Discover and read the best of Twitter Threads about #leipzig

Most recents (24)

(Thread) Aus der Chronik: Juni 2020
Für Juni 2020 haben wir bereits 22 Ereignisse in und um #Leipzig dokumentiert. Diese reichen von rechter Propaganda über bis hin zu Anfeindungen und Angriffen von Neonazis. Auch wir haben mal wieder Drohmails erhalten.
Aus der Chronik: Juni 2020
27. Juni 2020 Neonazistische Sticker in Machern verklebt chronikle.org/ereignis/neona…
26. Juni 2020 Rechte Naturschützer sprühen Bäume an chronikle.org/ereignis/recht…
26. Juni 2020 Rassistische Polizeikontrolle in Kuhturmstraße chronikle.org/ereignis/rassi…
25. Juni 2020 Drohmails Böhlitzer Neonazis an chronik.LE chronikle.org/ereignis/drohm…
24. Juni 2020 Rassistische Pöbelei in Lindenau chronikle.org/ereignis/rassi…
23. Juni 2020 Rassistischer Angriff in Lindenau chronikle.org/ereignis/rassi…
Read 10 tweets
»Sieg Heil, Herr Hauptmann!« Eine Gruppe von Burschenschaftern und Reservisten der Bundeswehr plante 2015 für den "Rassenkrieg". Die Spur führt quer durch die rechte Szene in #Sachsen und #SachsenAnhalt und auch zu alten Bekannten.
RECHERCHE: lsa-rechtsaussen.net/sieg-heil-herr…
Auch der "Informationsdienst zur AfD in Sachsen" berichtet jetzt, u.a. über Bestrebungen beteiligter Burschenschafter, in den sächsischen Landtag zu wechseln: idas.noblogs.org/?p=2164 #saxlt
Weil der Text so umfangreich geworden ist (Sorry!), die wichtigsten Erkenntnisse zum rechten Preppernetzwerk, und vielleicht etwas Bonus-Content, im Thread:
Read 17 tweets
#Kassel hat seit Jahren ein Problem mit #Neonazis in der Fanszene des #KSV-Hessen Kassel. Am Beispiel Malte #Ahlbrecht schauen wir uns das rechte Netzwerk der KSV-Hooligans an. #Antifa task.noblogs.org/post/2020/06/0…
Dabei wird deutlich: Bis heute nutzen Neonazis in Kassel die Kurve und den vorpolitischen Raum von Fußball und Kampfsport zur Rekrutierung gewaltaffiner junger Männer.
Mit den jungen „Drei Vier Eins Hooligans“ des KSV ist eine Gruppe im Stadion und auf „dem Acker“ aktiv, die gut organisiert und mit anderen rechten Fan- und Hooliganszenen wie die von Lok Leipzig, Hallescher FC, Rot Weiss Erfurt und Energie Cottbus vernetzt ist.
Read 17 tweets
Ein Thread ausschließlich zu rechten Vorfällen am #Männertag, die die @PolizeiSachsen in ihren Medieninformationen veröffentlicht hat. Die veröffentlichten Fälle sind immer nur eine Auswahl an Einsätzen, von den nicht gemeldeten Vorfällen ganz zu schweigen.
In #Chemnitz OT Morgenleithe schlug ein junger Mann auf einen PKW ein und rief rechte Parolen. Er konnte nicht mehr gefunden werden, eine Anzeige wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wurde gefertigt.
Eine Gruppe von zehn Personen lief durch #Mittweida OT #Rößgen, rief "Sieg Heil" und zündete dabei Böller. Da sie darüber hinaus gegen die Corona-Abstandsregeln verstoßen hatten, bekamen sie mehrere Anzeigen.
Read 14 tweets
Was geht in #Stuttgart gerade ab? Riesige Querfrontdemo u.a. mit Ken Jebsen und Stefan Homburg. Das #CoronaVirus wird als ungefährlich bezeichnet und Querfrontjünger wie Wodarg bejubelt. Merkel, Drosten und Kekulé werden natürlich ausgebuht.

