Discover and read the best of Twitter Threads about #pflegekräfte

Most recents (7)

bit.ly/3zfPX0d
1/7
Es ist schon kurios, dass es den Krankenhäusern sowohl an Geld als auch an ausgebildetem und arbeitsfähigem #Pflegepersonal mangelt, während gleichzeitig Dividenden an die Aktionäre von @Helios_Kliniken, @sanaklinikenag, @RHOENKLINIKUMAG und @Fresenius
2/7 ausbezahlt werden. Wie möchte man denn bitte sehr Pflegepersonal bezahlen, wenn man ausreichend ausgebildetes Pflegepersonal finden würde, welches zu den gegebenen Konditionen arbeiten wollen würde?
Das System krankt an allen Ecken und Enden!
Was helfen könnte? #Pflege und
3/7 #Gesundheit dem Markt entziehen, also #Pflegeheime, Ambulante #Pflegedienste und #Krankenhäuser vergesellschaften, DRG-Fallpauschalen abschaffen, die Löhne der beruflich Pflegenden um mindestens 500 € im Monat anheben, eine 30 Stunden Woche einführen, 42 Urlaubstage im Jahr
Read 8 tweets
.@jensspahn
in der #Bundespressekonferenz: „Mit der gestrigen #MPK ist klar: 🇩🇪 nimmt die Lage ernst, Bund & Länder stemmen sich gemeinsam gegen die #VierteWelle. Jetzt geht es darum, die Vorgaben umzusetzen, zu kontrollieren und – so schwer es fällt – zu akzeptieren.“
"Es ist richtig, dass auch #Geimpfte Teil des #Infektionsgeschehen|s sind & nach einigen Monaten sich & andere anstecken können. Aber: Die Zahl der #Ungeimpfte|n ist bei der #Inzidenz & den Intensivpatient:innen in allen Altersgruppen deutlich höher als bei Geimpften." @jensspahn
.@jensspahn: "Wären alle Erwachsenen geimpft, steckten wir nicht in dieser schwierigen Lage. Es ist wichtig, dass die Beschlüsse das klar benennen – neben anderen Maßnahmen mit konsequentem #2G, #2Gplus & mit #Kontaktbeschränkungen & Einschränkungen, vor allem für #Ungeimpfte."
Read 8 tweets
Die Worte, die mir durch den Kopf gehen will ich nicht schreiben (überlasse ich aber GERNE anderen).

@jensspahn soll PERSÖNLICH dafür geworben haben, dass es zu keinen Tarifvertrag in der #Pflege kommt.
Wenn sich das bewahrheitet, F* dich! /PM
#CDU
amp.tagesspiegel.de/wissen/es-komm…
#Spahn hat doch noch Anfang des Monats dazu geäußert, dass während April-Juni 2020 9.000 #Pflegekräfte den Beruf verlassen haben.

Er selbst war der Auffassung, er habe alles mögliche getan, um das zu verhindern oder neue zu finden. Ohne Resultat. /PM
rnd.de/politik/corona…
Bis 2035 könnten uns 500.000 Kräfte in der #Pflege fehlen.

Die Menschen sind bereits jetzt überarbeitet und demotiviert, da Personal fehlt. Mit Glück erreichen Pfleger*innen 2700€ Brutto. /PM
de.statista.com/statistik/date….
Read 12 tweets
1/ Thread - #Pflege:

Im letzten Jahr haben 9.000 #Pflegekräfte den #Pflexit vollzogen. Die Situation war schon vor #Corona mies und hat sich nun weiter zugespitzt. Aber wir machen jetzt einfach weiter wie bisher, obwohl wir wissen, dass es knallen wird?
zdf.de/nachrichten/po…
2/ Dabei werden in Deutschland beinahe die Hälfte aller Pflegebedürftigen durch Angehörige bzw. Familie gepflegt. Vor allem von Frauen. So oder so: #Pflege ist weiblich! Frauen als Pflegebedürftige und Frauen als Pflegende. Der Anteil von Frauen in der Altenpflege betrug bspw...
3/ im letzten Jahr beachtliche 84 %! Bereits 2014 waren 2/3 der zu Pflegenden Frauen. Das wird sich vermutlich verstärken, denn die Pflegewahrscheinlichkeit bei den Menschen Ü80 liegt knapp unter 40 %, die Lebenserwartung von Männern beträgt jedoch nur bei 78,6 Jahre, die ...
Read 15 tweets
Der schwedische #Sonderweg von #Tegnell:
Eine #AITask-Analyse der Zusammenhänge
16.04.2020 - Der schwedische Staatsepidemiologe #Tegnell erklärte NRK.no seinen Plan, bis Mai 2020 in #Stockholm die #Herdenimmunität zu erreichen. Forscher aus #Schweden warnten Tegnell vor einer möglichen Katastrophe für die Bevölkerung nrk.no/urix/tegnell_-…
#Tegnell überzeugte die #Lövfen-Regierung, dass seine Strategie der #COVID-#Durchseuchung zur #Immunität führen könnte, und so die Bevölkerung vor einer möglichen zweiten Pandemie-Welle geschützt sein würde: Das #Experiment begann, mit #Stockholm npr.org/2020/04/26/845…
Read 27 tweets
Ich hoffe wirklich, wirklich, wirklich, dass die #COVIDー19 Krise uns wenigstens zum Schluss kommen lässt, dass ein auf ökonomische, also monetäre Anreize ausgelegtes Gesundheitssystem weder dem Allgemeinwohl dient, noch krisenfest ist. Zwei Beispiele:
a) Labore in peripheren Kliniken werden wegrationalisiert oder massiv abgespeckt weil es günstiger ist die Proben außer Haus von einem Labor-Dienstleister auswerten zu lassen der einem verspricht die meisten Ergebnisse in der selben Zeit zu liefern...
#Corona #CoronaVirusDE
... diesen Kliniken fehlt dann das entsprechende Personal oder die entsprechende Infrastruktur Infizierte schnell zu erkennen und dann zu isolieren. Stattdessen müssen Sie auf das Ergebnis fremder Labore warten.
Read 6 tweets
Mein Fazit 2019 in Sachen #Pflege #Pflegenotstand :
Meine Job als #Krankenschwester hatte ich mir nach meinem Realschulabschluss ausgesucht weil ich mich für Medizin interessierte und Menschen die erkrankt sind unterstützen wollte damit sie wieder genesen. Ich wollte die...
..."rechte Hand" des Arztes sein, damit wir gemeinsam das Ziel der Genesung für den Patienten erreichen. Im Gegenzug erwartete ich eine fundierte Ausbildung, Weiterbildung, Anerkennung, Respekt, eine faire Entlohnung und eine gerechte Balance zwischen Arbeit und Privatleben...
...ich hatte das Gefühl Ende der 80'er/ Anfang der 90'er nach meinen Staatsexamen das es so ist. Wur durften in der #Krankenpflege noch so viel und wir bekamen Anerkennung in dem Haus wo ich gelernt und auch anfänglich gearbeitet hatte. Wir hatten in jeder Schicht ausreichend...
Read 21 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!