Discover and read the best of Twitter Threads about #srfarena

Most recents (17)

LIBERTÄRER PATERNALISMUS

#PPPswitzerlandAG🇨🇭@nzz @SchweizerMonat @libinst
neue menschenbilder braucht das land der dichter und denker (so?)

- + ≠ #kulturlǝsɥɔǝʍ ¯\_(ツ)_/¯
carl-auer.de/magazin/kultur… @CarlAuerVerlag #NextSociety

ES GIBT KEINEN GRUND
der #kulturform der moderne nachzutrauern (so?)
Read 46 tweets
@wusi @Nightingal_news @SRF @ploxa @brenntr @SRFNews2 #SRFclub hat die basalsten fragen nicht beantwortet? (musste abstellen. diese inszenierungen via betroffenheit - bei #SRFarena @SandroBrotz wie bei #SRFclub @BarbaraLuethi: scheint strategie @ploxa @brenntr zu sein - ist unerträglich.)

@PresseratCH @Mark_Eisenegger @ManuelPuppis
@wusi @Nightingal_news @SRF @ploxa @brenntr @SRFNews2 @SandroBrotz @BarbaraLuethi @PresseratCH @Mark_Eisenegger @ManuelPuppis @srg_d @srginsider @SRGSSR du meinst es ernst
mir ist langweilig

ich bin sozialarbeiter
dein kind ist authist

#FranziskaSprecher hat es ausgesprochen
@BarbaraLuethi hat sie abgeklemmt
@wusi @Nightingal_news @SRF @ploxa @brenntr @SRFNews2 @SandroBrotz @BarbaraLuethi @PresseratCH @Mark_Eisenegger @ManuelPuppis @srg_d @srginsider @SRGSSR ist die dir aufgefallen, dass die kommunikationsprofifrau, welche ihren kürzlich verstorbenen mann und ihre 10-jährige tochter tränenlos eingesetzt hat, ihren account mit #SchutzfaktorM führt? #blockalsammlung #SRFclub humanrights.ch/de/ueber-uns/o… woz.ch/-8275
Read 19 tweets
“Doesn’t the current strategy lead to a «Durchseuchung» (mass infection), especially for children who still have few opportunities to get vaccinated?”
@BoeglinP

“Durchseuchung sounds negative. We can’t stop the virus, what we do is to slow it down.”
@ignaziocassis, 12.1.2022
“How did the Federal Council include LongCovid in its risk assessments?”
@NathalieChris18

“We’ve included it every now and then. We know very little. With our immunity the goal isn’t containment. We need a situation where we can live with the virus.”
@alain_berset, 12.1.2022
…or in other words:

“That’s simply Darwinism, if you may put it that way.”
@alain_berset, 12.1.2022
Read 42 tweets
"2G nützt nüt.", sagte Yvonne Gilli, Präsidentin der Ärztevereinigung FMH, in einer Einspielung in der gestrigen #srfarena (ab Minute 14). Denn ein frisch getesteter Symptomloser schütze andere besser als ein Geimpfter mit Symptomen. 1/12

srf.ch/play/tv/arena/…
Sie hat leider die Zusammenhänge der Pandemie noch immer nicht verstanden. Es geht nicht nur darum, wie viel Ansteckungsgefahr von jemandem ausgeht für andere, sondern auch darum, dass diese Person selbst infiziert werden kann. 2/12
Weder die Impfung noch ein negativer Test schützt 100% davor, andere anzustecken. Beides ist längst bekannt. Beide Massnahmen senken jedoch die Wahrscheinlichkeit, andere zu infizieren. Schauen wir uns zwei Szenarien an: 3/12
Read 12 tweets
#srfarena, wir sind gespannt. Vor allem, ob da irgendjemand verstanden hat, was uns mit Omikron bevorstehen könnte.

Esther Friedli meint, es sei absehbar gewesen, dass der Bundesrat "leider wieder" Massnahmen ergreife. Die strikten Massnahmen seien nicht nötig gewesen. Sie fürchtet, dass Leute verwirrt sind über all die Massnahmen.

Fabian Molina versteht, dass Omikron noch eine grosse Unbekannte ist. Und Spitäler bereits am Limit sind. Ich bin beruhigt, dass das wenigstens einer in der Runde erkennt. Vielleicht kommen ja noch weitere hinzu...
Read 45 tweets
#srfarena Zwei Ärzte in der ersten Reihe. Höchste Zeit!
Rösti will alles unternehmen, um einen Teil-Lockdown zu verhindern. "Das darf es in diesem Land nicht geben." Alle sollten sich nun impfen, um das zu verhindern.