#s0905 #Querfront #Corona
Jetzt vergleicht Homburg die #Coronakrise mit der Machtergreifung von Hitler und der Nazis. Ein Wahnsinn...
Jetzt schwurbelt ein gewisser Dr. Wilfried Geißler, ein Internist aus Stuttgart, irgendwas von Corona ist doch nicht so schlimm. Berichtet aber von Fällen im eigenen Umfeld. Darunter ein schwerer Verlauf mit Intubation und wohl auch Langzeitfolgen nach dem Krankenhaus.
Read 17 tweets
Hat wer von Euch Hashtags für mich (so um die 40 *hust)?
Geht gleich los (immerhin ist das Bier schon kalt).
#fckqrfrnt #verhetzdichnicht #15MaiMenschenfrei
Dass "Querdenken" wie "QAnon" mit "Q" beginnt ist nur Zufall, oder?
Nun, die #CoronaParty auf den "Cannstatter Wasen" hat begonnen.
#fckqrfrnt #verhetzdichnicht
Puh, es wird hart, das durchzustehen.
#fckqrfrnt #verhetzdichnicht
Read 116 tweets
Am nikolai kirchhof stehen gerade ca 300 verschwörungstheoretiker*innen und feiern sich ungestört selbst. Muss das so sein #leipzig?
Gerade hat die Rednerin von den Plänen Bill Gates die ganze Welt in ein Gefängnis zu verwandeln. Das Publikum applaudiert begeistert.
Read 3 tweets
Auch heute wieder ein Thread zu #Coronavirus in #Sachsen. Das @sms_sachsen meldet (Stand 8 Uhr) nun 51 Fälle in Sachsen (+1 im Vergleich zu gestern). In #Dresden weiterhin 6 Fälle. #Kreuzgymnasium nach Verdachtsfall heute geschlossen, Test-Ergebnis wird erwartet.
Korrektur: +2 Fälle im Vergleich zu Donnerstag. In Tschechien unterdessen Staus an den Grenzübergängen vor der Schließung in der kommenden Nacht (0 Uhr), man deckt sich noch fix mit Kippen ein und füllt den Tank...
Während #Berlin, #Saarland und #Bayern Schulen (teils auch Kitas) schließen, in #Sachsen noch kein Thema. @stadt_dresden teilte auf meine Anfrage mit: "Es ist derzeit aus Sicht des Gesundheitsamtes nicht geplant, Dresdner Schulen zu schließen." #Dresden #coronavirus
Read 33 tweets
Bildbeschreibung:
Dringend! Ich brauche eure Hilfe! Bitte teilen
Der heutige Ersatzmessetag sollte echt schön werden und den herben Ausfall der LBM mildern.
Es war auch wirklich schön... Bis zu dem Zeitpunkt, als ich nach Hause fahren wollte.
Mein Beifahrersitz war plötzlich 1/
leer und nach einer Tortur bei der Polizei und einer gefühlt ewigen Heimfahrt folgendes Fazit:
Ich wurde komplett ausgeraubt!
Direkt vor dem @CityComics beim Einladen.
Es ist ALLES weg!
ALLES!
Geld, Führerschein, Ausweis, Girokarten, Handys und das Schlimmste... Auch meine 2/
Read 12 tweets
Hat einer der Kollegen in #Sachsen @PrinterPapst @twOBSERVE @Micha_DD @RPFDMOPO beim @sms_sachsen schon gefragt, warum in anderen Ländern die Gesundheitsämter (nach Anordnung durch jeweiliges Gesundheitsministerium) z.B. bei Bundesligaspielen auf #Corona reagieren, Sachsen nicht?
Man fragt man sich schon, warum die Behörden in #Sachsen aktuell in #Leipzig vor +40.000 Menschen kicken lassen und anderswo reagiert wurde/wird. cc @MDR_SN @dnn_online @Radioleipzig @saechsischeDE @dd_twintweet @LVZ @DieRotenBullen #Corona #coronavirus #2019nCoV #COVID19
Oder drückt man sich vor einer Entscheidung und spricht nur Empfehlungen aus? Mein Gott, sagt doch: wir können es verlangsamen, wenn wir uns alle für einige Monate ein bisschen einschränken. Und das gilt bitte schön für alles, was nicht unbedingt notwendig ist.
Read 21 tweets
Wie gestalten wir ein gutes Leben für alle in der Stadt? In unserem neuen Buch @oekomverlag versuchen wir, Transformationsansätze für eine solidarische und klimagerechte Stadtpolitik zu konturieren.

