Discover and read the best of Twitter Threads about #kollaps

Most recents (5)

CN: #SarsCov2, #Kollaps

Ich sehe uns mit der aktuellen Pandemiedynamik in eine brandgefährliche und potentiell gesellschafts- bzw. staatsbedrohende Situation hineinrutschen.
Ein längerer #🧵

1/19
Ausgangslage: mein aktuelles Verständnis von BA.5:

-BA.5 ist inzwischen die dominanten Variante
-BA.5 ist "ansteckender" als alte Varianten (hat vlt. auch was mit Immunescape zu tun)
-BA.5 hat hohe Immunescape, wir sind de facto wieder "ungeimpft"

2/19
-Immunität durch Infektion hat bisher nicht funktioniert und wird nicht funktionieren.
-Infektionen mit SarsCov2 allgemein schwächen das Immunsystem (auch explizit bzgl. Abwehr neuer Varianten)

3/19
Read 19 tweets
Vor ein paar Tagen habe ich auf Reddit den "UN Global Assessment Report on Disaster Risk Reduction" (#GAR2022) entdeckt.

Der Bericht spricht zum ersten Mal offen über die Risiken des gesellschaftlichen und ökologischen #Kollaps, u.A. durch #Klimakatastrophe und #SARSCoV2

1/
"Trotz der Zusagen, die Widerstandsfähigkeit zu stärken, den Klimawandel zu bekämpfen und nachhaltige Entwicklungspfade zu schaffen, bewirken die derzeitigen gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Entscheidungen das Gegenteil."

2/ Image
"Um den Kurs zu ändern, sind neue Ansätze erforderlich. Dies erfordert einen Wandel der Governance-Systeme und der Art und Weise, wie systemische Risiken verstanden und angegangen werden. Ein #WeiterSo wird nicht ausreichen."

3/ Image
Read 11 tweets
Ein kurzer 🧵 zu Collapse Awareness:

Wir stehen Weltweit vor gewaltigen Krisen, die unvorstellbare Auswirkungen auf uns haben werden.

Kurze Zusammenfassung:

1/
Dazu kommt, dass wir einige Peaks überschritten haben. #PeakOil ist wahrscheinlich allen ein Begriff. Wie sieht es mit #PeakSoil, #PeakSand und #PeakWater aus? Ist euch bewusst, dass Sand (26% Sandanteil in Beton) langsam knapp wird?

2/
Oder das durch verschiedene Faktoren (Desertifikation, Kontaminierung, Erosion, Flutschäden) massiv fruchtbarer Mutterboden verloren geht? Ähnlich sieht es inzwischen bei Trinkwasser aus. Staudämme trocknen aus und Aquifier werden leergepumpt.

3/
Read 10 tweets
"Frankreichs entspannter Umgang" hat schon vor mehr als zwei Wochen zu dramatischen Schilderungen aus den Krankenhäusern geführt.... Und heute ➡️
2/
Vier Tage nach diesem dramatischen Appell verkündete Macron einen Lockdown, der seinen Namen auch verdient.➡️
tagesschau.de/ausland/europa…
3/
Auch gesteht er Fehler ein. (Link s.o.)
(Die bei uns dennoch gerade nachgeahmt werden) und damit meine ich nicht, dass er nur vier (!) Tage nach einem solchen Appell Maßnahmen verkündet (vielleicht, dass es noch fast eine Woche dauerte, bis sie griffen).➡️
Read 50 tweets
Vor zwei Wochen fragte ich nach Prognosen „19.000 zu Ostern“
Nun ja..
Heute 22.657 neue Fälle. Also: „Frohe Ostern“.
Oder mit anderen Worten:
Die #DritteWelle ist mehr als #AufhellenDunkelfeld!
Auch braucht sie mehr als eine(gekippte) #Osterruhe
➡️Thread

2/
Der Anstieg trifft insbesondere die Kinder deutlich! Inzwischen aber alle (!) Altersklassen, auch die überproportional gefährdeten. Schauen wir das nocheinmal detailliert an.➡️
(Quelle: RKI-Bericht 23.3.)
3/
Betrachtet man Anstieg sowohl zur letzten Woche als auch über vier Wochen, so setzt sich bei den Kindern der Trend aus der letzten Woche fort(vgl. alter Thread) - aber auch bei allen Altersgruppen herrscht nun Wachstum! (Abb.folgt mehrfach identisch)➡️

Read 33 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!