Discover and read the best of Twitter Threads about #herdenimmunität

Most recents (24)

"No Infektion has ever eliminated itself."

Ein #Vortrag über die Begriffe #Pandemie #Endemie #Herdenimmunität usw.

Sehr empfehlenswert!

#BildungAberSicher
exchange.isid.org/isid/2022/isid…
u.a. sagt Raina MacIntyre (Global Biosecurity, NHMRC Principal Research Fellow und Leiter des Biosicherheitsprogramms am Kirby Institute, UNSW, Australien),
dass es eine #Herdenimmunität rein über "natürliche Infektionen" noch nie gab und nie geben wird.

2/
#Herdenimmunität hängt ab von der #Impfstoffeffektivität, der #Reichweite / #Abdeckung und der #Dauer der Impfwirkung.

3/
Read 12 tweets
#Covid - und der Unterschied zu anderen „endemischen“ Krankheiten

Ein Thread

@ARDde @Tagesspiegel @SZ @faznet @focusgesundheit

1/ Image
Fragen an @c_drosten @Karl_Lauterbach @MarcoBuschmann @ECMOKaragianni1 :

1. Welche andere „endemische“ Erkrankungen haben eine ähnliche Pathogenität wie #COVID19 ?

2. Welche dieser Erkrankungen können durch #Impfung vollständig entschärft werden?

2/ Image
3. Welche dieser Erkrankungen können durch #Medikamente effizient behandelt werden?

4. Welche dieser Erkrankungen ziehen #Folgeerkrankungen mit #Lebensverkürzendem Ausgang nach sich?

5. Welche dieser Erkrankungen bewirken in hohem prozentualen Anteil #Arbeitskraftminderung?

3/ ImageImage
Read 8 tweets
Kommentar zum Artikel von Aya Velázquez 1/10
ayavela.substack.com/p/im-maschinen…
Eine hervorragende sachl. Aufarbeitung von unschätzb. Wert u. in diesem Sinne auch ein historischer Beitrag! Danke! Vollkommen richtig erkannt, dass H. Bude u.a. nicht verstanden haben, dass sichViren nicht exponentiell, sondern wellenförm. ausbreiten (Mär vom exp. Wachstum) 2/10
Hierzu sei das Farr'sche Gesetz erwähnt (William Farr über Muster epidemischer Ereignisse), dass seinerzeit aus dem deutschen Wikipedia verbannt war, aber in der englischen Wikipedia noch zu lesen war. Mittlerweile ist es marginal wieder aufgetaucht. 3/10
Read 10 tweets
Leider scheint es notwendig Ärzte, Funktionäre, #Stiko-Mitglieder, Wissenschaftler und Politiker daran zu erinnern daß das #Coronavirus in keiner seiner Varianten ein zugelassenes Arzneimittel ist. Sein Einsatz zur Erreichung einer #Herdenimmunität ist nicht zulässig.
Dahingehende Gedankenspiel sind unethisch und sofern durch Behörden so vorgesehen widerrechtlich.
Der einzig rechtlich zulässige Weg zur Erreichung einer höheren #Bevölkerungsimmunität ist #Impfung.
Die Aufgabe der Politik ist es, allen Menschen die eine Impfung wünschen Zugang zu einer #Coronaimpfung zu ermöglichen, selbstverständlich auch Kindern #u12 und #u5. Alle vor allem auch Ärzte sollten über den Nutzen der Impfung aufgeklärt werden und zur Impfung ermuntert werden.
Read 5 tweets
#Transformation in #neuland heißt Umwandlung oder Umformung. Zeit, sich einmal anzuschauen, welche Begriffe sich bislang in der #Zeitenwende so gewandelt haben, umgeformt
wurden oder sich noch wandeln. (Ein Thread) #AllianzFürTransformation (1/13)
#Pandemie: während bis 2009 (oder 2007) für die Ausrufung eine Pandemie bei der #WHO hohe Infektionszahlen UND viele Todesfälle relevant waren, reichen seitdem hohe Infektionszahlen (in Clustern und versch. Ländern etc...) (2/13)
#NewNormal: Wurde seit 2020 verkündet, quasi verordnet. #SocialDistancing ist sozial, Nähe gefährlich. Die Normalität von einst kommt nicht wieder. #Isolation ist #Nächstenliebe, allerdings dem #Kollektiv, nicht dem Nächsten gegenüber. Das alte #Normal ist passé (3/12)
Read 14 tweets
Hier noch mal eine Zusammenfassung der 1. Lesung zur #ImpfpflichtAb18 also #Impfpflicht um den Anträgen von #Kubicki und auch @AfD @AfDimBundestag etwas an die hand zu geben. 1/x

