Discover and read the best of Twitter Threads about #rechtestrukturenzerschlagen

Most recents (7)

1) Das Xtra-Thema - im Mittelpunkt stehen das Buch von Norbert Lammert und Joachim Klose: „Balanceakt Zukunft – Konservatismus als Haltung“ und die CDU-nahe Konrad Adenauer Stiftung (KAS) - geht mit Teil ❼ in die nächste Runde.
2) Denn es ist ja nicht nur das Buch, das verkauft und gelesen wird,
3) hinzu kommen noch zahlreiche Veranstaltungen, darunter eine in einer Schule und zwar im Rahmen der Reihe „Schule im Dialog“ im Käthe-Kollwitz-Gymnasium Zwickau am 22. Januar 2020.
Read 48 tweets
Zwei persönliche Anmerkungen vorab. Noch nie habe ich mich in Rechten/Evangelikalen/Antichoice Netzwerken verlaufen. Dieses Mal schon. Und noch nie hatte ich beim recherchieren den Eindruck von einer Masse schier erdrückt zu werden. Dieses Mal schon.
Ich hoffe dennoch, dass es mir gelingen wird, das Thema ein wenig zu entwirren oder aufzudröseln. Und wie immer gilt, ich kann nur einen Ausschnitt aufzeigen. Erhebe nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.
1) In diesem #Thread geht um #EIKE und um Verbindungen und Kooperationen mit Organisationen und/oder Personen.
Read 52 tweets
1) Dieser Thread beginnt bei Pegida, wo erst jüngst am Infostand für Ursula Haverbeck eine Schrift der Initiative Katholische Christen ausgelegen hat und er endet in der Schweiz.
2) Aber der Reihe nach.
3) Die Initiative Katholischer Christen – Verein St. Petrus Canisius (IKC) mit Sitz in Attenhofen ist als gemeinnützig anerkannt und sie gibt den St. Athanasius Boten heraus. Mittlerweile soll dessen Auflage laut Selbstdarstellung über 45.000 Stück betragen.
Read 40 tweets
1) In diesem #Thread stehen Vernetzungen/Verbindungen von Anti-Abtreibungsorganisationen im Mittelpunkt. Eine Bemerkung vorab. Das Menschen- und Weltbild von Abtreibungsgegner*innen, also ihre Ideologie, wofür oder wogegen sie sich vehement einsetzen,
2) mitunter scheint es sogar fanatische Züge anzunehmen, geht nicht nur Menschen mit Uterus oder Menschen, die einen Schwangerschaftsabbruch in Erwägung ziehen oder vornehmen lassen wollen/müssen an, sondern geht Alle an.
3) Einen ersten Überblick über die netzwerkartigen Strukturen bietet der Bundesverband Lebensrecht (BVL). Ein Dachverband der Anti-Choice-Bewegung eingetragen als Verband mit 14 Mitgliedern.
Read 38 tweets
1) In diesem #Thread wird ein neuer Verein von Abtreibungsgegner*innen vorgestellt. Dieser Verein nennt sich ProLife Europe e.V. und hat seinen Sitz in Augsburg.
2) Die Stiftung Ja zum Leben berichtete am 6.6.19 über die Vereinsgründung von ProLife …, die erst vor wenigen Wochen erfolgt sein soll, also im April oder Mai 19.
3) Die Stiftung Ja zum Leben, hat, wie im screenshot zu lesen ist, ihre Unterstützung mitgeteilt.
Read 33 tweets
1) In diesem #thread soll ein Verein vorgestellt werden, der im Dickicht oder Tümpel von rechten, protofaschistischen, antifeministischen, LGBTIQ*-feindlichen Organisationen einen Platz gefunden hat.
2) Ein Verein, der seinen Beitrag leistet und geleistet hat zur Diskursverschiebung nach stramm rechts.
Ein Verein dessen Mitglieder & Unterstützer*innen gut vernetzt sind und die alle dazu beigetragen haben und es immer noch tun,
3) dass Neofaschismus mittlerweile fast gesellschaftsfähig ist, ganz zu schweigen von der gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit, die täglich zunimmt.
Read 39 tweets
1) Die Frist für „Spätbucher*innen“für die bevorstehende Leipziger Buchmessse #lbm2019 wird heute ablaufen. Deshalb hier ein erster informativer Überblick, der in Kürze auch im Blog strukturiert und aktualisiert werden wird.
2) Hier wurde bereits 1 Plätzchen vorbereitet: bkramer.blogsport.eu/2018/12/25/dok….
Noch hat d. Doku. einen Baustellencharakter, doch d. wird sich in den nächsten Wochen ändern, möglicherweise sogar d. gesamte bisherige Struktur.
3) Nun zu den Infos:
Der #Antaios Verlag ist nicht mehr unter den Aussteller*innen zu finden, die „neu“rechte Wochenzeitung #JungeFreiheit, #CATO und der #Manuscriptum Verlag haben sich gar nicht erst angemeldet.
Read 11 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just three indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!