Discover and read the best of Twitter Threads about #inzidenzen

Most recents (24)

Ich denke wir erleben derzeit eine dramatische Untererfassung des #Corona-#Infektionsgeschehen|s durch offizielle Zahlen.Der Eindruck aus meinem privaten und geschäftlichen Umfeld suggeriert, daß schon jetzt - mitten im Sommer - die Höhe der ersten #Omikron-Welle erreicht wurde🧵
2/19
Die Schule meiner Kinder ist entvölkert, meine Twitter-Timeline voll mit Infektionsmeldungen und meine Geschäftstätigkeiten kommen aufgrund des Krankenstandes bei den Kunden fast zum Erliegen.
3/19
Derweil herrscht von Seitens der Politik erstaunliche Stille. Während man in Bayern über die Abschaffung der #Maskenpflicht - noch vor dem Peak der aktuellen Welle nachdenkt, geben sich zeitgleich auch vernünftige Klinikchefs recht entspannt.
Read 19 tweets
Ein Interesse an einer Auflösung der #Pandemie ist für Regierende und Pharma augenscheinlich nicht gegeben. Aber warum machen so viele Menschen all das mit?

Ein Thread🧵
1/
Sie hätte sehen müssen, dass es das angekündigte Drohszenario eines kollabierenden #Gesundheitssystems durch Corona auch dank sich aufopfernden Pflegerinnen und Pflegern nie gab, obwohl die Chancen eines Kollapses eigentlich schon vor der Pandemie dafür gut standen.
2/
Da war es nämlich schon kaputtgespart und das #Pflegepersonal am Limit.
Während der #Pandemie wurden weiter Betten reduziert und es reichte trotzdem in der Hochphase nicht zum Kollaps. Außer zum Kollaps des Personals. Aber immerhin haben wir fleißig am Fenster gestanden
3/
Read 25 tweets
.@Karl_Lauterbach sprach heute in der #Bundespressekonferenz über die #Sommerwelle, die vor uns liegt: „Das überrascht uns nicht, wir sollten in den kommenden Wochen von sehr hohen #Inzidenz|en ausgehen. Wir nehmen die Sommerwelle ernst.“
@Karl_Lauterbach „Gründe dafür: #Omikron-#Varianten verlaufen harmloser, viele in 🇩🇪 sind geimpft & es gibt nun viele Genesene. Vor allem diejenigen, die von der #Variante BA.2 genesen sind, sind relativ gut gegen #BA5 geschützt. Für BA.1-Genesene gilt das nur eingeschränkt“, so @Karl_Lauterbach.
@Karl_Lauterbach .@Karl_Lauterbach sagte: „Trotzdem sollten wir die #Sommerwelle nicht begrüßen, die #Infektion ist keine Gratis-#Impfung. Wir haben jeden Tag 50 bis 130 #Todesfälle und eine deutliche #COVID-bedingte #Übersterblichkeit, vor allem bei den Ü60-Jährigen.“
Read 5 tweets
In den meisten Veröffentlichungen von Karl #Lauterbach wird der Faktor „Zeit“ ausgeblendet. Es werden Momentaufnahmen hervorgehoben und relative statt absolute Zahlen zur Unterstützung der Agenda genutzt. Die Wirksamkeit der #Impfung wird u.a. anhand von Sterblichkeitsraten 1/4
festgemacht, die immer noch „mit“ u. „an“ #Covid aggregieren. In den zeitlichen Entwicklungen der Zahlen des #RKI konnte man jedoch früh, unter Einbezug von Wellen und saisonalerer Aspekte, die magere Wirksamkeit und die korrelierenden negativen Auswirkungen der wiederholten 2/4
#Impfungen auf Hospitalisierungen und #Inzidenzen vermuten. Die Geschwindigkeit, mit der nun vermehrt Probleme und Ungereimtheiten auch in Massenmedien und sogar den ÖRR thematisiert werden, dürfte für einige Protagonisten zum Problem werden, sollte nicht zeitnah eine neue 3/4
Read 5 tweets
1/ Die Lügen/Fehlannahmen der Regierung

