Discover and read the best of Twitter Threads about #nürnberg

Most recents (24)

Unter dem Motto "Deutschland wird frei" laden die US-Amerikaner Wiliam & Lisa Toel für Sonntag ihre verschwörungsgläubigen Anhänger*innen aus ganz Norddeutschland zu einem "Picknick" in #Braunschweig ein. @news38_de @regionalBS @okerwelle @NDRnds @BS_Zeitung
Beworben wird das Treffen, dass vermutlich nicht als politische Versammlung bei der @Stadt_BS oder der @Polizei_BS angezeigt wurde, u.a. in Chats von #Querdenken & Corona-Leugner/Impfgegner*innen und dürfte auch #Reichsbürger anziehen.
Die Pforzheimer Zeitung bezeichnet Toel als einen der in "Nazi-Kreisen gastiert und bewundert wird, #Corona-Verschwörungstheorien und Umsturzfantasien pflegt und weltweit als Reisender in Sachen Warnung vor einer Neuen Weltordnung unterwegs ist." pz-news.de/pforzheim_arti…
Read 7 tweets
Wir bauen gerade die Verteidigung von #Klimaaktivist*innen gegen die Staatsanwaltschaft #Nürnberg auf und können deine Hilfe gebrauchen.

ℹ️Ich plane den 🧵mit Hilfsangeboten aktuell zu halten

#KlimaschützenIstKEINverbrechen #KlimaschutzISTmenschenschutz
#ThereIsNoPlanetB Image
Gibt es eine Datenbank zu Präzedenzfällen aus 🇩🇪 und weltweit, bei denen (#Klimagerechtigkeit|s-)Aktivist*innen von zivilem Ungehorsam und/oder Straftaten freigesprochen wurden?#zivilerUngehorsam #Recht
Details zu dem Verfahren kommen von mir oder einer offizielleren Seite, sobald das mit den Anwälti abgeklärt ist 😉
Read 4 tweets
Das #Corona-Daten-Update für Nürnberg: Nur wenige Tage nach der Meldeartumstellung geht die Inzidenz wieder in den Zick-Zack-Modus. Ein Anzeichen für Meldeverzug und ungenaue Datenbasis. Dazu passt auch die Positivrate der PCR-Tests von 41,65% in Bayern.
Mit einer gewissen Bewunderung muss man auf den LK Fürstenfeldbruck blicken, die auch Inzidenzen von über 4000 und über 9000 bei Kindern messen können. Bei uns in der Region sind alle Meldesysteme am Anschlag (LK Neustadt/Aisch, LK Forchheim, LK Fürth, SK Nürnberg...)
Daher sind auch die weiteren Zahlen für die Altersgruppen mit Vorsicht zu sehen, die Werte sind vermutlich deutlich zu niedrig, je nachdem wie viele der 10.000 liegengebliebenen Fälle in Nürnberg auch noch nicht ans RKI gemeldet sind. Trotzdem über 5000 bei den Schulkindern 5-14.
Read 4 tweets
1/12 Thread zu #nbg1912

