Discover and read the best of Twitter Threads about #nopegida

Most recents (8)

Just out #openaccess in @PRXjournal : my IMHO so far best text on #farright #protest #rituals in #Germany during & beyond pandemic ­čą│ It deals with the puzzle of #movement persistence from an #ethnographic perspective (1/5) tandfonline.com/doi/full/10.10ÔÇŽ
I argue that the ritualization of #protest is strongly linked to #movement persistence. Basically: when participants believe in the deeper sense of the protest #ritual, they take to the streets despite a lack of both resources & external triggers (2/5)
I draw on my by now >2y #fieldwork in the #German #farright #noPegida that survives in #Dresden for already 8y against all odds (in fact they happen to demonstrate tonight for sth like an ÔÇťanniversaryÔÇŁ - my take on earlier versions blogs.lse.ac.uk/europpblog/202ÔÇŽ) (3/5)
Read 5 tweets
Heute ist eine l├Ąnder├╝bergreifende #Querdenken #Demonstration in #Frankfurt/Oder & #Slubice. Hier zu sehen die polnischen Teilnehmenden bei der ├ťberquerung der #Oderbr├╝cke um sich mit den deutschen Teilnehmenden zu vereinen. #ffo2811 #Coronaleugner #Covidioten #Hools #Coronanazis
Die #Querdenken B├╝hne befindet sich auf deutscher Seite in #Frankfurt Oder. Die Teilnehmerzahl ist sehr ├╝berschaubar, einige hundert Teilnehmende. Die Zusammenf├╝hrung der beiden Demos ist noch nicht erfolgt, #Coronaleugner #Covidioten & #Coronazis in #ffo2811
Die #Polizei hat das Ende der Br├╝cke abgesperrt und kanalisiert die #Querdenker & #Covidioten um die Teilnehmenden der #Versammlung zuzuf├╝hren und zu kontrollieren die #Maskenpflicht. Mit dabei auch Steve von der #FreedomParade aus #Berlin #ffo2811 und viele rechte #hooligans
Read 23 tweets
Die Vorbereitungen in #Leipzig #le2111 laufen. Der #Gegenprotest der #Antifa sammelt sich bereits und scheint zahlreich Pr├Ąsenz zu zeigen. ­čĹŹ
#leipzignimmtplatz

#Querdenkenstoppen #noAfd #Covidioten #Coronazis
Super #Transpi in #Leipzig "F├╝r eine #feministische #Staatskritik mit #Abstand zur rechten #Querfront"
Themen: Zur├╝ckdr├Ąngen von Frauen ins Private, zunehmende #h├ĄuslicheGewalt, #Unterbezahlung im #Pflegesektor. totgespartes #Gesundheitssystem"
#Querdenkenstoppen #noafd #le2111
Super, lautstarker #Antifa #Gegenprotest in #Leipzig auf dem #augustusplatz. Danke euch!
Es wird sich warm gesungen.
#Querdenkenstoppen #Covidioten #noafd #le2111
Read 28 tweets
Was geht in #Stuttgart gerade ab? Riesige Querfrontdemo u.a. mit Ken Jebsen und Stefan Homburg. Das #CoronaVirus wird als ungef├Ąhrlich bezeichnet und Querfrontj├╝nger wie Wodarg bejubelt. Merkel, Drosten und Kekul├ę werden nat├╝rlich ausgebuht.