Der #Virus ist neu und dem #Immunsystem unbekannt.
Es gibt keine #Kreuzimmunität.
Gesunde Menschen = potenziell asymptomatische #Superspreader.
Eine höhere #Impfquote senkt die #Inzidenzen.
90% auf den #ITS sind ungeimpft.
2/ Die Lügen/Fehlannahmen der Regierung

Die #Impfung schützt uns besser als die natürliche Immunität.
Die #Impfung schützt uns permanent.
Die #Impfung schützt uns 12 Monate.
Die #Impfung schützt uns 8 Monate.
Die #Impfung schützt uns 6 Monate.
Die #Impfung schützt uns 4 Monate.
3/ Die Lügen/Fehlannahmen der Regierung

Natürliche #Immunität bietet nur 6 Monate Schutz.
Wenn wir nichts tun, gibt es exponentielles #Wachstum.
#Autopsien & #Datenerhebung brauchen wir nicht.
Hohe Impfquote beendet die Pandemie.
Gesundheitssystem ist wegen Corona #überlastet.
Read 5 tweets
#Intensivbetten in #RheinlandPfalz
(#DiVi Daten: 07.12.2021)

Soll: 1637 – nicht verfügbar: 538 (32,86%)
belegt: 908, davon #Covid19 154 (14,01%)
frei: 191 (17,37%)
freie Betten je Intensivstation: 2,03

covid.computer42.org/RLP-ITS/RLP-IT…
#ItsGateRLP
frei (ø je Station, von Gesamt) Region

191 (2,03, 17,37%) Rheinland-Pfalz
75 (2,20, 22,86%) Mittelrhein-Westerwald
33 (2,20, 14,28%) Rheinhessen-Nahe
27 (1,35, 11,89%) Rheinpfalz
22 (1,57, 15,82%) Trier
34 (3,09, 19,54%) Westpfalz
#NotbremseJETZT
covid.computer42.org/RLP-ITS/RLP-IT…
#Belastungswert (14,01% und #Inzidenzen in 3. Warnstufe – aber warum hat #RheinlandPfalz die Warnstufen abgeschafft in 28. CoBeLVO?

Blindflug als Regierungsprogramm von @rlpNews?
Read 10 tweets
#Intensivbetten in #RheinlandPfalz
(#DiVi Daten: 06.12.2021)

Soll: 1637 – nicht verfügbar: 537 (32,80%)
belegt: 904, davon #Covid19 149 (13,54%)
frei: 196 (17,81%)
freie Betten je Intensivstation: 2,08

covid.computer42.org/RLP-ITS/RLP-IT…
#ItsGateRLP
frei (ø je Station, von Gesamt) Region
196 (2,08, 17,81%) Rheinland-Pfalz
74 (2,17, 22,56%) Mittelrhein-Westerwald
36 (2,40, 15,72%) Rheinhessen-Nahe
26 (1,30, 11,55%) Rheinpfalz
24 (1,71, 16,66%) Trier
36 (3,27, 20,68%) Westpfalz
#NotbremseJETZT
covid.computer42.org/RLP-ITS/RLP-IT…
#Belastungswert (13,54% und #Inzidenzen in 3. Warnstufe – aber warum hat #RheinlandPfalz die Warnstufen abgeschafft in 28. CoBeLVO?

Blindflug als Regierungsprogramm von @rlpNews?
Read 10 tweets
#Intensivbetten in #RheinlandPfalz
(#DiVi Daten: 05.12.2021)

Soll: 1637 – nicht verfügbar: 536 (32,74%)
belegt: 883, davon #Covid19 152 (13,80%)
frei: 218 (19,80%)
freie Betten je Intensivstation: 2,31

covid.computer42.org/RLP-ITS/RLP-IT…
#ItsGateRLP Image
frei (ø je Station,Gesamt) Region
218 (2,31 19,80%) Rheinland-Pfalz
80 (2,35 24,69%) Mittelrhein-Westerwald
35 (2,33 15,28%) Rheinhessen-Nahe
44 (2,20 19,13%) Rheinpfalz
28 (2,00 19,44%) Trier
31 (2,81 17,81%) Westpfalz

covid.computer42.org/RLP-ITS/RLP-IT… Image
#Belastungswert (13,80% und #Inzidenzen in 3. Warnstufe – aber warum hat #RheinlandPfalz die Warnstufen abgeschafft in 28. CoBeLVO?

