Discover and read the best of Twitter Threads about #migranten

Most recents (7)

Die #Medien schreiben über das auf dem #AfDBundesparteitag beschlossene #wahlprogramm, es sei radikal.

Im Folgenden zeige ich zum #wochenstart auf, was von ihnen als⚠️"nicht radikal" eingestuft wird & wie die angeblich⛔️radikale Gegenposition der #AfD aussieht.

🔽Ein Thread.
⚠️Nicht radikal: 🇩🇪#Steuerzahler, die in der #EU länger arbeiten, mehr #Steuern zahlen & am wenigsten #Rente erhalten, finanzieren #Rentner in #Italien, #Spanien und Co., die kürzer arbeiten, mehr #Rente erhalten & weniger Steuern zahlen.

⛔️Radikal: Ein Ende dessen fordern.
⚠️Nicht radikal: Unkontrollierte #Zuwanderung von zumeist unqualifizierten, kulturfremden & illegalen #Migranten ins #Sozialsystem, die den Steuerzahler jährlich deutlich über 40 Mrd. kosten.

⛔️Radikal: Förderung von #Arbeitslosen & #Bildung, um #Fachkräfte hier auszubilden.
Read 10 tweets
Thread: Recherche zu Identitären mit Verbindungen zu rechten Kameradschaften, Burschenschaften und einem Oberbürgermeister im Schwäbischen
Für Kenner der Szene ist Sven E. kein Unbekannter.
#IBSchwaben #Tübingen #Palmer #Neonazi 1/x
Der Werdegang des Kopfes der „Identitären Bewegung Schwaben“ dürfte für die BürgerInnen ein Musterbeispiel darstellen, die eine stetige #Radikalisierung einer Person darstellt. 2/x
Ab dem Jahr 2010 suchte der #Rechtsextreme die Nähe zu Gleichgesinnten. Der ursprünglich aus #Dietingen#Böhringen, südwestlich von #Tübingen, stammende Sven E., radikalisierte sich zunehmend. Im Jahr 2012 war Sven E. schon bei nationalistischen #Kameradschaften unterwegs 3/x
Read 18 tweets
Een maand geleden ging deze video👇viral. #Migranten zouden kinderen pijn doen om hen huilend aan de media te laten zien en zo sympathie te winnen. Wij analyseerden de video met @LHreports, weerlegden de valse claim en confronteerden de media die dit nieuws verspreiden. #draadje
Hoe we weten dat het een valse claim is? Dat zie je in de video op onze site👉 pointer.kro-ncrv.nl/artikelen/extr…
De valse versie is miljoenen keren bekeken. Het bericht werd door verschillende internationale media opgepikt en ook door radicaal rechtse influencers verspreid. Toen we hen met onze onderzoeksresultaten confronteerden, reageerde ze verschillend.
Read 9 tweets
Het begon ermee dat we de #vluchtelingen geen vluchtelingen meer noemden, toen we dat nog wel deden zeiden we dat ze in de eigen regio moesten worden opgevangen, in hun eigen klimaat, godsdienst, cultuur, omdat dat beter voor hen was en voor ons, maar toen bleek dat voor 90% al..
...het geval...
Toen noemden we ze #geenechtevluchtelingen, #gelukszoekers en #migranten, want kwamen ze volgens ons uit veilige landen, uit landen 'waar helemaal geen oorlog was', 'niet eens oorlog is!' (kun je nagaan!).
En nu noemt Iedereen, de pers voorop, ze #Migranten, want
... 'je weet niet wat er tussen zit', 'we weten niet of het echte vluchtelingen zijn en daarom nemen we geen risico en noemen we ze 'migranten', want 'echte vluchtelingen' moet je helpen, maar we kunnen natuurlijk niet al die mensen helpen...' En dus helpen we niemand...
Read 15 tweets
1/7 #Juso-#Bundeskongress: Personelle Zukunft der #SPD verabschiedet sich endgültig vom Geist des Godesberger Programms: Zurück zum #Sozialismus!

Jusos wollen "Linkswende", #Verstaatlichung und staatl. organisierte #Massenmigration nach Deutschland. ➡️

welt.de/politik/deutsc…
2➡️ "Neuordnung" von Wirtschaft und Gesellschaft durch #Verstaatlichung: Grund und Boden, große Fabriken samt Maschinen, der Daseinsvorsorge dienende Einrichtungen, große Logistikstandorte, Banken, "Kapitalvermögen, die eine festgesetzte Grenze überschreiten". ➡️
3➡️"180-Grad-Wende" beim Wohnen: Privatwirtschaftliche Organisation von Wohnraum dürfe "nur noch die Ausnahme" sein. Öffentlicher Wohnungsbau solle forciert werden, Wohnbaugenossenschaften gestärkt werden, #Verstaatlichung von „Großunternehmen auf dem Wohnungsmarkt“.➡️
Read 7 tweets
Das, was ich an dieser #Migrationspolitik besonders abstoßend finde:

Sie ist nicht Mal human.
Nicht Mal für die #Migranten selbst.

Sie basierte von Anfang an auf einer Lüge
Humanität war nie die Triebfeder.
Diese Politik und deren weltweite Propaganda hat viele Menschen erst dazu veranlasst, sich Gefahren und Risiken auszusetzen, denen sie sonst nie ausgesetzt gewesen wären.

Dass alle vor Krieg, Gewalt oder Hunger flohen, ist ein Märchen.
Ich habe den Eindruck, dass sich unter den vielen, die da auf Grund der der Heilsversprechungen ins Ungewisse aufbrachen, auch eine Menge Menschen befinden, die in ihrer Heimat womöglich ein wesentlich glücklicheres Leben hätten führen können.

Die da nicht so abgestürzt wären.
Read 11 tweets
Die Ungleichheit der verfügbaren Einkommen steigt wieder, liegt heute höher als in 1990ern oder 2005. Ungleichheit der Markteinkommen ist stabil, vor allem wegen guter Lohnsteigerungen aller Gruppen.
Unser neuer #DIW Wochenbericht zur Ungleichheit:

diw.de/sixcms/detail.… #in Image
Die ärmsten 20 % haben heute geringere verfügbare Realeinkommen (nach sozialen Transfers), gar 40 % niedrigere Markteinkommen als 1991.
Diese sind durch den Anstieg älterer Menschen und Migranten, und die Ausweitung des Niedriglohnsektors charakterisiert.
#DIW Wochenbericht
#in Image
Investitionen in die Integration von #Migranten lohnt sich: Viele Migranten landen anfangs im Niedriglohnsektor, schaffen dann aber den Aufstieg.
Zuwanderer, die vor 1970 gekommen sind, haben heute durchschn. fast die gleichen Einkommen wie Nicht-Migranten.
#DIW Wochenbericht
#in Image
Read 3 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!