Discover and read the best of Twitter Threads about #handke

Most recents (7)

Auch wegen der Debatte über #Handke wird in diesen Tagen die Erinnerung an Srebrenica wieder wach. Völkermord an Bosniaken - bosnische Muslime. 24 Jahre her. Und wer genau hinschaut, dem fällt vielleicht ein aktuelles Muster auf (Thread)
mdr.de/zeitreise/Sreb…
Eines, das zeigt, wie muslimische Minderheiten in zahlreichen Ecken der Welt unter Druck geraten. Beispiel China, wo die Uiguren in Lager gesperrt werden. Umerzogen werden sollen. Zwangsarbeit leisten.
spiegel.de/politik/auslan…
Beispiel Myanmar, wo die Rohingya ermordet oder vertrieben wurden. Hauptsache weg. Unter den Augen einer Friedensnobelpreisträgerin.
tagesschau.de/ausland/suu-ky…
Read 7 tweets
Women who were raped during the Bosnian genocide built a monument for victims. The ultranationalist Serb govt sent over 100cops to erase the word "genocide" written in stone. A survivor made the truth reappear with her lipstick.
Heroes fighting #nobelprize & #handke shame,thread:
2/5
Kada Hotić's son,husband, 2 brothers were killed in the genocide in Srebrenica. She had to witness horrible crimes, including the rape of a 9 year old girl. She spent years fighting. Today, she will be protesting the Nobel prize awarded to a conspiracy nut who denies her pain
3/5
Bakira Hasečić and her teenage daughter were raped by a convicted war criminal, who also took Bakira's sister to a concentration camp,where she was killed. Bakira founded the association of war-time rape survivors and dedicated her life to justice. handke defended her rapist.
Read 6 tweets
Über #Handke wurde schon sehr viel gesagt/geschrieben. Ich werde mich nicht zum Charakter Handke äußern und auch nicht darüber ob er zur Beerdigungen von XY gehen darf oder nicht. Mein Hauptanliegen ist die Kritik Handkes an den Medien, die ein klares Kriegsbild gezeichnet haben.
Auch werde ich keine Opfer verhöhnen, Verbrechen relativieren oder irgendeine Kriegspartei als besonders böse, bisschen böse, fast böse, usw. hinstellen. Wer das trotzdem herausliest, dem empfehle ich einen Leseverständnis-Kurs.
Anfangen möchte ich mit einem kleinen Hinweis an alle, die der Meinung sind, daß sie genau wissen wie das damals im Jugoslawien-Krieg gewesen ist. In #Kroatien spielt #Handke absolut keine Rolle. Er wird, bis auf ein paar wenige Kommentare, komplett ignoriert. Und darüber ...
Read 46 tweets
Journalists who covered the war in Bosnia are taking a stand against the Nobel Prize going to Peter Handke. Using the hashtag #BosniaWarJournalists, they're describing what they witnessed in the 1990s. Tomorrow, Sweden's king is scheduled to give the Nobel to Handke.
So far, there's Christiane Amanpour, Samantha Power, Roger Cohen, Sheri Fink, Jeremy Bowen, Gilles Peress, Janine di Giovanni, among others. Reporters who chronicled the Serb genocide of Muslims are saying the literature Nobel is going to a writer who denies what happened.
Some of the posts:
Read 43 tweets
#Handke gave a long interview for @DIEZEIT recently. I noticed it got little attention in English debate. Thus, a long thread on it. Instead of being self-reflective, he retains his support for extreme Serb nationalist positions & distorts facts. zeit.de/2019/48/peter-…
1. He writes "How could Germany recognize Croatia, Slowenia and Bosnia & Herzegovina when on the territory 1/3 were orthodox and muslim Serbs". The notion of "muslim Serbs" is part of extreme Serb nationalism discourse, denying the existence of a Muslim/Bosniak nation.
Plus making false claim that Muslims were Serbs before. Denying Muslims/Bosniaks their own nation is not a slip, but repeated theme in Handke. It reveals an ethnic (völkische) view of nation that denies personal choice and give one nation greater legitimacy than other.
Read 12 tweets
Eine Dalmatienreise im September 2008. Im Gepäck unter anderem "Mein Jahr in der Niemandsbucht" von Peter #Handke. Rückblick an eines der intensivsten Literaturerlebnisse meines Lebens. Aus Anlass. #Karst
Read 60 tweets
Wir werden bei @ballaballablkn uns nochmal ausführlich mit #Handke beschäftigen. Ich möchte vorher trotzdem noch etwas loswerden, weil es vielleicht verständlicher macht, warum ich mich seit gestern hier derart am Thema abarbeite.

Ganz davon abgesehen, dass ich nicht finde, dass
man Handkes Werk unabhängig von seinem politischen Wirken betrachten kann - und was er tat ist eben auch konkret politisch wirkmächtig - kommt in der Entscheidung des Komitees und den Reaktion von Teilen des deutschsprachigen Feuilletons aus meiner Sicht eine kaum verhohlene
Abwertung der Menschen auf „dem Balkan“ zum Tragen. Hauptsächlich natürlich gegenüber den Opfern der von Milošević initiierten Politik ethnischer Homogenität. Aber auch über diesen Kreis hinaus.

Fragt Euch selbst: Wäre ein Autor ausgezeichnet worden, der Wehrmachts-Massaker in
Read 9 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just three indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!