Discover and read the best of Twitter Threads about #smashpatriarchy

Most recents (7)

1) Wie angekündigt ein Thread über Prof. Dr. Walter Krämer, der u.a. ein Hitler Zitat in der TU Dortmund in einem Schaukasten aushängte. Quelle: http://kurt.digital/2019/12/15/kommentar-tu-schaukaesten-sind-kein-privater-twitterfeed/Quelle: http://kurt.digital/2019/12/06/kurier-umstrittenes-hitler-zitat-an-der-tu-dortmund/
2) Es folgten eine schriftl. Stellungnahme des Asta (Quelle: asta-dortmund.de/2019/12/06/ste…)
3) und nach einer Ortsbesichtigung wurde der Schaukasten verlegt, weil dieser die Flucht- und Rettungswege „unzulässig verengt“. Quelle: oder kurt.digital/2019/12/17/tu-…
Read 47 tweets
1) Ein Thread über Terre des Femmes Deutschland nachfolgend TdF (D) genannt. Quelle: https://www.frauenrechte.de/index.php<br />
Foto des Logos/Labels Terre des Femmes - Menschenrechte für die Frau e.V.<br />
Gleichberechtigt, selbstbestimmt und frei.
2) Seit1981, also seit 38 Jahren, gibt es Terre des Femmes (D), die sich laut Satzung
3) „gegen jede Form von Menschenrechtsverletzungen, die an Frauen und Mädchen aufgrund ihrer Zugehörigkeit zum weiblichen Geschlecht, ungeachtet ihrer konfessionellen, politischen, ethnischen und nationalen Zugehörigkeit sowie ihrer sexuellen Identität begangen werden“ einsetzen. Quelle: https://www.frauenrechte.de/ueberuns/dokumente/satzung<br />
Ein kleiner Ausschnitt aus der Satzung
Read 54 tweets
1) Auf die Schnelle zusammengefasst! Einiges davon ist bereits bekannt. Ein Thread über den Wetzlar Kurier und natürlich auch über die stramm rechte CDU Lahn-Dill.
2) Seit 1982 existiert der Wetzlar Kurier, der seit 1990 dem Bundestagsabgeordneten Hans-Jürgen Irmer gehört und von ihm herausgegeben wird. Wie zu sehen ist, haben sowohl der Wetzlar-Kurier aus auch die CDU Lahn-Dill dieselbe Anschrift. Wetzlar kurier: Moritz-Hensoldt-Str. 24, 35576 WetzlarCDU Lahn-Dill: Moritz-Hensoldt-Str. 24, 35576 Wetzlar
3) Insofern kann mensch den stramm rechten Wetzlar Kurier, nachfolgend WK genannt, und die CDU Lahn Dill als Gesamtpaket betrachten.
Read 35 tweets
1) Dieser #Thread enthält nicht nur Infos zur #fbm19
Zusätzlich
möchte ich diesen Thread auch als Anklage verstanden wissen!!!
2) Wenn am 16.10.2019 die #fbm19 ihre Pforten öffnet, dann darf nicht übersehen, ignoriert oder vergessen werden,
3) dass die Veranstalter*in, die Organisator*in der größten Buchmesse der Welt, über einen braunen, einen menschenverachtenden, einen „schmutzigen“ Kern verfügt.
Read 39 tweets
1) Nachdem Daniel Lachmann (NPD Hessen) via FB am 07.03. zur Unterzeichnung und Verbreitung der Petition „Schluss mit dem Gender-Unfug!“ iniitiert vom Verein Deutsche Sprache (VDS) aufgerufen hat, folgt dieser #thread. Facebook-Post von Daniel Lachmann.
2) In diesem thread soll versucht werden den Moment zu erfassen, zu beschreiben, wo sich die bürgerliche Mitte oder die Mitte dieser Gesellschaft mit rechten, extrem rechten, (neo-)faschistischen Gruppen/Personen/Positionen verbindet
3) bzw.den Schulterschluss eingeht und sei es nur in Form einer Petition.
Ein Klebstoff, der derartige Bündnisse oder Kooperationen möglich macht, ist Misgoynie, gewöhnlicher Frauenhass, der in der „Mitte“ mitunter weißglühend lodert und Opfer bzw. Leben fordert.
Read 34 tweets
1) #Thread über rechte und extrem rechte Veranstaltungen auf der bevorstehenden Leipziger Buchmesse #lbm2019.
Allerdings so seit gewarnt, der thread wird lang und es wird hässlich!!!
2) Der extrem rechte und antisemitische #Ahriman-Verlag wird nicht nur mit einem Stand vertreten sein, sondern auch mit einer Veranstaltung, die den Titel trägt: „Der verdrängte Humanismus“. Veranstaltung des Ahriman-Verlags am 24.03.2019 14 bis 16 Uhr Forum Sachbuch Halle 3, Stand E201
3) Ausgerechnet der Ahriman-Verlag geht mit dem Thema „Humanismus“ an den Start. Ein Verlag, der die Ketzerbriefe vom Bund gegen Anpassung vertreibt, der sich in seinen Schriften z.B. solidarisch mit der (neo-)faschistischen AfD erklärt.
Read 30 tweets
1.) Es ist doch immer wieder erstaunlich, dass Abtreibungsgegner*innen als Bundestagsabgeordnete oder Bundesminister*innen im wahrsten Sinne des Wortes über Leichen gehen und damit auch noch durchkommen und sogar gewählt werden.
2.) Trotz oder vermutlich wegen ihrer Bigotterie, ihrer Misogynie und ihrer Menschenverachtung. Pfui. Wie widerlich und verachtenswert. Nicht nur die namentlich genannten, sondern auch all ihre Wähler*innen. Allesamt.
3.) Da wäre z.B. Volker #Kauder #CDU
Wäre es nach ihm gegangen, könnten Frauen noch immer straffrei in der Ehe vergewaltigt werden. Er stimmte nämlich 1997 gegen die Strafbarkeit und damit für die Straffreiheit von Vergewaltigern.
Read 25 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just three indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!