Ich nehme mir ja immer vor, nicht nur über das Verhalten der Polizei zu schreiben, aber heute in #Nürnberg haben sie mal wieder den Vogel abgeschossen.
Heute übrigens versorgt von der rechtsoffenen DPolG.
2/12
Zunächst haben wir den antifaschistischen Demozug durch die Stadt begleitet, zu dem angenehm viele Menschen gekommen sind. Durch äußerst umfangreiche Vorkontrollen gab schon zu Beginn Konflikte. Später im Verlauf am Zielort kam es zu einem Polizeikessel. Grund: unklar.
3/12
Die Polizei ordnete mich/uns am Kundgebungsort von Bündnis Nazistopp als "Demoteilnehmer" ein, sodass wir eine Polizeisperre in Richtung Hbf nicht passieren durften. Ein Polizist des USK Mfr. 7132 sah uns wohl als *linke* Fotograf*innen und ätzte "schön Fotos von der
Read 12 tweets
Die #AfD Kundgebung #Nürnberg wiederholt gewissermaßen #Chemnitz 2018. Man hat die Wirmer-Fahne gehisst, Alice Weidel schreit, sie "sehe keine Extremisten". Vor ihr stehen Martin B, (Der dritte Weg), Alexander D. (Artgemeinschaft) und viele andere Neonazis. #nbg1912 Das Foto zeigt die Kundgebung von hinten aufgenommen. Klein
Ich werde von vermummten Nazis und aggressiven AfD-lern bedrängt. Melde das 2x bei einem USK-Trupp. Der Zugführer schreit und macht mich lächerlich. Ich rede mit einer engagierten Pressesprecherin der @PolizeiMFR, er kommt rüber und flippt nun gegen uns beide aus. #Pressefreiheit
Kann kaum mehr arbeiten. Bekomme von der @PolizeiMFR den Rat, eben auch private Securities mitzunehmen wie einige TV-Teams hier. #Pressefreiheit.
Read 6 tweets
Wir mussten unseren Liveticker zu #nbg1912 umbauen, daher hier neuer Link zur Verbreitung. #NoAfD #AfD
Mischszene heute massiv vor Ort. Darunter auch Identitäre und Rechtsextremisten, und Holocaustleugner.
facebook.com/GegenDieAltern… @KreuzAcht @ultras_gg @Volksverpetzer
Im Vorfeld wurde eine sehr große Teilung gerade in Rechtsextremen Gruppen (u.a. Telegram) festgestellt:
#nbg1912 #NoAfD #AfD
Read 42 tweets
Los geht's mit dem Ticker aus #Nürnberg: Start des Threads
#nbg1912
1212 Am Kornmarkt ist es ruhig. Ankommende #CoroNazis sind irritiert, dass der Platz von der "Allianz gegen Rechtsextremismus in der Metropolregion #Nürnberg", BePo, USK und SEK blockiert ist.
#nbg1912
IDs am Bahnhof.
Ab 12:50 kommen weitere Regionalbahnen aus München und Würzburg an.
Read 44 tweets
In Hotspots wie Sachsen droht akut Triage, meldet die Presse. Schrecklich!

Aber: Triage ist schon seit einiger Zeit in Gange!
Rettungswägen müssen 1 Stunde nach freiem Bett suchen. Schlaganfallpatient*innen bekommen kein Bett. Dringende OPs abgesagt.

Thread mit Quellen: (1/6)
"„Wir haben schon heute eine weiche Triage, die zum Beispiel dann eintritt, wenn ein Herzinfarktpatient eine Stunde im Rettungswagen herumgefahren wird, der kein Krankenhaus mit einem freien Intensivbett findet“ (Klinik Köln) (2/6)
„Es ist aber unglaublich schwer zu entscheiden, welche Operationen verschoben werden sollen und wel­che nicht“, sagte Kluge. „Und dabei geht es nicht um Hüftoperationen, sondern zum Beispiel um dringen­de Gefäßoperationen, bei denen ein Aneurysma platzen könnte.“(Klinik HH) (3/6)
Read 6 tweets
Weil von der #Radbubble in #Nürnberg sehnlichst gewünscht, hier ein Erfahrungsbericht mit How-to zum Thema „Privatanzeigen in Nürnberg“.

Ein langer Thread!
@reifendruck_nbg @VCDNuernberg

1/25
Seit ich auf Twitter bin, verfolge diese Thematik, gleichzeitig hat mich der Umzug ins Maxfeld in @nuernberg_de gewaltig radikalisiert. Ich versuchte also, meinen Teil beizutragen, die Problematik in den Griff zu bekommen.

2/25
Ich lud Wegeheld runter und schrieb irgendwann meine erste Anzeige (laut meinem Mailprogramm am 30.01.2020) zu diesem Falschparker in der Schweppermannstraße an die KVÜ. Er blockierte den Fußweg zum Kindergarten. Heute bin ich sicher, dass diese Anzeige im Papierkorb landete
3/25
Read 26 tweets
Wer in #München oder #Nürnberg wohnt und mit der Erststimme CSU wählt, ist dafür mitverantwortlich, dass der Bundestag um 100 weitere Abgeordnete aufgebläht wird. 🤷🏽

