Discover and read the best of Twitter Threads about #linke

Most recents (24)

Liebe Genoss*innen, die von #LinkeMeToo betroffen sind: Ich möchte Euch ermutigen, euch an die #Expertinnen-Kommission der #Linke zu wenden. Dazu hat die Partei zwei wirklich tolle Expertinnen gewinnen können. Christina Clemm und Dorothea Zimmermann. #LinkeBPT - 1/x
Diese beiden Frauen sind Expertinnen in der Betreuung von Opfern sexualisierter Gewalt und Missbrauch. Sis sind unabhängig und nicht an Weisungen der Partei oder Parteimitgliedern gebunden. 2/x
Christina Clemm ist Fachanwältin für Strafrecht und Familienrecht und hat sich auf „geschlechtsspezifische Gewalt“ gegen Frauen und weiblich gelesene Frauen spezialisiert. 3/x
Read 11 tweets
@PParzival Um den Menschen zu beherrschen und auszubeuten, predigte der alte Kapitalismus bis hin zu seiner neoliberalen Form, dass der Mensch nach irdischen Gütern streben (ein guter Konsument sein) sollte.
@PParzival Die neue #GreatReset-Form des Kapitalismus (der Schwabismus) predigt, dass der Mensch auf irdische Güter verzichten soll, um glücklich zu sein. Image
@PParzival Natürlich gilt die neue #GreatReset-Form des Kapitalismus, der Schwabismus nur für die beherrschten Klasse und nicht für die herrschende Klasse ImageImageImageImage
Read 337 tweets
Wir brauchen endlich in der Linken mal real politische Diskussionen.Denn die Linke muss endlich von ihrer 60er/70er Stamokap, K-Gruppen Denkweise raus und mal im Jahr 2022 ankommen. Dazu gehören auch Diskussionen das ein Agressor auch aus Russland kommen kann! #claudiaroth #Linke
Genauso muss die Linke endlich mal drüber nachdenken wie man Imperialisten auch aus Russland aufhalten will, wenn sich der Aggressor wie jeder Faschist verhält, und die Faschismustheorie mehrfach reißt? Realpolitik meine Genossen! Die "Müslis" haben das kapiert! @RenateKuenast ;)
"Lustig" wird es dann wenn Genossen dann denselben #Gruenen Kriegstreiberei vorwerfen, obwohl sie genau wissen das #Putin die Faschismustheorie mehrfach reißt, Eco/Britt und selbst wenn man Frankfurter Schule nimmt. Es bleibt dabei Putin ist ein Faschist!
Read 4 tweets
Eins ist sicher ich habe meine eigene Sichtweise auf Linke Politik, die lasse ich mir auch nicht vorschreiben von #Wagenknecht. Der Mensch zählt,dazu gehören auch Themen wie Trans,Genderrechte, oder sich gegen faschistische imperialistische Diktatoren stellen wie eben #Putin.
Nennt mich Anarchist, dann liegt ihr richtig, ich lasse mir von niemanden vorschreiben, wie ich zu denken habe, ob ich mit Leuten aus der SPD,den Grünen rede, oder auch mal Liberalen zuhöre. Aber niemals schreibt mir vor wie ich zu denken habe.
Was aber #Wagenknecht fordert ist nicht die Internationalisierung der Linken sondern eine Nationalisierung der Linken. Und das muss man hier auch mal schreiben. Themen wie Genderdebatten und Rechte, werden bei Wagenknecht zu Feindbildern der Linken.
Read 7 tweets
Ich zeige am Beitrag in @welt am Bsp. #tankrabatt, wie @SWagenknecht manipuliert: Sie verfolgt keine "populäre", sondern populistische Argumentation, baut Pappkameraden auf, um andere Positionen zu diffamieren. 🧶 1/5

