Discover and read the best of Twitter Threads about #postcovid

Most recents (24)

Ich habe wirklich grosse Probleme nach der Covid Infektion. Für alles was ich machen möchte brauche ich viel mehr Zeit. Seit 4 Wochen lebe ich mehr oder weniger in meinem Bett. Zu Beginn hatte ich nur Gliederschmerzen am 07.07.2022 fing es an, dann kam der Husten und

[…]
[…]

Schnupfen, die seltsamen Rückenschmerzen, 16 & mehr Stunden geschlafen und trotzdem immer noch müde. Mehrmals am Tag Zusammenbrüche. Essen, Lärm, Licht, im Bett aufrichten, alles war eine Qual in der ersten Woche der Infektion. Am Tag habe ich bis zu 2400mg Ibuprofen

[…]
[…]

genommen viel getrunken, wenig gegessen, da ich keinen Hunger hatte, dafür umso mehr diffuse Schmerzen am ganzen Körper. Geruch + Geschmack waren einfach weg und kamen auch erst später wieder. Durch das Ibuprofen bekam ich Zahnfleischentzündungen & habe auf Naproxen

[…]
Read 14 tweets
Rule #1: Never forget to mention that the covid wave started from very low levels

“It is from pretty low levels, but it has steadily increased for the last two months” - Swedish Public Health Agency

#GasLightingSweden
Rule #2: Always minimize the situation

“For most people the spread of covid is of little concern”
Rule #3: Never mention covid.

“The cause (of overburdened hospitals right now) is that we don’t have adequate conditions, work environment and salary levels”
Read 10 tweets
🧵
Some extracts from “The politics underpinning the neglect of people with ME/#CFS” which summarises her paper “Towards a critical psychology of #chronicfatiguesyndrome: #biopsychosocial narratives & UK welfare reform” by @JoElizaHunt

mecentraal.wordpress.com/2022/06/19/the…

#MEcfs #PwME

1/
2/
“The [#biopsychosocial] model has been used as psychosocial model, to re-frame chronic health conditions (particularly those surrounded by medical controversy or uncertainty) into psychosocial entities, allegedly amenable to psychosocial healthcare interventions (contd)”

#BPS
3/
“(Contd) and thus to ‘recovery’ and re-entry into the labour market. Such health conditions could thus be largely exempted from welfare provision, private disability insurance protection & on-going biomedical care, reducing state expenditure in these areas (contd)”
#MEcfs #CFS
Read 17 tweets
Ich wünsche mir, dass alle die es können, einfach eine FFP2-Maske tragen!

Was wir in der Praxis erleben ist zum Teil unsagbar und kaum zu ertragen!

#PostviraleErkrankungen zerstören Leben, Freundschaften, Familien.
Sie zerstören die Gegenwart und die Zukunft.

#MaskeAuf
Nein, @NeuroEssen, postvirale Erkrankungen sind vorwiegend somatischer Genese - #PostCovid genauso wie #MECFS!
.@spdbt, @GrueneBundestag, @fdpbt, wie könnt ihr eure Bevölkerung nur so im Stich lassen?

