Discover and read the best of Twitter Threads about #solidarität

Most recents (24)

An der morgendlichen 11-Uhr-Auktion werden Schweizer Megawattstunden für durchschnittlich 360 Euro gehandelt – dreimal so viel wie im Vorjahr. Solche Preise gehören jedoch zum ganz normalen Wahnsinn im Stromhandel, seit Russland die Ukraine überfallen hat. beobachter.ch/wirtschaft/str…
du @BeobachterRat was ist das für eine #textsorte?

🧡 bericht
🖤 reportage
💙 action
💚 infotainment
🤍 glaubensbekenntnis
💛 appetizer
❤️ klickbite
💜 tratsch
🤎 ?
Am Samstag, dem 3. September 2022, ist es sommerlich mild. Putins Sprecher Dmitri Peskow kündigt in Moskau an, die Gaspipeline Nord Stream 1 werde «aus technischen Gründen» ausfallen. Die Stromhändler reagieren gelassen. beobachter.ch/wirtschaft/str…
Read 12 tweets
„Nein! Ich will nicht ins #Krankenhaus!“ flehte die hochbetagte Patientin.
Voll Kummer lag sie in ihrem Pflegebett. Der Kassenärztliche Notdienst hatte eine Einweisung ins Krankenhaus angeordnet. Verdacht auf „Pneumonie“ - also #Lungenentzündung

#Pflegenotstand 1/
„Wir untersuchen Sie doch erst noch einmal, bevor wir Sie mit ins Krankenhaus nehmen, Frau Brömmelkamp!“ rief ich aus einem halben Meter Entfernung - damit die Gute mich verstehen konnte. Leises, ergebenes Nicken war die Antwort.

#NichtNurImHeim
2/
Die Untersuchung nach Rettungsdienst- Standard (Atemwege. Atemfrequenz. Blutdruck. EKG. Temperatur. Blutzucker. Abdomen. Extremitäten. Vorerkrankungen. Medikamente…) ergab: Nix! Kein noch so vager Verdacht auf Lungenentzündung.
Komisch!?

#DemografischerWandel
3/
Read 13 tweets
1. Bin gegen die Kriminalisierung der Aktionen der Letzten Generation!

2. Eine Kritik an der Frage von Adressierung ist allerdings gegeben.

Gerade autoritäre Systeme gehen gegen Kunst vor & daher sind Museen als oeffentlicher Raum für Mobilitäts - Freies Leben der falsche Ort
3.
Wenn aktuell auf @dlfkultur o. zuvor bereits bei #JungUndNaiv Aktivisten der Letzten Generation e. medialen Raum für das Gehörtwerden bekommen, während in anderen Bereichen der Krisen - Gesellschaft Menschen seit ueber einem Jahrzehnt nicht gehört werden, wirft dies Fragen auf
Muessen Menschen ernsthaft erst einmal in den offenen zivilen Widerstand gehen, um überhaupt noch als
Diskurstraeger wahrgenommen zu werden?

Es ist richtig & essentiell alles zum Thema #ClimateCrisis & #ecocide wahrzunehmen!

#Silencing
Read 20 tweets
Rund 1700 TN beteiligten sich an einer extrem Rechten Kundgebung u. Demonstration am 12.11.22 in #Erfurt. Mit dieser TN-Zahl muss die Veranstaltung für das Rechte Klientel als Flop gewertet werden- Sie erwarteten 10 000 TN
Meine Eindrücke im (etwas langen) #Thread.
1/18
#ef1211 Image
2)
Angemeldet wurde das ganze von Gita Kritzmöller, die gemeinsam mit Neonazi Christian Klar sowie Frank Haußner sowie weiteren Rechten Akteur*innen das ganze organisierte.
Christian Klar nahm bereits 1 Tag später zu einem Neonazigedenken in #Gera teil. ImageImage
3)
Auf der Bühne wurde der Schulterschluss zwischen den zwei rechten Demoorgas aus #Gera und #Erfurt praktiziert. Erfurt ist nun auch "Miteinanderstadt". Image
Read 18 tweets
#einordnungskompetenz am limit (so?)