Artikel hier 👇

welt.de/politik/deutsc…

#linke #Klimakrise Beispielsweise fordere die ...
#Wagenknecht argumentiert, Teil der Partei hätte "normale Arbeitnehmer" aus dem Blick verloren. Als Beispiel nennt sie Debatte um #Tankrabatt. Während Linksfraktion #spritpreise senken wolle, sei die Gegenposition, Verbrenner "gleich" zu verbieten. 2/5
Tatsächlich gibt es Differenz zw. Partei & Fraktion: Während Partei gezielte Entlastung einkommensschwacher Haushalte fordert, hat Fraktion #Tankrabatt im Kern unterstützt. Verbrenner-Aus fordern wir für 2030, hat mit dieser Debatte nichts zu tun! 🧶 3/5

die-linke.de/start/entlastu…
Read 6 tweets
Thread: Rechtsextremes Vernetzungstreffen von #Rassisten aus der ganzen Welt in #Ungarn bei der #CPACHungary2022 (Conservative Political Action Conference). Wir richten einen kritischen Blick auf die Veranstaltung, die erstmals in #Europa stattfand. #CPAC #CPACHungary 1/x CPAC Hungary 2022
In äAmerika werden die Veranstaltungen der #CPAC überwiegend von US-RepublikanerInnen #GOP, #Trump-UnterstützerInnen, christlich Fundamentalisten und #Rassisten besucht. 2/x
#Orban, der Hauptredner der Veranstaltung, stellte seinen 12 Punkte Plan bei seiner Eröffnungsrede vor: „Hungary first, America first“, so der Slogan des nationalistischen ungarischen Ministerpräsidenten. 3/x
Read 30 tweets
1/2 🧵Der ganze #linkemetoo Mist hat auch ganz viel mit #Mitbestimmung und starkem #Betriebsrat zu tun, wenn es um die #Linksfraktion geht, das ist Euch schon klar, oder? Um das Ganze mal aus dem privaten in den öffentlichen Bereich zu holen. #linke
2/11 Ein starker Betriebsrat wäre eine Struktur, an die sich Betroffene wenden könnten. Und jetzt wird’s kompliziert: es gibt bei der Fraktion 2 Betriebsräte:
1. für die Beschäftigten bei der Fraktion, wo die Fraktion, vertreten durch den gf der Fraktion, Arbeitgeberin ist.
3/11
2. als einzige Fraktion haben wir dank unseres jahrelangen Kampfs einen für die Beschäftigten der MdB gegründet. Was nicht jede/r weiß: jedes MdB gilt als Kleinbetrieb mit allem Mangel and Schutz den Beschäftigte in einem Kleinbetrieb so haben. Kein Kündigungsschutz zB.
Read 15 tweets
Heute durfte ich glücklicherweise mal wieder die #CoroNazis um Bernd G. in #Barmstedt begleiten. Waren so 30-33 Teilnehmer*innen. Die letzten Überbleibsel der von Svenja S. organisierten #Demos.

Die #CoroNazis haben es keine 500 Meter geschafft, ohne mich körperlich anzugreifen.
Und das war bei weitem nicht der einzige Angriff auf mich. Zudem hat der Herr mit dem Zopf mich nach dem Angriff noch als kleiner W*chser bezeichnet. Ich habe die #CoroNazis noch den Rest der Strecke begleitet. Der erste Angreifer kam immer wieder auf mich zu und versuchte mich
einzuschüchtern. Hat die ganze Zeit rumgemackert, mich bedroht und immer wieder geschubst etc. Auch mein alter bekannter mit dem Fahrrad war wieder dabei. Und natürlich hat auch er mich bedrängt, beleidigt und bedroht. Das übliche halt. Der Herr mit der Weste und dem Hund am
Read 17 tweets
Viel fehlt nicht mehr und die #Linke verschwindet unter Sonstiges.
Der Erfurter Bundesparteitag im Juni muss dann die Entscheidung bringen, was die #Linke für eine Partei sein will. Es ist ja offensichtlich, dass die aktuelle Version politisch keine Zukunft mehr hat.
Ich würde sogar inzwischen sagen, die Linke muss es riskieren dabei Beschlüsse zu fassen, die womöglich auch manche Mandatsträger*innen nicht mittragen wollen und vielleicht deshalb die Partei verlassen. Mit Formelkompromissen rettet sich dieser Laden jedenfalls nicht mehr.
Read 4 tweets
>Publizistin #Schwerdtner über Europas #Linke - "Zerstreut, richtungslos und strategielos"<

@jacobinmag_de

#Centrist #Realpolitik

Zur #Kontextualisierung des #Mitte - Begriffes & Folgen neoliberaler #Politik - Ausrichtung

#Diskursverschiebung

deutschlandfunkkultur.de/ines-schwerdtn…
Einige Anmerkungen

1. Wo von "Verbindung" bei der "#Mitte - Politik - Ausrichtung" gesprochen wird, sollte eher der Begriff der #Nivellierung gewählt werden.

