Discover and read the best of Twitter Threads about #spd

Most recents (24)

Es ist tatsächlich geschehen, der Zusammenschluß der "Marktliberalen" Bewegungen in USA und DE ist da.

#MAGA und #MAGAgoesEurope

#Trump und "#Welt und #FDP nehmen sich ein Zimmer".

Hier ein Artikel von #Poschardt in #Politico mit einer Hymne an
1/

politico.com/news/magazine/…
2/
das Zerrbild dessen, was er für Amerika hält.

Voller Märtyrerselbstmitleid und Selbstüberhöhung stilisiert er sich als letzten wertvollen Deutschen und lässt sich "Germany's Top Editor" nennen, der in der amerikanischen Pop Kultur Asyl sucht. Ernsthaft.

Das Ganze wäre
3/
eigentlich ernsthaft peinlich und nur was für einen kleinen Kreis an beruflich Interessierten, die sich überlegen, welche "F.xx" Störungen des ICD man hierauf verwenden könnte...

...wäre da nicht der kleine Umstand, dass dieser Artikel nicht in #Breitbart, #FoxNews oder dem
Read 26 tweets
Noch nie war ich von einem Wahlergebnis so enttäuscht, wie ich es nach der Landtagswahl in #NRW war.

Ich war ziemlich wütend und bin es zum Teil noch immer. Deswegen habe ich Montag & Dienstag auch nicht getwittert, weil besonders die #SPD einen abbekommen hätte. /TN
Ziemlich untypisch für mich, gebe ich sogar zu, dass ich mit beiden Stimmen die #SPD gewählt habe.

Natürlich nicht aus Überzeugung.
Mir war es wichtig, die #CDU aus der Regierung zu bekommen. Und die #Grünen sind da ja etwas flexibel, um es nett auszudrücken.
Das jetzige Ergebnis habe ich befürchtet und vor allem gefürchtet.

Es kam allerdings auch nicht überraschend - vor allem seitdem #Scholz einer #Schröder-Politik im #Merkel-Kostüm vorsteht.

Was meine ich damit?
Read 9 tweets
Was passiert, wenn die #Ukraine tatsächlich die Invasionstruppen aus #Russland komplett zur Hölle fahren lässt?
#Scholz, #Macron und #Draghi jedenfalls scheinen eher gerechnet zu haben, man könne eine "gesichtswahrende Lösung" für #Putin hinbekommen.../MS
politico.eu/article/europe…
Das könnte noch richtig krachen. Die Truppen der #Ukraine haben gerade einen unfassbaren Lauf, die räumen Russen ab bis zum Gehtnichtmehr. Vielleicht reicht es nicht zur Rückeroberung der Verluste von 2014... /MS
... aber selbst dann steht #Putin innenpolitisch mit dem Kopf zur Wand. Von den dauernden Gerüchten über 1 schwere Krankheit ganz zu schweigen.
Ich glaube, es hat sich noch niemand außer vielleicht den USA Gedanken gemacht, was im Fall einer Implosion #Russland's zu tun ist. /MS
Read 4 tweets
Die Debatte im #Bundestag über das Werbeverbot zur #Abtreibung aus #219a hat begonnen. Ich halte euch heute über die wichtigsten Punkte aus der Diskussion auf dem Laufenden.
Aktuell spricht Justizminister @MarcoBuschmann und betont, dass seiner Ansicht nach #219a nichts mit dem grundsätzlichen Verbot von Abbrüchen aus §218 zu tun hat. "Diese Rechtsänderung hat keinerlei Auswirkungen auf das Lebensschutzkonzept aus §218 StGB." #Abtreibung
Ein Werbeverbot hält @MarcoBuschmann für nutzlos: Mit dem neuen Heilmittelwerbegesetz und dem Berufsgesetz der Ärzt*innen ist ohnehin nur eine sachliche Information erlaubt und keine Werbung. #Abtreibung #219a
Read 21 tweets
Modern, aufgeklärt, nah bei de Leut - so gibt sich Hendrik #Wüst zur #ltwnrw22. Wer genauer hinsieht, merkt: Er hat einiges auf dem Kerbholz. Ein Thread über die Schattenseiten des Ministerpräsidenten aus #NRW @watch_union [1/7] 🧵
Als Vorsitzender der JU forderte der "rechte Wadenbeißer" (FAZ) #Wüst noch bei #Bild, Arbeitslose als Putzkräfte auf Spielplätzen einzusetzen, die “mit Hundekot [...] und Drogenspritzen verschmutzt sind“. [2/7]
Doch nicht nur mit rechter Stimmungsmache ist #Wüst aufgefallen: In guter Unionsmanier gab es wiederholt Korruptions-Skandale: 2009 musste er zB unrechtmäßig erhaltene Zuschüsse zurückzahlen. Statt die Verantwortung zu übernehmen, kündigte er einer Mitarbeiterin [3/7]
Read 7 tweets
#NRW, durchgereicht.

