Discover and read the best of Twitter Threads about #hal0910

Most recents (3)

Für viele Menschen scheint auch nach #hal0910, der #ltwth19, #dd2010 und täglichen #besorgtehetzer "Einzelfällen" immer noch nicht die Notwendigkeit zu bestehen, aufzustehen, Haltung zu zeigen, klar "NEIN!" zu sagen und zu erkennen, wer hier seit Jahren verbal Amok läuft
und welche weitreichenden Folgen allein diese dehumanisierende Sprache, diese verbale Gewalt und das "Widerstand ...!"-Gebrüll haben. Es wurden Begriffe umgedeutet, und die Masse hat nicht dagegen gehalten, als es bereits vor Jahren anfing. Einige tun so, als wäre es aus dem
Nichts gekommen, quasi über Nacht. Ich finde die AfD seit 2013 gefährlich, dass die jetzt noch ganz anders übel wütet, das konnte man schon damals erahnen (wenn man es denn wollte). Wenige Menschen scheinen erkennen zu wollen, was Sprache anrichten kann, vor allem dann, wenn
Read 59 tweets
Wer es noch nicht vorher wusste (oder wissen wollte) hat beim Pegida-Jahrestag gesehen, dass man "IB"/"Ein Prozent", Pegida, AfD, PI, usw. nicht voneinander trennen kann. Die pushen sich gegenseitig, unterstützen sich, man sammelt Geld für "Aktionen" und man braucht #Dresden.
Besonders wichtig ist diese Stadt, die man zur "Frontstadt" auserkoren hat und die man immer und immer wieder emotional preist. Hey, ich habe ja bisher sehr selten betont, dass - wenn #Dresden fällt - die "Bewegung" ein massives Propaganda-Problem bekommt. Zudem muss sie auf
auf die Straße gehen, um diesen #Dresden-Mythos (an den man auch glauben wollen muss, damit der seine Wirkung entfaltet), weiter lebendig zu halten. Das versuchen nicht nur die Leute von Pegida, es geht immer wieder um die "Hauptstadt des Widerstands", den "Leuchtturm", usw.
Read 38 tweets
Der Charme einer gut geölten Politikmaschine / Ministeriums ist ja auch, dass die Nullität der Amtsinhaber lange von der Professionalität des Betriebs überstrahlt wird. Beim Kaffee-Influencer Heiko ist aber selbst das nicht mehr drin &
die Nullität des Inhabers beginnt, aufs Amt überzugehen.
Dass so jemand trotzdem im Amt bleibt, ist kein Ausweis darüber, dass er irgendwelche Kompetenzen habe, die der demokratische Pöbel, der sich über ihn lustig macht, halt nicht sieht, weil zu dumm &
uninitiiert in die Mysterien der Politik & den Arkana der Amtsführung. Sondern das es in Politik & politischen Organisationen Logiken gibt, in denen Kompetenz (fachlich, politisch, organisatorisch) gerade beim „Führungspersonal“ keine Rolle spielt. Das war bis vor Kurzem auch
Read 11 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!