Denn eine Verbindung wird eher unterbunden, da die Ursachen der multiplen Krisen nicht adressiert werden!
Darin liegt der erste große Konflikt im #Menschenbild und der #Realpolitik der #Neoliberalisten.

Sie sprechen durchaus ueber & zu bestimmten Krisen - Themen, wenn es sich gar nicht mehr vermeiden läßt, blenden dabei aber stets eine #Kontextualisierung aus
Read 8 tweets
Wie die #Linke gerade implodiert, tut einfach nur weh. Dieses Land braucht ein Angebot links der #SPD - dass #HartzIV immer noch existiert und es kaum Hilfen für Armutsbetroffene trotz der Rekordinflation gibt, beweist das. /MS
Die ständigen Querschüsse, vor allem von Sahra #Wagenknecht & Oskar #Lafontaine, sind untragbar. Einer ist schon weg, die andere sollte endlich selbst erkennen, wie sehr sie der Partei nur noch schadet. /MS
Die #Putin-Versteher, Querfrontler, Impfgegner, Aluhüte und Antisemiten sind das nächste Problem. Damit gewinnt man keine Wahlen, damit schießt man sich nur selbst ins Aus. Die Wahlergebnisse der letzten Jahre sollten wirklich für sich sprechen. /MS
Read 8 tweets
#CDU/#CSU: Ihr hasst uns sowieso!!!
#SPD: Stimmungsmache!!!
#Grüne: Ihr seid so böse gegenüber #Habeck!!! #Demeter ist übrigens gar nicht so böse!!!
#FDP: Ihr seid so gemein zu uns!!! :(
#Linke: Wir sind doch die Guten!!!

Hachja. Anscheinend sind wir doch die Mitte. :-)
Wir wollen nicht die Mitte sein. Wir sind einfach ein paar Leute, die einen politischen Kompass haben. Und den vertreten wir nun einmal aktiv.

Wenn aber alle meckern, kann man uns wenigstens nicht vorwerfen, dass wir von einer Partei gekauft sind oder so. 🤷‍♂️ /TN
Da der Tweet gelöscht wurde, er aber trotzdem wichtig ist:
Tatsächlich lieber @Engel_Re habe ich darüber nachgedacht. Ich bin aber zur Erkenntnis gekommen, dass es für unsere Positionen keine Zustimmung geben würde, wenn es tatsächlich Mist wäre. /TN
Read 4 tweets
ZDF-Politbarometer v. 08.04.22:

Nach FORSA (05.04.) und Infratest (07.04.) sieht nun auch die FG-Wahlen für das ZDF die #Gruenen bei 19%. Zusammen mit der #SPD (27%) wäre für RG ohne die FDP eine Mehrheit der Sitze vorhanden...

1/x

#Ampel #FridaysForFuture Image
2/x

Tatsächlich wäre Rot/Grün mit 23% der Nennungen aktuell auch die am meisten gewünschte Koalition...

#Ampel #FridaysForFuture Image
3/x

...während nur 9% die aktuelle #Ampel-Koalition mit der #FDP favorisieren... Image
Read 7 tweets
ARD-Deutschlandtrend v. heute (07.04.22):

#Gruene (nach FORSA v. 05.04. nun auch hier) mit 19%, dem besten Umfrageergebnis seit 8 Monaten und nun mehr als doppelt so stark wie die #FDP. #Linke weiter schwach.

#Ampel gesamt bei 52%

1/19

#FridaysForFuture Image
2/19

Allerdings ist die Zufriedenheit mit der #Bundesregierung insgesamt zurückgegangen.

Zufrieden o. sehr zufrieden sind noch 47% (-9), während 51% (+10) weniger o. gar nicht zufrieden sind.

Und das war noch vor der chaotischen Debatte heute...

#Ampel #FridaysForFuture Image
3/19

...Interessant ist, dass Anhänger von #Gruenen und #SPD überwiegend mit der Arbeit der Regierung zufrieden sind (und damit wohl vorwiegend die Arbeit ihrer jeweiligen Minister meinen).

#FDP-Anhänger sind jedoch mit knapper Mehrheit mit der Regierung unzufrieden...

