Discover and read the best of Twitter Threads about #springer

Most recents (24)

"Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von unseren Partnermedien #Breitbart und #FoxNews mit freundlicher Unterstützung der katholischen Kirche." /TN #WELT #Springer #HappyPrideMonth
Demnächst druckt die #Welt sicherlich auch einfach mal eine Rede von #Kyrill I. ab.

Religiöser Extremismus Hand in Hand mit politischem Aktivismus. /TN
#Springer-Chef Matthias #Döpfner erklärt sich für den unsäglichen #WELT-Gastbeitrag zur #Maus - dessen Idee sei "das Spektrum des Sagbaren bis an die Grenzen auszuloten und auf diese Weise Debatten anzustoßen".
Uff, was für eine Bankrotterklärung. /MS
welt.de/debatte/articl…
Read 5 tweets
Hallo @BILD,
leider habe ich den Artikel nicht zu #Döpfner und den Plagiatsvorwürfen gefunden.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass bei euch jemand mit Einfluss und seiner Stellung Beiträge über sich verhindern kann.

Könntet ihr mir daher den Link dazu zukommen lassen? /TN #BILD
Eine bekannte Journalistin der Funke Medien belehrte mich einmal lautstark, dass Eigentümer:innen und andere hohe Führungspersonen keinen Einfluss auf die Berichterstattung hätten.

Daran möchte ich gerne weiter glauben. /TN
Noch immer gibt es keinen Artikel in der #BILD über die Plagiatsverdächtigungen von #Döpfner.

Ich denke, die @BILD lässt ihre Berichterstattung vom CEO von #Springer beeinflussen. Normalerweise wäre das nämlich ein Thema für die BILD. /TN #Meinungsmanipulation Image
Read 5 tweets
Nicht einmal der Ansatz von Selbstkritik. Nichts. Nur Opferrolle. Kein Wort dazu, wie verletzend ihre Tweets z.B. für #Schattenfamilien waren. Einfach nur rausreden damit, wie schlecht die Welt zu ihr ist.
#Prien
Jede Wette, dass sie das widerspruchslos über die #Bild-Zeitung lösen wird.
Übrigens auch bemerkenswert, wie undifferenziert sie tausende Kritiker gleichbehandelt und abwertet.
Dabei fordert sie im auslösenden Tweet noch, dass man innerhalb der Gruppe der toten Kinder noch nach "mit" und "an" differenzieren soll.
Maßstäbe.
Read 5 tweets
DDDr 2.0 - Eine deutsche Verschwörungstheorie

Thread zu #doepfner und dem (aktuellen) #springer - Skandal, der auf einen weitgehend ignorierten Aspekt eingeht: Dem Glauben an Verschwörungstheorien (kurz: VT)

1/x
Diese Woche deckte die @FinancialTimes auf, dass offenbar Mathias Döpfner, Chef des Springer-Konzerns, gegen Frauen, die #bild-Chefredakteur #Reichelt übergriffig es Verhalten vorwarfen, Ermittlungen unternahm.

(Zur Erinnerung: sueddeutsche.de/medien/reichel… )

2/x
Natürlich ist das sexistisch und menschenverachtend. Springer eben.
Ich möchte aber die Aufmerksamkeit auf eine Aussage Döpfners legen, die von der FT so zitiert wird:
3/x
Read 33 tweets
Also fassen wir das zusammen mit #Faeser kleine Recherche: Teil 1
- Die rechtsextreme JF schrieb am 3 Feb. einen Artikel zum Thema #Antifa und #Faeser.
- In einem Interview mit der rechtsextremen JF kritisierte CSU Innenexperte Mayer dieses Vorgehen. #NoAfD #AfD @vvn_bda
Gleichzeitig nutzte der #Springer-Verlag diese (auf Basis eines rechtsextremen Kampfblattes!) Information, um gegen #Faeser Stimmung zu machen. Und wohl möglich #Merz und der #CDU Unterstützung in der Oppositionsarbeit zu geben? #AfD #NoAfD
Am selben Tag (3.Feb.) gab es dann eine Anfrage oder Interview mit CSU Innenexperte Mayer durch die rechtsextreme JF. Dies wurde durch Mayer dann als ?Gastbeitrag?/Interview so auch in der JF Presse verbreitet. #NoAfD #AfD #Faeser #Linksextremismus #Rechtsextremismus
Read 11 tweets
Uff, Ulf.
Da hast du dir aber ein dickes Ding geleistet.

