Discover and read the best of Twitter Threads about #nizza

Most recents (8)

🧵Thread 🧵

Lo stato finanziario della rosa dell'#ASRoma: per ogni calciatore riportiamo:

▪️Valore a bilancio al 30/6/2022
▪️Stipendio lordo
▪️Ammortamento annuo
▪️Costo totale annuo
▪️Scadenza
#RuiPatricio

▪️Valore a bilancio: 8.1 M€
▪️Stipendio lordo: 3.4 M€
▪️Ammortamento: 4 M€
▪️Costo annuo: 7.5 M€
▪️Scadenza: 2024 Image
#Fuzato

▪️Valore a bilancio: 0.25 M€
▪️Stipendio lordo: 0.93 M€
▪️Ammortamento: 0.25 M€
▪️Costo annuo: 1.18 M€
▪️Scadenza: 2023

Mercato:

Cessione gratuita all'#Ibiza con 30% della futura rivendita.
Minusvalenza: 0.25 M€
Risparmio costo annuo: 1.18 M€ Image
Read 44 tweets
#SDP #Kokoomus #PS #Keskusta #KD #Vas #Vihreät #rkp
#Nizza'ssa 'lähes 300 äärioikeistolaista vastustaa #rokotepassi -hanketta.' Hullu-#Macron'ia ei ole nähty yli viikkoon.
- #Finland'ssa 99,9% kannattaa #rokotepassi'ia, EMU-Niinistöä ja Veneakku-Marinia. #Nice #PassSanitaire
#PassSanitaire #rokotepassi Hundreds of Thousands March Across #France as Nationwide Opposition to Health Pass Solidifies (VIDEO) | August 1st
- Independent police unions who counted for themselves throughout the day put the number at around 1.2 MILLION.
thelibertybeacon.com/hundreds-of-th… Image
#PassSanitaire #rokotepassi Leaflets passed around containing constructive information about how to combat the health pass measures contained correct information about the #Rockefeller #Lockstep plan, for example.
Read 15 tweets
.@Matthias_Quent beschreibt hier, was Islamisten mit #Terror wie in #Wien oder #Nizza beabsichtigen. Sie wollen Wut u. Hass auf „den #Islam“ schüren u. unsere Gesellschaft spalten. Die #Identitären haben dasselbe Ziel u. fordern von ihren Anhängern: „Seid wütend u. steht auf!“ /1 ImageImageImage
Die Strategie des IS, islamfeindliche Ressentiments zu schĂĽren, um Muslime und Nichtmuslime gegeneinander aufzuwiegeln, wurde bereits in einem Manifest festgehalten, wie @Gawhary berichtet. Antimuslim. Hetze durch Rechtsextremisten ist von den Islamisten also erwĂĽnscht. #Wien /2 Image
Die #Identitären erweisen sich damit als Erfüllungsgehilfen der IS-Islamisten. Sie reden einen regelrechten „Krieg“ herbei u. beschwören „den Geist von 1683“. Was Martin #Sellner damit meint, habe ich 2019 anlässl. der #Kahlenberg-Demo angemerkt. #Wien /3

ImageImageImage
Read 11 tweets
#Paris, #Nizza, #Dresden, #Wien. Europa erlebt eine neue Welle mutmaĂźlich islamistischer Angriffe. Das Ziel der Terroristen: Angst verbreiten und destabilisieren.Das Schweigen der politischen Linken zu diesen Taten ist oft unendlich laut. Ein Thread zum Thema Islamismus (1/x)
Zu viel Angst hat man anscheinend davor, selber als islamfeindlich, rassistisch oder sonstiges dargestellt zu werden, wenn man islamistischen Terror als großes Problem anprangert. Dabei sollte es selbstverständlich sein, sich gegen den radikalen Islamismus aussprechen zu können.
Der sogenannte "Islamische Staat (IS)" hat unsägliches Leid über die Menschen im Nahen Osten und auch anderenorts gebracht. Die Täter*innen handeln niemals im Namen des Islam, sie missbrauchen ihn für ihre menschenfeindliche Ideologie.
Read 14 tweets
Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es noch keine offizielle Verlautbarung zum Hintergrund des Terroranschlags von #Wien. Für die #Identitären steht der islamistische Hintergrund allerdings bereits seit Stunden fest. Martin #Sellner verbreitet auf TG alles, was diese These stützt. #w0211
Gleichzeitig beschwört #Sellner den „Kriegszustand“ und transportiert übertriebene Opferzahlen. Sein Kalkül ist klar: Er konstruiert ein bürgerkriegsartiges Szenario, um seine Anhänger auf den Kampf gegen „Islamisten“ einzuschwören. Deshalb auch die Aufforderung: „Seid wütend.“
Dass es den #Identitären nicht um Islamisten, sondern um „den Islam“ an sich geht, wird deutlich, wenn #Sellner „eine rigorose Politik der Deislamisierung u. Remigration“ ohne „Pardon“ fordert. Dahinter steht letztlich der Wunsch nach Deportationen. #Wien

Read 7 tweets
Thread: Da mir aktuell von @Hallaschka_HH aufgehetzte Accounts u.a. auf Grundlage dieses Tweets ⬇️massenhaft vorwerfen, ich würde den Attentäter von #Nizza exkulpieren und diesen abscheulichen Terroranschlag rechtfertigen, hier eine Klarstellung: Das ist nicht meine Intention! /1
Die im ersten Satz des oben zitierten Tweets formulierte Feststellung habe ich gemacht, weil zahlreiche Kommentaren den Eindruck erweckten, der Attentäter von #Nizza könne gar keinen #Rassismus erfahren habe, da er sich ja erst seit 20 Tagen in #Frankreich aufgehalten hatte. /2
Das ging sogar so weit, dass das Problem des #Rassismus durchweg geleugnet wurde; daher dieser Einwand, aus dem zahlreiche Rechtstwitter-Accounts in ihrem durchsichtigen Bestreben, mich zu einem „Linksextremisten“ zu framen, eine Rechtfertigung islamistischer Barbarei machten. /3
Read 28 tweets
Ein Opfer des Anschlags von #Nizza war also eine Schwarze Immigrantin. Ich habe schon überlegt, wie Rechtstwitter mit diesem Fakt, der nicht ins Narrativ vom „Bevölkerungsaustausch“ passt, umgehen würde. Ich bin baff: Die machen eine #BlackLivesMatter - Geschichte daraus. 🤦‍♂️ ImageImageImageImage
Was ein islamistischer Terroranschlag in einer französischen Kirche durch einen systematisch marginalisierten Einwanderer mit rassistischer Polizeigewalt gegen Schwarze Menschen zu tun hat, kann uns nur ein Gehirnakrobat wie @Hallaschka_HH erklären... 🙄

#Nizza #BlackLivesMatter
Und nein: Ich mache den Attentäter von #Nizza hier ⬆️ nicht zum Opfer. Das ist Quatsch. Ich mache darauf aufmerksam, dass er als Maghrebiner zu einer von strukturellem #Rassismus betroffenen Bevölkerungsgruppe gehört – was den #BlackLivesMatter-Bezug umso unsinniger macht. ImageImageImage
Read 9 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!