Discover and read the best of Twitter Threads about #hospitalisierungsrate

Most recents (24)

Die #Corona-Zahlen am Dienstag zeigen weiter sinkende Infektionen. Auch die Patient:innenzahl in den Kliniken sinkt. Aber die Zahl der Todesfälle ist so hoch wie seit fast 6 Monaten nicht mehr. (1/x)
Der Tageswert von 115.534 lässt den 7-Tage-Mittelwert um weitere 4.931 auf 75.620 sinken. Damit liegt er in etwa wieder so hoch wie vor 18 Tagen. (2/x)
Der 7-Tage-Mittelwert liegt damit am Dienstag um glatte 17% niedriger als vor 1 Woche. Das Rückgangstempo ist seit mittlerweile rund eine Woche recht stabil. (3/x)
Read 11 tweets
Die #Corona-Zahlen von Dienstag springen dermaßen in die Höhe, dass man sie mit Vorsicht interpretieren muss. Wochenvergleiche sind durch den 3.10. verzerrt. Klar ist: die #Hospitalisierungsrate erreicht einen neuen Rekord & das Problem in den Kliniken ist krankes Personal. (1/x)
Der Tageswert von 172.536 neu registrierten #Corona-Infektionen ist der höchste seit 21. April. Allerdings fällt er dienstags wegen der Nachmeldungen vom Wochenende stets extrem hoch aus. (2/x)
Der 7-Tage-Mittelwert der #Corone-Neuinfektionen steigt um 24.648 auf 104.991. Er liegt damit erstmal seit Ende April wieder über 100.000 und somit auch höher als alle in der #Sommerwelle registrierten Werte. (3/x)
Read 22 tweets
Die #Corona-Zahl des Freitags lautet: 9,59. So hoch ist laut #RKI am Freitag die #Hospitalisierungsrate gestiegen. Das ist nicht nur ein neuer Höchststand in der Pandemie, er übertrifft den alten Höchstwert glatt um 15%. (1/x)
Die tatsächliche #Hospitalisierungsrate dürfte aufgrund erwartbarer Nachmeldungen sogar bei über 15 liegen. Es ist klar, dass viele Patient:innen in den Kliniken nicht wegen, sondern mit Corona aufgenommen werden. Aber bei solch hohen Werten wird das dennoch zur Belastung. (2/x)
Zudem ist die #Hospitalisierungsrate wie mehrfach geschrieben ein wichtiger Indikator für das Infektionsgeschehen in der Gesamtbevölkerung. Die Extremwerte deuten darauf hin, dass sich aktuell mehr Menschen anstecken als jemals zuvor. (3/x)
Read 11 tweets
Die #Corona-Zahlen am Donnerstag sind nicht leicht zu interpretieren. Der exorbitante Anstieg der letzten Woche scheint zumindest unterbrochen - falls nicht noch sehr viele Fälle nachgemeldet werden. Die Lage auf den Intensivstationen aber hat sich rasant verschlechtert. (1/x)
Der Tageswert von 132.494 neu registrierten #Corona-Infektionen ist nahezu identisch mit dem Vortag. Der 7-Tage-Mittelwert klettert um 7.662 auf 62.321. Er liegt damit nach der Feiertagsdelle in etwas wieder so hoch wie am Freitag. (2/x)
Der 7-Tage-Mittelwert der #Corona-Neuinfektionen liegt damit um 20,6% höher als vor 1 Woche. Das ist viel, vergleichen mit den 60%-Sprüngen letzter Woche aber fast schon moderat. (3/x)
Read 12 tweets
Die #Corona-Zahlen am Mittwoch sind offenbar durch das lange Wochenende nach unten verzerrt. Die Zahl der Infektionen und die Hospitalisierungsrate sind kaum noch höher als vor 1 Woche. Realistischer dürfte die Zahl der Intensivpatient:innen sein. Sie steigt extrem. (1/x)
Deshalb blicken wir heute als erstes auf die Intensivstationen. Dort ist die Zahl der #Covid19-Patient:innen - Stand Dienstag - auf 1.213 gestiegen. Das sind 43,4% mehr als vor 1 Woche. Einen stärkeren Anstieg gab es nur einmal ganz zu Beginn der Pandemie. (2/x)
Auch der 7-Tage-Mittelwert der Neuaufnahmen von #Covid19-Patient:innen auf Intensivstationen ist deutlich binnen 1 Woche um 41,7% auf jetzt 153 gestiegen. Das ist der höchste Stand seit 8. August. (3/x)
Read 17 tweets
Die #Corona-Zahl von Samstag lautet: 150.064.