#CancelCulture an der @ETH: Ein Professor erhält #Morddrohungen wegen einer Vorlesungsfolie nzz.ch/schweiz/shitst… via @NZZ @jonasmroth | @DirkHelbing thread 1/n
die ausgangslage für den professor ist unangenehm. morddrohungen zu erhalten ist nur in liebesaffären attraktiv:

killing me softly

genügz, studierende anzuklagen, #shitstorm #CancelCulture kreischen, wenn kommunikationsabteilung @ETH überfordert ist? nzz.ch/schweiz/shitst…
dass engagierte jungjournalistende ihrem vorauseilend gehorsamen mittelbau zeigen wollen, dass sie @marcwalder's ruf zu #solidarität mit der inszenierung von HASS IM INTERNETZ @s_sommaruga @bakomCH inbrünstig internalisiert habe: wohlan. nzz.ch/feuilleton/cor…
Read 20 tweets
wie sich erklären liesse, warum es keinen "professsionellen informationsjournalismus" @foegUZH gibt, welche die arbeit @elonmusk nüchtern einzuordnen getraut?
zunächst?

wäre es nicht über jahrzehnte wünschenswert gewesen - in so manchen branchen - dass nicht nur von #disruption hip, hippster, hyperventiliert gequitscht, sondern auch tatsächlich durchgeführt worden wäre?
wieviele jahre haben sich universitäten für ihren umbau gekauft? #wissenschaft

wieviele die #banken? #ökonomie

wieviele jahre #politik? #politik

...

soll ich die liste der #dickhäuter durchgehen?

nzz.ch/feuilleton/cor… | dissent.is/nzz-wikipedia
Read 13 tweets
"Kürzlich wurden 13 Klimaaktivist:innen nach einer Straßenblockade in München ohne Verfahren für 30 Tage in “Präventionshaft” nach dem BayPAG gesteckt."

Der Aufruf zur Demo geht nun nach&nach bei den Gruppen online: klimaguerilla.noblogs.org/post/2022/11/0…

#noPAG #KlimaschützenistkeinVerbrechen
"30 Tage sollen die #Klimaschützer:innen nun im #Gefängnis #Stadelheim sitzen für eine Aktion, die gerichtlich nicht mit einer Gefängnisstrafe bedroht ist."
"Während also jene hinter Gitter sitzen, die sich für den Schutz unserer Lebensgrundlagen einsetzen, zerstören Staat und Konzerne weiterhin ohne jegliche Strafe unseren Planeten."
Read 19 tweets
Muss dann doch einen sehr wütenden, grundsätzlichen Thread zu @NancyFaeser, Flüchtenden auf der Balkanroute loswerden & zu Genoss*innen, die das rechtfertigen oder sogar unterstützen:

Hört auf, euch selbst und uns zu belügen & macht euch ehrlich: 1/x
#Faeser
#LeaveNoOneBehind
Ihr tut so, als gäbe es in #Libyen auf dem Balkan, im #Mittelmeer sauber gepflegte Asylverfahren statt systematische Menschenrechtsverletzungen, Folter, Sklaverei, Aushängen, Erfrieren, Tode. Alles unter dem Narrativ "illegale Migration" bekämpfen zu 2/x
wollen. Aber wir wissen alle, welche Menschen dort pauschal, noch vor dem ersten Antrag als "Illegale" geframed werden, was für grausame Dinge ihnen angetan werden & warum das Narrativ der Bekämpfung "illegaler Migration" gebraucht wird, um Gewalt zu legitimieren. 2/x
Read 12 tweets
Zugfahren in #Sachsen (@Sogehtsaechsi):

Ich spreche in der Bahn eine Gruppe maskenloser Mitreisender höflich auf die weiterhin bestehende #Maskenpflicht im #ÖPNV an:
"Entschuldigung, würde es ihnen was ausmachen, auch eine Maske aufzusetzen?"
Die Antwort kam prompt und aggressiv:
"Ne das machsch ni"
"Kann doch nichts passieren"
"Guck ausm Fenster und mach kein Stress!"
"Ich kann dich auch anspucken"
"Da krisch glei son Hals!"

Dann wurde noch lautstark über mich gelästert und sich über die Jugend von heute beschwert.
Also ich bin sehr froh, zu dieser ach so schlimmen "Jugend von heute" zu gehören.