"Super Holocaust-Überlebende", die Soldaten in die Rechte Ecke stellen?

Wären #Springer und #Welt seriöse Medien, würde jetzt wohl ein Chefposten frei.
Da hat #Poschardt noch mal Glück gehabt.
/PM
"Super Holocaust-Überlebende" ist herabsetzend und wertet gering, durch was für eine Hölle diese Menschen gegangen sind.

Dass #Poschardt diese Wortwahl nutzt ist nur dadurch zu übertreffen, indem er sich verwendet um einen Rechtsextremen Soldaten zu
schützten und von diesem "Vorwurf" freizusprechen.

Hier verlässt er wirklich den Boden jeglichen Geschmacks und spielt zudem Antisemiten in die Hände.

So viel zum Soldaten Bohnert:
/PM
daserste.ndr.de/panorama/aktue…
Read 5 tweets
#Springer startet mit #HaltDieFresseBild eine Diffamierungskampagne gegen Innenministerin #Faeser.

Ihr wird vorgeworfen für den @vvn_bda geschrieben zu haben. Also der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes.
Einem Verband, in dem sich #KZ-Insassen engagierten.
Wie in solch einer Vereinigung eine Verfassungsfeindlichkeit sehen kann, erschließt sich mir nicht.

Was ich aber verstehe ist, dass ein Verfassungsschutz, der #Maassen als Chef hatte, bei seiner Einschätzung nicht zwingen objektiv ist.
Dem und der Erklärungsnot scheint sich der Verfassungsschutz selbst auch bewusst zu sein.
Weswegen (bis auf in #Bayern) der @vvn_bda schon länger nicht mehr auf den veröffentlichten Listen steht.
/PM
Read 4 tweets
#Astroturfing

Es gab ja bereits Hinweise auf Verbindungen zwischen Mitarbeitern von WDR und der Maßnahmengegner-Bewegung
Nachfragen dazu wurden nicht beantwortet

Scheint da transportiert wer seine persönliche Meinung über "Nachricht"

@PresseratDE
Tendenziös auch die Äußerungen von @cturzer #springer
Read 6 tweets
Soeben erreicht uns im @WDR ein Statement von Markus Knall, dem Chefredakteur von #Ippen-Digital, das äußerst lesenswert ist. Ich gebe es hier im Volltext wieder - als Thread. Es geht um den Umgang des #Ippen-Verlags mit der #Springer-Recherche von @laloeffelstiel. (...)
Markus Knall, @markk78, Chefredakteur Ippen Digital zum @WDR: "Erstens, unsere Redaktionen sind grundsätzlich frei und unabhängig. Zweitens: Ich finde Juliane Löffler und ihr Team haben großartige, investigative Arbeit geleistet. Diese darf nicht geschmälert werden. (...)" (1/3)
„(…) Drittens: Ich freue mich, dass wir Dr. Ippen heute nun doch davon überzeugen konnten, dass wir wieder unabhängig publizieren können. Im Augenblick stimmen wir uns darüber redaktionsintern ab, ob, wann und wie wir das tun. (…)“. (2/3)
Read 4 tweets
Es ist eigentlich egal, was #Reichelt getan oder nicht getan hat (nun egal ist es eigentlich nicht, aber für diesen Gedanken spielt es letztlich keine Rolle). Entscheidend ist die Reaktion von @axelspringer des Rauswurfs und die Kommentare dazu aus dem Konzern. Es scheint, als
ob es im #AxelSpringer Konzern bedauert wird, wie wenn ein geehrter Krieger die Armee verlässt. Die Danksagungen so sind als ob jemand aus Altersgründen aus dem Unternehmen ausgeschieden ist. Das wäre so, wie wenn @derspiegel #Relotius zwar gefeuert hätte, aber dann Lobeshymnen
über Claas Relotius gesunken hätte. Genau so geht @axelspringer mit @jreichelt um. Kein Kommentar dazu, was im eigenen Konzern eigentlich schief gelaufen ist. Neue Erkenntnisse begründeten den Schritt, welche das sein sollen, wird verschwiegen. Heisst aber auch, wären diese
Read 5 tweets
Nachdem #Springer behauptet hatte, #Döpfners Aussage (dass nur noch #Reichelt gegen die „neue DDR Obrigkeit“ aufbegehrt) sei aus dem Kontext gerissen, hat @benyt jetzt den Kontext veröffentlicht.
Turns out: Es ist noch schlimmer. 🤦‍♂️
Ganz ehrlich: das ist #Pegida Niveau. 1/3
Der Chef der Deutschen Zeitungsverleger spricht davon, dass „fast alle anderen“ inzwischen „zu Propaganda Assistenten“ geworden sind.
DDR Staat - Propaganda - Aufbegehren.
Alu-Hut Galore.
Wie man da jetzt einfach weitermachen machen könnte, ist mir jedenfalls schleierhaft. 2/3
Selbst wenn #Döpfner das nicht so meint, wie er es da reingeschrieben hat (was total vorstellbar ist, vielleicht wollte er sein Gegenüber dazu bringen, ihm behilflich zu sein) ist es doch verheerend dieses Narrativ zu gebrauchen, sobald es nützlich scheint. 3/3
Read 3 tweets
1/ In #JoCI/#Springer, @xsolanich & team report #autoAbs neutralizing high concentrations of #type1IFN in 10% of patients with critical #COVID19 pneumonia in their hospital (link.springer.com/article/10.100…).
3/ Bogota (sciencedirect.com/science/articl…) and Madrid (link.springer.com/article/10.100…), the contribution of pre-existing #autoAbs neutralizing high concentrations of #type1IFN is now replicated in Barcelona (science.sciencemag.org/content/370/65…).
Read 6 tweets
In #Kabul (#Afghanistan) machen die Taliban jetzt offen Jagd auf Angestellte der alten Regierung, Soldaten und Polizisten und Menschen, die mit dem Westen zusammengearbeitet haben.