31 Monate nach Beginn der Pandemie hat das #RKI damit heute den 150.000. Corona-Toten verzeichnet.

Zudem hat die #Hospitalisierungsrate einen neuen Pandemie-Höchststand erreicht.

Details im folgenden Thread. (1/x)
Die #Hospitalisierungsrate ist laut Berechnungen des #RKI am Samstag auf 8,29 gestiegen. Das ist der höchste Tageswert, den das RKI jemals in den 31 Pandemiemonaten genannt hat. Der bisherige Höchststand war für den 24.12.2020 mit 8,01 berechnet worden. (2/x)
Und die #Hospitalisierungsrate klettert ungebrochen rasant weiter. Am Samstag liegt sie 66,1% höher als vor 1 Woche. (3/x)
Read 10 tweets
Die #Corona-Zahlen am Freitag zeigen weiter steil nach oben. Die #Hospitalisierungsrate ist um fast 70% binnen einer Woche gestiegen. Damit liegt sie fast schon auf Jahreshöchststand nur 3 Wochen nach dem Beginn der #Herbstwelle. Details wieder im Thread. (1/x)
Der Tageswert von 96.367 neu registrierten #Corona-Infektionen ist der höchste dieser Woche. Üblicherweise werden dienstags wegen der Nachmeldungen der Wochenenden die meisten registriert. Liegt der Freitagswert höher, verdeutlicht das die Dynamik des aktuellen Anstiegs. (2/x)
Der 7-Tage-Mittelwert der #Corona-Neuinfektionen steigt am Freitag um 6.510 auf 58.184. Das ist der höchste Stand seit 4.8. und enorme 55,8% mehr als vor 1 Woche. (3/x)
Read 12 tweets
Die #Corona-Zahlen von Mittwoch ... sind überraschend dramatisch. Selbst der schon sehr deutliche Anstieg von Dienstag wird heut bei weitem getoppt. Die Infektionszahl ist um mehr als 40%, die Hospitalisierungsrate um fast 70% binnen einer Woche gestiegen. Details im Thread.(1/x)
Der Tageswert von 95.811 neu registrierten #Coroan-Infektionen ist der höchste seit 2. August. Er lässt den 7-Tage-Mittelwert um 5.585 auf 48.548 springen. Das ist ein Anstieg um 13% allein gegenüber dem Vortag. Der Beginn der 7. Welle wird unübersehbar. (2/x)
Der 7-Tage-Mittelwert der #Corona-Neuinfektionen liegt damit 42,3% höher als vor 1 Woche. Das ist der größte Wochenanstieg seit 24. Juni. Und wie man an der Kurve gut sieht, ist das Wachstumstempo in den letzten Tagen rasant gestiegen. (3/x)
Read 14 tweets
Die #Corona-Zahlen am Dienstag zeigen einen mittlerweile leider wieder rasanten Anstieg bei fast allen Indikatoren. Die Infektionen stiegen m fast 30%, die Hospitalisierungsrate um fast 50%. Auch die Zahl der Intensivpatient:innen steigt deutlich. Details wieder im Thread. (1/x)
Der Tageswert von 89.282 neu registrierten #Corona-Infektionen ist der höchste seit 2. August. Zwar schließt er auch viele Nachmeldungen vom Wochenende mit ein. Dennoch ist der Sprung rasant. Am letzten Dienstag gab es "nur" 60.237 neue Fälle. (2/x)
Auch die Dynamik der nun offensichtlich beginnenden 7. Welle ist enorm. Der 7-Tage-Mittelwert liegt am Dienstag 28,8% höher als vor 1 Woche. Das Tempo dieses Wochenwachstums ist seit Mitte September sehr deutlich gestiegen. (3/x)
Read 15 tweets
Die #Corona-Zahlen am Freitag zeigen einen klaren Anstieg bei den Infektionen und der Hospitalisierung. Auch die Zahl der Intensivpatient:innen steigt wieder an. Details wieder im folgenden Thread. (1/x) Image
Der Tageswert von 50.800 neu registrierten #Corona-Infektionen lässt den 7-Tage-Mittelwert um 1.722 auf 37.335 steigen. Das ist der höchste Stand seit 23. August und größte absolute Zuwachs seit 20. Juli. (2/x) Image