Wenn unser größtes Problem wäre, dass die Jugend aufgeklärt ist und faktenbasiert für gesellschaftliche #Solidarität argumentiert, dann bräuchten wir uns über unsere #Zukunft keine Sorgen machen.
Read 6 tweets
@MMKeupp langsam. von künstler zu künstler. darf ich ruhig, anständigu und sachlich mit dir reden?

wir beide wissen, wie inszenieren geht, ja?

ich guck dir auf dein werk und dann kann ich viel erzählen, ja?

am besten erzählt die kuration, nicht die künstlernden selbst, ja?

guck hier:
@MMKeupp übrigens:

unmittelbar VOR diesem #SRFclub lief das #infotainment seit 1990 von #10vor10 auf #SRF1

und VOR diesem lief auf #SRF2 der @CNN kino-film #nawalny srf.ch/play/tv/film/v…

von künstler zu künstler: die reihung ist the message (so?)
@MMKeupp @CNN da du ja streng auf @wikimedia arbeitest bist, gehe ich davon aus, dass dein eintrag bei #wikipedia weniger einem #editwar ausgesetzt ist, wie das bei meinem aktuell gerade am laufen ist: der +10-jährige eintrag wurde versteckt ;-) de.wikipedia.org/wiki/Marcus_Ke…
Read 33 tweets
1/ Der Kampf gegen die Braunkohle ist überall und auch im Rheinland werden wir weiter aus dem Hinterhalt eure fossile Infrastruktur lahmlegen!
Gegen die Panikmache der Rechten, für eine Energieversorgung für Alle!
Feuer und Flamme euren Knästen und Repressionen! Einige Menschen halten zwei...Zwei Banner hängen von eine...
2/ Als Zeichen unserer #Solidarität wurde in Aachen gemeinsam ein Banner angebracht, wir fordern die sofortige Freilassung aller Mitglieder der unfreiwilligen Feuerwehr von Jähnschwalde!
3/ Am Montag blockierte die "Unfreiwillige Feuerwehr" das Braunkohlekraftwerk Jähnschwalde in der Lausitz.
2 der 4 Blöcke des Kraftwerkes mussten heruntergefahren werden. Bis jetzt sind noch mehrere der Aktivist*innen gefangen und
Read 10 tweets
SCHREIBEN IM NETZ IV

(A) kann der hyperlink gekillt werden? ich kann es mir nicht vorstellen.

(B) etablierung dieser grossen QUALition der #Solidarität? #LiberalerPaternalism sucks.

(C) xerokratische aktionsformen werden dominant. #commonism 🍄👾🚀

dissent.is/muster
#Commonism

#internetz ist teil von lösung
- nicht teil von problem 🍄👾🚀

es braucht

mehr daten,
mehr information,
mehr wissen.

auch wenn @bglaettli @GrueneCH die diskussion via youtube hasst ;-))) #SRFarena

guck was #SmartSetting kann:
Read 8 tweets
in welcher rolle wurden in #ZwingliFilm @srfkultur die grossen #paternalisten von #caputalism zur darstellung gebracht?

politik
wissenschaft
wirtschaft
massenmedien
künste
bildungsinstitutionen

Read 5 tweets
Heute finden Demonstrationen gegen die #Teuerung, initiiert vom @oegb_at, statt. Ich gehe als Bundespräsident nicht zu Demonstrationen, teile aber das Anliegen. Die grassierende Teuerung und ihre Folgen setzen gerade viele Arbeitnehmer:innen massiv unter Druck. (1/3)
(2/3) So wie wir als Gemeinschaft regulierend i.d. Energiepreise eingreifen, müssen wir auch eine soziale Absicherung gg. die Teuerung schaffen. Ich werde mich weiter mit voller Kraft dafür einsetzen, dass wir hier als Gemeinschaft solidarisch handeln & niemanden zurücklassen.
(3/3) Diese #Solidarität darf nicht nur im Herzen spürbar sein, sondern vor allem im Geldbörsel jener, die sich am Ende des Monates fragen, wie sie ihren Einkauf zahlen sollen. (vdb)
Read 3 tweets
#Querfront im #Bundestag!?

✅ weg mit den Sanktionen gegen den Aggressor
✅ Deutschland breche Wirtschaftskrieg vom Zaun
✅ Deutschland sei nicht unabhängig

Bemerkenswert.