Diese Toten gehen mit auf die Kappe von #CDU, #CSU und #SPD. /MS
Die #Grünen haben vor längerer Zeit 1 Antrag gestellt, die Ortskräfte aus #Afghanistan auszufliegen. "Aus Prinzip", so #CDU-MdB Roderich #Kiesewetter.

Prinzip + "Law and Order" gehen für die Union schon seit Langem vor Menschenleben & Nächstenliebe. /MS
Man hätte allen diesen Menschen helfen können, rechtzeitig. Warum nicht? Das verrät das *widerliche* 2015-Framing von #Laschet, #Klöckner, #Söder und vielen Anderen aus der #CDU/#CSU: man hatte Angst vor dem braunen #AfD-Mob & Sympathisanten in eigenen Reihen. /MS
Read 24 tweets
Warum in #Deutschland ein überfordert und fehlinformiert wirkender Armin #Laschet - dem zudem immer wieder seine #Lügen aufgezeigt werden - zum #Bundeskanzler werden kann?
Mit nur noch 17% Zutrauen durch die Wahlberechtigten?
Ein Thread (mit Hilfe von @GeorgeMonbiot) Image
Kurz nach der Wahl in #Grossbritannien 2020, die Labour verloren hat und die den "Politclown" Boris #Johnson an die Macht spülte, analysierte der Journalist @GeorgeMonbiot in knappen 10min. Video die Gründe. Brilliant und wichtig, vor allem für die #Btw21
Weil er schmerzhaft die Ursachen auf den #Punkt bringt, versuche ich im #Thread, seine Aussagen über Grossbritannien sinngemäss für #Deutschland zu übersetzen und die Beispiele zu adaptieren. Hat mich erstaunt, wie einfach das oft ist.
Read 41 tweets
@RetractionWatch 1. As the Exit strategy via #vaccine became clearer, the journal IJEST #springer @SpringerNature decided to retract my paper on #COVID19, published 19th Nov, received 5 citations (first preprint 17th March, 2020). @Indrroy @C0PE @levent_k_elpen

Paper: tinyurl.com/yzf3h8de
@RetractionWatch @SpringerNature @C0PE @levent_k_elpen 2. The Supplementary section of the paper:
1.Solution slide (attached).
2.Presentation: tinyurl.com/yvsth7sy

Results are consistent if more countries are included. Studies using different statistical techniques also confirmed that. Thus main findings of the study are robust.
@RetractionWatch @SpringerNature @C0PE @levent_k_elpen 3.Retraction letter @SpringerNature mentioned

