Discover and read the best of Twitter Threads about #pflegebrennt

Most recents (24)

#Pflegebrennt

Ich habe eine Gehaltserh├Âhung bekommen. 50 Cent / Stunde bzw. 80 Euro / Monat.

Mit wurde explizit mitgeteilt, dass dies der absolute Spitzensatz sei und es keine weiteren Boni geben wird.

Wir reden also von 15 Euro Stundenlohn. Keine Zuschl├Ąge,...

1/4
... keine bezahlten ├ťberstunden, daf├╝r Schichtarbeit und oftmals 10 Tage am St├╝ck.

In meinem alten Job hatte ich mehr Netto als im Pflegeheim brutto. Und so langsam gehen mir die Argumente aus nicht einfach hinzuschmei├čen und wieder einen 0815-B├╝rojob mit geregelten...

2/4
...Arbeitszeiten zu machen. Meine KollegInnen arbeiten ├╝brigens nach wie vor f├╝r teilweise 12,50 ÔéČ / Stunde.

Ich hab nur so viel, weil ich mich gut "verkaufen" konnte. Naja, verramschen trifft es wohl besser.

Die versprochene Weiterbildung hat sich ├╝brigens...

3/4
Read 4 tweets
Ich habe Angst und bin frustriert.

Angst davor, wie es mit der gesundheitlichen Versorgung im Gesundheitssystem weiter geht.

Angst davor, dass auch noch die letzten guten und kompetenten Kollegen gehen und die Arbeit dann noch m├╝hsamer wird.
Angst davor, dass die Arbeit nicht mehr schaffbar ist.

Angst davor, dass ich es nicht bis zur Rente so schaffe, obwohl ich diesen Beruf so sehr liebe.

Ich habe Angst davor, selbst pflegebed├╝rftig zu werden, weil ich weiss, dass eine ad├Ąquate Versorgung kaum noch m├Âglich ist...
Ich habe Angst, dass mir ein Fehler aufgrund von Zeitmangel, Quantit├Ąt statt Qualit├Ąt-Mentalit├Ąt, schlechter Ausbildung und/oder ├ťberarbeitung passiert, den ich nicht wieder gut machen kann.

Ich habe Angst davor, dass mich der Beruf, diese Leidenschaft, irgendwann ausbrennt...
Read 27 tweets
Die Frau hat 3 Wochen Urlaub f├╝r einen Heimataufenthalt versprochen bekommen. Die Frau hat ihn beantragt und davon 3 Tage bewilligt bekommen. Die Frau hat erkl├Ąrt, dass das ein Vertrauensbruch ist. Die Frau wurde zum Personalgespr├Ąch zitiert. 1/3 #pflegebrennt
Der Frau werden dort die Fehltage vorgehalten. Sie solle versprechen, nicht mehr krank zu werden und keine AU-Kind mehr einzureichen. Frau ist aufgestanden und gegangen. 3 Kolleginnen der Frau haben in der Woche darauf gek├╝ndigt. Wieder Personalgespr├Ąch. 2/3
Die Frau hat klar gemacht, dass sie in jedem Fall den Heimaturlaub machen wird. Urlaub wurde wieder abgelehnt. Sie w├╝rde gek├╝ndigt werden. Sie zuckt mit den Schultern und steht auf, um zu gehen. Wird zur├╝ckgerufen. Der Frau wurde der Urlaub gew├Ąhrt. 3/3
Read 3 tweets
1/1 Gerade unvorsichtigerweise in den Trend "Aufarbeitung" reingeschaut, jetzt ist mir schlecht...
"Werte" LeugnerInnen, Verharmloser und Sonstige dieser Gesinnung! DAS hier ist das Bild, das WIR erlebt haben und oft genug auch heute noch erleben!