@SWagenknecht bedient das #Reichsbürger-Wording des "Exilkanzlers" und dient sich der #noAfD an.
Es gab übrigens mehrfach gemeinsamen Applaus von ganz rechts und ganz links im Plenum bei der Rede von #Putinknecht.
Im weiteren Verlauf ihrer Rede bediente Wagenknecht auch noch einen subtilen Nationalismus, der dann noch von #Porsche-Ernst unter dem Beifall von Dağdelen bekräftigt wurde.

Ihr habt euch heute einen Bärendienst erwiesen, @Linksfraktion!
Read 6 tweets
#Malte war ein #Held, bitte macht kein #Opfer von #Transphobie aus ihm, das marginalisiert seinen #Mut und seine #Zivilcourage, wegen derer er auf dem #CSD in #Dortmund umgebracht wurde! Während Rechte den Ermordeten entweder verhöhnen, oder die #Herkunft des Täters ... (1/5)
... betonen, der offenbar ein #Asylbewerber (v.a. aber ein homophober #Mann) ist; schaffen es die Transideolog*innen das Narrativ um den Helden des Dortmunder #CSD ganz anders zu verdrehen: Statt eines solidarischen jungen Mannes, der anderen aus der Patsche helfen ...(2/5)
... wollte, konstruieren sie ein objektiv falsches Narrativ, in dem der mutige #Malte, nie einfach ein #Mann, sondern IMMER ein #Transmann war(!), und in dem diese EINE Eigenschaft irgendwie mit seinem Tod in Verbindung steht. #Transphobie hat aber nichts mit dem Fall zu ...(3/5)
Read 6 tweets
I have pledged to be link number 2521 in the Human Chain to #FreeAssange on October 8th. Register: dontextraditeassange.com/human-chain/ #SurroundParliament
#FreeAssange der name #JulianAssange ist seit einem jahrzehnt das symbol geworden, wie die ideen von #humanismus #neuzeit #aufklärung #modern ihr ende gefunden hat.

für den deutschsprachigen raum, war vorher #holocaust zur erfahrung von #Zivilisationsbruch...
#Holocaust steht für das ausweiden und ausmerzen von menschen. faschistische ideen können erklären, warum es für diese überflüssigen menschen besser ist, dass sie weggemacht werden: sie ermöglichen damit eine arische, eine reine, eine bessere menschheit.

NIE WIEDER
Read 12 tweets
1/12 Wir kritisieren die massive Polizeigewalt bei den Aktionstagen gegen fossiles Gas & neokoloniale Ausbeutung in Norddeutschland (9.-15.8.22)
@Ende__Gelaende @FingerPinker @umsganze @ExtinctionR_DE
#Hamburg #stopLNG #Polizeiproblem #Klimakrise #systemchange
TW: Polizeigewalt Image
2/12 #UnterlasseneHilfeleistung
Die Polizei gefährdete Menschenleben! Bei der Räumung einer Sitzblockade im #Hamburg.er Hafen ließ die Polizei eine bewusstlose Person für mind. 20 min in der Sonne liegen. Die Polizei behinderte die Demosanitäter*innen massiv.
#HH1308
3/12 Ohne Rücksicht auf die verletzte Person und unter Gefährdung der Sanitäter*innen führte die Polizei die gewaltsame Räumung fort. Trotz Aufforderungen einen Rettungswagen zu rufen, geschah dies erst mit deutlicher Verzögerung – die akute Lebensgefahr wurde einfach ignoriert.
Read 12 tweets
Verschwörungsideologen sind nicht blöd oder krank, sondern ziemlich schlau. Blöd oder krank sind die wenigen, die diesen Quatsch tatsächlich glauben. #Querdenker wissen genau, dass sie lügen, wenn sie Verschwörungsideologien verbreiten, darin und damit "argumentieren".

1⃣
#Querdenken will #Solidarität zerstören. #Querdenken will die Gesellschaft zerstören. Darum bedrohen #Querdenker insbesondere Menschen, die sich in den Dienst der Gesellschaft stellen. Sie bedrohen alle, die ihre Lügen aufdecken, benennen und sich nicht einschüchtern lassen.

2⃣
Es sind meist dieselben Menschen.

Verschwörungsideologen zweifeln mal die #Klimakrise an, mal die #COVID-Pandemie, mal Impfungen, mal #LGBTIQ-Rechte mal, dass die Erde näherungsweise eine Kugel ist—und immer die Gleichheit der #Menschenrechte für alle.