#Impfpflichtneindanke
1. Rednerin ist Frau Heike #Baehrens heike-baehrens.de die mit der höchsten Inzidenz in ganz Europa argumentiert, aber weglässt dass wir bis dato auch mit 85 den höchsten Maßnahmenindex nahezu Weltweit hatten. Das passt nicht zusammen. 2/x
Bei einer Impfquote von 90% wäre bei Ihr das Ende aller Maßnahmen möglich. Alle unter 18 Jahre machen ~16% aus. Eine Gesamt-Impfquote von 90% ist also mathematisch bei #ImpfpflichtAb18 nicht möglich. Sie kämpft also für 4,5% mehr Impfungen und das mit einer Pflicht. 3/x
Read 44 tweets
Die aktuelle Situation zeigt ein weiteres Mal deutlich, dass der Weg, den #Schweden gegangen ist, grandios gescheitert ist.
Das Argument war - vereinfacht - #Herdenimmunität durch #Durchseuchung zum Preis vieler Opfer zu Beginn, um dadurch schnell die #Pandemie zu überwinden.
Die Strategie hat dazu geführt, dass #Schweden in der ersten Welle 5x mehr Tote als #Deutschland und 12x mehr als Nachbar #Norwegen.
Nachdem #Deutschland in der zweiten und dritten Welle aufgeholt hat, zieht #Schweden in dieser unrühmlichen Statistik wieder davon.
Wir fahren momentan - vor allem in den Schulen - die gleiche Strategie wie Schweden zu Beginn: (vorgebliche) #Herdenimmunität durch #Durchseuchung.
Read 6 tweets
Fassen wir kurz zusammen: Die #Impfung schützt nicht vor #Ansteckung & #Übertragung, evtl. vor einem schweren o. tödlichen Verlauf. Es gilt der Schutz von vulnerablen Gruppen. Diese könnten größtenteils, durch das hohe Alter, keine entsprechende #Immunantwort aufbauen. 1/
Hinzu kommt, dass immunsupprimierte Menschen ebenfalls kaum #Antikörper durch die Impfung bilden können. Ein bedingter Schutz könnte lt. #Drosten nach einem #Booster schon nach 2-3 Monaten flöten gehen. Hinzu kommen die „seltenen“ #Impfnebenwirkungen, die teils schwer 2/
verlaufen oder gar tödlich enden. Ist hier die #Nutzen-Risiko-Abwägung tatsächlich auf validen Daten aufgebaut? Eine sterile Immunität ist nicht gegeben. Ein versprochener lang anhaltender Schutz ebenfalls nicht. Ca. 99% der „infizierten“ Menschen erleben einen 3/
Read 11 tweets
Die Zukunft der #Corona/#COVID19-#Impfung, ziemlich sicher! Die aktuelle #mRNA Impfung wird in den Muskel (Oberarm) gespritzt und führt zu sehr guten Antikörpern und auch T-Zellen– nur leider nicht unbedingt dort, wo man sie am dringendsten bräuchte: in den Atemwegen!
🧵1/11
Stattdessen bilden sich in erster Linie sog. IgG-Antikörper, die v.a. im Blut zirkulieren und fast gar nicht in die Schleimhaut der oberen Atemwege gelangen. Und auch die gebildeten T-Zellen zirkulieren im Körper, aber sind nicht sonderlich angereichert in der Schleimhaut.
2/11
Dadurch kann nun zwar gut verhindert werden, dass das Virus (#SARSCoV2) sich im Körper ausbreitet und schwerere Krankheit auslöst. Aber der erste Schritt– das die erste Infektion in der Nasenschleimhaut– kann damit nur unzureichend verhindert werden. Darum kommt es auch…
3/11
Read 13 tweets
#Servicetweet #Herdenimmunität
Die #Omikron-Subvariante BA.2 ("Stealth-Omicron") lässt Befürchtungen aufkommen, dass eine noch übertragbarere Version von Omikron BA.1 weltweit größere COVID-19-Wellen auslösen könnte. In 🇩🇰 Dänemark kann man das erleben.
fortune.com/2022/01/21/wha…
Gestern berichtete 🇩🇰 Dänemark, dass BA.2 den ursprünglichen Omikron-Stamm BA.1 schnell verdrängt. Der Anteil von BA.2 stieg von Ende Dezember bis Mitte Januar von 20% auf fast die Hälfte aller Neuinfektionen und die Neuinfektionsrate bricht alle Rekorde!
en.ssi.dk/news/news/2022…
Der Verlauf zeigt, wie sich kurz nach der Omikron-Welle durch BA.1 jetzt eine zweite durch BA.2 aufbaut. Der Verdacht liegt nahe, dass keine starke Immunität durch die Infektion mit BA.1 ausgelöst wird. Die Idee einer Exit-Welle kann man damit abschreiben.
Read 8 tweets
Was die „Seekers“ und das Phänomen der #kognitiven #Dissonanz mit den unerfüllten Verheißungen der #Impfung gemein haben. Auszüge aus dem brillianten #Denkanstoß gebenden Text von #Zinn, der seit seiner Impfung unter #neurologisch|en Problemen leidet: 1/