Das Wachstum der Infektionszahl gewinnt auch wieder an Tempo. Der 7-Tage-Mittelwert liegt am Freitag 17,9% höher als vor 1 Woche. Das ist das höchste Wochenwachstum seit 30. Juni. (3/x) Image
Read 10 tweets
Die #Corona-Zahlen am Freitag weiter einen leichten Anstieg bei allen wichtigen Indikatoren. Nun hat auch das #RKI in seinem Wochenbericht festgestellt, "dass sich der Rückgang der Zahl schwerer Erkrankungen durch #COVID19 nicht weiter fortgesetzt hat." Details im Thread. (1/x)
Der Tageswert von 38.749 neu registrierten #Corona-Infektionen lässt den 7-Tage-Mittelewert um 393 auf 31.665 ansteigen. Das ist nur minimal, aber der Wert steigt nun schon seit 9 Tagen wieder langsam an. (2/x)
Sehr deutlich wird das mittlerweile beim Wochenvergleich. Der 7-Tage-Mittelwert liegt am Freitag 8,9% höher als vor 1 Woche. Das ist der höchste Wochenanstieg seit Anfang Juli. (3/x)
Read 11 tweets
Die #Corona-Zahlen am Dienstag belegen den sich bereits abzeichnenden Wiederanstieg. Infektionszahlen und Hospitalisierungsrate sind erstmals Ende Juli wieder im Wochenvergleich gestiegen. Totenzahl ist gesunken. Details wieder im Thread. (1/x) Image
Der Tageswert von 54.930 neu registrierten #Corona-Infektionen lässt den 7-Tage-Mittelwert leicht um 746 auf 29.949 klettern. Der Anstieg ist aber so schwach, dass er in der Grafik kaum sichtbar ist. Aber damit gibt es schon seit 6 Tagen keinen Rückgang mehr. (2/x) Image
Deutlicher wird die Trendwende im Wochenvergleich. Der 7-Tage-Mittelwert der neu registrierten #Corona-Infektionen liegt am Dienstag 3,95% höher als vor 1 Woche. Das ist der erste Wochenanstieg seit 22. Juli. Damals erreichte die #Sommerwelle ihren Höchststand. (3/x) Image
Read 13 tweets
Die #Corona-Zahlen am Mittwoch lassen vermuten, dass sich der Anstieg der Sommerwelle abbremst. Die Neuinfektionszahl ist leicht gesunken, die Klinikzahlen aber steigen. Der heutige Thread beginnt aber mit einer Einschätzung, wie aussagekräftig die Zahlen überhaupt sind.(1/x)
Es kursieren sehr viele Berichte über Infektionen, die in keiner Statistik auftauchen, weil sie nicht durch PCR-Tests bestätigt sind. Sei es, weil die schwieriger zu bekommen sind, sei es, weil sich viele nicht mehr testen lassen. Sagt die Infektionszahl dann noch was aus? (2/x)
Wichtig ist: die absoluten Zahlen, insbesondere die Tageswerte der Neuinfektionen allein haben wenig Aussagekraft. Sie sind durch viel Faktoren verzerrt. Insbesondere Vergleiche mit vorherigen Wellen führen daher sehr schnell zu Missverständnissen. (3/x)
Read 21 tweets
Die #Corona-Zahlen am Donnerstag ... zeigen einen deutlichen Anstieg durch die Sommerwelle. Vor allem die Patient:innenzahl in den Kliniken steigt, auch auf den Intensivstationen. Details wieder im folgenden Thread. (1/x)
Den deutlichsten Anstieg gibt es aktuell bei der #Hospitalisierungsrate. Sie springt laut Berechnungen des #RKI am Donnerstag von 3,85 auf 4,37. Das ist 23,5% mehr als vor 1 Woche und der höchste Stand seit 1. Mai. (2/x)
Da die #Hospitalisierungsrate quasi die Infektionsrate aller Klinikpatient:innen - und damit eine halbwegs repräsentative Stichprobe der Gesamtbevölkerung widerspiegelt, belegt das vor allem die Dynamik der #BA5-Sommerwelle. (3/x)
Read 7 tweets
Die #Corona-Zahlen am Mittwoch ... zeigen hohe Tageswerte bei Neuinfektionen und Toten, aber ein geringes Wochenwachstum. Deutlich mehr Intensivpatient:innen, aber weniger invasiv beatmete. Was das bedeuten könnte? Erklärungsversuche wieder im folgenden Thread.(1/x)