1/4

Als gebürtiger #NRW-Soze blutet mir das Herz, aber der Befund ist nun mal so:

NRW wird beim Wohlstand nach unten durchgereicht. Und besonders schnell geht das, wenn die #SPD am Ruder ist.

Das sieht man an der Entwicklung des BIP pro Kopf.

...

@welt
2/4

Anfang der 90er lag NRW hier noch 10% über dem 🇩🇪-Durchschnitt.

Unter Rau, Clement und Steinbrück sackte NRW bis 2005 auf den Durchschnitt ab. Unter Kraft (2010-17) ging es noch weiter runter. Siehe die roten Pfeile.

Besser als Deutschland insgesamt erging es den ...
3/4

... NRWlern bei ihrem BIP-Wachstum pro Kopf nur unter den #CDU-Leuten Rüttgers (2005-10) und Laschet (ab 2017). Siehe die schwarzen Pfeile.

Quelle: Arbeitskreis der Statistischen Landesämter und eigene Berechnungen.
Read 4 tweets
Ich habe Bockmist gebaut, indem ich dem @BIDeutschland die Geschichte um den Osterurlaub von #SPD-Verteidigungsministerin Christine #Lambrecht abgenommen habe.

Der Artikel hat aber absolut keine Daseinsberechtigung.
Dafür bitte ich um Entschuldigung. /TN
politbanause.jimdofree.com/2022/05/10/lam…
@BIDeutschland Besonders bei Frau Lambrecht möchte ich um Entschuldigung bitten. Ich hoffe, das @BMVg_Bundeswehr leitet dies an die Ministerin weiter.

Auch möchte ich mich bei denjenigen entschuldigen, auf dessen Kritik ich gestern so harsch eingegangen bin. /TN
@BIDeutschland @BMVg_Bundeswehr Der @BIDeutschland hat hier einen Skandal hervorgerufen, den jegliche Tatsachen entbehren.

Es ist eine Frechheit, dass sich @_LarsPetersen & @Josh_Groeneveld Journalisten nennen, da sie damit den Journalismus beschmutzen. Eine Schande für die ganze schreibende Zunft. /TN
Read 4 tweets
#Diskurs #Neoliberalism

Sehr geehrte @jagodamarinic auf @dlfkultur hat heute eine Stipendiatin aus #Frankreich die Nichtwaehler des Herrn #Macron als "irrational" diffamiert & die Bezeichnung von Arroganz bei Macron als "Unterstellung" diskreditiert
In einer Podcast - Folge von
#LakonischElegant wurde durch Menschen mit Expertise aus #Frankreich dargelegt, daß dieser Ruf der #Arroganz keineswegs aus der Luft gegriffen wurde & daher als #Resonanz zu verstehen ist.

So hat #Macron #Armutsbetroffene als "Die Zahnlosen" verhöhnt
#Warum ich dies schreibe?

Aktuell hat eine "#Ernährungsexpertin" der @spdbt in #Deutschland #Armutsbetroffene als #Menschen mit falscher "Einstellung" kategorisiert, sollten Sie Hunger leiden.

#Gaslighting
#Neoliberalismus
Read 9 tweets
Von welcher Partei?
"[..] der Überfall auf die Ukraine ist ein völkerrechtswidriger Angriffskrieg. Aber ist er wirklich ein expansiver Vernichtungskrieg, ja gar, wie uns Herr Melnyk glauben machen möchte, ein Genozid gegen das Volk eines friedliebenden demokratischen Landes?" /TN
Weitere Kostprobe des Mitglieds:

"Es ist in der Tat erstaunlich, wie es Herr Melnyk und mehr noch natürlich sein Präsident Selenskyj, dieser omnipräsente Social Media-Alleskönner, geschafft haben, die Diskussion über den Krieg in der Ukraine zu beherrschen. " /TN
Einen habe ich noch:

"Und was aus der Krim wird, sollte man deren Bewohnern überlassen. Mag ein Referendum unter internationaler Aufsicht darüber entscheiden, welcher Nation sie angehören wollen."