#solution may not be safe. In order to protect public health, the content has been removed’

Though in the paper, I mentioned the term ‘keeping Comfort level’ (check attached solution slide) and included a caution part in the text
Read 12 tweets
Heute startet #FacebookNews in Deutschland. Dabei sind viele große Marken. Auch #Springer.
Wer profitiert von dem neuen Dienst? Ein paar Aspekte dazu habe ich für @ZDFheute aufgeschrieben:
zdf.de/nachrichten/di…
Noch ein paar ergänzende Gedanken im 🧵
Wie viel 💶kriegen die Verlage? Da hüllen sich alle in Schweigen. Mir hat FB nur so viel verraten: "Es ist auf jeden Fall ein deutlich zweistelliges Millionen-Investment, das wir im deutschen Markt vornehmen."
Klingt nicht nach so super viel.
#Leistungsschutzrecht-Lobbyisten behaupten zumindest, mit dem LSR ließe sich jährlich ein dreistelliger Millionenbetrag umsetzen. Der Betrag würde sich aber auf weitere Schultern verteilen.
Read 6 tweets
Lust auf eine Reise durch unser Archiv zum Thema Verflechtungen ins rechtsradikale und international faschistische Milieu, Unterstützung der neuen Rechte und Einbringung rassistischer Phrasen in den Mainstream bei #CDU/#CSU/#JungeUnion?

Dann schnallt euch mal an. /TN #Thread
Fangen wir mit dem sächsischen Bundestagsabgeordneten Arnold #Vaatz an, der nicht nur für Tichys Einblick und der Klimawandelleugnerorganisation #EIKE schreibt, sondern auch Kontakte ins Milieu um Götz #Kubitschek unterhält.
Unsere Reise führt uns weiter zu H.J. #Irmer.
Irmer ist Herausgeber des #WetzlarKurier und Mitglied von #ProPolizei Wetzlar e.V., die gerne mit der NPD gegen "Linksradikalismus" demonstrieren.
fr.de/politik/feine-…
Read 131 tweets
Mal wieder #Rassismus im #Fußball: Jens #Lehmann, Ex-Nationaltorhüter, verlor seinen Job als Berater und Aufsichtsrat bei #HerthaBSC - er bezeichnete den Sky-Experten Dennis #Aogo als "Quotenschwarzen". /MS sueddeutsche.de/sport/hertha-l…
Wie gewohnt, sammelt sich beim #Springer-Blatt #WELT mal wieder das braun-besorgte Volk zur Verteidigung von #Lehmann. /MS
Lehmann entschuldigt sich dafür, dass er Dennis Aogo einen Quotenschwarzen nannte, mit den Worten "er bringt bei Sky Quote". Wenn er das für die richtige Wortwahl hält...🤷‍♂️
/PM
Read 4 tweets
Um nochmal drauf zurückzukommen..
#RKI liefert erste Evaluation der #Prognose vom 12.3.
#AsExpected

#B117 steigt wie #vorhergesagt,
#Wildtyp sinkt weniger stark als #vorhergesagt

Summe:
#Neuinfektionen sogar leicht höher als #vorhergesagt

#Verdopplungszeit B117 12 Tage
1/x➡️
2/
Wochenwachstum: 46%.
Es wird also noch steiler werden, weil der Anteil #B117 weiter wächst, der Rückgang des Wildtyps sich zunehmend weniger auswirkt.
[[#72erRegelGeplatzt
Besser 69/p +0,32]]

3/
So sehr ich das @rki_de dafür schätze, täglich aus den (spärlichen & späten) Daten ausführliche Berichte zu erstellen, diese Darstellung mit farbigen Kanten und Flächen war suboptimal - ist jetzt aber nicht mehr zu gebrauchen. 😬sorry.➡️
Read 11 tweets
Die #Springer-Presse verzückt die #AfD-Bubble gerade wieder mit "#Asylzuwanderer: Mord & Totschlag!"

Natürlich "EXKLUSIV!" 🙄

Ich rechne Euch mal vor (MIT Quellen!), warum die Springer-Zahlen mehr als fragwürdig sind.

Spoiler: #Polizei selbst "dreht" an den Zahlen!