#Ampel Image
Read 19 tweets
Also nach heute kann ich jedem Vulnerablen nur noch raten, folgende Parteien an der Wahlurne zu meiden. #AfD #CDU #FDP und solange Wagenknecht und die Unterstützer des Egoismus noch in der #Linke sind, auch die! Sie wollen es halt nicht anders! #Faschisten #NoAfD #Neuwahlen
Ich bin es leid, dass diese Parteien gegen die Schwächsten der Gesellschaft Politik machen, die auf PUREN EGOISMUS beruht und eben gegen jede SOZIALPOLITIK gerichtet ist.Dass ich das in TEILEN der Linken noch erlebe,ist echt unfassbar! Stiefelknechte der Konservativen Revolution!
Und ja so muss man das definieren. Entweder man wirft die Schwächsten der Gesellschaft der Pandemie und dem sicheren Tod zum Fraß vor, oder man schützt diese Geselslchaft. Wo steht da die Linke? Wo die CDU, und ja wo die RECHTSEXTREME #AfD steht, weiß ich!
Read 4 tweets
Morgen ist es soweit: Im Saarland wird gewählt. Die Umfragewerte der letzten Tage haben viele hier echt aus den Socken gehauen. Einige fragten mich, was zur Hölle da los ist. Hier nun mein Erklärungsversuch. 1/x #Thread #LTWSaar #ltwSaar22
Einiges dürfte bekannt sein, aber ich versuche dennoch, alles so zu erklären, dass man es auch ohne Vorwissen versteht. Es wird lang (und sicher werde ich irgendetwas vergessen), aber danach werdet ihr hoffentlich einen ganz guten Überblick haben. Ich denke, es lohnt sich. 2/x
Vorab: Ich kann mich noch sehr gut an das letzte Mal vor 5 Jahren erinnern, als Twitter voll war von pseudowitzigen Leuten, die glaubten, der ganzen Welt mitteilen zu müssen, wie scheißegal ihnen die Landtagswahl im Saarland ist. 3/x
Read 113 tweets
Parteivorstand #Linke will heute darüber entscheiden, ob der Ältestenrat abberufen wird. Die Diskussion läuft gerade noch…
Ende vom Lied ist ein Antrag mit mehreren Änderungen, der ohne Gegenstimme im PV beschlossen wurde, heißt es. Ältestenrat soll zeitnah neuberufen werden. Deutliche inhaltliche Distanzierung von dem umstrittenen Papier.
Read 3 tweets
Das Glück für die #Grünen sind aktuell die mangelnden Alternativen anderer Parteien. /TN
Um das etwas aufzubröseln, wie ich zu diesem Tweet komme: Die Politik vor allem von Wirtschaftsminister #Habeck entspricht so ziemlich allem, weswegen man die Grünen nicht gewählt hat.

Zudem entsteht immer mehr der Eindruck, die #FDP tanze den #Grünen auf der Nase herum. /TN
Ist natürlich nicht nur das Problem der Grünen. Bei der SPD kommt allerdings das Glück hinzu, dass Corona nicht mehr im Fokus steht. Ansonsten würde man zu denen ähnliches schreiben können. /TN
Read 7 tweets
Es ist doch so: Im Kalten Krieg gab es lediglich Anfang der 90er Jahre eine kurze Unterbrechung. Als sich KGB/FSB-Agenten aus Petersburg gemeinsam mit organisierter Kriminalität Ende der 90er das Land unter den Nagel rissen, wurde #InformationWarfare gegen den Westen massiv … 2
2 … intensiviert. Ein Teil der Strategie war die Unterstützung rechtsradikaler, nationalistischer Bewegungen in aller Welt. Gleichzeitig wurden gezielt Flüchtlingsströme produziert durch barbarische Zerstörung ganzer Städte. Grozny + Aleppo waren erfolgreiche Generalproben … 3
3 …danach war Europa gespalten + auch die deutsche Gesellschaft extrem polarisiert. Dass diese #Zersetzung das eigentliche Ziel ist, zeigen die mit Milliardenaufwand betriebenen, höchst trickreichen #Desinformationskampagnen, die bei uns lange Zeit unter dem Radar liefen und …4
Read 9 tweets
Günter Maschke
1943 | 2022
R.I.P.
G. M. am 1. November 2003 im Saal des Kolping-Hotels Frankfurt am Main: über die Theorie des autoritären Charakters. Image
Als Carl-Schmitt-Forscher G. M. in Francoforte sul Meno die Schreibmaschine kaputt ging, bekam er aus Jena eine #erika aus DDR-Produktion. Image
Read 79 tweets
Es ist Samstag und da gehen wir natürlich für Frieden, Freiheit & Selbstbestimmung in Düsseldorf #dus0502 auf die Straße. Wir sind jung, alt, schwarz & weiß, hetero, homo oder irgendwas dazwischen. Prä-pandemisch gehörten wir unterschiedlichsten politischen Richtungen an 1/
Jede Woche treffe ich (Ex-)Grüne, Konservative, Bürgerliche. Liberale, die fassungslos auf die Gestalten der @fdp blicken. Etatisten, denen Law&Order grds. gar nicht so unangenehm war; Anarcholibertäre, die staatliche Eingriffe jedweder Form grundweg ablehnen. Und bestimmt 2/
findet sich in diesem bunten Haufen auch der ein oder andere verlorene Fascho oder Nazi, der vor 6 Jahren auf Pegida-Demonstrationen gerannt ist und dagegen agitiert hat, dass Leute wie ich, Menschen, die vor Krieg und Elend geflohen sind, Wohnraum anbieten. So what? 3/
Read 29 tweets
Weil Fragen kommen, warum Viele (auch ich) Wahl von @ernst_klaus zum Vors. des Klima-Ausschuss hart kritisierten,sie für klares Signal der @Linksfraktion gg linke Klimapolitik halten,will ich das aus akt. Anlass darlegen. Ein Thread 👇 (1/10)