2/1 H├Ârt endlich auf mit dem Dreck, der aus Telegram Kan├Ąlen und YouTube Seminaren gezogen wird, um zu leugnen, was ganz offensichtlich nicht in Eure Birnen passt! Ihr habt keinen blassen Schimmer, was tats├Ąchlich im vierten Jahr in den Kliniken passiert!
3/1 Und das Fatale daran; Ihr wollt es auch gar nicht wissen, weil es Eure Ideologie besch├Ądigt!
Read 4 tweets
#pflegebrennt #DeutschlandWerPflegtDich?
Heute Morgen stand ich um 5:45 mit der Information "Nachtdienst war ausgefallen und Fr├╝hdienst f├Ąllt einer aus" auf Station.
Ich stand also da mit 1 Stationssekret├Ąrin, die fr├╝her anfing und Vitalzeichen ma├č, 1 FSJ, 1/7
die beim Waschen helfen konnte, 1 ungelernten Pflegehelfer, der wenigstens wirklich zupacken kann, 1 FSJ einer anderen Station zum Helfen morgens, 1 Stationshilfe (K├╝che) und 1 Stationsleitung, die in der Wiedereingliederung ist - und zu vielen Patienten. 2/7
Ein paar davon sind isoliert - und zum Gl├╝ck stabil, ein paar andere sind schwerst pflegebed├╝rftig, einige kognitiv stark eingeschr├Ąnkt, uvm.
Ich kam mir vor wie eine Fluglotsin. 3/7
Read 7 tweets
Weil #Leiharbeit so der "hot shit" ist und man ├╝berlegt, wie man das ├Ąndern, verbieten oder anz├╝nden kann.

Tats├Ąchlich ist es ja so, dass Leiharbeiter├»nnen oft in prek├Ąre Settings geschickt werden. Da wo Personalmangel herrscht, da arbeiten wir. Also: ├╝berall (Surprise...tada).
Um es mal direkt zu sagen: Wir arbeiten auch im letzten "Shithole-Klinikum-Pflegeheim-Whatever", weil da sonst keine Sau mehr hin will und man den Schuppen sonst zumachen k├Ânnte, m├╝sste, w├╝rde.

Point 1:
Die Leiharbeit ist nicht f├╝r Eure beschissenen Arbeitsbedingungen zust├Ąndig.
Point 2:
Die Leiharbeitsfirmen haben auch nicht Eure Leitungsposten besetzt, die es halt seit Jahren im wesentlichen verbocken und an denen Ihr aber festhaltet, wie eine feuchte Zunge das Bushaltestellenschild bei minus 20 Grad.
Read 15 tweets
#Leiharbeit in der #Pflege

Dieser ­čžÁ ist ganz exklusiv der @DKGev und ihrem Chef Gerald Ga├č gewidmet.

Ja, ich kann verstehen, dass man nun die Leiharbeit in der Pflege bek├Ąmpfen will. Immerhin schm├Ąlert sie die Gewinne und damit die Dividende. Einzig das ist der Grund.
Interessant ist ja, dass man ausschlie├člich ├╝ber die Pflege redet. Honorar├Ąrzt*innen werden nicht mitgemeint. Der Grund ist simpel. Ohne Honorar├Ąrzt*innen sind Abteilungen schlicht nicht f├Ąhig Patient*innen zu hehandeln und damit Geld zu generieren.
Die Pflege? Naja, dann pl├Ąrrt man halt mal nach dem Wegfall der PpUG und schon ist das Problem gel├Âst. In der DKG-Welt w├╝rde ich ja gern mal leben. Sicher alles sch├Ân rosa und lobbyistisch fluffig.

Vor nicht allzu langer Zeit gab es ein Symposium bzgl #PflegtEuchDochSelbst.
Read 20 tweets
Personalmangel in der Klinik, insbesondere der Pflege, bedeutet ├╝brigens nicht nur, das weniger Patienten versorgt werden k├Ânnen. Die, die da sind, werden schlechter versorgt.
Lagerung? Keine Zeit. Schmerzhafte Sicherheit. Mobilisation? Keine Zeit. Bettl├Ągerigkeit.
Essen und Trinken anreichen? Zu wenig, zwischen T├╝r und Angel. Exsikkose, Delir, Mangelzust├Ąnde, Nierenversagen.
Entw├Âhnung vom Beatmungsger├Ąt? Zeitaufwendig und personalintensiv. Geht gerade nicht. Lungenentz├╝ndung, Schw├Ąchung der Atemmuskulatur, Langzeit-Beatmung.
Und in nicht wenigen F├Ąllen bedeutet das: Schmerz, Pflegeabh├Ąngigkeit auf Dauer, vermeidbare Komplikationen, Tod etc.