Blindflug als Regierungsprogramm von @rlpNews? Image
Read 10 tweets
#Intensivbetten in #RheinlandPfalz
(#DiVi Daten: 04.12.2021)

Soll: 1637 – nicht verfügbar: 533 (32,55%)
belegt: 912, davon #Covid19 156 (14,13%)
frei: 192 (17,39%)
freie Betten je Intensivstation: 2,04

covid.computer42.org/RLP-ITS/RLP-IT…
#ItsGateRLP
frei (Gesamt) Region
192 (17,39%) Rheinland-Pfalz
72 (22,15%) Mittelrhein-Westerwald
35 (15,28%) Rheinhessen-Nahe
33 (14,22%) Rheinpfalz
27 (18,75%) Trier
25 (14,36%) Westpfalz

covid.computer42.org/RLP-ITS/RLP-IT…
#Belastungswert (14,13% und #Inzidenzen in 3. Warnstufe – aber warum hat #RheinlandPfalz die Warnstufen abgeschafft in 28. CoBeLVO?

Blindflug als Regierungsprogramm von @rlpNews?
Read 10 tweets
#Intensivbetten in #RheinlandPfalz
(#DiVi Daten: 03.12.2021)

Soll: 1637 – nicht verfügbar: 538 (32,86%)
belegt: 922, davon #Covid19 153 (13,92%)
frei: 177 (16,10%)
freie Betten je Intensivstation: 1,88

Engpässe in Region #Rheinpfalz!

covid.computer42.org/RLP-ITS/RLP-IT…
#ItsGateRLP ImageImage
#Belastungswert (153 und #Inzidenzen in 3. Warnstufe – aber warum hat #RheinlandPfalz die Warnstufen abgeschafft in 28. CoBeLVO?

Verstecken der Pandemie als Programm der #Ampel? Image
Kinder #Intensivbetten in #RheinlandPfalz
(#DiVi Daten: 03.12.2021)

Kapazität effektiv 120

Belegt: 86
Frei: 34

covid.computer42.org/RLP-ITS/RLP-IT…
#ItsGateRLP Image
Read 9 tweets
#Intensivbetten in #RheinlandPfalz
(#DiVi Daten: 02.12.2021)

Soll: 1637 – nicht verfügbar: 525 (32,07%)
belegt: 913, davon #Covid19 155 (13,93%)
frei: 199 (17,89%)
freie Betten je Intensivstation: 2,11

covid.computer42.org/RLP-ITS/RLP-IT…
#ItsGateRLP ImageImage
#Belastungswert (155 und #Inzidenzen in 3. Warnstufe – aber warum hat #RheinlandPfalz die Warnstufen abgeschafft in 28. CoBeLVO?

Verstecken der Pandemie als Programm der #Ampel? Image
Kinder #Intensivbetten in #RheinlandPfalz
(#DiVi Daten: 02.12.2021)

Kapazität effektiv 123

Belegt: 87
Frei: 36

covid.computer42.org/RLP-ITS/RLP-IT…
#ItsGateRLP Image
Read 9 tweets
Die Orientierung an der #Hospitalisierung bei der Implementierung von Maßnahmen ist ein Spiel mit hohen #Inzidenzen und das verlieren wir, ganz unabhängig davon, dass der #Hospitalisierungsinzidenz total unzuverlässig ist (siehe #Sachsen).
Wir sind viel zu langsam, wenn wir auf die #Hospitalisierung schauen, nicht nur weil die Zahlen der #Inzidenz nachlaufen.

