Discover and read the best of Twitter Threads about #nopegida

Most recents (20)

#lautgedacht Im November 2019 zwitschere ich seit 5 Jahren über #Dresden mit Pegida-Bezug (der Hashtag #nurindresden ist jünger). Da frage ich mich schon - und das immer häufiger: wie lange noch?! Seit wann ich Pegida live komment., weiß ich nicht (ging in der alten Wohnung los).
Ich gehe nicht davon aus, dass die #nopegidaDD-Demo-Kultur in #Dresden sich in absehbarer Zeit so verändert, dass die Zahlenverhältnisse sich umdrehen. Es sind so viele Chancen vertan worden, manche trauen #Dresden eh nichts mehr zu, andere haben resigniert und ich habe mich
halt dazu entschlossen zumindest permanent (und vielleicht auch penetrant) das Thema in die Timeline zu pumpen. Ich kann mir gut vorstellen, dass das einige nervt, die - wie ich selber übrigens auch - Wiederholungen hassen (und das ist bei mir durchaus stark ausgeprägt).
Read 56 tweets
Ich gehe jetzt mal davon aus, dass es sich bei "Bachmann Lutz" um ein echtes #Bachmann-Profil handelt. Die Person, die das Profil erstellt hat, also sehr, sehr wahrscheinlich der Herr #Bachmann, ist mit solchen Leuten befreundet:
Das betritt man Abgründe ...
Das Profil ist auch mit einer "Heidrun Feller" aus #Roßwein befreundet (#NPegiDa-Heidrun *hust*). #recherche #Bachmann
Read 63 tweets
17:12 Uhr Ton vom Mikro ist schon mal völlig im Arsch und die "Dresdner Volskliedertafel" ist auch wieder da. #Nentmannsdorf #noadpm #PegidAdpM
"Schon" 60 Figuren geben sich den Lebensstrom. #Nentmannsdorf #noadpm #PegidAdpM
Der Kollege @TheRiver2010 ist auch dabei:
Mucke ist auf Bierzelt-"Niveau" und passt eher zum Schützenfest.
#Nentmannsdorf #noadpm #PegidAdpM
Read 166 tweets
Fakt ist: Es wurde mehr im Netz mobilisiert und der Hashtag #dd1009 wurde garantiert auch mehr verwendet, als #dd0309. Inwiefern das Auswirkungen auf den #nopegida-Protest direkt vor Ort hatte, kann ich nicht sagen, da müsste man die Menschen fragen, was sie motivierte.
Was ich ja schon länger kritisiere: größere Accounts, Zeitungen und auch Parteien, bewerben die #nopegida-Demos nicht, die leisten also keinen Beitrag zur Mobilisierung. Das sind für mich alles verpasste Chancen. Es waren heute aber mehr beim Gegenprotest, das ist natürlich gut.
Mir fällt es im vierten Pegida-Jahr allerdings sehr schwer, mich über Zahlen zwischen 150-300 zu freuen (ab und an waren es garantiert nicht mal 150). Ja, das liegt an mir pers., da mögen andere positiver denken. Diese Menschen dürften aber sehen, dass #nurindresden nicht nur ein
Read 67 tweets
#c0309 #dd0309 Was mir aufgef. ist: Aúch bei #wirsindmehr fand #Dresden nur am Rande Erwähnung (außer von @realtrettmann), es wurde die Kriminalisierung von Antifaschismus u. von DRESDEN NAZIFREI erw.. Während #nurindresden eine Minderheit gegen eine erstarkende Pegida demonstr.
@realtrettmann und bei Pegida Namen und Gesichter von Opfern instrumentalisiert wurden (wie in #Chemnitz am 01.09.), man wieder die "Hauptstadt des Widerstands" feierte und "Abschieben!" gröhlte. Pegida hat von den Ereignissen (und dem Tötungsdelikt) in Chemnitz auf jeden Fall profitiert.
@realtrettmann Es kamen die ganze Zeit Nachrichten aus ganz Deutschland, wo stattfindende Demos gegen #besorgtehetzer immer die Mehrheit stellten, teilweise sogar eine massive Mehrheit und ich schaute nach Dresden und dachte: "Was muss denn noch passieren?!"
Read 116 tweets
#dd0309 #nurindresden DAS Volk ist aufmarschiert und das "Mutterschiff des Hasses" wird gleich ablegen - auf zu "neuen" (?) Hetz-Ufern:
#dd0309 #nurindresden Die Pegida-"Hymne" erscheppert:
Read 76 tweets
Soll Pegida nur noch im Internet bekämpft werden? Wir sehen ja, wie "erfolgreich" das bisher ist. Pegida braucht auf der Straße UND im Netz Counterspeech. Die Vorarbeitet für #c2708 haben auch #PegidAfD geleistet und auch die Nachbetrachtungs-Propaganda läuft bereits.