Herr @Thomas_Geisel ist das wirklich ihr Ernst? Oo /TN
Read 4 tweets
In einem Interview mit der NYTimes erklärt #Schröder, daß #Putin nichts mit dem Massaker in #Butscha zu tun hat.

Dabei hat Putin die beteiligte Einheit ausgezeichnet. Noch klarer kann seine Schuld kaum sein.

Wann wird die #SPD Schröder endlich zur Persona non grata erklärt?
/PM
Dass sich Parteimitglieder, wie #Gabriel noch mit ihm treffen ist inakzeptabel. Der Parteiausschluss muss endlich mit Volldampf vorangetrieben werden.

Olaf #Scholz muss sich klar und deutlich von #Schröder distanzieren. Der @Bundeskanzler muss alles tun, damit der gesamten Welt
klar wird, dieser Ex-Kanzler steht nicht für Deutschland und Deutschland wird die Verteidiger von Kriegsverbrechern nicht unterstützen.
/PM
Read 5 tweets
Der Unterschied zwischen seriöser und rücksichtsloser #Corona-Politik ist dramatisch.

Hier am Beispiel von den #USA und #Südkorea.
Auch #Deutschland hat ähnlich versagt. Ein Großteil der 134.000 Toten hätte sich vermeiden lassen können, wurden aber politisch herbeigeführt.
/PM
Durch zu spätes Handeln zu Beginn der Pandemie, einen zu laxe Lockdown, zu schnelles öffnen. Der konsequenten Weigerung einiger Parteien die Maskenpflicht zu unterstützen. Durch die Behauptung, das Virus würde sich nur zu Hause verbreiten, nicht in den Schulen und am Arbeitsplatz
Durch das Verzögern und schlussendlich Verweigern einer Impfpflicht.
Durch die Weigerung ins Home-office, oder den Heimunterricht zu gehen. Durch die Weigerung Luftfilter außerhalb von Parlamenten einzusetzen. Durch die Weigerung Tests nicht kontinuierlich, überall zu verlangen.
Read 4 tweets
Wie viele Waffen hat Deutschland an die #Ukraine geliefert? Viel Aufregung, wenig Konkretes. Hier letzte Zahlen im Überblick. Update ggü gestern. Quellen / Changelog weiter unten

#WaffenlieferungenJETZT #Waffenlieferungen #StandWithUkraine #SPD #Germany
Hier geht es zur letzten Version von gestern.
Quellen unterhalb dieses Tweets

