionsrisiken in einem 🇹🇭 #Tanzkurs fĂŒr verschiedene #Schutzmassnahmen, basierend auf
2/ Szenario 3A: Tanzkurs mit 32 Personen, ohne #Zertifikatspflicht, mit #Raumluftoptimierung, d.h. CO2-Überwachung und/oder offene Fenster, oder #Raumluftfilter.
Totales Expositionsrisiko: 9.0% 🙄 Image
3/ Szenario 3B: Tanzkurs mit 32 Personen, mit #Zertifikatspflicht und #Raumluftoptimierung.
Totales Expositionsrisiko: 5.7% Image
Read 4 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!