Es kann doch wirklich nicht so schwer zu kapieren sein, dass Pegida EIN Player im - Achtung Wiederholung - "neurechten" Game ist, also EINER von vielen. Die arbeiten zusammen, die koordinieren sich, zwischen Pegida und AfD passt in #SAchsen z.B. kein Blatt Papier, Pegida hetzt
bei der AfD und umgekehrt. Es geht nicht nur um #besorgtehetzer auf den Straßen Dresdens. Trotzdem wird #Dresden an Montagen allein gelassen (selbst der Support im Netz ist mau). Würde es Leute wie @GodCoder nicht geben, würden sich wahrscheinlich noch weniger für Dresden
Read 62 tweets
Dieses Rumgeopfere lenkt davon ab, was man mit denen machen würde, die einem nicht passen (da ist dann die FB-Seite absch. noch das geringste Übel).
Wer #Bachmann (nicht nur) gestern zugehört hat weiß sicher, wovon ich rede.
Zudem kann der da irgendwelche Screenshots hinpacken.
#dd2008 #pegidawütet Da Pegida die Videos von gestern jetzt auf Pegida(Punkt)de online stellen will, sollte man @1und1presse, @1und1 schreiben, ob die diese Hetze wirklich weiter hosten wollen. Bislang sei ja eine Grenze noch nicht überschritten worden (so "1und1" früher).
@1und1presse @1und1 Wenn es so laufen würde, wie Pegida es propagiert, dann wäre deren Seite schon lange platter als platt, dazu ALLE Profile von #Bachmann, Daebritz (und wer sonst noch alles Zugang zur Pegida-FB-Seite hat). Dann hätten die Verantwortlichen in der Politik diese Seite entf. lassen.
Read 50 tweets
Es ist mutig und zeugt von Durchhaltevermögen, dass @hopedresden und @AusRaus weiterhin Pegida entgegentreten. Der ganze Rest ist ein einziges Armutszeugnis. Der "antifaschistische Schutzwall" ist nur ein Teil davon. Es kommt so viel zusammen (und das nicht nur montags). #dd0608
@hopedresden @AusRaus Hier werden Geschichten aber auch Geschichte geschrieben, man wird das irgendwann nachlesen können, wie eine "Hauptstadt des Widerstands" entstand und dann auch lange blieb (bis 2018 haben sie Dresden ja schon "gehalten"). Dass das alles möglich ist, sollte uns Sorgen bereiten.
@hopedresden @AusRaus Die Arroganz des Narzissten #Bachmann nimmt zu (kein Wunder), jetzt spricht er nicht mehr nur von "wir bleiben bis wir siegen", sondern er erweitert den Pegida-Slogan noch auf die Zeit nach dem "Sieg". Mit "Sieg" ist wohl gemeint, dass alle Pegida-Forderungen von der Politik
Read 65 tweets
#dd0608 "Hauptstadt des Widerstands" kann schon abgehakt werden. Taufkirch verliest gerade die "Auflagen".
152. Pegida heute #nurindresden.
#dd0608 Von einem verstorbenen Patridioten kommt der Taufkirch zu den "Asylanten".
#nopegida #dd0608 Erste "Abschieben!"-Rufe, Prager Straße gleiche einer "arabischen Belagerungs-Meile"
Read 93 tweets
Morgen nicht nur nach #Augsburg, sondern auch nach #Cottbus schauen: "Zukunft Heimat" aka "Pegida Cottbus" marschiert mit Support von EIN PROZENT und anderen "Neurechten" auf - mal schauen, ob AfD-Personal dabei ist.
#noafd #noIB #keinprozent #cb0107 #aux0107 #noafdaux #afdbpt18
Leider ist "Pegida #Cottbus" ziemlich passend, denn: Es sind durchaus tausende von Menschen dort gewesen, der Gegenprotest ist oft überschaubar (oder nicht vorhanden), man arbeitet mit "IB", EIN PROZENT und AfD zusammen (und Pegida #Dresden ist auch vor Ort und streamt). #cb0107
In #Cottbus gibt es zudem einen "neurechten" "Infoladen" (Stichwort: "Kulturkampf"):
#cb0107 #nurincottbus #noIB #keinprozent #noafd
Read 72 tweets
Bei all dem Gerede vom "Bürgerkrieg" verwundert es nicht, dass AfD und Kameraden sich gerade den #17Juni (Volksaufstand in der DDR) für den "Tag der Patrioten" ausgesucht haben: nrodl.zdf.de/none/zdf/11/08…
"Tag der Patrioten" war auch das Motto, unter dem sich Neonazis im Jahre 2015 komplett blamierten: fr.de/politik/rechts…
Stürzenberger und Kameraden sollten doch zumindest Tante Google bedienen können:
Read 10 tweets
Wenn ich die noch exist. Pegida-Aufm. in GANZ Deutschland betrachte, dann können die nur bzgl. der Zahl der Unsichtbaren mit Pegida #Dresden mith.. ALLE zusammen kommen in puncto sichtb. Aufmarschierer*innen (heute mit Star) zus. gezählt nicht auch nur in die Nähe von Pegida DD.