3⃣
Read 9 tweets
Ich will einen „Sondergerichtssprengel Internet“.

Leider lang ... aber notwendig. #RIPLisa
#Haßtötet #yesWecare

Angesichts des Todes von Dr. Lisa und der in den letzten Tagen wie ein schmutziger Tsunami über viele hereingeschwappten Welle an unglaublichen Haßposts 1/.
und Haßmails will ich einen eigenen Gerichtssprengel für Haßkriminalität im Netz.
Warum? Weil ich nicht mehr glaube, daß Polizist*innen die Bedrohung, die aus dem „virtuellen Raum“ im Moment in die Realität schwappt, auch nur irgendwie realisieren geschweigenden bewältigen 2/.
können. Es fehlt ihnen sowohl an Ausbildung als auch an Vorstellungskraft, daß es auch im Netz Straftaten geben kann.
Deshalb möchte ich eine neue „Behörde“ bestehend aus Staatsanwält*innen, Computerspezialist*innen und Richter*innen mit einer Anlaufstelle, die 24/7/365 3/.
Read 13 tweets
Liebe Freunde,

die 28 europäischen NATO-Staaten haben ihre Ausrüstung auch um sich gegen ein aggressives #Russland zu verteidigen. Wenn sie es der #Ukraine geben, verringert es diese Bedrohung.

Deswegen haben alle Partner Verständnis, wenn wir zB 200 #Fuchs liefern.
1/4
Mit der #Zeitenwende hat Kanzler #Scholz große Erwartungen geweckt, gerade bei unseren Partnern in Mittel- und Osteuropa. Nur mit zügigen und massiven Waffenlieferungen kann diese Hoffnung bestätigt werden.
2/4
Das menschliche Leid, das durch den #Vernichtungskrieg erzeugt wird, ist täglich sichtbar. Nur ein Abbruch der #Invasion kann es beenden. Daran hängt auch die Sicherheitsordnung in #Europa.
3/4
Read 4 tweets
Stellt euch mal vor wir hätten eine #Regierung die die richtigen Entscheidungen treffen würde. Ein Thread!
Stellt euch mal vor wir hätten ein #Tempolimit! #VerkehrswendeJetzt
Stellt euch mal vor wir hätten ein bedingungsloses #Grundeinkommen! #BGE
Read 36 tweets
#Transformation in #neuland heißt Umwandlung oder Umformung. Zeit, sich einmal anzuschauen, welche Begriffe sich bislang in der #Zeitenwende so gewandelt haben, umgeformt
wurden oder sich noch wandeln. (Ein Thread) #AllianzFürTransformation (1/13)
#Pandemie: während bis 2009 (oder 2007) für die Ausrufung eine Pandemie bei der #WHO hohe Infektionszahlen UND viele Todesfälle relevant waren, reichen seitdem hohe Infektionszahlen (in Clustern und versch. Ländern etc...) (2/13)
#NewNormal: Wurde seit 2020 verkündet, quasi verordnet. #SocialDistancing ist sozial, Nähe gefährlich. Die Normalität von einst kommt nicht wieder. #Isolation ist #Nächstenliebe, allerdings dem #Kollektiv, nicht dem Nächsten gegenüber. Das alte #Normal ist passé (3/12)
Read 14 tweets
Liebe Freunde,

#Bundeswehr und #Industrie haben knapp 500 #Marder im Bestand. 150 davon können die #Ukraine schnell unterstützen. In der Artilleriewalze der #Invasionstruppen bieten sie wichtigen Schutz für die Verteidiger.

Wer #Gepard PANZER liefert, der kann auch das.
1/4
Die #Invasionstruppen sind personell in einer angespannten Lage, aber materiell haushoch überlegen. Wenn wir den Diktator im #Kreml in seinen #Angriffskrieg stoppen wollen, dann müssen wir die #Zeitenwende jetzt umsetzen und der #Ukraine massiv helfen.
2/4
Nicht nur die Zukunft unseres Kontinents und unsere Sicherheitsordnung hängen daran. Es ist auch eine Frage von #Solidarität mit Menschen, die in ihrem Supermarkt bombardiert werden.
3/4
Read 4 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!