Discover and read the best of Twitter Threads about #polizeigewerkschaften

Most recents (4)

Die konzertierte Aktion der #Polizeigewerkschaften gestern war Einmischung in laufende SondierungsgesprÀche. Und die Medien haben sich vor diesen Karten spannen lassen und #FakeNews verbreitet.
đŸ„Š
#GebtDasHanfFrei #Cannabis #Legalisierung
Journalistische Standards haben hier keine Rolle gespielt. Die Meinungen von Wendt und Malchow wurden wedern faktengecheckt noch wurden anders lautende Meinungen gleichermaßen erwĂ€hnt. Wie kann das sein, dass @dpa so arbeitet?
LĂŒge 1: Wendt darf ungefiltert den Begriff der Einstiegsdroge heraus blasen. Dabei ist die Schrittmacherfunktiion schon 1994 vom @BVerfG abgelehnt worden und seit der Kleiber-Studie 1997 als wissenschaftlich „nicht haltbar“.
Read 12 tweets
Komme gerade aus VorfĂŒhrung u Diskussion unserer @ARTEde Doku #FeindbildPolizei bei der #BereitschaftsPolizei #Niedersachsen. Junge #Polizisten Ă€rgern sich ĂŒber #Seehofer „Das kann der #Innenminister nicht ernst meinen, was haben wir mit #Studie zu #Extremismus zu verlieren?“ 1/3
„Wir mĂŒssen mehr #Transparenz u #Vertrauen schaffen.“ Mein Eindruck: es gibt bei der #Polizei viele selbstkritische Köpfe, so wie @vonDobrowolski. Problem bei der Debatte um #Rassismus #Polizeigewalt #RacialProfiling sind eher #Polizeigewerkschaften und #Politiker. Klar auch: 2/3
#Pauschalurteile zu latentem Rassismus helfen nicht, Differenzierung ist nötig. @GdPPresse @DPolGBund @MartinThuene @tsingelnstein @PolizeiGruen
Read 3 tweets
Thread: Polizei und Propaganda

Da die #Polizei zuletzt vermehrt Kritik ausgesetzt ist, wollen wir im folgenden darstellen, wie sie InformationskanÀle geschaffen hat, um eine subjektive Gegenmeinung aufzubauen. (1/20)
Die Polizei ĂŒberwacht das Einhalten von Gesetzen, die die Legislative beschlossen hat. Da auch Polizist*innen Gesetze brechen, muss auch hier die Polizei ermitteln, damit sie von der Judikative verurteilt werden können. (2/20)
Allerdings mĂŒssen in vielen FĂ€llen Polizist*innen keine Angst davor haben, dass ihre Vergehen Folgen haben. In seltensten FĂ€llen werden PolizeikrĂ€fte angezeigt oder verurteilt. Falls doch, dann sind die Strafen eher milde. (3/20)
Read 21 tweets
Fehlende #WertschĂ€tzung fĂŒhrt zu rechten Einstellungen in der #Polizei? Dagegen soll man "der" Polizei "ohne Wenn und Aber" den RĂŒcken stĂ€rken? Mehr #VerkĂŒrzung geht nicht. (1/5)
1. Die EinschĂ€tzung, dass ĂŒber viele Jahre keine WertschĂ€tzung fĂŒr die Polizei spĂŒrbar gewesen sei, zeugt vor allem von einer problematischen Wahrnehmung. Die Parteien bemĂŒhen sich um diese Institution wie um keine andere. Was sollen andere Berufsgruppen dazu sagen? (2/5)
2. Als Organ der Exekutive mit machtvollen Befugnissen muss die #Polizei im demokratischen #Rechtsstaat aushalten können, dass ihre Arbeit kontrolliert und kritisch hinterfragt wird. (3/5)
Read 5 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!