(ich weiß, ist ein bescheuertes System, aber das ist seine Konsequenz)

spiegel.de/politik/deutsc…

#SollteManWissen
"Jedes Überhangmandat der CSU kostet den Steuerzahler für eine Legislaturperiode schätzungsweise mind. 40 Mill.€, das sind nämlich ungefähr die Kosten, die für 18 Mandate anfallen. Ein um 200 Sitze vergrößerter Bundestag würde demnach zu Mehrkosten von mind. 450 Mill.€ führen."
"Würden z.B. alle sechs Direktmandate in München und Nürnberg nicht an die CSU fallen, dann hätte dies eine Verkleinerung des Bundestags um vermutlich mehr als 100 Sitze zur Folge. Keiner Partei entstünde dadurch ein Vorteil oder ein Nachteil, da...
Read 4 tweets
#Gruene beschweren sich heute, dass die #Bahn keine schnelle Alternative für #Inlandsflüge ist und zu viel Geld in den Bau von Autobahnen fließt. Dabei sind es vor allem #Grünen, die bis runter auf die kommunale Ebene den Ausbau des #ICE-Netzes blockieren. Ein #Thread /TN
ICE Strecke Nürnberg-Berlin
Ausbau zur Fahrzeitverkürzung wurde von der rot-grünen Regierung 1999 gestoppt. Gelder wurden in den Ausbau der Autobahnen 71,73 umgeleitet. Erst nach drei Jahren (!) ging es mit dem #Trassenbau weiter.
br.de/franken/inhalt…
publikum.net/grune-planen-u…
Die #Gruenen in #Nürnberg blockieren derweil den Bau eines neuen ICE-#Ausbesserungswerkes. Der Grund: Die #DB-Anlage ist ihnen zu groß. Gleichzeitig begrüßen sie das Ziel von #CDU/#CSU/#SPD im Koalitionsvertrag die Fahrgastzahlen zu verdoppeln. Aha. nordbayern.de/region/nuernbe…
Read 7 tweets
Wir sind heute in Nürnberg. Querdenker haben sich eine Woche vor Berlin hier eine Kundgebung für 3.500 TN am Volksfestplatz erstritten. Die sind es noch lange nicht. #nbg1505 #n1505 1/X
Und gleich mal ein Teilnehmer mit „Impfen macht frei“. #nbg1505 #n1505 @Report_Antisem
Überblick. Kundgebung hat mittlerweile begonnen. Das Wetter ist schuld. #nbg1505 #n1505
Read 15 tweets
#Servicetweet-Thread:
Pünktlich zur #BTW21 entdeckt die @CDU/@CSU aber auch die @Junge_Union das Thema #Cannabis als Stimmenfang. Warum die #Union kein Wahloption für Konsumenten darstellt, beweißt sie hundertfach.
Ein Ausschnitt..👇
#GMM #GMM2021
1⃣/1⃣7⃣
@WurthGeorg bringt es sehr gut auf den Punkt. Eigentlich könnten wir diesen Thread nach dieser #Doppelmoral beenden.
Aber von einem Thread soll etwas in Erinnerung bleiben, daher fangen wir mir dem Grundverständnis der #Union über #Drogen an.

2⃣
Image
Bei einer Debatte über die GeringeMenge von #Cannabis im @Landtag_Bayern leistet die @CSU einen Offenbahrungseid. @KathaSchulze spricht aus, was jeder wissen sollte:
#Alkohol ist eine #Droge. ~30% aller Gewalttaten werden unter dem Einfluss von Alkohl verübt
3⃣
Read 18 tweets
Lust auf eine Reise durch unser Archiv zum Thema Verflechtungen ins rechtsradikale und international faschistische Milieu, Unterstützung der neuen Rechte und Einbringung rassistischer Phrasen in den Mainstream bei #CDU/#CSU/#JungeUnion?

