Discover and read the best of Twitter Threads about #vds

Most recents (4)

Fakten von @netzpolitik_org:

Etat des #Verfassungsschutz'es von 2015 bis heute beinahe verdoppelt – von 230 Millionen Euro auf 421 Millionen Euro.

netzpolitik.org/2019/mehr-uebe…
Das #Bundeskriminalamt erhielt 2015 noch 430 Millionen Euro, während es in diesem Jahr bereits 792 Millionen sind.
#BND erhielt 2015 noch 615 Millionen Euro, während im Haushalt für 2020 stattliche 967 Millionen Euro vorgesehen sind.
Read 35 tweets
1/9 Thread: Achtung #Vorratsdatenspeicherung:

Widerstand ist jetzt nötig!

Mit unserer Klage wollen wir dt. #VDS kippen & Signal an andere EU-Länder senden:
digitalcourage.de/weg-mit-vds

mehr Infos:
digitalcourage.de/blog/2019/acht…
@BMJV @SPDEuropa @Gruene_Europa
@bmjv @SPDEuropa @Gruene_Europa 3/9
· in EU-Rat & Arbeitsgruppe #DAPIX gibt es keinen #Grundrechte-Flügel

· diskutiert werden ausschließlich Optionen für anlasslose Massenüberwachung

· Regierungen ignorieren Schutzpflicht des Staats gegen die Überwachung der Bevölkerung

digitalcourage.de/blog/2019/acht…
Read 9 tweets
1) Zur Einstimmung auf die #BuchmesseFrankfurt2019 oder #fbm19 möchte ich auf Publikationen von Verlagen hinweisen, die nicht genuin rechts sind,
2) aber trotzdem gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit transportieren und die mit großer Wahrscheinlichkeit auf der #fbm19 präsent sein werden.
3) Ich möchte zeigen, wo rechte Narrative, LGBTQIA-feindlichkeit, Misogynie... zu finden sind. Ich hoffe, es gelingt.
Read 40 tweets
1) #Thread über rechte und extrem rechte Veranstaltungen auf der bevorstehenden Leipziger Buchmesse #lbm2019.
Allerdings so seit gewarnt, der thread wird lang und es wird hässlich!!!
2) Der extrem rechte und antisemitische #Ahriman-Verlag wird nicht nur mit einem Stand vertreten sein, sondern auch mit einer Veranstaltung, die den Titel trägt: „Der verdrängte Humanismus“. Veranstaltung des Ahriman-Verlags am 24.03.2019 14 bis 16 Uhr Forum Sachbuch Halle 3, Stand E201
3) Ausgerechnet der Ahriman-Verlag geht mit dem Thema „Humanismus“ an den Start. Ein Verlag, der die Ketzerbriefe vom Bund gegen Anpassung vertreibt, der sich in seinen Schriften z.B. solidarisch mit der (neo-)faschistischen AfD erklärt.
Read 30 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just three indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!