Bei hoher #Inzidenz hat eine Verdopplung der #Neuinfektionen ganz andere Auswirkungen auf das Gesundheitssystem.
Es macht einen großen Unterschied, ob sich die #Inzidenz von 10 auf 20 verdoppelt oder von 100 auf 200. Beides dauert gleich lang.
Abgesehen vom offensichtlichen - weniger Menschen erkranken und sterben - ist auch das ein wesentlicher Vorteil geringer #Inzidenzen.
Read 8 tweets
Die #Inzidenzen steigen. Wie verhält sich das Mobilitätsverhalten der Bevölkerung im Vergleich zu 2020? Kurz: Im Okt. gibt es qualitative Unterschiede in der Art der Mobilität, im Nov. könnten erste Anzeichen auf einen freiwilligen Rückgang hindeuten. @OlafGersemann Ein Thread:
Im Bundesdurchschnitt lag die Mobilitätsveränderung ggü. 2019 im Oktober (+0,2%) auf Vorjahresniveau (+1,1%) – bezogen auf die reine Quantität sehen wir also keinen Anstieg. Qualitative Unterschiede in der Art der Mobilität und ihrer „Infektionsrelevanz“ sind jedoch möglich. 2/8
Auf Bundeslandebene zeigt sich ein etwas differenzierteres Bild, mit gleicher Grundaussage: Kein erkennbarer *quantitativer* Mobilitätsunterschied im Oktober. 3/8
Read 8 tweets
1/
@WDRaktuell
@HendrikWuest
Das ist eine #Lüge!
Sehen sie sich die Zahlen der INZIDENZ der #Kinder und #Jugendlichen an!
2/
Bild links Inzidenzen der Kindern!
Bild rechts gesamte INZIDENZ der #Bevölkerung!
Und jetzt sagen sie nochmal Herr @HendrikWuest , dass KINDER UND JUGENDLICHEN
Nicht mehr betroffenen sind!
Und das OHNE #Impfschutz!
Schämen sie sich Ihrer Lügen, die sie #Eltern und #Familien
Read 7 tweets
1/
@HendrikWuest
@JoachimStamp
@BildungslandNRW
Sehr zu begrüßen #KinderschutzgesetzNRW
Jedoch sie selbst, gefährden unsere Kinder und Jugendlichen und verstoßen gegen das #Kindeswohl !
Sie schützen selbst unsere Kinder und Jugendlichen NICHT in Schulen!
Verweigern
#Infektionsschutz #Maskenpflicht
Dies gefährdet vorsätzlich die Gesundheit unserer Kinder und Jugendlichen!
Hier fängt der #Kindesschutz an!
Und mit dem Schutz der #Maske fängt #Kindeswohl an!
#SARSCoV2 ist auch für Kinder und Jugendliche eine gefâhrliche Erkrankung!
@rki_de
3/
Deshalb ist für #Eltern ihr #Kinderschutzgesetz, ohne verantwortlichen Kinderschutz in #Schulen!
Setzen sie zum #Kindeswohl umgehend die #Maskenpflicht wieder ein!
Damit unsere Kinder und Jugendlichen Gesund und ohne #LongCovid und #Folgeschäden durch diesen Herbst und Winter
Read 10 tweets
1/
@HendrikWuest
@Westpol
Herr Wüst, was glauben sie, warum es in #Bayern so dramatisch ist?
Nur #Impfung ?
Ich glaube die Aussetzung der #Maskenpflicht hat hat #Delta so richtig verbreitet!
Dies passiert in #NRW gerade und Sie tun NICHTS um dieses #Szenario in #NRW abzuwenden!
2/
Noch sind die #Inzidenzen noch nicht wie in #Bayern, aber sie steigen!
Wollen sie wirklich unsere Kinder und Jugendlichen, Familien mit Großeltern solange
gefährden, bis wir mit #Bayern
mithalten können?
4 Wochen hat es in #Bayern gedauert! #NRW hat erst die erste Woche
3/
Ohne #Maskenschutz unserer Kinder und Jugendlichen Rum!
#Inzidenzen Schüler sehr hoch!
200, 300 und mehr!
Handeln sie, oder sie nehmen die #Katastrophe mit vielen Toten und #LongCovid erkrankten wissentlich in Kauf!
#Warum?
Sind Ihnen die Menschen in Ihrem Land egal?
Read 4 tweets