Wir nennen es #postwachstumsstadt.

Open Access: postwachstumsstadt.de Image
Ermöglicht wurde das Buch durch wichtige Förderungen von @rosaluxstiftung @RLS_Thueringen @RENN_mitte @UB_Weimar und @bauhaus_uni.

In diesem #Thread werde ich Tag für Tag einen der spannenden 20 Beiträge unserer Publikation kurz und knapp präsentieren.

#postwachstumsstadt
Das Buch beginnt mit dem #Manifest der #Postwachstumsstadt: Wie können wir Städte neu #denken, #fühlen, #machen? Geschrieben von @f_lhigh & mir, gestaltet von sandruschka.de - die Ergebnisse der Konferenz, veranschaulicht im Wimmel-Text-Plakat bit.ly/38HXGF2 ImageImage
Read 25 tweets
🗣️#Leipzig wählt Oberbürgermeister.

@PoLILYtik wäre das geringere Übel, hat aber kaum eine Chance gegen die 2 Männer.

Aussagen von #BurkhardJung im TV der letzten 3 Monate kurz zusammengetragen im Video


#obmle2020 #obmle20 #sokolinx #connewitz #alerta
@PoLILYtik 0 Views in den letzten 60 Minuten, ok, ich muss nachhelfen, kleine Transkription:

(Vorab, die Frage, ob Pest oder Cholera war noch nie ganz einfach, wäre Jung nicht so ein Freund des "starken Staates, der die Zähne zeigt", hätte er mein Kreuz sicher, trotz SPD-Scheiße). Threat:
@PoLILYtik Es kann nicht sein, dass es irgendwo einen Raum gibt, wo die Polizei nicht mehr hineingeht, wo es einen sog. rechtsfreien Raum gibt. Das ist inakzeptabel. Und ich glaube, dass wir gut beraten sind dann auch dort deutlich und sichtbar die Grenze aufzuzeigen.
Read 20 tweets
In Gedenken an die Opfer/Hinterbliebenen von #Hanau finden heute Veranstaltungen statt:

#Bremen 18.30 Ziegenmarkt
#Freiburg 19.00 Johanneskirche
#Köln 18.00 Keupstr.
#Frankfurt 18.00 Paulspl.
#München 19.00 Odeonspl.
#Essen 19.00 Altendorfer/Markscheidestr.

Thread!
In Gedenken an die Opfer/Hinterbliebenen von #Hanau finden heute Veranstaltungen statt:

#Berlin 18.00 Hermannpl. & Brandenburger Tor
#Leipzig 20.00 Eisenbahnstr./Aldi
#Hamburg 18.30 Schmiedestr/AfD
#Wetzlar 18.30 Herkules Center
#Aachen 19.00 Elisenbrunnen
In Gedenken an die Opfer/Hinterbliebenen von #Hanau finden heute Veranstaltungen statt:

#Dresden 19.00 Albertpl.
#Mönchengladbach 18.00 Bahnhof
#Duisburg 18.00 Forum
#Bochum 18.00 Hauptbahnhof
Read 10 tweets
Wer den aktuellen Hetz- Bericht von Spiegel TV über #Leipzig #Connewitz, die heute Abend auf RTL versendet wurde, gesehen hat, wird die unfreundliche Behandlung von Journalisten auf der #linksunten Demo vielleicht nachvollziehen können.
Nähe zum Terrorismus, den Tod von Menschen in Kauf nehmend, wahllose Gewalt, Blabla und der Chef der CG Gruppe darf sich ausführlich darstellen.
Im Kern geht es um die mediale Begleitung des Staatsschutzprojektes zur Bekämpfung antagonistischer Strukturen in der Stadt.
Read 4 tweets
#Leipzig / #le2501 dürfte einmal mehr gezeigt haben, wie unglaublich kontraproduktiv Randale bei Protesten ist, und wie sehr man damit vor allem der eigenen Sache schadet. Fenster in Läden einzuschlagen, die eindeutig nicht zu Großkonzernen gehören, haben nichts mit Militanz
gegen den ausgesprochenen Gegner zu tun sondern sorgen für Hass vonseiten derjenigen, die man doch eigentlich erreichen muss. Diese Art von Randale, von der sich Linke wohl schlechterdings nicht distanzieren können, wird am Ende auf die ganze Sache zurückfallen,
sodass die Rechten am Ende die Stärkeren bleiben. Und wer jetzt sagt, dass diese Krawalltouristen keine Linken waren, der sollte sich fragen, warum es den Demonstranten demnach so schwer fiel, sich schneller von ihnen zu entfernen, um nicht von ihnen dominiert zu werden.
Read 8 tweets
Thread 1/x Die Aufregung das in #Connewitz und #Leipzig ein Kontrollbereich eingerichtet wird wegen #le2501 mag die meisten aufregen weil es öffentlich wurde, aber wir als Einwohner hier in #Connewitz leben ständig quasi in einem Kontrollbereich der Polizei ..
2/x BPH/BFE streift hier vom normalen Betrieb abgetrennt des Reviers seit Monaten eigenverantwortlich und führt Kontrollen durch .. sei es von Fahrzeugenführern oder Passanten .. das ist hier vollkommen "normal" inzwischen .. Aus Sicht der Bewohner "ohne Anlass" ..
3/x aber was will man machen .. es ist wie es ist .. ob man vom Spätdienst kommt oder eine Nachtschicht hatte .. man ist Mode bei diesen Einheiten .. diese ziehen dann ihre üblichen Spielchen der Provokation ab "Sie sehen aber noch frisch aus für ihren Jahrgang" ..
Read 13 tweets
Aus einem angeblich klaren Fall von #Linksterrorismus ist ein undurchsichtiges Politikum geworden.

Die Polizei hat Politiker an den Pranger gestellt & Stimmungsmache betrieben.
Immenser Schaden, keine Entschuldigung.

Ein Thread aus Betroffenheit:

#le0101
#le3112
#Connewitz
In einem Tweet an Neujahr habe ich die Vermutung geäußert, dass die Polizei in #Leipzig die Eskalation gesucht oder zumindest nicht aktiv verhindert hat. Das habe ich als politisch motiviert bezeichnet.
Die sächsische Polizei unterstellte mir öffentlich schwere Straftaten zu relativieren, was sie sonst nur von Nazis kennen würden. 2311 Likes, 476 Retweets!
Später nochmal: „Wer die Polizei als Feind ansieht, hat das Grundgesetz nicht verstanden“. 1594 Likes, 211 Retweets!
Read 9 tweets
Das hier beschriebene "Pferd" fängt an der falschen Stelle an und lässt einiges aus. #Leipzig #Connewitz
1. Die Polizei kreist schon wieder Mittags im Tiefflug mit dem Hubschrauber über den Stadtteil. Macht Tage vorher schon Stimmung
2. Die Polizei führt rassistische Kontrollen auf einem privaten Gelände durch:

3. Die Straßen sind im Belagerungszustand durch die Polizei, mehrere Menschen berichten von Kontrollen und Streifen dauerhaft:
4. Bereits vor Mitternacht erste Aktionen von der Polizei auf dem Connewitzer Kreuz (vor der angeblichen Eskalation mit dem Einkaufswagen):
Eine weitere Lüge des Polizeipräsidenten von Sachsen, dass seine Beamten erst nach Mitternacht in Erscheinung traten
Read 26 tweets
Antifa EL Resistente#GGUltras schreibt zum #Kulturkampf von rechts und seitens der herrschenden Klasse, zur Weiterentwicklung des autoritären Staates im Zusammenhang mit dem #WDR und dem #Umweltsau-Skandal: "Begleitet wird diese Empörungswelle durch das #Springerblatt #BILD,
welches noch jeden Sozialabbau und jede Rentenkürzung medial vorbereitet und unterstützt hat." Und weiter: "#CDU/#FDP und #SpringerPresse zeigen damit erneut, dass sie bereit sind, rechte Kampagne gegen
Meinungsfreiheit zu unterstützen, um daraus Kapital zu schlagen. Das ist für sie so effizient, wie billig: Moralische Empörung kostet die Unternehmen und Vermögenden, auf deren Spenden die CDU und FDP angewiesen sind, nichts. Sie lenkt von der Politik des Sozialabbaus ab."
Read 13 tweets
Neben den Verletzten der Silvesternacht, mit allseitigen Genesungswünschen, führt auch die Debatte dazu, dass weitere Menschen betroffen werden.
Ein Thread
#Connewitz #Leipzig #le3112 #le0101
Die Landtagsabgeordnete und Augenzeugen @luna_le wagt eine Kritik der Einsatztaktik der Polizei und wird postwendend für die Eskalation mitverantwortlich gemacht. Der Shitstorm ist unausweichlich.
Selbiges erlebt der linke Stadtrat @MichaNeuhaus . Auch er hatte sich gewagt, einen Versuch der differenzierten Betrachtung vorzunehmen. Auch hier Drohungen, Beschimpfungen en Masse.
Read 8 tweets
Puhh! Ein paar Worte zur medialen Rezeption und der Pressearbeit der @PolizeiSachsen zu den Ereignissen in #Connewitz an #le0101.