#schützteuerVolk
#DieMaskeBleibtAuf
Read 5 tweets
Ich denke wir erleben derzeit eine dramatische Untererfassung des #Corona-#Infektionsgeschehen|s durch offizielle Zahlen.Der Eindruck aus meinem privaten und geschäftlichen Umfeld suggeriert, daß schon jetzt - mitten im Sommer - die Höhe der ersten #Omikron-Welle erreicht wurde🧵
2/19
Die Schule meiner Kinder ist entvölkert, meine Twitter-Timeline voll mit Infektionsmeldungen und meine Geschäftstätigkeiten kommen aufgrund des Krankenstandes bei den Kunden fast zum Erliegen.
3/19
Derweil herrscht von Seitens der Politik erstaunliche Stille. Während man in Bayern über die Abschaffung der #Maskenpflicht - noch vor dem Peak der aktuellen Welle nachdenkt, geben sich zeitgleich auch vernünftige Klinikchefs recht entspannt.
Read 19 tweets
1/x Was mich an der Pandemie, dem uninformierten Umgang mit #PostCovid, dem evidenzlosen Wetten auf #Schleimhautimmunität durch Infektionen, der Weigerung, #Aerosole verstehen zu wollen, erschüttert:
ich habe KEIN Vertrauen mehr, das Ärzte, Staat usw. das Beste wollen.
2/x Ich habe das Gefühl, mich fortan über Alles selbst informieren zu müssen, meine Kinder weder der Schule noch Ärzten anvertrauen zu können. Dieser Schaden ist permanent. Ich bedauere dies sehr, denn ich bin tatsächlich der Überzeugung, BESSER zu wissen,
3/x wie ich meine Familie schützen kann, als unsere Politik und Ärztelobbies... Das ist bedenklich, da sicher auch viele Schwurbler dieser Auffassung sind, die Dinge #woke, wie sie sind, besser zu verstehen. Und genauso wenig, wie man diese wieder in den aufgeklärten Teil der
Read 7 tweets
Erschreckend

Wenn man die Vorträge der Prof. miteinander vergleicht
2:1

Team Scheibenbogen/Behrends, das unendliche Leid vor Augen und wie man mit mobilen wissenden Ärzten + Telemedizin sofort anfangen könnte

Und dann BW, wie man versucht mit leichten Fällen #LongCovid sich
Zu rechtfertigen

Unsere Kinder sind gelaufen

Aber den aktuellen ausserhalb von Bayern geht es nicht anders

Panik!
Man gibt den bisherigen Ärzten/Prof./Kliniken Mio €, das gerne genommen wird und man diskutiert die nächsten Jahrzehnte!
Überrascht bin ich über die Aussage

"Man kann behandeln"

Prof. Steinacker kann uns sehr gerne mitteilen, wie?

Es würde Kinder mit Pflegegrad 4 ins Leben holen

P.S.
Reha wäre aber eine ganz schlechte Idee

In BW sind die Menschen
Read 10 tweets
Kurzbericht aus dem Gesundheitsausschuss des #LandtagBW zum Krankheitsbild #MECFS.

Link zum Live-Stream ab 10:00 Uhr heute: landtag-bw.de/home/mediathek…

#BildungAberSicher
Zunächst Einführung:
- 17 Mio Betroffene weltweit
- ca. 300.000 Betroffene in D (außer #LongCovid-Fälle)
- Symptomatik
- Erläuterung der Belatungsintoleranz (#PEM)
- Leidensweg bis zur Diagnose
2/x
Problematik der medizinischen Infrastruktur:
In BW besteht dringender Handlungsbedarf, da es bisher keine Klinik, kein Zentrum für die medizinische Versorgung gibt!
3/x
Read 50 tweets
Je mehr Zeit vergeht, umso klarer wird mir, dass seit Anfang der Pandemie der #ElefantImRaum komplett ausgeblendet wird.

2020 kam der Schock, es ging um etwas "Unbekanntes", es ging um viele plötzliche Tote.

Dann 2021 die Möglichkeit für die meisten zur Impfung.

1/x
Nun haben wir 2022 und im Grunde genommen ist die Aussage: "Wer sich schützen will, kann das tun".

Die Pandemie ist "vorbei", wir "müssen damit leben", lasst uns "alle Maßnahmen beenden".

Aber wo in dieser Überlegung wurde je der Elefant im Raum mit einbezogen?

2/x
Wie passen #LongCovid, #PostCovid, #MECFS & generell die Erkrankungen nach den Infektionen in diese Überlegungen rein?