#s0905 #Querfront #Corona
Jetzt vergleicht Homburg die #Coronakrise mit der Machtergreifung von Hitler und der Nazis. Ein Wahnsinn...
Jetzt schwurbelt ein gewisser Dr. Wilfried Gei├čler, ein Internist aus Stuttgart, irgendwas von Corona ist doch nicht so schlimm. Berichtet aber von F├Ąllen im eigenen Umfeld. Darunter ein schwerer Verlauf mit Intubation und wohl auch Langzeitfolgen nach dem Krankenhaus.
Read 17 tweets
Spie├čroutenlauf f├╝r Pegida NRW (Thread)
Insgesamt 1500 Menschen haben gestern den Nazis von Pegida NRW ihre Stimme und teilweise auch K├Ârper entgegenstellt. Zwei erfolgreiche Blockaden haben Antifaschist*innen gestern auf die Beine gestellt,
es gab zahlreiche weitere Versuche auf die Route zu kommen. Letztendlich endete der Naziaufmarsch damit im Spie├čroutenlauf und bei einer kaum wahrnehmbaren Abschlusskundgebung im Kantpark.
Wir verurteilen die dabei angewendete, massive Polizeigewalt gegen Aktivist*innen.
Die Staatsmacht zeigte sich wie ├╝blich in Duisburg als f├╝r die Nazis durchsetzungsf├Ąhige Handlanger. Besonders w├╝tend sind wir dar├╝ber, dass die Polizei die Nazis so nah an dem migrantisch gepr├Ągten Stadtteil Hochfeld vorbei gef├╝hrt hat.
Read 14 tweets
F├╝r viele Menschen scheint auch nach #hal0910, der #ltwth19, #dd2010 und t├Ąglichen #besorgtehetzer "Einzelf├Ąllen" immer noch nicht die Notwendigkeit zu bestehen, aufzustehen, Haltung zu zeigen, klar "NEIN!" zu sagen und zu erkennen, wer hier seit Jahren verbal Amok l├Ąuft
und welche weitreichenden Folgen allein diese dehumanisierende Sprache, diese verbale Gewalt und das "Widerstand ...!"-Gebr├╝ll haben. Es wurden Begriffe umgedeutet, und die Masse hat nicht dagegen gehalten, als es bereits vor Jahren anfing. Einige tun so, als w├Ąre es aus dem
Nichts gekommen, quasi ├╝ber Nacht. Ich finde die AfD seit 2013 gef├Ąhrlich, dass die jetzt noch ganz anders ├╝bel w├╝tet, das konnte man schon damals erahnen (wenn man es denn wollte). Wenige Menschen scheinen erkennen zu wollen, was Sprache anrichten kann, vor allem dann, wenn
Read 59 tweets
Wer es noch nicht vorher wusste (oder wissen wollte) hat beim Pegida-Jahrestag gesehen, dass man "IB"/"Ein Prozent", Pegida, AfD, PI, usw. nicht voneinander trennen kann. Die pushen sich gegenseitig, unterst├╝tzen sich, man sammelt Geld f├╝r "Aktionen" und man braucht #Dresden.
Besonders wichtig ist diese Stadt, die man zur "Frontstadt" auserkoren hat und die man immer und immer wieder emotional preist. Hey, ich habe ja bisher sehr selten betont, dass - wenn #Dresden f├Ąllt - die "Bewegung" ein massives Propaganda-Problem bekommt. Zudem muss sie auf
auf die Stra├če gehen, um diesen #Dresden-Mythos (an den man auch glauben wollen muss, damit der seine Wirkung entfaltet), weiter lebendig zu halten. Das versuchen nicht nur die Leute von Pegida, es geht immer wieder um die "Hauptstadt des Widerstands", den "Leuchtturm", usw.
Read 38 tweets
#Pegida feiert diese Woche 5-J├Ąhriges.
Zeit f├╝r einen auszugsweisen R├╝ckblick ├╝ber das "Erreichte" nach 192 Kreisl├Ąufen: #nopegida #dd2010
1. Sog. B├╝rgerbegehren wurden versprochen. So sollten z.B. die Rundfunk-Vertr├Ąge in Sachsen gek├╝ndigt werden. Dieses Vorhaben wurde selbst von Bachmann aufgrund nicht gen├╝gend erhaltener Unterschriften (< 40.000) als gescheichtert bezeichnet.
2. Bei der OB-Wahl 2015 setzte Pegida auf die mittlerweile ins Ausland gefl├╝chtete Tatjana Festerling. Diese erreichte im 1. Wahlgang immerhin 9,6% (21.311 Stimmen). Im 2. Wahlgang zog sie dann zur├╝ck, um einen OB-Hilbert zu erm├Âglichen.
wahlen.dresden.de/2015/OBW/indexÔÇŽ
Read 9 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!