Warnung: Es könnte ein längerer #Thread werden…
Vorab: Es geht mir nicht um Relativierung, Bewertung oder Rekonstruktion dessen, was in #Connewitz passiert ist. Menschen angreifen & verletzen ist scheiße. Punkt. In anderer Weise beängstigend empfinde ich aber, was & wie seitdem darüber seitens der Polizei kommuniziert wurde.
Für mich zeichnet sich ab, dass die Pressestelle der Polizei #Leipzig und das Social-Media Team @polizeisachsen im besten Fall unprofessionell agiert, im schlimmsten Fall gezielt das öffentliche Bild der Ereignisse und die mediale Rezeption beeinflusst haben.
Read 27 tweets
Es ist der 18.12.1989 - der Tag vor Kohls Schwarzrotgold-Besuch in Dresden. #NeuesForum warnt vor Einheitstaumel. Neonazis drohen der Gedenkstätte Buchenwald. Ein #Thread zur #Wende1989 #OnThisDay
In Ostberlin tagt der #RunderTisch zum 2. Mal, #NeuesForum fordert ein Veto-Recht und eine Offenlegung aller Regierungsaktivitäten. Auch Kohls bevorstehender #Dresden-Besuch wird diskutiert. #Wende1989 #OnThisDay
Eine Mehrheit am #RunderTisch begrüßt den bevorstehenden Auftritt des Kanzlers. In #Dresden laufen sich schon die Claquere warm - am 18.12.1989 demonstrieren Zehntausende und fordern die »Deutsche Einheit«. #Wende1989 #OnThisDay
Read 12 tweets
Die NPD steht auch heute in der ersten Reihe (#NPegiDa-Heidrun mit schwarzer Fahne) und man hört Volkslieder von der "Tafel" und jetzte scheppert die Pegida-"Hymne" los.
Die 195 (!) Pegida hetzt gleich los. #pegidawütet #DresdenGehtUnsAlleAn #dd1811
"Hauptstadt des Widerstands" und "#Dresden steht ...!"-Rufe könnt Ihr abhaken. Angeblich wieder Massen da. Jetzt "Wir sind das Volk ...!"-Gebrüll.
#pegidawütet #DresdenGehtUnsAlleAn #dd1811
Read 63 tweets
Heute muss sich der 27-jährige Brian E. in zweiter Instanz wegen Beteiligung am #Neonazi-Überfall auf #Connewitz vor dem Landgericht #Leipzig verantworten. Er absolviert derzeit als Rechtsreferendar des Freistaats #Sachsen seinen juristischen Vorbereitungsdienst. #le1101prozess
Zu 2 früheren Terminen meldete der angeklagte Rechtsreferendar sich krank. Zuletzt wegen einer Gehirnerschütterung, die von einem Boxtraining am Vorabend stamme. Heute erschien er – zur Überraschung vieler Zuschauer. Sein Verteidiger will auf Freispruch plädieren. #le1101prozess
"Wir haben hier einen Rechtsreferendar und der muss um jeden Preis zur Räson gebracht werden", erklärt Verteidiger Schäfer seine Wahrnehmung der bisherigen juristischen Aufarbeitung. Die Verurteilung E.s durch das Amtsgericht sei ihm zufolge "rechtsfehlerhaft". #le1101prozess
Read 11 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!