Ich habe #Cottbus weggelassen, da sind es mittlerweile mehr, aber die Aufmärsche finden nicht wöchentlich statt. Ist aber auch eine #PegidAfD-Hetz-Veranstaltung (siehe auch Untersuchung zu "Zukunft Heimat" und deren Kontakten).
#pegidawütet nicht nur in #Dresden und selbst wenn die anderen Gida-Aufmärsche sich noch mehr blamieren, als es Pegida DD tut, sie haben FB-Seiten, sie streamen ihre Hetze und sie erreichen ziemlich viele Leute, da FB es ihnen auch wirklich einfach macht. Zur Not teilt die
Read 65 tweets
Am 25.05.15 marsch. Pegida mit bis zu 2.8000 Menschen durch #Dresden. An d. Teilnehmerz. kommen sie längst nicht mehr heran (auch wenn sie es natürl. propagieren). Heute marsch. Pegida wieder (wohl mit weniger als der Hälfte an Pers.). Infos zum Gegenprotest: @hopedresden
#dd2805
Worum es Pegida (damals noch mit #Festerling) bereits 2015 ging, zeigt dieser Post von ihr (Subtext mitlesen):
Festerling trat dann im 2. Wahlgang nicht mehr an und Pegida empfahl die Wahl von #Hilbert.
#nopegida #dd2805 #pegidageschichte/n
Am 18.05.2015 stand übrigens Curd "Ben Nemsi" Schumacher auf der Pegida-Bühne. Der war eine Zeit lang richtig dick mit "WfD"-Hönicke und man unternahm auch viel zusammen:
#nopegida #dd2805 #pegidageschichte/n
Read 88 tweets
Polizei-Durchsage, dass die Banner niedriger gehalten werden müssten, sonst dürfe die #antifa-Demo nicht loslaufen.
"Deutsche Polizisten, schützen die Faschisten"-Rufe. Massives Polizei-Aufgebot.
Anti-#PegidAfD-Slogans sind zu hören. Demo steht noch.
#freekandel #kandel2403
Ziemliches Slogan-Chaos (einige passen auch einfach nicht). #freekandel #kandel2403
Der Typ von RT geht jetzt zu "Kandel ist überall" und unterbricht dafür den Stream. #freekandel #kandel2403 #noafd
Read 81 tweets
Pegida will uns heute erklären, was "Freedom of Speech" wirklich bedeutet (aber nicht "ICERD" vergessen, Herr #Bachmann): ohchr.org/EN/Professiona…

#nopegida #verhetzdichnicht #dd1903
Das übliche Bild aus #Dresden: DAS Volk ist da und die "Hymne" erscheppert bereits. #dd1903
Versammlungsleiter Taufkirch legt los und die Frau Gemeinert filmt. Heute findet die 139. Pegida statt, Jetzt die "Versammlungs-Auflagen" , gleich wieder Geschrei an einer bestimmten Stelle (*spoiler*) #dd1903
Read 17 tweets
Letztes Mal streamte "Pegida Schweiz" aus #Kandel, heute hat Ignaz Bearth sein dortiges Erscheinen angekündigt (ich dachte zwar, der wäre Ex-"Pegida Schweiz", aber man blickt ja auch nicht mehr durch). #kandel0303
AfD-Mann Reil ist auf dem Weg nach #Kandel. #kandel0303 #noafd
Abordnung der AfD Freiburg auf dem Weg nach #Kandel (darunter wohl auch Dr. Detlef Huber). #noafd #kandel0303
Read 82 tweets
Bilge: "Das wird nicht die erste Freundemo in #Berlin sein"
*hust*
Sie kreischte gerade "Merkel muss weg" und DAS Volk lässt sich zu "Merkel muss weg"-Rufen triggern. Irgendwas mit "sofort abgeschoben!" #noafd #b1702
"Die Frauen werden wieder ihre Freiheit zurückgewinnen"
Zwischenstopp sei nicht geplant gewesen, es gibt eine Blockade. "gestörte Menschen" würden "friedlichen Frauenmarsch" stören. *gähn*
Bachmann mit Fantasie-Zahlen.

#noafd #b1702
Die Frauen laufen (oder stehen gerade) weitestgehend in den vorderen Reihen. Banner von "Kandel ist überall" war eben zu sehen #b1702 #PegidAfD #noafd
Read 118 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just three indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!