#dielinke #Klimaschutz #systemchange Das Foto zeigt den Button "System Change, not climate C
1. KE hat als einziger Abgeordneter der @Linksfraktion nicht für Aktionsplan #Klimagerechtigkeit gestimmt. Es war harte Diskussion, um zu diesem umfassenden Konzept zu kommen. Auf das Ergebnis sollten wir stolz sein & es verteidigen! (2/10)

#systemChange

linksfraktion.de/themen/dossier… Foto des Covers des Aktionsplan Klimagerechtigkeit der Links
2. Für schädlich halte ich das Gerede, @dieLinke dürfe "nicht grüner als die Grünen" werden. Gerade angesichts der #Ampel braucht es starke #linke Opposition, die Druck macht für #Klimagerechtigkeit, die die Menschheitsaufgabe versteht genauso wie ihren sozialen Kern ☀️ (3/10) Der Abgeordnete Klaus Ernst sagt: "Nicht Aufgabe einer Der Abgeordnete Klaus Ernst meint, Grund für die Wahlschlap
Read 10 tweets
Ihr redet über #Kubicki, ich würde gerne über das weitgehende Totalversagen der "Linken" dies- und jenseits von #SPD+#Grüne+#Linke i.d. #Pandemie reden: Von Anfang an hat man die Kritik an staatlichen #Corona-Maßnahmen weitgehend Schwurblern und Recht(sradikal)en überlassen. 1/9
Zudem gefielen und gefallen sich viele Linke bis heute darin, schlechterdings autoritäre Eingriffe in Freiheits- und #Bürgerrechte nahezu "abzufeiern". In no particular order: #Alkoholverbote, #Ausgangssperren, #Lockdowns, #Kontaktbeschränungen und ja, auch #Impfpflicht. 2/9
War/ist einiges oder alles davon wirklich notwendig+unvermeidbar (habe berechtigte Zweifel, Watson)? Und selbst wenn das meiste (aber auch nicht alles) gerichtlich abgesegnet wird/wurde, ist das legalistische Argument kein politisches. Die Angriffspunkte wären/sind zahlreich: 3/9
Read 10 tweets
Wie soll man so bitte Argumentieren, dass eine Zusammenarbeit zwischen #Union, #FDP und #AfD in keinster Weise Akzeptabel ist?

#SPD und #DieLinke verhindern mit Stimmen der #AfD eine #Grüne Bürgermeisterin für Pankow.
/PM
berliner-zeitung.de/mensch-metropo…
Jetzt hat Pankow einen #DieLinke-Bürgermeister, der mit Stimmen der #AfD gewählt wurde.

Dem nicht genug, haben #DieLinke und #SPD Cordelia Koch (Bürgermeisterinnenkandidatin von #DieGrünen) als stellvertretende Bürgermeisterin vorgeschlagen.

Gewählt wurde sie ebenfalls von
#DieLinke, #SPD und #AfD. #DieGrünen haben hier (verständlicherweise) ihre eigene Kandidatin nicht gewählt.

Solche Nachrichten sind so unglaublich entmutigend. Welches Verständnis von Politik und Demokratie herrscht bitte in den einzelnen Parteien?
Read 9 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!