Dafür ist es nun leider zu spät. Unter anderem, weil die SVP so viel Stimmung gemacht hat gegen das Impfen.
Intensivmediziner Filipovic erinnert daran, dass die Patienten, welche heute im Spital liegen, vor zwei Wochen angesteckt wurden.

Read 35 tweets
Türchen Nr.
2⃣
Für die meisten Schweizer:innen sollen die Medien eine Bandbreite unterschiedlicher Meinungen zeigen (78%), jeder Perspektive gleich viel Raum geben (72%) und jedes Thema neutral behandeln (70%). (Auswertung Umfrage #DNR21)
Jahrbuch Qualität der Medien 2021, S. 123 Image
Jahrbuch Qualität der Medien 2021
Türchen Nr.
3⃣
In den Medien kommen Frauen weniger vor als Männer – selten als Täterinnen (11%), Sprecherinnen/Repräsentantinnen (21%), Expertinnen (23%), weniger selten als Opfer (30%), Augenzeuginnen (42%) oder einfache Bürgerinnen (44%). Jahrbuch Qualität der Medie...
Türchen Nr.
4⃣
Enge Beziehung zwischen Twitter und Journalismus. Aktivste Twitterer (mit viel Reichweite) bei #abst21 Burkainitiative haben berufliche Verbindungen zu Medien und/oder beziehen sich oft auf Medien, z.B. auf eigene Gastbeiträge & TV-Auftritte oder Medien-Kampagnen. Jahrbuch Qualität der Medie...
Read 22 tweets
Ich war letzten Freitag in der #srfarena «Publikums-Arena» mit Bundesrat @alain_berset zu Corona mit @SandroBrotz, @HGunthard, @ragamuffine21, @hosjon00 und andere Gäste.

srf.ch/play/tv/arena/…

Ein Thread 🧵
1/n
Zuerst einmal möchte ich mich nochmals bei @alain_berset und den Macher*innen der Sendung für ihren Mut, etwas neues zu probieren und sich den Fragen der Bevölkerung direkt zu stellen, bedanken.

Es war sicher nicht einfach, sich dermassen dem Unerwarteten auszusetzen.

2/n
Ich bedanke mich auch bei @ragamuffine21 und @hosjon00 für ihre gut überlegte und formulierte Fragen betreffend Kinder und Schulen.

Ich hab selber zwei kleine Kinder, in deren Schule nicht getestet wird, und (noch) keine Luftfilter installieren sind, was mir Sorgen macht.

3/n
Read 18 tweets
Nach meinem vernichtenden Urteil über den #SRFclub, in dem offen faktenleugnende und menschenverachtende Leute auf Augenhöhe mit einem Experten und einem Verantwortungsträger «diskutieren» konnten, ziehe ich ein eher positives Fazit nach der heutigen #SRFarena.
Das Format, Bundesrat @alain_berset mit Fragen aus der Bevölkerung zu konfrontieren, hat funktioniert. Auch dank den wertvollen Einordnungen von @HGunthard aus dem Alltag am Unispital und fachlichen Inputs aus der Forschung.
Wie zu erwarten war, ist ein Teil der Fragesteller:innen schlecht informiert oder verunsichert.

Es gab aber auch sehr gute Fragen, die zeigen, dass Leute kritisch mitdenken und Verantwortung für sich und die Gesellschaft übernehmen. Ein realistisches Abbild eben.
Read 6 tweets
#srfarena Brotz fragt Berset, warum jetzt nicht alles normal sei in der “Normalisierungsphase” und wir stattdessen eine vierte Welle haben. Berset spricht darüber, wie sehr überrascht alle gewesen seien und wie wenig sich alle das hätten vorstellen können.
"Niemand hat die Antwort und alle müssen sich anpassen.", sagt Berset. Und staunt darüber, wie sehr die Zahlen angestiegen sind. "Es ist eine Krise. Das haben wir noch nie vorher so erlebt."
"Und plötzlich kommt eine Mutante, die viel ansteckender ist und vielleicht auch gefährlicher.", sagt Berset.
Read 75 tweets
HASS IM #INTERNETZ @DLF

[Aus #Kulturwissenschaft und #Sozialwissenschaften Sendung - Deutschlandfunk] Aus Kultur- und Sozialwissenschaften 29.07.2021 - komplette Sendung #ausKulturUndSozialwissenschaftenSendungDeutschlandfunk
podcastaddict.com/episode/126400… via @PodcastAddict
ab min32 - bin am suchen nach dem einzrag dieses beitrags... kurz vor investigativer recherche (so?)
Read 27 tweets
Massnahmen nützten nichts - sage ein wissenschaftliches Paper des National Bureau of Economic Research (NBER).
(Michael Bubendorf in der #srfarena von gestern)

Versuch einer Einordnung🧵(weil NBER und die Autoren glaubwürdig)

Spoiler: Genau das sagt das Papier nicht
1/n
Das Papier listet 4 stilisierte Fakten zu den Todesraten in der ersten Welle (!) der Pandemie.

