Discover and read the best of Twitter Threads about #harterLockdownSofort

Most recents (14)

Diese Woche hat für mich alles in den Schatten gestellt, was wir in dieser Pandemie erlebt haben.
In seinen Worten, ruft Armin #Laschet einen #harterLockdownSofort aus, in seinem Handeln ruft er die fröhliche Durchseuchung der Bevölkerung beim Shopping aus.
#wirsindviele
1/x
Intensivmediziner aus dem ganzen Land flehen und betteln um Hilfe und die Landesregierung NRW erzählt uns, das Termin-Shoppen mit Test Gesundheitsschutz ist, Armin #Laschet geht sogar noch weiter. Er sagt: „Bürgertest, ist Bürgerpflicht!“
2/x
Unterdessen erklärt uns Frau #Gebauer, dass wir, wenn ein Familienmitglied Symptome zeigt, gleich mit der gesamten Familie in ein solches Bürgertestzentrum gehen sollen, obwohl dies laut CoronaTestQuarantäneVO Kapitel 3,§10(1)
3/x
Read 12 tweets
Als ich letztes Jahr über die Wissenschaftsleugnung der politischen Führung in den USA entsetzt den Kopf schüttelte, hätte ich es nicht für möglich gehalten, dass so etwas auch in Deutschland passiert. Doch da sitzen wir nun. Gleich ob @cducsubt @spdbt @GrueneBundestag o @fdp, 1/
@cducsubt @spdbt @GrueneBundestag @fdp gleich ob Bund oder Länder. Stattdessen: Wohlfeile Reden, Verweise auf wissenschaftlich irrelevante Mindermeinungen, Politikerphrasen. Wichtiger als Handlungen ist nur, dass der eigene Wahlkampf (vermeintlich) läuft, das eigene Klientel (vermeintlich) bedient wird. 2/
@cducsubt @spdbt @GrueneBundestag @fdp Ich meine es vollkommen ernst, wenn ich sage: Ich bin absolut schockiert und hätte das nicht für möglich gehalten. Wir werden zur Durchseuchung und zum Sterben freigegeben. Nicht weil man es nicht besser wüsste, sondern weil kein politisch Verantwortlicher in der Lage 3/
Read 9 tweets
Eine vollkommen ernstgemeinte Frage an @mschweitzerhh, Pressesprecher des @Senat_Hamburg: Findet eigentlich in irgendeiner Form ein professionelles Monitoring der Kanäle von @TschenPe @fegebanks und @Senat_Hamburg statt? #NoCovidJETZT #harterLockdownSofort #LebenRetten 1/
Oder werden die Kanäle bloß zur Verbreitung genutzt? Mir und vielen anderen wäre das sehr wichtig zu wissen. Wir können sonst auch faxen oder Brieftauben verschicken, @mschweitzerhh. Es ist bis zur Fassungslosigkeit unverständlich, wie wir Wähler*innen nicht gehört werden. 2/
Gut. Intensivmediziner wie @DIVI_eV und Wissenschaftler wie @BrinkmannLab werden auch nur öffentlichkeitswirksam bei @maybritillner zugestimmt, gehandelt wird deswegen noch lange nicht, aber zurück zum Thema: Sollen wir Faxe schicken, Briefe schreiben? Was noch? #NoCovidJETZT 3/3
Read 4 tweets
Es gibt eine Sache, die pathogmonisch für die Unfähigkeit - oder sollte ich besser sagen: Das Desinteresse und Korruptheit - der Ministerpräsidentinnen bezüglich der effektiven Bekämpfung von #COVID19 steht: Plexiglasscheiben. [Thread]...
... In der aktuellen Fassung der Verordnung zum Schutz
vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO)
Vom 5. März 2021 - In der ab dem 29. März 2021 gültigen Fassung heisst es im §3 Alltagsmaske, medizinische Maske im Absatz (5):
(5) Die Verpflichtung nach Absatz 2 und Absatz 2a kann für Inhaber und Inhaberinnen sowie Beschäftigte durch gleich wirksame Schutzmaßnahmen (Abtrennung durch Glas, Plexiglas o.ä.) ersetzt werden. Nun wissen wir alle seit mindestens über einem halben Jahr, dass SARS-CoV-2 ...
Read 19 tweets