berliner-zeitung.de/wochenende/zwi…
„Eine ganze Nacht warten die Sektenmitglieder auf die Aliens  – vergeblich. Das sorgt natürlich für Verwirrung: War die Prophezeiung falsch? Die „Seekers“ finden eine andere Erklärung: Ihr fester #Glaube hat die Flut verhindert und die Rettung durch die Ufos unnötig gemacht. 2/
Die Geschichte der „Seekers“ hat den Sozialpsychologen Leon Festinger zur Theorie der „kognitiven #Dissonanz“ inspiriert. Eine Theorie, die, wie mir scheint, von hoher Aktualität ist. Festinger interessierte sich dafür, wie Menschen auf Ereignisse reagieren…3/
Read 25 tweets
@rosenbusch_ In dem Zitat geht es um #Impfgegner. Warum interpretieren Sie da die #Impfpflicht hinein?

Vielleicht um zu FRAMEN, HASSEN UND HETZEN? Und bewusst SPALTEN?
@rosenbusch_ Ich bin selbst kein Freund der #Impfpflicht, weil ich davon ausgehe, dass jeder vernunftbegabte Mensch auch von selbst darauf kommen kann, die unumstrittenste und effektivste Maßnahme der Medizinhistorie zu nutzen, aber unter bestimmten Umständen muss es vielleicht sein.
@rosenbusch_ Bei den #Masern ist der R-Wert z.B. so hoch, dass man eine hohe #Impfrate benötigt (ca. 92%) um die #Herdenimmunität zu erreichen und die Erkrankung auszurotten. Die wurde eher aus Nachlässigkeit denn Ideologie nicht erreicht. Dafür war die #Impflicht sehr wichtig.
Read 6 tweets
Der Artikel bei Zeit Online zeit.de/wissen/2021-11… in dem der „Notschutzschalter-Lockdown“ als eine Option vorgeschlagen wird, hat für viel wütende Reaktionen und Abwehr gesorgt, auch bei mir.

Aber was steht in dem Papier, das hier zitiert wird überhaupt drin?
2/ Das Positionspapier findet man hier: zeit.de/wissen/2021-11… Unterzeichner sind u.a. @ViolaPriesemann, @CiesekSandra, @UlrikeProtzer , @Sander_Lab, @CarstenWatzl und Kai Nagel.