Dann schnallt euch mal an. /TN #Thread
Fangen wir mit dem sächsischen Bundestagsabgeordneten Arnold #Vaatz an, der nicht nur für Tichys Einblick und der Klimawandelleugnerorganisation #EIKE schreibt, sondern auch Kontakte ins Milieu um Götz #Kubitschek unterhält.
Unsere Reise führt uns weiter zu H.J. #Irmer.
Irmer ist Herausgeber des #WetzlarKurier und Mitglied von #ProPolizei Wetzlar e.V., die gerne mit der NPD gegen "Linksradikalismus" demonstrieren.
fr.de/politik/feine-…
Read 131 tweets
Das #Corona-Daten-Update für #Nürnberg: Die Fallmeldung heute mit fehlenden Fällen der letzten Tage. Bis heute 32168 (+228) #COVID19-Fälle gemeldet, +1 weiterer Todesfall, die Zahl steigt auf 916. Todesfallrate über die letzten 4 Wochen: 1,27%.
Aus der Todesfallrate ergibt sich also für die heute gemeldeten 228 Fälle in der Zukunft 2-3 weitere Todesfälle. Es ist traurig, denn eine niedrige Inzidenz und eine konsequente Strategie diese zu erreichen, könnte schon jetzt diese Fälle verhindern.
Die heute vorläufig gemeldete 7-Tage-#Inzidenz für #Nürnberg liegt bei 183,3. Mit den heute nachgemeldeten Fällen der letzten Meldetage steigt die Inzidenz für gestern von den ursprünglich gemeldeten 178,3 auf 184,2.
Read 4 tweets
Portugal war eines der am schwersten von der #B117-Welle getroffenen Länder. Die Fallzahlen stiegen dramatisch ehe die 2. Welle überhaupt endete. Dann wurden Anfang 2021 zum falschen Zeitpunkt Schulgebäude wieder geöffnet und das Gesundheitssystem kollabierte.
Das Land setzte in der Folge konsequent auf die #NoCovid Strategie. Nicht weil Portugal sich selbst für eine Diktatur oder eine Insel hielt, sondern weil die Politik die am schnellsten wirksame Methode zur Fallsenkung anwenden wollte. Das klappte in nur 4 Wochen.
Vom Peak mit 16432 Fällen am 28.01.2021 fielen die Zahlen bis zum 01.03.2021 auf 394 Fälle an einem Tag. In 33 Tagen erreichte Portugal eine Reduktion um 98%. Dieses Fallniveau wird dort nun gehalten. Es ist so niedrig. Das heute fast das ganze Land aus Zonen ohne Risiko besteht.
Read 11 tweets
Thread zu #nbg1204 (Demozug Jakobsplatz - Plärrer)

Nach 50 und 200 TN ist das jetzt die dritte "Montagsdemo" der #querextremisten in #Nürnberg

So langsam sammeln sie sich, die Polizei beobachtet kritisch. Beginn 18:30.
18:31
In Kürze geht es los. Ca. 150 - 170 würde ich schätzen. Auf dem Weg werden aber wohl wieder einige mehr hinzustoßen.
18:40

Die Auflagen wurden verlesen. Leider nicht viel verstanden weil es weiter weg kaum zu hören war.
Die Trommler stellen sich auf.
Read 13 tweets
In 10 min starten die "Querdenker" ihre Versammlung vor dem staatlichen Schulamt in #Nürnberg.
Bislang sehr viel Polizei, aber nur etwa 30 TN.
#nbg1204
14:06

Etwa 60 TN, Kinder nicht mitgezählt. Durch den hohen Kinderanteil halte ich mich mit Fotos hier etwas zurück. Zur Zeit wird Getrommel
#nbg1204
14:21

Die Auflagen wurden verlesen und
Ddie Polizei hat die letzten 10min Maskenatteste kontrolliert. Daraufhin werden jetzt mehr Masken getragen.