Der Tageswert von 119.232 neu registrierten #Corona Infektionen ist sehr hoch. Allerdings könnten da noch Nachmeldungen vom Wochenende dabei, an dem ja keine Daten mehr gemeldet werden. Der 7-Tage-Mittelwert steigt auf 63.828. (2/x)
Um den Trend beurteilen zu können, hilft ein Blick auf das 3-Wochen-Mittel (grüne Kurve), das Feiertags- und Wochenendverzerrungen ausgleicht. Es steigt kontinuierlich, aber nicht ganz so steil, wie das der 7-Tage-Mittel befürchten ließ, aktuell um rund 27% pro Woche. (3/x)
Read 11 tweets
Die #Corona-Zahlen von Mittwoch zeigen leider deutlich, dass wir von der nun 6. #Corona-Welle, der #OmikronBA5-Welle sprechen müssen. Die Fallzahl steigt aktuell rasant. Wie gravierend das ist, lässt sich derzeit aber nur schwer abschätzen. Details im folgenden Thread. (1/x)
Der Tageswert von 92.344 neu registrierten #Corona-Infektionen lässt den 7-Tage-Mittelwert um 1.098 etwas weiter nach oben auf 60.630 steigen. Das ist der höchste Wert seit Mitte Mai. (2/x)
Der 7-Tage-Mittelwert liegt damit um 91,1% höher als vor 1 Woche, gestern betrug dieser Wochenanstieg gar 116,6%. Ein so hoher Werte wurden im Pandemieverlauf noch nie beobachtet. Allerdings sind die Werte durch die Feiertagsverzerrung offenbar deutlich nach oben verzerrt. (3/x)
Read 15 tweets
Die #Corona-Zahlen am Dienstag ... sind wegen Pfingsten und der neuerdings fehlenden Zahlen an Wochenenden nur mit Vorsicht zu interpretieren. Unabhängig davon zeigen alle wichtigen Indikatoren wieder nach oben. Deshalb doch der Versuch einer Einordnung im folgenden Thread. (1/x)
Der Tageswert von 105.840 neu registrierten Infektionen ist erstmals seit 1 Monat wieder sechsstellig. Aber Vorsicht! Weil das RKI jetzt dienstags die Zahlen vom Wochenende nachreicht, muss er auch deutlich höher ausfallen als an Dienstagen zuvor. (2/x)
Um solche Verzerrungen auszugleichen, hilft normalerweise der Blick auf den 7-Tage-Mittelwert. Der liegt mit 59.532 mehr als 14.000 höher als am Vortag. Dieser irre Sprung ist aber zum Großteil Spätfolge von Pfingsten, weil da die Wochenendzahlen erst am Mittwoch kamen. (3/x)
Read 14 tweets
Die #Corona-Zahlen am Freitag belegen leider zweifelsohne, dass wieder einen Anstieg gibt. Infektionen und Hospitalisierungsrate steigen deutlich. Das RKI führt das vor allem auf die #Omikron-Subvariante #BA5 zurück. Details wieder im folgenden Thread. (1/x)
Der Tageswert von 77.878 neu registrierten #Corona-Infektionen lässt den 7-Tage-Mittelwert auf 40.912 steigen. Das sind 13,9% mehr als vor 1 Woche und erstmals seit fast 4 Wochen wieder mehr als 40.000. (2/x)
Aufgrund der Pfingstfeiertage waren die Werte zuletzt eher nach unten verzerrt. Aber auch der Drei-Wochen-Mittelwert (grüne Kurve) der #Corona-Neuinfektionen steigt seit nunmehr 3 Tagen wieder an. (3/x)
Read 8 tweets
Die #Corona-Zahlen von Donnerstag sind mal wieder einen Blick wert. Zwar sind Trends aus Wochenvergleichen wegen der Verzerrung durch zurückliegende Feiertage nur ungenau ablesbar. Die Indikatoren zeigen jedoch, dass der wochenlange Rückgang geendet hat. Details im Thread. (1/x)
Der für mich wichtigste, weil unverzerrteste Indikator bleibt die Lage auf den Intensivstationen. Dort werden aktuell 622 #Covid19-Patient:innen behandelt. Das sind 3,9% weniger als vor 1 Woche und nur etwa ein Viertel vom Höchststand der #Omikron-Welle. (2/x)