Es ist wirklich leicht lesbar, also macht euch auch ein eigenes Bild.
@ViolaPriesemann @CiesekSandra @UlrikeProtzer @Sander_Lab @CarstenWatzl 3/ Im Vergleich zu anderen Papern, insbesondere von @ViolaPriesemann, wie z.B. hier 10.1016/j.lanepe.2021.100185, ist es eher „mild“ formuliert.

Vieles in dem Papier ist unstrittig, zunächst wird einmal die Ist-Situation mit Impfquote, dem Thema #Herdenimmunität und die …
Read 24 tweets
Lesenswerte Zusammenstellung von Threads&Daten zum Thema #BoosterImpfung. Priorität muss zunächst klar auf den Älteren liegen (#STIKO-Empflng aktuell: Ü70), aber es zeigt sich ein hervorragender genereller Effekt einer dritten Dosis (wie bei vielen anderen Impfungen auch) ⬇️
1/3
Das ist grundsätzlich die Richtung, in die aktuelle Überlegungen gehen (und gehen sollten). Selbst @kbv4u-Chef #Gassen zeigte sich gestern bei #Illner aufgeschlossen bzgl Auffrischung für alle (nachdem Risikogruppe durch ist). Vorbild ist hier Israel, siehe auch ⬇️
2/3
Allerdings: mindestens so wichtig ist es, irgendwie jene Menschen noch zu erreichen, die sich bislang gegen eine #Impfung verwehren (v.a. die Ü60)– manche aus Überzeugung, aber andere aus Unsicherheit oder Unwissenheit. Letztere kann man im besten Fall noch erreichen!
3/3
Read 4 tweets
Es wird zur Zeit ja wieder viel (und unnötig) über die Impfung diskutiert. Darum ganz kurz mal ein paar Sachen gerade gerückt: natürlich ist die Impfung *auch* Fremdschutz! Das Ausbremsen der #Pandemie war sehr wohl ein Ziel und eine *Annäherung* an die #Herdenimmunität
1/n
…war durchaus realistisch– da war viel Hoffnung dabei, aber das basierte ja auf den Erfahrungen der ersten echten Impfkampagnen ⬇️. Eine *starke* Verlangsamung der Infektionsdynamik war da klar zu erkennen und damit ein greifbares Ziel.

Dazu auch: spiegel.de/gesundheit/dia…

2/n
Aber dann kamen die Varianten, insbesondere #Delta, mit deutlich höherer Ansteckungsrate. Zusammen mit der sich abzeichnenden Erwartung, dass der Impfschutz über die Zeit nachlassen wird, war recht früh klar, dass eine *echte* Herdenimmunität kaum erreicht werden kann ⬇️
3/n
Read 9 tweets
Wie gut schützt die #Impfung vor Ansteckung? Eine weitere Studie, vor 2 Tagen im Lancet veröffentlicht, gibt weitere Hinweise darauf, dass wir uns von der Idee der #Herdenimmunität verabschieden & Alternativstrategien finden müssen.

Hier eine kurze Zusammenfassung der Studie ⬇️:
thelancet.com/journals/lanin…

Man hat COVID-19 Indexfälle (Alpha und Delta) und ihre Kontakte (>5 Jahre) via UK Nachverfolgungssystem ausgewählt und bis zu 20 Tage lang Abstriche gesammelt.

Für die Delta Variante untersuchte man 138 Indexfälle und 204 Haushaltskontakte
unter Einbeziehung des Impfstatus beider Gruppen.
Von den Indexfällen waren 50 voll, 25 teilweise und 63 nicht geimpft.
Es steckten sich bei geimpften Indexfällen etwa genauso viele Haushaltskontakte an (SAR 25%) wie bei Ungeimpften (23%).
Hierbei steckten sich die geimpften
Read 17 tweets
#Herdenimmunität trendet.