Rein sachlich :
Wo werden die Überlegungen zum massivsten Arbeitsausfall, d wir kennen & der natürl auch Teil des #massdisablingevent|s ist, berücksichtigt?
3/x
Read 12 tweets
Ik vraag me dit oprecht af. Ik zie discussies over 10.000 of 100.000 want naar t VK kijken 'mag van Kuipers'. Kijk eens naar de info van t CDC: 20%=200.000 p/mln besmettingen> #LongCovid ea langetermijngevolgen v SC2.
Nu tot.besmet: 8.17mln (rivm) = 1.6+ miljoen LC ea LTgevolgen! CDC (Centers for Disease Co...
In hetzelfde interview (HZ) zegt Kuipers dat 'we' ook naar buitenlands (wetenschappelijk) onderzoek kijken. Laat nou het CDC -Centers for Disease Control and Prevention, USA naar (voor ons) buitenlands onderzoek hebben gekeken!
En reken er maar op dat ook het CDC hier nog met voorzichtige (= lage) getallen komt!

Dan kunnen we nog steggelen over; hoeveel van die 1.6+ miljoen zijn dan #LC patiënten en hoeven andere langetermijn gevolgen? Het zijn ALLEMAAL gevolgen van een Sars-Cov-2 besmetting. En >
Read 9 tweets
1) How I cured my #LongCovid in 3mos after suffering for almost a year. This was my last hope. I researched what #Covid does to the body, came up with a list of "clinically studied" supplements and...
2) took them all. Firstly, I am not a MD. In March 2021 I caught Covid while working as a #frontline #healthcare worker. My symptoms of #brainfog, #fatigue, #jointpain, #muscleweakness, morning #stiffness happened after my recovery. At the time, this #postcovid #syndrome was...
3) was just starting to be discussed online. The the term #Longhauler was coined. Those in the #ME, #CFS, #Lyme #MCAS #community starting speaking out about the similarity of #symptoms with #LC. #Covidclinics started to sprout up, include one at the....
Read 48 tweets
Guten Morgen! 🌞

Auf der Seite longcovid-info.de hat ja die @bzga_de einige Informationen zu #LongCovid zusammen gestellt.

Für euch werfen wir einen kritisch-prüfenden Blick auf die Informationen.

Ein 🧵

#BildungAberSicher
Gleich zu Beginn fällt uns etwas auf: Eine ältere Frau lächelt uns ganz oben auf der Seite entgegen.
Intuitiv meint man fast, #LongCovid ginge junge Menschen nichts an.
Zwar sind durchschn. mehr ♀️als ♂️ betroffen, aber als Einstieg ist das für viele Betroffene ungünstig.
2/
Gut gefällt uns die klar strukturierte Aufteilung der Informationen in
- allgemeine Infos (Diagnostik, Symptomatik, Therapie)
- Infos für Betroffene & Angehörige
- Infos für Arbeitnehmer und -geber
etc.
3/
Read 41 tweets
Der Umgang mit #PostCovid ist ein politisches Versagen in einem Land, welches alle Möglichkeiten hat
Die Schilderungen von Einzelschicksalen mit der Darstellung gesundheitlicher Einschränkungen sollten wachrütteln,
die Datenbasis, die es zu Häufigkeiten gibt, sollten beängstigen
Wenn all das nicht geschieht, weil es für politische Entscheidungen keine Rolle zu spielen scheint, dann sollten-so würde man erwarten- wirtschaftliche Aspekte Auslöser für Konzepte sein, wie man die gesamtgesellschaftliche Last abfängt.
Wir sehen uns einer Situation gegenüber, in der Betroffene in extreme existenzielle Notlagen geraten, die sie in keiner Weise selbst beeinflussen können. Wenn einerseits Krankengeldzahlungen nach 78 Monaten auslaufen, andererseits Erwerbsminderungsrenten o.ä. nicht gezahlt werden
Read 8 tweets
#LionelMessi enthüllt #PostCovid-Probleme.
"Ich kam zurück, bevor ich es hätte tun sollen, und es wurde schlimmer, ... Aber ich konnte es nicht mehr ertragen, ich wollte laufen, trainieren ... Und am Ende wurde es noch schlimmer"
#BildungAberSicher wünscht gute Besserung!
1/
Hier der cnn-Artikel:
2/
edition.cnn.com/2022/05/30/foo…
Von außen betrachtet leider typischer Verlauf von #PostCovid mit #Belastungsintoleranz und #PEM.
3/
Read 12 tweets
Um besser zu verstehen was es zu 'vermeiden' gilt, hier ein Sammelthread zum Thema #LongCovid und #postcovid ! Solltet ihr weitere Links zu Studien finden, dürft ihr sie gerne hierunter teilen!♥