Allerdings hatte der Rückgang im Wochenvergleich stets bei 10 bis 20% gelegen. Die Zahl der Intensivpatient:innen sinkt also aktuell deutlich langsamer als im April und Mai. (3/x)
Read 10 tweets
Die #Corona-Zahlen am Montag zeigen deutlich, dass die #Omikorn-Welle weiter ausläuft. Die wichtigen Indikatoren sind so niedrig wie seit 4 bis 8 Monaten nicht mehr. Details wieder im folgenden Thread. (1/x)
Fast am deutlichsten ist das bei der #Hospitalisierungsrate. Die liegt laut Berechnung des #RKI am Montag bei 2,78. Seit Ende Oktober hatte sie stets über 3 gelegen, in der Spitze der #Delta-Welle bei 6, in der Spitze der #Omikron-Welle gar bei 8. (2/x)
So niedrig wie seit August nicht mehr ist die Zahl der #Covid19-Patient:innen auf Intensivstationen. Aktuell werden dort 794 behandelt. Der Höchstwert der #Delta-Welle lag bei 4.950, der Höchstwert der #Omikron-Welle bei 2.494. (3/x)
Read 6 tweets
Die #Corona-Zahlen am Freitag: minus 15, minus 20, minus 25. Alle wichtigen Indikatoren sind weiter rückläufig und das mit aktuell wachsendem Tempo. (1/x) Image
Der für mich wichtigste Indikator: die Zahl er #Covid19-Patient:innen auf den Intensivstationen sinkt am Freitag um 54 auf 819. Das ist 16,3% weniger als vor 1 Woche. Und 67% weniger als beim Höchststand der #Omikron-Welle am 15.2. (2/x) Image
Die #Hospitalisierungsrate ist laut Berechnungen des #RKi auf 3,12 gesunken. Das ist 20,2% weniger als vor 1 Woche und 61% weniger als beim Höchststand der #Omikron-Welle am 19.3. (3/x) Image
Read 5 tweets
Die #Corona-Maßnahmen existieren kaum noch. Ich habe mal gesammelt, was die #neueFreiheit und #mitdemVirusleben uns nun alles ermöglicht. 🤡 Gerne ergänzen!
Ich fange mal mit den kleinen Dingen an: #Ausfall von Terminen: Zahnarzt, Logopädie, Kinderarzt, Impfung, Vorsorge,
Read 18 tweets
Die #Corona-Zahl von Mittwoch: der insgesamt 25 Millionste Infizierte in Deutschland wurde vom #RKI registriert. Das ist eine runde Zahl, die man zum Anlass nehmen kann, mal deutlich festzustellen, dass es gerade recht gut läuft mit dieser vermaledeiten Pandemie. (1/x)
Die 25 Millionen an sich sagt wenig aus, außer wie weitgreifend #Coron ist. Vor allem in den letzten 3 Monaten, in denen allein 15 Millionen Infektionen registriert wurden. Die Dunkelziffer dürfte höher liegen. Dennoch sind die Intensivstationen nicht mehr überlastet. (2/x)
Auf den Intensivstationen werden (Stand Dienstag) nur noch 1.279 #Covid19-Patient:innen behandelt. Das ist 15,9% weniger als vor 1 Woche und der niedrigste Stand seit 8 Monaten. (3/x)
Read 15 tweets
Die #Corona-Zahlen am Dienstag fallen weiterhin bei allen wichtigen Indikatoren deutlich. Die Zahlen der Infektionen und der Intensivpatient:innen sind so tief wie seit Monaten nicht mehr. Details wieder im folgenden Thread. (1/x)
Der Tageswert von 113.522 neu registrierten #Corona-Infektionen lässt den 7-Tage-Mittelwert auf 84.278 sinken. Das ist der niedrigste Stand seit 19. Januar. (2/x)
Seit dem Höchststand Ende März flaut die Zahl der registrierten #Corona-Infektionen kontinuierlich ab. Das verdeutlicht diese Grafik, in der neben dem durch Ostern arg verzerrten Wochenschnitt auch der 3-Wochen-Schnitt (grüne Kurve) eingezeichnet ist. (3/x)
Read 7 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!