Es geht NUR mit ausreichend Fach (!)personal.

#medizinbrennt #pflegebrennt
Read 4 tweets
Apotheken warnen vor Medikamentenengpass. Ein Problem, das #Medizinbrennt weiter versch├Ąrfen wird.
Auch wenn das BfArM noch keinen Hinweis auf versorgungsengp├Ąsse sieht, da es meistens Alternativen gibt, hei├čt meistens leider nicht immer. F├╝r einen tagesschau.de/inland/apothekÔÇŽ
Gewissen Prozentsatz an PatientInnen besteht der Engpass also schon jetzt.

Gerade bei PatientInnen von #seltenenErkrankungen, f├╝r deren Behandlung manchmal eh ausschlie├člich "off-label" Medikamente zur Verf├╝gung stehen, haben jetzt schon Pech gehabt.

Ich bin eine dieser
PatientInnen. Das "Gl├╝cksspiel, die notwendigen Medikamente zu bekommen" habe ich bereits letztens verloren.
Diesmal wurde ein KH Aufenthalt mein "Gl├╝ck im Ungl├╝ck". Aber was ist beim n├Ąchsten mal? Was mache ich nach dem kh,...?

Und ich werde bei weitem nicht die einzige sein.
Read 7 tweets
Es war ein Morgen im Herbst der ersten Covid-Wellen. Kurz nach 6:00 Uhr. Schichtbeginn auf einer internistischen Intensivstation eines gro├čen, ├╝berregionalen Klinikums.

F├╝r mich war es die 1. Schicht als NotSan-Sch├╝ler auf ITS - aber nicht die 1. insgesamt auf Intensiv.
1/
#ITS
Wir, dem ich zugeteilte PAL und ich, waren drei R├Ąume zugewiesen. Auch eine Art Aufnahmezimmer.
Dort lag seit dem Vorabend ein Patient. Er kam fussl├Ąufig selbst in die ZNA.
Drei Mal wurde er seither reanimiert.
2/
#pflegebrennt
Er kam, weil er sich unwohl f├╝hlte. Pl├Âtzlich. An #Covid dachte zun├Ąchst niemand. Die normale Diagnostik lief - EKG, Blutdruck, Temperatur, Blutentnahme f├╝rs Labor, Anamnesegespr├Ąch.

3/
Read 25 tweets
#MedizinBrennt auch, wenn die Verf├╝gbarkeit von Medikamenten zum Gl├╝cksspiel wird.

Heute habe ich das Spiel verloren.
Eins meiner Medikamente ist aktuell nicht mehr lieferbar. Zuletzt lie├č sich das Problem noch mit der Anpassung von der Dosierung l├Âsen, inzwischen ist es gar
Nicht mehr verf├╝gbar.
Leider hatte die Apotheke aktuell auch (ebenfalls aufgrund von Personalmangel) keine Zeit, zu schauen, ob es verf├╝gbare Alternativen gibt (ich wei├č keine).

Das #MZEB (Uni Klinik Ambulanz) brauch ich nicht anrufen. Dort erreicht man seit Wochen keinen.
Und mit #seltenenErkrankungen habe ich im ambulanten Bereich aktuell leider ebenfalls verloren. Dort braucht es leider manchmal mehr Zeit, da Behandlungen nicht allt├Ąglich sind.
Und Zeit fehlt gerade am meisten.

Es hei├čt also mal wieder eine Runde "Freiflug durchs System".
Read 6 tweets
Eine Bew. hat heute Blut gehustet inkl. kleiner Blutst├╝ckchen.
RTW wurde gerufen, man nahm sie jedoch nicht mit.
Es sei kein dringender Fall. Das reiche, wenn der Hausarzt am Montag draufschaut.
So lange soll beobachtet werden und die Bew. k├Ânne falls es weiterblutet, es
/1
einfach runterschlucken!
Das die Bew. zus├Ątzlich R├╝ckenschmerzen ├Ąu├čert und Verdacht auf Pneumonie besteht ist scheinbar egal.
Ich bin sprachlos.