Read 10 tweets
Noch ein bisschen Nachschlag? Diesmal ein kurzer Thread über die Twitter-Statistiken eines Hauptstadtjournalisten, der sich in den vergangenen Tagen vor allem mit #UkraineKrieg und #SPD beschäftigt hat: 1/6
Account ist seit 8 Jahren aktiv. Im Durchschnitt werden 12 Tweets am Tag gepostet. Seit 24. Februar sind es im im Durchschnitt 32. Bedeutsam: Anders als die Beispiele gestern retweetet der Account deutlich seltener, 70 % seiner Tweets sind Eigenkompositionen. 2/6
Wenn man daran die Zeit-Logik aus dem Thread von gestern anlegt, kommt raus: Statt 10 Min Tweet-Schreiben (30 Min App-Nutzung) sind es nun 27 Min für das Tweet-Verfassen (90 Min App-Nutzung). 3/6
Read 6 tweets
How many weapons has Germany delivered to Ukraine exactly? Lots of outrage about the topic, but very few actual numbers floating around. A 🧵to provide more details. Sources at the end.
#Ukraine #Germany #standWithUkraine #UkraineWar #SPD #Scholz #Weapons4Ukraine
Firstly,it‘s hard to come by useful and accurate information on the matter. The German government is frustratingly tight-lipped about it. Additionally the information is classified to some extent and only accessible for members of parliament.
To add insult to injury: While the German media criticizes the government for doing too little, they are doing an abysmal job at retrieving information about actual weapon deliveries. Whatever you can find, in most cases it‘s dated, ambiguous and not particularly extensive.
Read 18 tweets
Obiecana nitka (poniekąd #pancernanitka) o tym, co IMO powinien zrobić #Scholz w sprawie #Ukraina dla dobra 🇺🇦🇪🇺🇵🇱, ale też... 🇩🇪. Bo wydaje się, że na jego i #SPD stanowisku #Niemcy tylko tracą (i mogą stracić jeszcze więcej). Pokrótce sobie omówimy kwestię GER pomocy dla UA 1/X
🇩🇪 udzieliły pewnej pomocy 🇺🇦 w odróżnieniu od np 🇭🇺 (#Orban jednoznacznie stanął za #Putin). Czy to duża pomoc? No nie, najprawdopodobniej bezwzględnie mniejsza od 🇵🇱🇨🇿, a proporcjonalnie to też od np 🇱🇹. Słabo to wygląda jak na 1 potęgę ekonomiczną i 3 militarną Europy 2/X
Z samą pomocą też było masę pożałowania godnego ambarasu. W skrócie:
Szerzej sprawę opisałem w "Wojsko i Technika" 3/22, a na bieżąco uzupełniam na @ZBiAM_news . Nie ma sensu tu omawiać historii: jest za mało, dziwnie i źle, co budzi kontrowersje. 3/X
Read 17 tweets
Wie die #Linke gerade implodiert, tut einfach nur weh. Dieses Land braucht ein Angebot links der #SPD - dass #HartzIV immer noch existiert und es kaum Hilfen für Armutsbetroffene trotz der Rekordinflation gibt, beweist das. /MS
Die ständigen Querschüsse, vor allem von Sahra #Wagenknecht & Oskar #Lafontaine, sind untragbar. Einer ist schon weg, die andere sollte endlich selbst erkennen, wie sehr sie der Partei nur noch schadet. /MS
Die #Putin-Versteher, Querfrontler, Impfgegner, Aluhüte und Antisemiten sind das nächste Problem. Damit gewinnt man keine Wahlen, damit schießt man sich nur selbst ins Aus. Die Wahlergebnisse der letzten Jahre sollten wirklich für sich sprechen. /MS
Read 8 tweets
Morgen früh geht der Parteiaustritt aus der @spdbt in die Post. Ich hatte es ja in der vergangenen Woche angekündigt, bis mich überraschenderweise @EskenSaskia anschrieb und wir uns kurz über Twitter ausgetauscht haben. (1/x)
Das hat mich ehrlich positiv überrascht 👍und ich habe versprochen, ein paar Nächte drüber zu schlafen. (Email an 'meine' Abgeordnete @stamm_fibich wurde zB nie beantwortet, da flasht so ein Twitter Austausch umso mehr). (2/x)
Heute stand zum Leidwesen von Frau und Tochter das iPad während des Abendessens auf dem Tisch, um der Rede unseres @Bundeskanzler zu lauschen (was man halt so tut wenn man was historisches Erwartet und politische Bildung kann NIE zu früh sein!🤘) (3/x)
Read 9 tweets
Hey, #SPD. Ich weiß, dass bei euch wirklich viele großartige Leute sind. Und viele Leute, die sich gerade ob der Russlandpolitik des Kanzlers schämen. Ihr habt jetzt die Möglichkeit, historische Fehler zu korrigieren, anstatt sie zu vertuschen. Bitte nutzt diese Möglichkeit.
So viel hängt davon ab. Nicht zuletzt - so viele Leben.
Vllt spekulieren einige bei euch auf kriegsmüde Wähler. Oder darauf, bald wieder wie gehabt Geschäfte mit Ru treiben zu können. Oder wer weiß, worauf noch. Aber sie verspielen D. internationale Glaubwürdigkeit, eure Glaubwürdigkeit, euren Antifaschismus und menschlichen Anstand.
Read 4 tweets
#CDU/#CSU: Ihr hasst uns sowieso!!!
#SPD: Stimmungsmache!!!
#Grüne: Ihr seid so böse gegenüber #Habeck!!! #Demeter ist übrigens gar nicht so böse!!!
#FDP: Ihr seid so gemein zu uns!!! :(
#Linke: Wir sind doch die Guten!!!

Hachja. Anscheinend sind wir doch die Mitte. :-)
Wir wollen nicht die Mitte sein. Wir sind einfach ein paar Leute, die einen politischen Kompass haben. Und den vertreten wir nun einmal aktiv.

Wenn aber alle meckern, kann man uns wenigstens nicht vorwerfen, dass wir von einer Partei gekauft sind oder so. 🤷‍♂️ /TN
Da der Tweet gelöscht wurde, er aber trotzdem wichtig ist:
Tatsächlich lieber @Engel_Re habe ich darüber nachgedacht. Ich bin aber zur Erkenntnis gekommen, dass es für unsere Positionen keine Zustimmung geben würde, wenn es tatsächlich Mist wäre. /TN
Read 4 tweets
Herzlichen Glückwunsch liebe #SPD.
Herzlichen Glückwunsch lieber Herr @sigmargabriel.