Gleich begeben sich die TN dann vor das Gebäude.
#nbg1204
Read 13 tweets
❗️#B117 Warnung für #Nürnberg. Die #Corona-Lage in der Stadt @nuernberg_de hat sich mit den heute veröffentlichen Fallzahlen nochmals drastisch verschlechtert. Alle Risikofaktoren wechseln von Dunkel-Rot zu Violet. Die Lage ist sehr ernst. (1/6)
❗️Der Risikofaktor 1/N lag für #Nürnberg gestern bei 1/134. Ihr persönliches Risiko sich zu infizieren ergibt sich aus der Zahl Ihrer Kontakte mit ungeschützten Personen: waren das gestern als Kassiererin z.B. 5 die ihre Maske nicht richtig trugen, ist Ihr Risiko bei 5/134. (2/6)
❗️Die Inzidenzprogose abgeleitet aus der Fallentwicklung der letzten 7 Tage prognostiziert in 4 Wochen für #Nürnberg eine Inzidenz von 498 bis 698, wenn es nicht gelingt die Fallentwicklung abzuschwächen. (3/6)
Read 6 tweets
Heute hat OB @marcuskoenignbg zu einem Austauschtermin mit Eltern zur Situation an den Schulen eingeladen. Die Eltern konnten Ihre Situation schildern, ihre Wünsche uns Sorgen äußern, die Stadt war mit einem großen Team von den verantwortl. Referentinnen bis zu Klinikchef dabei.
Es ist der Stadt #Nürnberg klar, dass sie im Augenblick keine Öffnung der Schulen verantworten kann, zum einen hat sie keine Handhabe eine Lockerung entgegen der 12. bay. IfSMV zu veranlassen und zum anderen lässt das augenblickliche Infektionsgeschehen nichts anderes zu.
Kleiner Einschub: Setzt sich das Geschehen so fort wie von KW9 zu KW10 haben wir in Nürnberg in 4 Wochen eine Inzidenz von mind. 400. Der R-Wert liegt derzeit bei 1,27. Er muss deutlich unter 1,0 fallen, um einen Umschwung zu schaffen.
Read 8 tweets
Ich habe mit den Text der Mutter, die sich trotz hoher Inzidenz für eine Öffnung der Schulen in einer Petition ausspricht einmal angesehen. Hier meine Antworten. @nordbayern @marcuskoenignbg

medizinische-intelligenz.de/2021/03/13/ant…
Eine kurze Zusammenfassung: Wem die zarte Selle der Kinder wichtig ist, stellt nicht den Wunsch ungestört zu arbeiten und die Kinder daher in der Schule betreut zu sehen über den Gesundheitsschutz von Kindern.
Die beschriebene Belastungssituation von Eltern ist der Pandemie geschuldet, nicht der Tatsache ob Schulen geöffnet sind oder nicht. Es muss das Ziel sein, die Pandemie so schnell wie möglich zu beenden, nicht Schüler bei hoher Inzidenz in die Schule zu schicken.
Read 18 tweets
Die #Corona-Zahlen für #Nürnberg: Bis heute wurden 24659 (+114, +0,4%) #COVID19-Fälle in der Stadt gemeldet. Leider steigt auch die Zahle der COVID-bedingten Todesfälle um +5 auf 815. Die Zahl der rechnerisch aktiv Erkrankten steigt deutlich auch etwa 1450. #DritteWelle
Die vorläufig gemeldete 7-Tage-#Inzidenz für #Nürnberg wird vom @rki_de mit 107,8 gemeldet.
Die Geschäfte in #Nürnberg profitieren davon, dass der vorläufige Inzidenzwert des @rki_de genutzt wird, der die aktuellen Fälle mit 1-2 Tagen Verzögerung abbildet. Mit dem inzwischen korrigierten Wert für den 11.3. der nun auch über 100 liegt, wäre ab Montag wieder Schluss.
Read 4 tweets
Das Wunder von #Nürnberg bleibt aus: Man kann nicht bei sehr hoher Inzidenz immer weiter lockern, ohne dass die Fallzahl steigt: Bis heute werden 24545 (+143, +0,6%) #COVID19-Fälle in der Stadt gemeldet. Die Inzidenz liegt über 100.
Die vorläufig für #Nürnberg gemeldete 7-Tage-#Inzidenz liegt heute bei 100,3. Für die bay. Notbremse muss dieser Wert 3 Tage überschritten werden. Ein Kreis dürfte aber selber handeln, wenn er die Notwendigkeit dafür erkennt.
Die Stadt muss heute für die kommende Woche entscheiden, ob sie die Schulen weiter öffnet, Alles so belässt wie es ist, oder wieder schließt.
Ich befürchte eine recht eigene Interpretation der Tendenz bei den Fällen:
Read 5 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!