#PflegeBrennt
#MedizinBrennt
#Pflegenotstand
Erg├Ąnzung: Die Bew. hat kein Corona.
Read 3 tweets
Und ja, man darf zornig sein, wenn im Krankenhaus beim eigenen Kind ein Fehler unterl├Ąuft.

Man kann nat├╝rlich auf die Pflegekraft schimpfen. Aber was denkt ihr, was das Alles mit uns macht?

Wir arbeiten seit Jahren am Limit, machen ├ťberstunden, haben regelm├Ą├čig
keine Pause, springen an unseren wenigen freien Tagen ein und versuchen mit letzten Kr├Ąften das kaputte System zu kompensieren um mit gro├čer M├╝he die Kinder wieder gesund zu machen.

Nicht selten haben wir deshalb sogar noch Streit mit unseren Partnern, Familien, Freunden, mit
denen wir eigentlich verabredet waren, als das Telefon mal wieder klingelte, ob wir einspringen k├Ânnen und sie m├╝ssen wiederholt zur├╝ckstecken.

Es wird seit Jahren mit argw├Âhnisch verschrenkten Armen und einem s├╝ffisanten L├Ącheln auf den Lippen dabei zugesehen, wie wir
Read 4 tweets
Pflegenotstand bedeutet nicht nur, dass es sein kann, dass ein Kind kein Bett bekommt und teilweise hunderte Kilometer weit entfernt verlegt werden muss. Es bedeutet auch nicht nur, dass die Pflegekr├Ąfte ein bisschen gestresst sind und nicht wie fr├╝her die Zeit haben f├╝r lange
Gespr├Ąche mit den Eltern. Es bedeutet, dass wir regelm├Ą├čig ├╝berbelegt sind bzw die vorgegebenen Personalgrenzen nicht einhalten k├Ânnen. Dass wir von Patient zu Patient eilen. So gut es geht priorisieren.
Monitoralarme einsch├Ątzen, entscheiden ob wir intervenieren m├╝ssen oder sie ÔÇ×nurÔÇť wahrnehmen und dokumentieren. Nebenher das permanent klingelnde Telefon bedienen und
Untersuchungen koordinieren.

Zeitgleich stehen schon wieder die n├Ąchsten Medikamente
Read 6 tweets
Weil es schade ist, dass die #Acura-Kliniken nicht hier auf Twitter sind, Ihr aber sonst das beste verpasst, hier ein deutlicher Facebook-Post zu #Lauterbach in Wort und Bild. (1/x) #pflegebrennt #schwereSchichtdienste #schwereSchuld #Pflege facebook.com/ACURABadenBadeÔÇŽ
"Scheisse Karl, da hast Du uns aber erwischt. Gegen ihren Willen zwingen wir Nacht um Nacht unsere Krankenschwestern in den b├Âsen Schicht- und Nachtdienst, damit unsere faulen ├ärzte ein bisschen Party machen k├Ânnen.
Und unsere Betriebsr├Ąte anstatt sich vor die hilflosen Kolleginnen zu stellen, die saufen einfach mit. ├ändern wir jetzt nat├╝rlich sofort.

Im Ernst, Du bist als Minister langsam ohne weitere psychiatrische Untersuchungen dauerhaft dienstunf├Ąhig.
Read 13 tweets
Wisst ihr alle eigentlich was eine ├ťberlastungsanzeige ist?
Heute widme ich mich dem Thema und was das f├╝r zivil-, straf- und arbeitsrechtliche Folgen f├╝r #MedTwitter haben kann, da #MedizinBrennt und #PflegeBrennt.
Wieso mache ich das?
Folgende Threads/Tweets bewegen mich:

1/30
Read 33 tweets
Jeden Tag Herrn @Karl_Lauterbach erinnern, dass #CovidIsNotOver! Mein Stiefvater ist im Heim und auf der Etage sind nun alle positiv. Mein Stiefvater immobil, bekommt vom Tag an als meine Mutter verstarb 13.8. sein Essen aufs Zimmer. Er geht nicht mehr aus dem Zimmer. Kontakt
gibts nur mit dem Personal. Freitag war er dann positiv getestet. Als ich im Sommer da war und die Pflegedienstleitung ansprach, dass das Personal die Masken am Kinn hat, sagte sie sie wisse das aber danke dass ich das nochmal angesprochen habe.
Ich wei├č nicht in wie vielen
Einrichtungen das toleriert wird, weil es f├╝r Sanktionen keinen Personalspielraum gibt! Das ist mega traurig, best├╝rzend und wenn es ihre Mutter w├Ąre, Herr @Karl_Lauterbach wie w├╝rden sie das finden? Wissen sie eigentlich wirklich wie sehr die #pflegebrennt? Ich glaube nicht!!!
Read 3 tweets
#Pflegebrennt
CN: Realit├Ąt der #Pflegeausbildung
Ein ­čžÁ zur Ausbildung von #Pflegefachmann und #Pflegefachfrau nach der generalistischen Ausbildung an einer #Pflegeschule in Deutschland. Der ganz normale Wahnsinn & warum du niemals pflegebed├╝rftig u./o. krank werden m├Âchtest...
An unserer Pflegeschule brennt es seit langem. Wir haben absoluten #Personalnotstand durch K├╝ndigungen v.a. wegen hoher nicht zu bew├Ąltigender Arbeitslast in Kombination mit - lasst es mich mal vorsichtig suboptimalen Arbeitsbedingungen nennen. Ausgeschriebene Stellen k├Ânnen
aufgrund des ebenfalls akuten Mangels an Lehrkr├Ąften auf dem Markt nicht nachbesetzt werden. Dabei ist bei uns inzwischen nicht mehr nur f├╝r Pflegep├Ądagogys mit Masterabschluss ausgeschrieben, sondern auch f├╝r Medizinp├Ądagogys, Berufsp├Ądagogys und auch f├╝r Lehramtabsolventys
Read 19 tweets
Nur damit sich Au├čenstehende das Wort "Personalmangel" mal bildlich vorstellen k├Ânnen:
Auf unserer Station ist vor ein paar Wochen ein Pat. gestorben, weil seine kreislaufunterst├╝tzenden Medikamente leergelaufen waren.

Weil in der Hektik niemand den Perfusor hat alarmieren
1/
h├Âren. Weil die betreuende Kollegin noch 2 andere, ebenfalls instabile Pat. zu versorgen hatte.
Weil der Monitor an der Zentrale, der anzeigen soll wann Medikamente leer sind, seit Wochen kaputt ist und die Reparatur zu teuer sei.

G├Ąbe es genug Personal, h├Ątte nicht so eine
2/
Hektik geherrscht.
G├Ąbe es genug Personal, h├Ątte die Kollegin max. 2, bestenfalls sogar nur einen (weil sehr instabil) Pat. zu versorgen gehabt.
H├Ątte wir dem digitalen Zeitalter angemessene und funktionierende Technik, m├╝sste man nicht permanent die ganze Station ablaufen,
3/
Read 6 tweets
"Ich bin Landwirt. Ich habe meinen Wald verloren. Mein Hof ist nichts mehr wert, weil seit 6 Wochen nichts mehr w├Ąchst."

"Wir sind existenziell bedroht durch eine #Klimakrise, die von den Politikern und den Medien in ihrer Tiefe immer noch nicht begriffen wurde."

#ARDPresseclub
"Wir Bauern erleben innerhalb von 5 Jahren das 4te #D├╝rreÔÇőjahr. Das ist existenz-zerst├Ârend f├╝r Tausende H├Âfe."

"Deutschland hat sich von einem fruchtbaren und wasserreichen Land zu einem Hochrisiko-Standort gewandelt."

#Klimakrise
"Wir haben in gro├čen Regionen unsere Nadelw├Ąlder verloren. Die Laubw├Ąlder sind schwer krank."

"Es bleiben uns nur noch wenige Jahre, danach ist diese #Klimakrise nicht mehr heilbar."

"Die L├Âsungen m├╝ssen radikal klimavertr├Ąglich sein, weil uns die Erde keine Zeit mehr l├Ąsst."
Read 10 tweets
Ihr wisst, dass die Klinik Bogenhausen zum Klinikverbund "M├╝nchen Klinik" ehem. "St├Ądtische Kliniken M├╝nchen" geh├Ârt? Genau wie Harlaching, Schwabing, Neuperlach, Thalkirchner Stra├če.