Sehr enge Korrelation von #Inzidenzen und #Covid Intensivneuaufnahmen. Bedenklich: es gibt noch nicht mal mehr einen zeitlichen Versatz von 7-10 Tagen. Inzidenzen bleiben essentiell zur Beurteilung der Lage. Die eigentliche 4. Welle hat jetzt begonnen und nimmt weiter Fahrt auf.
Passend hierzu steigt die Intensivbelegung mit #Covid auf 1541 (+59 zu gestern!). Eine Beendigung der epidemischen Notlage ist ein schwieriges Signal und erfordert eine Debatte im #Parlament auf Grundlage von aktuellen Daten. #Koalitionsverhandlungen
Lieber @klausholetschek: die Ressourcen werden regional zwar knapper, aber es gibt noch ausreichend freie Betten. Eine strategische Patientenverlegung sollte frühzeitig avisiert werden. Besser frühzeitige strategische Planung als "auf Sicht fahren".
Read 3 tweets
Das Baltikum, Serbien oder Rumänien scheinen in der Coronapandemie weit weg, da schauen wir doch lieber nach Frankreich, Spanien und Portugal. Dabei ist die Herbst-/Winterwelle auch in Mitteleuropa fast überall losgerollt.
Mitteleuropa
7-Tage-Inzidenz pro Region
17. Oktober 2021
@risklayer
datawrapper.dwcdn.net/5JTxB/68/
#Tschechien:
Täglicher Überblick über die Zahl der Personen mit neu nachgewiesener Covid19-Erkrankung laut Berichten der Hygienestationen der kraje (in etwa Gesundheitsämter der Landkreise) und Labors
onemocneni-aktualne.mzcr.cz/covid-19
Read 53 tweets
Die Landesregierung in #Sachsen möchte am bisherigen System der #Inzidenzen als Kennwerte festhalten und lehnt das vorgeschlagene Konzept der Gesundheitsministerkonferenz (GMK) als „intransparent und nicht bürgerfreundlich“ ab.
#Sachsenkenia #Ministerpräsidentenkonferenz #MPK
Wie bisher sollen bei dem Überschreiten der Inzidenzwerte von 10, 35 und 50 jeweils weitere Einschränkungen gelten, jedoch nicht für Geimpfte und Genese. Generelle Schließungen für Handel, Tourismus, Kultur- und Sportstätten seien ausgeschlossen.
Bei einer Inzidenz über 50 würden Einschränkungen für Personen gelten, die nur negativ getestet wurden. Für #Geimpfte und #Genesene sollen Einschränkungen erst gelten, wenn der Kapazität der Krankenhausbetten erreicht wird.
#Getestete
Read 10 tweets
Studie belegt #Modelle: Schulen treiben die Pandemie
Diese Studie zeigt, dass in der 2. #Welle der #Lockdown wenig brachte. Erst durch das zusätzliche Schliessen der Geschäfte und #Schulen setzte in Deutschland eine positive Wirkung ein #twlz #RKI #KMK
thelancet.com/journals/lanep…
Wissenschaftliche Evidence - #Schulen treiben die #Pandemie: Wie haben #RKI/#KMK nach 18 Monaten #Kitas und #Schulen aufgestellt? Keine #Raumluftkonzepte, nicht einmal #Hepaluftfilter, keine geeigneten Hygienepläne, kaum vorbereitet auf Distanzlernen #twlz
zur Krönung: Die #Maskenpflicht wird in den meisten Bundesländern - für die nicht pandemiegerechten #Kitas /#Schulen - aufgehoben. Anstatt #Raumluftkonzepte und #FFP3 beginnt nach den Sommerferien die nächste Runde Infektions-Roulette - diesmal mit #Delta
Read 261 tweets
1/21 Ich hatte heute eine kurze Diskussion mit @dpaessler bzgl. unterschiedlicher #Inzidenzen bzw. unterschiedlicher prozentualer Rückgänge derselbigen in den Altersgruppen, wobei der Rückgang bei Kindern wohl deutlicher ausfällt als bei Erwachsenen.
2/21 Dadurch ergab sich eine modellierte Abweichung zu den realen Messwerten.
rki.de/DE/Content/Inf…

