Discover and read the best of Twitter Threads about #jurabubble

Most recents (9)

Ich wurde soeben von Maassen und Tichy f√ľr einen Tweet von mir, anwaltlich abgemahnt ūüėÖ Ich w√ľrde mich √ľber etwas Support aus der #Jurabubble freuen ūüėä‚ô•ÔłŹ
Bin echt etwas √ľberw√§ltigt gerade von der Hilfsbereitschaft und Angebote der vielen Menschen hier ‚ô•ÔłŹ Ich melde mich hier, sobald ich News habe! Danke ūüėäūüėė
Ich habe leider soeben von meiner Rechtsschutz eine Absage bzgl. der √úbernahme der Kosten erhalten, weil Unterlassungsforderungen nicht gedeckt sind ūüôĄ Falls jemand supporten m√∂chte, w√§re ich mega dankbar ‚ô•ÔłŹ Bitte auch eure E-mail hinterlassen! Danke

paypal.me/uncleZz
Read 4 tweets
Frauenfeindlicher Rechtsanwalt gibt misogynen K√§se von sich, weil die Gr√ľnen eine Frau zur Ministerin ernannt haben, die zudem die erste dt. schwarze Ministerin ist.
Rassismus könnte auch hinter seinem Tweet stecken.

Was sagt denn die #JuraBubble zu so einer Verächtlichmachung?
Solche Menschen kommen doch immer wieder aus der gleichen Ecke.

Hier einige der Menschen, denen #RA_Conrad folgt. AfD, Libertäre u.a.
Und noch einige und daneben noch ganz viel andere AfD.
Read 6 tweets
Puh. Es ist soweit. Ich hab eine Ank√ľndigung erhalten f√ľr ein Gutachten im Rahmen des GdB-Klageverfahrens.

Hat jemand allgemein Tipps f√ľr mich?

Kann ich irgendwie noch den vorgeschlagenen Gutachter "tauschen"? Bezweifle, dass Expertise vorhanden ist...
#MECFS #GdB #JuraBubble
Frag mich, ob eine Rechtsschutzversicherung noch möglich und sinnvoll ist.

Und ob es neutrale Begleitpersonen gibt von sozialen Vereinen o.ä., die als Zeugen mit zum Gutachten kommen können.

+ Ob ich vorher die Expertise vom Gutachter abfragen kann/darf...

+ Infomaterial?
Gerne retweeten f√ľr mehr Reichweite. W√§re lieb!
Read 4 tweets
Ein #FallDerWoche zur Diskussion. #Medibubble meets #Jurabubble

An einem Werktag kommt gegen Nachmittag ein junger Mann von 24 Jahren in die Klinik f√ľr Notfallmedizin. Er ist auf dem Heimweg von der Arbeit (BG!) gest√ľrzt und hat sich offensichtlich den Ellenbogen gebrochen.
Die Klinik ist eindeutig Druckschmerz √ľber dem Olecranon, einer Schonhaltung und schmerzhaften Funktionseinschr√§nkung und bereits deutlicher Gelenkschwellung. Die Dislokation ist auch im R√∂ntgen offensichtlich (ca. 10mm), es ergibt sich eine eindeutige OP-Indikation.
Die diensthabende Chirurgin informiert bereits aus dem Röntgen die Anästhesie aufgrund des eindeutigen Befundes.
Der diensthabende Anästhesist macht sich also auf den Weg zum Patienten und findet ihn in einer Diskussion mit der Chirurgin. Der Patient verweigert die OP.
Read 16 tweets
17 Tipps, die ich gerne als #jura #ersti gewusst hätte
Ein Thread f√ľr Neulinge in der #jurabubble ūüĎá
Inspiriert von @WikiRogi, aber ernst gemeint ‚Äď nicht jede*r ist vom Elternhaus akademisch sozialisiert. Die Fachschaft gibt auch gute Tipps, aber hier meine 2cents als wiss. Mit., manches davon durchaus kontrovers
1. Jura ist keine Raketenwissenschaft

Andere haben es geschafft; ihr werdet es auch schaffen. Kontinuierlich jeden Tag ein bisschen. Marathon statt Sprint.