Der Verbund besitzt einen sog. "Flexpool". Einen Springerpool innerhalb des Klinikverbundes.
Das gibt es schon einige Jahre.
Pflegepersonal wird also da eingesetzt, wo es gebraucht wird. "Flexible Reserve" nennt man das im F├╝hrungsdeutsch.

Flexibel ist da aber rein gar nichts.
Why? Weil einfach ├╝berall #pflegebrennt und es keine L├Âcher mehr sind, sondern Krater.
Wir haben es Euch jahrelang gesagt.
Bel├Ąchelt habt ihr uns. Ausgelacht geradezu.
Wir jammern zu viel. W├╝rden alles nur negativ sehen. Sollten mal positiv reden, dann w├╝rden schon mehr Menschen in den Pflegeberuf kommen.
Wir sollten unsere Arbeit machen und weniger reden.
Read 12 tweets
Heute morgen war ich bei Lidl einkaufen, an der Kasse zog die Verk├Ąuferin das Rosinenbrot ├╝ber den Scanner ­čĹę­čĆ╝:"Mhhh... Sch├Ân mit dick Butter ­čśő!"

­čĹę­čĆ╗:"Nicht so mein Ding, ich kaufe f├╝r einen Patienten ein!"
­čĹę­čĆ╝:"Oh, ich bin auch Altenpflegerin und Praxisanleiterin!"

1/7
­čĹę­čĆ╗:"Und was machen Sie dann hier?"

Und dann fing sie an zu erz├Ąhlen. Es ist ihr alles ├╝ber den Kopf gewachsen. Erst die "normale Arbeit" und nebenbei k├╝mmerte sie sich um die Azubis. Oft riefen die am Nachmittag oder am Abend an, weil sie noch Fragen hatten oder ...

2/7
...irgendwelche Nachweise f├╝r die Schule brauchten. Sie fand letztendlich keine Ruhe mehr bekam Schlafst├Ârungen und verlie├č dann erstmal die Altenpflege.

­čĹę­čĆ╝:"Ob ich zur├╝ck kehre, weiss ich noch nicht, jetzt brauche ich erstmal Erholung!"

3/7
Read 7 tweets
Ich bin Intensivpflegerin. Ich habe vor 4 Jahren meinen Beruf aufgegeben. Wieso und unter welchen Umst├Ąnden ich zur├╝ck kommen w├╝rde, ein ­čžÁ1/19
#pflegebrennt #Pflegenotstand @notruf_NRW
Ich bin eher zuf├Ąllig in der Pflege gelandet. #IchBinArmutsbetroffen und die Pflegeausbildung in NRW war damals eine der besser bezahlten. Und ich mag (eher mochte) Menschen. Und helfen. 2/
Die Ausbildung hat mir Spa├č gemacht, ich war ziemlich gut hab mit Bestnote abgeschlossen. Mein Examen habe ich auf einer neurologischen Intensivstation gemacht und da schon 2011 der Pflegemangel ein Thema war, konnte ich ohne Berufserfahrung nach der Ausbildung dort anfangen 3/
Read 19 tweets
Hier, zu #Medizinbrennt: Das sehr kranke Kind (4) wurde im reichen Frankfurter Speckg├╝rtel von der Rettung abgeholt - keine Notaufnahme-Kapazit├Ąten in und um FFM frei! Schlie├člich ging es im RTW nach Wiesbaden, 45 min Fahrt. Dort war man entsetzt, weil selbst ├╝berf├╝llt. 1/3
Die Not stand ├ärztinnen und Pflegepersonal ins Gesicht geschrieben. Und immer neue RTW kamen. Das Kind lag auf einem Tisch und meinem Arm, es gebe weder Bett noch Liege. Nach Stunden: Das Kind muss station├Ąr - nur es ist kein station├Ąres Bett frei. Der Arzt telefoniert lang. 2/3
Das einzige freie Bett f├╝r 1 Kind steht in Fulda, 140 km entfernt. Im Sommer. Im RTW geht es knapp 2h durch Hessen & die Nacht. Ankunft: 5.30 Uhr. Ich m├Âchte dazusagen, dass alle Menschen in den RTW und Kliniken toll waren. Aber viele fix und fertig. Das System ist am Ende. 3/3
Read 4 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!