Es gibt zwei Standpunkte.
1. #Impfgegner sagen, es wird keine Herdenimmunität geben, da Geimpfte ansteckend sind.
2. Andere meinen, es gibt Herdenimmunität bei 85 % Durchimpfung.
Die erste Aussage ist nicht belegt. Denn die Frage ist, wie ansteckend geimpfte genau sind.

Es kann sein, die zweite Aussage oben ist zu optimistisch. Ich versuche mal, eine Runde weiter auszuholen, hoffentlich ohne ganz kompliziert zu werden.
Zum einen muss man erstmal die Vermehrungsrate der Infektion in einer Bevölkerung ohne Immunität wissen, das sogenannte R0, je höher, desto schlimmer. Bei #Delta ist etwa 7 eine übliche Schätzung.
Read 19 tweets
Vielleicht sollten wir viel bewusster von "Herdenschutz" oder "Herdeneffekt" sprechen als von "#Herdenimmunität", wenn wir über die #Impfungen sprechen.
Die Idee, dass bei ausreichender Impfquote die Ausbreitung von SARS-CoV-2 einfach in sich zusammenbricht und wir dadurch (1/8)
die Pandemie "besiegen" (Ich nenne das mal "triviale Herdenimmunitätsidee"), ist natürlich ansprechend, aber zumindest kurz- bis mittelfristig nicht realistisch erreichbar. Dazu bräuchten wir wohl eine neue Generation Impfstoffe mit stärkerer steriler Immunität und müssten (2/8)
besser wissen, welche Rolle tierische Reservoirs spielen, und bräuchten eine weltweite Zusammenarbeit.
Trotzdem bringt eine hohe Impfquote der "Herde" als ganzer einiges: Eine verringerte/verlangsamte Ausbreitung des Virus senkt die Fallzahlen und entlastet so das (3/8)
Read 9 tweets
#2G #Herdenimmunität #Impfung #Covid #PHE
1/ Wie wirksam ist die Impfung im echten Leben? Wie häufig sind Geimpft noch Überträger beziehungsweise PCR positiv? Dazu gibt es nun exzellente systematische Daten von PHE (Public Health England). Ein Thread 👇🏻🧵
2/ Die Staatliche Agentur Public Health England (PHE) veröffentlicht regelmäßig wichtige Daten zu COVID und der Effektivität der Impfungen. Die Datentiefe ist dabei besser/systematischer als das, was wir vom RKI geliefert bekommen.
Quelle dieses Threads: assets.publishing.service.gov.uk/government/upl…
3/ Für die Alpha Variante, welche aktuell ja nahezu keine Rolle mehr spielt, liegen folgende Daten vor:
Read 14 tweets
1/210: Markus Kerbers Apollo13
Im März 2020 stellte das @BMI_Bund eine COVID-19 Taskforce zusammen, die ein umstrittenes #Strategiepapier verfasste. Die #Emails der Autoren wurden per Informationsfreiheitsgesetz freigeklagt. Hier kommt meine Analyse der 59 Emails. #MEGATHREAD ⬇️ Image
2/210: Die @BMI_Bund-Mails sind geschwärzt für die Öffentlichkeit freigegeben, seit sie durch den Anwalt Niko Härting per IFG-Verfahren erstritten wurden. Über @fragdenstaat können sie direkt beim @BMI_Bund @rki_de angefragt werden. bit.ly/3knoa6Y bit.ly/3Bd0rgj ImageImage
3/210: Die Emails enstanden vom 19.-25. März 2020. Sie sind deshalb so brisant, weil sie die inneren Diskurse der inzwischen berüchtigten COVID-19 Taskforce des @BMI_Bund abbilden, aus der diverse innenpolitische Dokumente hervorgegangen sind. @OttoKolbl bit.ly/2TT3R7O
Read 211 tweets
Eigentlich ist das mit der #Herdenimmunität ganz einfach.

Jeder Erreger 🦠 verbreitet sich, indem ein infizierter Mensch andere ansteckt. Wieviele das durchschnittlich ohne jegliche Schutzmaßnahmen sind, gibt die #Basisreproduktionszahl R₀ an.