Die meisten Lehrkräfte und Schulleitungen sind am Limit und drüber. Dennoch sind sie jeden Tag in der #Schule. Für die Kinder.
Was keiner sieht: Sie schlafen schlecht, haben Angst und sind stets in Sorge. Dazu kommt diese mangelnde Fürsorge durch den Dienstherrn, das fehlende 1/x
Gesehenwerden durch die Politik, das permanente Lehrerbashing in den sozialen Medien, die chronische Überlastung seit über einem Jahr durch Präsenz- und Distanzunterricht, #Notbetreuung und Lernbrücken.
Eltern stellen immer höhere Ansprüche, 2/x
die den schulischen Bereich oft gar nicht betreffen, der Ton in den Elternmails wird zunehmend forsch und bisweilen unverschämt. Lehrkräfte bemühen sich dennoch um Freundlichkeit, zeigen Verständnis. 3/x
Read 6 tweets
Was müssen wir tun, um für unsere Schulen, Kinder und Familien bei der Politik Gehör zu finden?
Kopfstand?
Auf den Händen gehen? Schreiend im Viereck rennen? Weinen?
Noch mehr Bilder aus ITS senden?
Vom Balkon rufen?
Auf Bäume klettern? 1/x
Die Namen der Verstorbenen aufschreiben (wird leider lang)? Virtuelle Lichterketten entzünden? Mehr rote Profilbilder kreieren? Immer neue Hashtags in die Welt schmeißen? Von zur Neige gehenden Intensivbetten berichten? Verzweifeltes medizinisches Fachpersonal 2/x
kollabieren sehen? Herzen in unsere Fenster hängen? Mails und Tweets schreiben, die weder gelesen und schon gar nicht beantwortet werden? Ist das diese Politik für die Menschen? 3/x
Read 5 tweets
Leute, es wird nichts bringen, hier einen Tweet nach dem anderen mit #SchwereSchuld, #Ausgangssperren, #inzidenz200 usw zu schreiben. Wenn man nicht demonstrieren kann, muss man Mails an Abgeordnete und Minister schreiben, deren Postfächer fluten. Ich schreibe das seit Monaten.
Hier findet ihr euren. Copy Paste einer Mail und ab geht die Post:
sites.google.com/site/ichbinbil…
kontakt@tobias-hans.de
buergerbuero@sk.sachsen.de
ministerpraesident@stk.bayern.de
ministerpraesident@stk.nrw.de
poststelle@stk.landsh.de
buergerbuero@stk.brandenburg.de
ministerpraesident@stk.niedersachsen.de
usw. Kurz googlen und ihr werdet fündig.
Read 17 tweets
"Frankreichs entspannter Umgang" hat schon vor mehr als zwei Wochen zu dramatischen Schilderungen aus den Krankenhäusern geführt.... Und heute ➡️
2/
Vier Tage nach diesem dramatischen Appell verkündete Macron einen Lockdown, der seinen Namen auch verdient.➡️
tagesschau.de/ausland/europa…
3/
Auch gesteht er Fehler ein. (Link s.o.)
(Die bei uns dennoch gerade nachgeahmt werden) und damit meine ich nicht, dass er nur vier (!) Tage nach einem solchen Appell Maßnahmen verkündet (vielleicht, dass es noch fast eine Woche dauerte, bis sie griffen).➡️
Read 50 tweets
Übrigens @TschenPe @spdhh @GRUENE_Hamburg @fegebanks, ihr wisst, dass die Intensivstationen voll sind und dass es zunehmend die Elterngeneration ist, ihr wisst, dass die Inzidenz von Schulkindern über f*cking 200 liegt, ihr könntet die Schulen schließen. #NoCovidJETZT 1/
Ihr braucht dafür kein InfSchG. Und nein, ihr zerstört durch Schulschließungen auch kein Vertrauen. Vertrauen zerstört ihr dadurch, dass ihr, @TschenPe @fegebanks @spdhh @GRUENE_Hamburg Schulkinder, Lehrer*innen und Eltern #B117 frei gebt. #harterLockdownSofort 2/
Die aufgehobene Präsenzpflicht schiebt alle Verantwortung auf die Eltern. Denn bis heute gibt es keinen parallelen Distanzunterricht per Videostream. Die Kinder bleiben dann ohne Unterricht, ohne Kontakt zu den Mitschülern u Lehrern. @TschenPe @fegebanks @GRUENE_Hamburg @spdhh 3/
Read 6 tweets
CN Corona, Tot