Die Frage war nun, welche Erklärungsansätze es dafür gibt?
3/21 Dieser Frage hängen dieser Tage ziemlich viele Menschen nach, nicht zuletzt wohl auch deswegen, weil direkt vor #Ostern der Anstieg der #Fallzahlen noch stark war, nun über Osten aber deutlich einknickte. Und viele sich fragen:

Hat sich die #Ausbreitung entschleunigt?
Read 21 tweets
In Deutschland sind inzwischen etwa 10% der Bevölkerung mindestens einmal geimpft. Das heisst, wir sollten anfangen, anders auf die #Inzidenzen zu schauen. Da die Geimpften einen recht guten Schutz vor Corona haben sollten, verteilen sich die neuen Fälle also vor allem (1/n)
auf die restlichen 90% der Bevölkerung. Wir müssten also neben der Gesamtinzidenz (Die sich auf die Bevölkerung als ganzes bezieht) eigentlich auch eine Inzidenz der Gefährdeten berechnen (bei der also nur noch durch z.B. 90% der Bevölkerung geteilt würde) und die daher etwa(2/n)
11% höher ausfiele (Da x/0,9 = x*1,11): also Inzidenz der Gefährdeten ~ 124 statt 112 heute.
Alternativ könnten wir auch die Grenzen an die Ungeimpften anpassen, also statt 50/100/200 dann 45/90/180. Dann würden wir das tatsächliche Risiko für die Bevölkerung abbilden. (3/n)
Read 5 tweets
Hier ein Thread zur #Corona Lage
Ich bin hauptamtlicher Bürgermeister einer kleinen Kommune (ca. 11.400 Einwohner) in #Niedersachsen. Seit mehr als einem Jahr beschäftige ich mich mit #Covid19.
1/x
Nach der ersten Welle, die dieses Land wirklich sehr gut gemeistert hat, hatte ich große Hoffnungen, dass wir das Virus in den Griff bekommen, zumal es sich abzeichnete, dass es einen Impfstoff geben wird, was übrigens, nebenbei bemerkt, fast einem Wunder gleicht!
2/x
Heute sind wir in der dritten Welle. Exponentielles Wachstum der Infektionen. Es läuft alles so, wie bereits im Januar 2021 von vielen Experten (Wissenschaftler*innen) prognostiziert. Ich kann nicht beurteilen, wer von den Entscheidungsträgern welcher Agenda folgt.
3/x
Read 12 tweets
Das Robert Koch-Institut (#RKI) und die
"wissenschaftliche #Evidenz" in der Corona-#Pandemie
Ein Jahrhundert vor der Corona-#Pandemie leistete Dr. #Wu Lien-teh Pionierarbeit: Er erkannte, dass sich die #Lungenpest über die #Luft ausbreiten konnte, und mahnte, Menschen sollten zum Schutz #Masken tragen en.wikipedia.org/wiki/Wu_Lien-t… Image
#Mesny, ein bekannter französischer Arzt, verunglimpfte Wu und weigerte sich, eine #Maske zu tragen. Er starb an den Folgen der #Lungenpest. 60.000 Wu-#Masken halfen die #Epidemie unter Kontrolle zu bekommen. Die heutige #N95-Maske ist ein Nachkomme der Wu-Maske
Read 34 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!