Lasst und gemeinsam für Aufklärung stark machen!♥

xOxO

#Coronavirus #SARSCoV2
lt. @rki_de
"Die bereits Ende 2020 veröffentlichte Leitlinienempfehlung des britischen National Institute for Health and Care Excellence (NICE) definiert „Long-COVID“ als gesundheitliche Beschwerden, die jenseits der akuten Krankheitsphase einer SARS-CoV-2-Infektion von
4 Wochen fortbestehen oder auch neu auftreten. Als Post-COVID-Syndrom werden Beschwerden bezeichnet, die noch mehr als 12 Wochen nach Beginn der SARS-CoV-2-Infektion vorhanden sind und nicht anderweitig erklärt werden können. Somit umfasst „Long-COVID“ sowohl im
Read 17 tweets
Erst einmal möchten wir uns bei jeder/jedem Einzelnen von euch bedanken!♥

Vielen Dank ihr wunderbaren Seelen! Wir kommen Stück für Stück voran und wir hätten nicht gedacht, dass wir nach so kurzer Zeit die 100 knacken! Das ist aber heute, 25.05.2022 um 14:27 Uhr geschehen!
Wir freuen uns sehr über euer Engagement und hätte nur noch eine bitte an euch: hört nicht auf den Link zu teilen:
change.org/proSchutzmassn…

Wenn ihr Möglichkeiten habt wie In einem Elternverteiler den Link zu posten (Schule, Kindergarten, etc.), dann macht es! Umso mehr wir
werden, umso höher der Druck auf die Politik und daher mehr Chancen auf Erfolg!♥ Für unsere Kinder, Jugendlichen und Betroffenen aus vulnerablen Gruppen!♥

In dem Sinne wünschen wir euch jetzt erst mal weiterhin einen super guten Tag und freuen uns,
Read 4 tweets
Heute wurde die 9. Stellungnahme des #COVID19 #ExpertInnenrates der #Bundesregierung veröffentlicht. Thema: "Erforschung von Long/Post-COVID und klinische Versorgung Betroffener verbunden mit der
notwendigen Aufklärung und Kommunikation." #LongCovid #postcovid Zu finden hier 1/5
Ein komplexes Thema bedurfte einer etwas längeren Stellungnahme - auf 3.5 Seiten fassen wir zusammen, was man unter Long/Post-COVID versteht, wie das klinische Erscheinungsbild aussieht (vielfältig!), was die Ursachen sein könnten (mehrere Möglichkeiten), fassen Diagnostik 3/5
Read 5 tweets
2do Hilo sobre las hepatitis aguda de origen desconocido en pediatría.

1/
Al 12 de mayo 2022: 348 casos en 21 países, 26 requirieron trasplante hepático.
En Arg, 9 casos en seguimiento, 2 trasplantes (uno en Santa Fe y otro en Buenos Aires)
pagina12.com.ar/421389-la-oms-…
2/
Una reciente publicación en @TheLancet propone como hipótesis q la infección por SARS-CoV-2 podría generar condiciones inmunológicas de base q sumadas a una infección por AdV desencadenaría el cuadro de hepatitis.
thelancet.com/journals/langa…
Read 17 tweets
Jetzt stellen wir uns mal vor, @jokoundklaas gewinnen gegen @Pro7 und nutzen ihre Sendezeit für das Thema #LongCovid , #longcovidkids , #pims / #misc , #MECFS ...😱🤗❤
Oder anstatt #Neidoo Sendezeit zu geben, schenken @ardmoma , @ARDde , @ZDFheute , @ZDF , @tagesschau , @WDR , @ndr usw dem Thema #LongCovid, #longcovidkids, #pims, #MECFS, #misc, #postcovid Sendezeit.