Das SIR-Modell… 🧵 1/3 https://commons.wikimedia.org/wiki/File:SIR-Modell.svg#/medi
…beschreibt typische Infektionskrankheiten wie #COVID19 sehr gut.

Aus den SIR-Gleichungen leitet sich die #Basisreproduktionszahl R₀ ab. Aus diesen folgt auch, dass oberhalb eines bestimmten Anteils immuner Personen (genesen oder geimpft) die Neuinfektionen abnehmen…
(2/3)
…und die 🦠 nicht mehr ausreichend Opfer finden.

Diesen Anteil immuner Personen nennt man #Herdenimmunität HI. Dieser Anteil lässt sich bei bekannter #Basisreproduktionszahl R₀ genau berechnen.

HI = 1 – 1/R₀

Bei #COVID19 liegt R₀ bei 5-7 (#DeltaVariante).

HI bei 85%. https://de.wikipedia.org/wiki/Herdenimmunität
Read 4 tweets
Studie belegt #Modelle: Schulen treiben die Pandemie
Diese Studie zeigt, dass in der 2. #Welle der #Lockdown wenig brachte. Erst durch das zusätzliche Schliessen der Geschäfte und #Schulen setzte in Deutschland eine positive Wirkung ein #twlz #RKI #KMK
thelancet.com/journals/lanep…
Wissenschaftliche Evidence - #Schulen treiben die #Pandemie: Wie haben #RKI/#KMK nach 18 Monaten #Kitas und #Schulen aufgestellt? Keine #Raumluftkonzepte, nicht einmal #Hepaluftfilter, keine geeigneten Hygienepläne, kaum vorbereitet auf Distanzlernen #twlz
zur Krönung: Die #Maskenpflicht wird in den meisten Bundesländern - für die nicht pandemiegerechten #Kitas /#Schulen - aufgehoben. Anstatt #Raumluftkonzepte und #FFP3 beginnt nach den Sommerferien die nächste Runde Infektions-Roulette - diesmal mit #Delta
Read 261 tweets
Logik: Die indische Mutante #Delta (#B16172) breitet sich massiv in #England aus und da sollte man erwarten, dass das #RKI sofort die unzureichende #Einreisequarantäne verbessert - aber nein - das RKI stuft die #COVID-Gefahrenlage für Deutschland herunter
Hallo Dr. #KaiSchulze, ist für das @rki_de der Ausbruch der indischen Mutante #B16172 in #England isoliert? Kann #Delta nicht durch die löchrige #Einreisequarantäne nach DE eingeschleppt werden? Wie kann man jetzt die COVID-#Risikobewertung herabstufen?
Strategie #Herdenimmunität
Todesfälle wurden offenbar einkalkuliert. #Brasilien sollte durch natürliche Infektionen zur Herdenimmunität geführt werde. Das bedeutet mit 1% IFR, 70% Herdenschwelle >1,4 Millionen einkalkulierte Todesfälle #Bolsonaro #COVIDZID nytimes.com/2021/05/27/opi…
Read 31 tweets
Vielleicht sollte man in den nächsten Monaten bei den weiterlaufenden #Corona-#Impfungen folgendes hypothetisches Szenario mitdenken:
Obwohl sehr hohe Impfquoten erreicht werden, gelingt es möglicherweise nicht effektiv für einige Altersklassen die Infektionen auszubremsen. 🧵
Dieses Szenario basiert auf der Annahme, dass man wegen der Altersabhängigkeit der Fallsterblichkeit die Bevölkerung zumindest teilweise von alt nach jung durchimpft und einer Beobachtung für Kontaktmuster zwischen Altersklassen:
Ich finde solche ⬇️#Kontaktmatrizen, welche die Interaktion zwischen Gruppen beschreiben, generell etwas schwer zu quantifizieren, aber wenn man sich solche insbesondere für jüngere Altersklassen ansieht, zeigen sie zumindest qualitativ immer eine starke Diagonalkomponente.
Read 9 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!