Wissenserwerb funktioniert wie der Zinseszins:
Read 37 tweets
Ein 1 Monat altes Baby wird in #Leipzig gesucht.

Es wurde in einem Einkaufszentrum entf√ľhrt.
/PM
spiegel.de/panorama/justi…
Die #Polizei sagt, dass das Baby _nicht_ entf√ľhrt wurde, da es den Eltern nicht entrissen wurde.

Wie es keine Entf√ľhrung sein kann, obwohl das Baby ohne Einwilligung der Eltern nicht mehr in deren Obhut ist, erschlie√üt sich mir nicht.

Es wird kaum weggelaufen sein.
/PM
Zu einer Entf√ľhrung geh√∂rt Zwang.

Jetzt ist es nat√ľrlich fraglich, inwieweit ein Baby "gezwungen" wird mitzukommen. Wird einem Baby abgesprochen die Entscheidung treffen zu k√∂nnen nicht mit zu wollen, gibt es auch keinen Zwang. Oder?
/PM
juraforum.de/lexikon/entfue….
Read 5 tweets
CN #Sexismus #Misogynie #RapeCulture

Vor 2 Tagen hat @rogguronium √∂ffentlichwirksam auf den sexistischen & √ľbergriffigen Content von @.Doktor_FreakOut hingewiesen. (an dieser Stelle noch mal dringende Blockempfehlung, sobald er den Account wieder aktiviert)
1/
#MedMeToo #MeToo
Das hat zum Einen dazu gef√ľhrt, dass Betroffene (und vor allem FLINTA) von eigenen Horrorerfahrungen durch √ľbergriffige √Ąrzte erz√§hlt haben und dass andere, im medizinischen Bereich T√§tige, auf die besondere Position und Gefahr hingewiesen haben, die durch

2/
a) das Machtgef√§lle zwischen behandelnde*r √Ąrzt*in und Patient*in
und
b) der Wehrlosigkeit der Patient*innen zB im narkotisiertem Zustand
besteht.
Aber leider, wie immer, gibt es nicht nur positive Reaktionen.
3/
Read 44 tweets
Weil in der #jurabubble gerade viel √ľber Kurzarm Hemden und √§hnliche Modischen Katastrophen gesprochen wird m√∂chte ich einen kurzen ūüßĶ √ľber den Look des "zu lange" Anwalts beisteuern.
Der zu-lange-anwalt ist meist √ľ40, hat eine eigene Kanzlei oder arbeitet in B√ľrogemeinschaft
Er hat sich längst an zu-lange-arbeitszeiten gewohnt and it Shows.
Die Haare sind etwas zu-lang und mit etwas zu viel Pomade in Form gebracht, die Rasur/bartpflege ist auch zu-lange her, das Jacket wird schon zu-lange getragen und das Hemd war auch zu-lange nicht in der
Reinigung (Kragen, Manschetten), das Auto ist meistens teuer aber zu-lange nicht gewaschen und Aktentasche und Schuhe haben zu-langenkeine Lederpflege gesehen.
Der zu-lange Anwalt produziert meistens auch zu-lange Schriftsätze und redet in Verhandlungen zu-lang.
Bei aller häme
Read 4 tweets
Freunde der gepflegten Pr√ľfungsunterhaltung, es geht weiter mit dem Sonderpr√ľfungsbericht von #KPMG zur #Adler Gruppe Teil 2.



Thread
Da ich am 27.04. auf Dienstreise bin, kommt mein "Tagesthread" schon am Vorabend. Ob ich Teil 3 am Donnerstag schaffen werde, weiß ich noch nicht.

/2
Vorabfazit nach ca. ¬Ĺ des Berichts: ich habe den Eindruck, #Adler k√∂nnte ebenso dubios sein wie #Wirecard, wobei es 2 Unterschiede gibt: die Betr√§ge sind geringer & das Vorgehen scheint erheblich ausgefeilter. Aber ich bin kein Jurist, daher nur unqualifizierte Meinung.

/3
Read 37 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!