So wird beispielsweise ausgeführt, dass die Todesrate in allen Gebieten nach 20-30 Tagen nach Auftreten von 25 Todesfällen wieder nahe bei 0 sei

2/n
nber.org/papers/w27719
Aus den Fakten zu den Todesraten aus der 1. Welle schliessen die Autoren, dass der Nutzen von Massnahmen überschätzt werden könnte, falls diese Fakten ausgeblendet werden.

Eine quantitative Analyse (wieviel Massnahmen nützten) oder Wirkungsmechanismen fehlen allerdings

3/n
Read 12 tweets
#infotainment #SRFarena nach #PMT und #Covid19gesetz vom 13. juli 2021 #abst21 zu welchem thema heute abend?
- du kannst 3x raten
- mit dem gleichen thema, welches am 14. juli 2021 100% der titelseiten der massen leitenden medien dominierte ;-)

doku der titelseiten vom tag danach: dissent.is/ichgefahrde/
#SRFarena du

@JayBadran, Nationalrätin SP/ZH;
@bastiengirod, Nationalrat Grüne/ZH;
#BeatWalti, Fraktionspräsident FDP/ZH; und
@mike_egger, Nationalrat SVP/SG.

wie erklärt ihr euch, dass ihr #staatsrechtlich #rechtsstaatliche themen so ignoriert?
Read 7 tweets
🇨🇭ist auf Crashkurs
Speicher. Keine Lösung in Sicht
Import EU will zur gleichen Uhrzeit Importieren
KKW aus = Gaskraftwerke
Fazit
#CO2 steigt
#es2050 = #Blackout
#CO2Gesetz Referendum SVP
#Nuclear4Climate
#abst20 #10vor10 #Klimastreik
@BFEenergeia :
admin.ch/gov/de/start/d… Image
Speicher nicht realisierbar.
Bedarf 80-mal Linth-Limmern
psi.ch/de/media/forsc…
#CO2 steigt
#es2050 = #Blackout
#CO2Gesetz Referendum SVP
#Nuclear4Climate
#abst20 #10vor10 #Klimastreik
@BFEenergeia Image
Winter
EU will zur gleichen Uhrzeit Importieren wie die 🇨🇭
#CO2 steigt
#es2050 = #Blackout
#CO2Gesetz Referendum SVP
#Nuclear4Climate
#abst20 #10vor10 #Klimastreik
@BFEenergeia Image
Read 13 tweets
Wir freuen uns mega auf das erste Wie?So! in der post-virtuellen Zeit ;-) mit @FionaEndres und @Anielle_Pe
- sie erzählen @charleen__b heute Abend in Olten alles zur #Cryptoleaks-Recherche. Gibts im Anschluss auch als #JJS-#Podcast
👇 THREAD
Die beiden haben bei der #SRFRundschau ein halbes Jahr recherchiert und im Februar ihre Recherchen veröffentlicht. *Wie?* haben sie recherchiert? *So!*, erzählen sie uns heute.
Zunächst die Frage an @Anielle_Pe: Du hast zu Beginn der Recherche als Praktikantin bei der Rundschau gearbeitet. Wie kamst du dazu? «Habe neben dem Studium ein Praktikum gesucht, zuerst bei 20 Minuten gearbeitet, dann bei der Rundschau. Und konnte dort schliesslich verlängern».
Read 66 tweets
Da sie nun wissen, dass ihr Ende unausweichlich ist, will die #Kabale die oberirdische menschliche Bevölkerung im Zuge ihres eigenen Untergangs vernichten. Image
Dies versuchten sie im Dezember letzten Jahres durch das Auslösen des finanziellen Zusammenbruchs mittels des Repo-Markts, und das hat nicht funktioniert, sie versuchten dies Anfang Januar durch eine Eskalation mit dem Iran, das hat nicht funktioniert..
sie versuchten, eine Falsche Flagge (#FalseFlag) in Virginia zu inszenieren, das hat nicht funktioniert – was bleibt also übrig?
Die Angst vor einer globalen Pandemie. Also- ethnisch spezifische #Biowaffen /ein „nützliches politisches Instrument“.fbcoverup.com/docs/library/2…
Read 43 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!