Thread 1/
Die Welt hat sich wohl für 2015-2019 vom #BKA Tatverdächtige mit "Unerlaubtem Aufenthalt" aus der Gruppe der Zuwanderer subtrahieren lassen, um nur solche mit Fluchtkontext zu betrachten und nicht bspw. auch jene mit ungültigen Visa.

Daher sog. "Asylzuwanderer"

Im Artikel:

2/
Unter jenen, gegen die die #Polizei von 2015-19 wg. Mord/Totschlag ermittelt hatte, waren demnach 14,9% "Asylzuwanderer".

Spannend wird es, wenn man (anders als #Welt) die Delikte genauer betrachtet:

Laut @bka sind "vollendete" Tötungsdelikte bei Zuwanderern viel seltener!

3/
Read 7 tweets
Stellt Euch einen Arzt/Sanitäter vor der sich um einen Patienten bemüht. Währenddessen wird er pausenlos von einem "Journalisten" bedrängt, provoziert & in seiner Arbeit behindert. Wenig anderes treibt @jreichelt mit der #Bild hier gegenüber #Drosten. Es ist eine Schande.
Man muss es ganz klar sagen: #Springer hat hier zum Kreuzzug geblasen weil an Herrn Drosten & seiner Arbeit klar wird, dass ein Medium mit einem Geschäftsmodell wie die Bild, nicht den allergeringsten positiven Beitrag für die Gesellschaft liefern kann. Das ist wie ein
Mobber & Schulhofschläger der merkt das seine Einschüchterungsmasche nicht mehr wirkt und um so aggressiver wird, je mehr die anderen sich seiner Armseligkeit bewusst werden.
Read 3 tweets
Es wäre nur integer, wenn einige Kolleg*innen das Agenda-Setting mit den fragwürdigen Methoden von #Bild & #Springer reflektieren würden wenn es mal nicht um prominente Virologen geht. Oft „berichtet“ Springer unseriös, reißerisch, rassistisch & andere Redaktionen folgen einfach
Was jetzt mit #Drosten passiert ist, zeigt die Methoden, die ja schon Heinrich Böll beschrieben hat, deutlich. Nix neues yaani. Diese Arbeitsweise wird seit immer schon gegen marginalisierte Menschen ohne Millionenpublikum angewendet, um „Debatten“ anzustoßen
Einige Redaktionen beteiligen sich dann an solchen Kampagnen, manchmal sogar sehr gerne und intentionally. Das muss einfach aufhören. Medienlandschaft in Schland sollte Springer-Detox machen forever.
Read 5 tweets
Rainer Meyer ist 52 Jahre alt. Er ist besser bekannt als #DonAlphonso. Als solcher unterhält er zwei Kolumnen: “Die Stützen der Gesellschaft” und “Deus Ex Machina.” Beide erscheinen auf @welt Online.
Mit Don Alphonso ist es wie mit einer Haushaltsauflösung bei einem unerwartet verstorbenen Messi. Sobald man die Wohnung betritt, quillt einem zwar jahrzehntealter Unrat entgegen, wer sich aber unerschrocken auf Schatz- und Spurensuche begibt, wird entschädigt und entlohnt.
Beispiel:

“Ich sage dem rechtsreaktionären Drecksblatt, dass ich von denen nicht verlinkt werden will. Zum Kotzen, dieses Pack – noch dazu, wenn manm sich anschaut, welchen Webschleim sie sonst nich verlinken.”

blogbar.de/archiv/2007/02…

und
Read 52 tweets
Dies ist ein Thread über Autos und Medien, über Freienbrink in Brandenburg und über die Zukunft. #Tesla
#Tesla-Chef Elon Musk hat gestern überraschend angekündigt, in Kürze eine neue Tesla-Fabrik „bei Berlin“ errichten zu wollen. Der Ort, den er für seine Ankündigung ausgewählt hat, ist ein hochsymbolischer Ort. Die Verleihung des „Goldenen Lenkrads“ aus dem Hause Axel #Springer.
Das „Goldene Lenkrad“ ist einer der Preise, die die Springer-Gruppe rund um die Marke @bild, @BILDamSONNTAG & @autobild vergibt, um ihre seit Jahrzehnten sehr guten Geschäftsbeziehungen mit der deutschen Automobilindustrie zu pflegen.
Read 19 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!