Discover and read the best of Twitter Threads about #haltdiefresse

Most recents (4)

Die Pöbel-Plattform – Debatten-Kultur auf 'Twitter- #haltdiefresse' - ein Thread.
#Twitter ist gut für den Holzschnitt. Schwarz und weiß. Gut und Böse. Freund und Feind. Klare Ansagen. Griffig formuliert. Bloß keine Schattierungen. Nichts, worüber man erst mal länger (1/14)
nachdenken muss. Einfach lesen, liken oder darüber herfallen. Twitter – das ist schneller Pulsschlag, hoher Adrenalin-Pegel und niedrige Hemmschwelle, wenn es darum geht, den jeweils Andersdenkenden herabzuwürdigen. Interessanterweise aber immer so, wie @mickybeisenherz (2/14)
das in einem aktuellen Post sehr treffend formuliert hat: ‚Halt die Fresse, rede respektvoll mit mir!‘ Will heißen, ICH kann Dir an den Karren fahren, wie ich will, aber DU behandelst mich gefälligst mit Respekt, ja?! Diese Mischung aus permanenter Aufregung, großer (3/14)
Read 14 tweets
#haltdiefresse - oder wie falsch verstandene Solidarität unser Gesprächsklima vergiftet - ein Thread (1/16) Dass Menschen, die in die gleiche Richtung denken, sich gegenseitig unterstützen, ist wichtig. Wichtig für uns alle, weil eine Gesellschaft
ein großes Gebilde aus vielen kleineren und größeren Netzwerken ist. So weit, so gut. Schwierig wird es allerdings dann, wenn diese Unterstützung in eine Solidarität mündet, die fast schon reflexartig gewährt wird, egal was der ‚Unterstützte‘ sagt oder tut. Um es konkret (2/16)
zu machen: Im Fall von Quattromilfs ‚Halt-die-Fresse-Ausbruchs‘ haben sich ihre Unterstützer – die prominenten ebenso wie die weniger bekannten - sich sofort bedingungslos auf ihre Seite geschlagen. Was grundsätzlich erstmal nicht verkehrt ist. Aber in diesem Fall (3/16)
Read 16 tweets
Und deine erbärmliche Arroganz sieht nicht einmal von hier oben aus wie Niveau.
(aber was will man von der #WerteUnion auch anderes erwarten?)
Read 3 tweets
Seit Jahren versucht Bernd #Lucke, seine Rolle bei der Faschisierung der Gesellschaft zu negieren, indem er sich von der von ihm gegründeten #AfD distanziert. Ein durchschaubarer Versuch des whitewashing. Schauen wir uns doch noch mal an, was unter ihm so los war 🔽 (Thread)
Am Abend der Bundestagswahl 2013, bei der die gerade erst gegründete Partei nur knapp an der 5%-Hürde scheiterte, sagte Lucke, man habe in den letzten Jahren „so viel an Entartungen von Demokratie und Parlamentarismus“ erlebt - Und nutzte somit einen Kernbegriff des NS (1)
Schon kurz nach Gründung verriet ein Blick auf die Facebookpage der Partei, wohin die Reise gehen sollte. Dort war unter anderem zu lesen „Klassische Bildung statt Multi-Kulti-Umerziehung“ oder „eine ungeordnete Einwanderung in unserer Sozialsystem muss unterbunden werden“ (2)
Read 26 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!