ich sags euch leute die covidstationen killen uns noch

frühdienst zu zweit, station ist voll fast alle brauch hilfe, alle haben luftnot der 1 durchgang heute morgen hat bis um 10.30uhr gedauert, als wir den 3. tot im Bett vorgefunden haben rennt meine
kollegin einfach brüllend und heulend weg und schreit was von kündigung
habe bestimmt erstmal ne viertel std lang geheult weil die mich alleine gelassen hat
war dann fast 3std alleine mit 20 schwerkranken menschen, hab mich noch nie so auf den spätdienst gefreut
ich spüre meine füsse nicht mehr, ich kann nicht mehr, sitze heulend in der bahn und hab fcking angst vor morgen😣

#harterLockdownJetzt
#harterLockdownSofort
#CoronaVirusDE
#pflegteuchdochselbst
@jensspahn @ArminLaschet worauf wartet ihr verdammt noch mal??
Read 5 tweets
Ein Thread mit Threads zu vollen Intensivstationen in Deutschland - ein Service für unsere Ministerpräsident*innen.

CN: Es sind einige, und Mut macht das nicht. 😳

#COVID19 #Corona #harterLockdownSofort
Read 13 tweets
#BildungAberSicher
Bundespressekonferenz zur Corona-Lage. 👀

phoenix.de/livestream.html
#Spahn:
-heute über 25 000 neue CoronaInfektionen -das sind zu Viele

-Zahl der Neuinfektionen steigt zu schnell

- wir dürfen nicht warten bis Kliniken überlastet sind
"Wir müssen die 3. Welle brechen."

3 Bereiche sind relevant für die Zahl der Neuinfektionen:
*Arbeit
*Schule/Kita
*privater Bereich

#BildungAberSicher
Read 26 tweets
Die Hoffnung darauf, dass sich Abflachung der Fallzahlen in den nächsten Wochen fortsetzt, ist m.E. unbegründet.

Auch wenn wir in dieser und wahrscheinlich nächster Woche niedrigere Fallzahlen geliefert bekommen:

Das exponentielle Wachstum geht nicht einfach weg.

THREAD
1/x
Wir hätten ALLE gerne, dass das Wachstum jetzt einfach aufhört und wir auf Frühling machen können. Dazu würden uns die aktuellen Zahlen von RKI und @risklayer schon gut gefallen. Aber diese Zahlen sind aktuell *wertlos*.
2/x
Eine ganze Sammlung von Gründen dafür, warum die Zahlen unbrauchbar sind, um die Situation zu beurteilen, hat @ChristophMontag hier zusammengestellt:
3/x

Read 8 tweets
Ich schau mir Bilder von #s0304 und anderen Querdenker-Demos immer genau an: Ist euch mal der Altersdurchschnitt dieser Leute aufgefallen? Der liegt im Schnitt zwischen 30 und 50. Das ist MEINE Generation. Ich muss jetzt mal loswerden, warum mich das unfassbar ankotzt: 1/16
2_ Seit Beginn dieser Pandemie sind es zwei Gedanken, die mir regelmäßig die Kehle zuschnüren:

Ich denke…
alte Menschen (wie meine Eltern), die nur noch eine kurze Lebensspanne vor sich wissen, verbringen ihre letzten Jahre ohne engen Kontakt zu ihren Kindern und Enkeln.
3_ Oft sind sie einsam, ohne Umarmungen, ohne Freude.

Und ich denke…
junge Menschen (wie meine Kinder), fristen die kurze, wertvolle Kindheits- und Jugendzeit im Lockdown, vermissen Kontakte und Freiheiten. Sie werden von der Politik schändlich vernachlässigt und durchseucht.
Read 16 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!