#Kreml ist stolz. /TN #Melnyk #Ukraine #Russland #Gabriel
@sigmargabriel Seid ihr euch sicher, dass ihr die Diskussion führen wollt? Ich meine, wir können gerne über die Verbindungen von Marcus #Held (ehemaliger #SPD-MdB) zum Umfeld von Putins Koch quasseln. Wir finden auch noch 100 weitere Beispiele. /TN
@sigmargabriel Ich stimme euch ja zu, dass es für die aktuelle Situation nicht dienlich ist, die #Russland-Vergangenheit der #SPD aufzuarbeiten oder wie sie zusammen mit der Union zum Sklaven der Wirtschaft wurde. Wenn gewünscht kann man die Diskussion aber trotzdem führen. /TN
Read 4 tweets
Es ist sehr traurig, mit welchen Mitteln die #CDU mittlerweile kämpft.

Thomas #Kutschaty tätigte die Aussage am 07.04.2021. Zu diesem Zeitpunkt stand in der Öffentlichkeit das Problem, dass nicht genügend Impfstoff vorhanden war.
thomas-kutschaty.de/2021/04/07/tho… /TN #ltwnrw #SPD
Auch wir haben den möglichen Einsatz von #SputnikV damals stark kritisiert (twitter.com/search?q=%40wa…). Deswegen würden wir aber trotzdem nicht dazu übergehen, in dieser Situation dies politisch auszunutzen, wobei mit #Kretschmer, #Merkel & #Söder prominente Gesichter sich ähnlich
artikulierten wie Herr #Kutschaty.

Die Aussage war also unserer Meinung nach auch damals schon falsch.

Hier wird allerdings von #Ziemiak - u.a. verschweigt er das Datum - der Eindruck erweckt, #Kutschaty sei wie #Kretschmer ein #Putinknecht. Das ist ganz übel & schäbig. /TN
Read 5 tweets
Liebe #SPD-Mitglieder,

#Muetzenich, #Steinmeier, #Scholz etc. besudeln gerade das Erbe der SPD mit 🇺🇦Blut.

Nach 16 Jahren bestimmt ihr wieder die Leitlinien der deutschen Politik. Und dann macht ihr es schlechter als die CDU?

Und ihr macht da mit?
Seid ihr dafür eingetreten? Image
STEGNER! Ich hab beinahe den @Ralf_Stegner vergessen! 😅

Hab den immer als @dieLinke Mitglied im Kopf... 🤣
Und #Esken, #Lambrecht, #Giffey, #Weingarten auch.

Eigentlich erschrecken, wie viele Versager in Regierungsverantwortung mir gerade einfallen.
Read 3 tweets
1/5 #Steinmeier-Ausladung legt endgültig offen, was wir befürchtet haben. Die #SPD-Führung steht gar mit Herzblut an der Seite der Ukraine. Sie sieht nicht ihre Fehler d. Vergangenheit. Sie spürt keine Verantwortung, den Sieg für Russland unter allen Umständen zu verhindern. 🧵👇
2/5 Die SPD opfert lieber die Ukraine, als sich mit ihrer Vergangenheit kritisch auseinanderzusetzen. Und so schlimm ist Russland ja eigentlich nicht. Schlimm ist der Botschafter, der immer fordert. Schlimm ist der Präsident, der auslädt. Ich möchte so nicht regiert werden.
3/5 Ich möchte von einer Bundesregierung regiert werden, die den freien und demokratischen Staaten Europas auf Augenhöhe begegnet. Die nicht selbstgerecht und bräsig ist. Die weiß, dass ihr Platz unverrückbar im Westen ist. Die eine aktive Außenpolitik für die Freiheit macht.
Read 6 tweets
Bundespräsident Frank-Walter #Steinmeier (#SPD) wollte in die #Ukraine reisen, zusammen u.A. mit #Polen's Präsident Andrzej #Duda.
Doch daraus wurde nichts: Steinmeier ist in #Kiew "persona non grata". /MS tagesschau.de/ausland/europa…
Jetzt heult die ganze #SPD wie ein getroffener Hund. Für mich völlig unverständlich - war es doch gerade die Politik der #SPD in Richtung #Russland's, die #Putin zur Invasion in die #Ukraine ermutigte. /MS sueddeutsche.de/politik/steinm…
Ich meine, was zur Hölle erwarten die alle bitte? Dass #Selenskyj einfach darüber hinwegsieht, wie #Putin und #Gazprom in Deutschland über Jahrzehnte hinweg hofiert wurden?
Das sind jetzt mal die ersten Konsequenzen, die die #SPD spürt, und schon ist das Gejammer groß. /MS
Read 6 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!