Discover and read the best of Twitter Threads about #steuern

Most recents (8)

Die #Medien schreiben über das auf dem #AfDBundesparteitag beschlossene #wahlprogramm, es sei radikal.

Im Folgenden zeige ich zum #wochenstart auf, was von ihnen als⚠️"nicht radikal" eingestuft wird & wie die angeblich⛔️radikale Gegenposition der #AfD aussieht.

🔽Ein Thread.
⚠️Nicht radikal: 🇩🇪#Steuerzahler, die in der #EU länger arbeiten, mehr #Steuern zahlen & am wenigsten #Rente erhalten, finanzieren #Rentner in #Italien, #Spanien und Co., die kürzer arbeiten, mehr #Rente erhalten & weniger Steuern zahlen.

⛔️Radikal: Ein Ende dessen fordern.
⚠️Nicht radikal: Unkontrollierte #Zuwanderung von zumeist unqualifizierten, kulturfremden & illegalen #Migranten ins #Sozialsystem, die den Steuerzahler jährlich deutlich über 40 Mrd. kosten.

⛔️Radikal: Förderung von #Arbeitslosen & #Bildung, um #Fachkräfte hier auszubilden.
Read 10 tweets
Die massive Geldverschwendung, die vermutlich d Gehässigkeit von @f_schmidt_BB als Aktivist gegen #wasauchimmer entstammt, ist eine Sache.

Es zählt das #Ergebnis & für die #Mieter von #Berlin. Welches ist das😳?

Für die, die eine #Wohnung haben?

2/.

morgenpost.de/bezirke/friedr…
Was ist mit denen die keine #Wohnung haben oder eine andere #Wohnung brauchen?

Für die hat @f_schmidt_BB mit dafür gesorgt, dass der #Markt zum #Stillstand kommt, die #Preise steigen & sich das #Angebot um fast 60% verknappt.

War es das? Nein, das ist noch mehr ....

3/..
Durch die Ausweitungen des #Millieuschutzes bleiben #Modernisierungen aus, das Vertreiben von #Investoren kostet die Stadt #Milliarden an #Investitionen, #Jobs, #Aufträge & #Steuern, die von außerhalb kämen.

#Geld, #Aufträge, #Jobs, #Steuern , die #Berlin dringend braucht

4/. Image
Read 6 tweets
Hat man in #Österreich vielleicht gar vor, den #Impfstoff an #Corona "Rebellen" (eigentlich vernünftige Menschen) zu testen? Arg, was da per "Gesetz" zu #COVID19 ausgebrütet wird! Die #InterNazis kommen gerne durch die Hintertüre - natürlich mit dem H-#ampel-Männchen...

#C4Q Image
Hier die ganze Macheloike:

ris.bka.gv.at/GeltendeFassun…
Der §17 des #Epedemiegesetz'es ist der Knüppel. Mittels einer "#PLandemie", welche auf einen Schlag dein gesamtes Leben diesen #Covidioten ausgeliefert hat...

#InterNazis #COVID19 #C4Q

ris.bka.gv.at/GeltendeFassun… Image
Read 8 tweets
#Grundgesetz #Grundrechte #Widerstand2020

#WHO empfahl völlig unspezifische #Corona-#Virentests
"..Proben auch dann als „positiv“ zu befunden, wenn irgendein Virus der großen und sehr alten Corona-Familie bestätigt wurde. Sollte dieser Testmodus weltweit"
wochenblick.at/who-empfahl-vo…
#Grundgesetz #Grundrechte #Widerstand2020 #Meditation
#Ignorance-meditation
Vielen Dank @TeamKenFM!

Ignorance Meditation am 15. und 16. Mai 2020 in #Berlin
kenfm.de/ignorance-medi…
Read 87 tweets
Ein paar Gedanken zu den ökonomischen Effekten von Corona / #Covid19, und was die Politik jetzt tun könnte, bzw. sollte. /thread
Die Unterscheidung #Angebot und Nachfrage ist hier nicht sehr hilfreich. Ja, es betrifft erstmal die Angebotsseite der Wirtschaft, aber es ist kein Öl-Schock, und es wird sehr schnell ein Nachfrageproblem draus. /1
Denn in einer nicht-linearen Welt haben auch temporäre Phänomene permanente Folgen. Firmen die #Pleite gehen, obwohl sie ohne #Corona profitabel wären; Menschen, die nicht arbeiten können, und Gehalt/Konsum verlieren etc. /2
Read 23 tweets
Ich versuche mir zu vergegenwärtigen, was #R2G im Bund bedeuten würde. Eine rechnerische Mehrheit lt. Wahlumfragen hätten sie.

Ich werde hierunter meine Befürchtungen sammeln.
Warum R2G und nicht Schwarz/Grün?

Die Grünen werden nur mit R2G selbst kanzlern können. Sie werden so mehr Einfluss haben. Zudem sind deren inhaltliche Überzeugungen kompatibler mit Rot/Dunkelrot.

Schwarz/Grün, erst recht unter ggf. Merz, halte ich für unwahrscheinlich.
Das wirft die Frage auf, wer kanzlern wird.

Habeck, wenn die Realos die Mehrheit haben. Baerbock, wenn die Ideologen die Mehrheit haben. Wie das gerade bei den Grünen aussieht — keine Ahnung. Habeck würde R2G erträglicher erscheinen lassen.
Read 36 tweets
Post vom #Finanzamt.

Ich soll einen Fragebogen zu meiner #Sexarbeit ausfüllen. Ich habe Fragen dazu und rufe an.

Habe das Aktenzeichen noch nicht zuende aufgesagt, da bricht am anderen Ende der Leitung schallendes Gelächter aus.

Ich: Darf ich fragen, warum Sie lachen?
(1/x)
Herr X aus dem #Finanzamt: (kichert weiter) Ach, nur so.

Ich: Nur so? Was meinen Sie damit?

Herr X: (beruhigt sich langsam) Na, ich erinnere mich noch an den "Fall".

Ich: Achja? Was ist denn der "Fall"?

Herr X: Uns im Finanzamt XY war bislang nicht bekannt, (...)
(2/x)
Herr X: ...dass Sie einem #Prostitutionsgewerbe nachgehen. Das hat uns soeben erst das Finanzamt YZ aus ihrem vorigen Wohnbezirk mitgeteilt.

Im Laufe des Gesprächs stellt sich heraus, dass der offensichtliche Grund für die Belustigung von Herr X die Tatsache ist, (...)
(3/x)
Read 20 tweets
@Steuermythen: #Deutschland hat die zweithöchste Abgabenlast in der @OECD (1/13)
welt.de/wirtschaft/art…
Die #TaxingWages-Studie der @OECD berechnet nicht die durchschnittliche Steuer- und Abgabenlast der Bevölkerung, sondern nur die Belastung mit #Lohnsteuer und #Sozialbeiträgen bei ausgewählten Modellhaushalten (2/13)
oecd.org/berlin/presse/…
Für einen internationalen Vergleich der gesamten #Abgabenlast schaut man besser in die #RevenueStatistics der @OECD.
stats.oecd.org/index.aspx?Dat…
Da liegt D gerade mal im oberen Mittelfeld (3/13)
Read 13 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!