Haben die nicht auch sowas wie einen Bildungsauftrag? Frage für eine Freundin
Welche Sender sollten eurer Meinung nach den Themen #LongCovid , #PostCovid , #LongCovidkids , #pims , #misc , #MECFS , etc mehr Aufmerksamkeit und somit Sendezeit schenken? Welche Fachleute würdet ihr gerne dazu hören? Postet mal bitte hier drunter ⬇️

1000 Dank ❤
Read 3 tweets
Wie hängen eigentlich
#LongCovid
#PostCovid
#EBV
#MCAS und
#MECFS
zusammen?

Oder warum #MCAS ein gemeinsamer Nenner sein könnte:
🧵
1. #PostCovid & insbesondere #LongCovid sind an sich keine Krankheiten, sondern rein beschreibende Begrifflichkeiten.

Das zu verstehen ist elementar, für alle weiteren Überlegungen, fürs Verständnis & wichtige (therapeutische) Entscheidungen.

#pwMECFS könnten davon profitieren
2. Post (nach) Covid und Long (langes) Covid beschreibt also erstmal „nur“, dass Beschwerden „nach“ einer Covid-Infektion auftraten, bzw. „lange“ anhalten. Es sagt nichts über die Krankheit, die dahinter steckt und deren Pathophysiologie aus.
Read 26 tweets
Als fysio lees en hoor ik een hoop tegenstrijdige (en incorrecte) berichten over long-covid, wat het is en wat je eraan kunt doen. Dus bij deze een draadje met praktische informatie. Delen is lief. 🧵
#LongCovid #PostCovid #infotweet
'Long-covid' of 'post-covid syndroom' is de benaming voor langdurige klachten na covid-19, wanneer de acute fase van de ziekte voorbij is, vanaf ongeveer twee weken nadat je positief test. Deze klachten kunnen een paar weken tot vele maanden aanwezig zijn. /1
Het komt zowel voor bij mensen die in het ziekenhuis hebben gelegen als mensen die thuis ziek zijn geweest, zelfs wanneer het ziekteverloop mild was. Vrouwen zijn gevoeliger voor het ontwikkelen van long-covid dan mannen. /2
Read 12 tweets
Ich hatte gestern auf der Konferenz hier in Turin ein fast 60min-Gespräch 1:1 mit einem Mediziner zu #COVID19-#Reinfektion & #PostCovid-Sport und er hat meine Perspektive vom Kopf auf die Füße gestellt.
Jetzt frage ich mich: War ich vielleicht in einer Bubble?
Oder...
#HFESE2022
... war ich gestern einfach zu offen & gierig auf eine andere Perspektive zu meinem persönlichen Risiko, die ich nur allzu gern so hören, verstehen & in meine eigene Handlungsregulation übernehmen wollte/will.
Also, liebe Menschen, die ihr euch mit Corona beschäftigt habt ...
Was würdet IHR mir raten?
Read 11 tweets
#2 B-COMPLEX/MULTI VITAMIN. Buy a liposomal or other form that increases bio-availability. Take 1 capsule w/Breakfast and Lunch. If you have stomach upset, try sublingual (under tongue) EZ Melt B-Complex in AM & Multi w/iron for Dinner. amazon.com/Liposomal-Meth…
#3 OMEGA 3s. Fish Oil, Krill Oil, Algae Oil are all good sources of Omega 3. Be careful the EPA/DHA ratio. EPA helps with inflammation/DHA helps with cognition. You need both! Opt for a 1:1 or 2:1 ratio of DHA to EPA (2:1 ratio eg. 800 DHA/400EPA) amazon.com/3Care-Concentr…
Read 93 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!