Discover and read the best of Twitter Threads about #vertrauen

Most recents (5)

Hallo zusammen, ich bin wieder raus aus dem #Twitterknast. Leider war es mir 12h nicht möglich, selbst zu schreiben, zu retweeten oder auch nur favs zu verteilen, was ausgerechnet heute sehr unpassend war. So viel in eigener Sache, back to business: #Polizeiproblem! 1/x
#Polizeiproblem? Eins? Seriously folks, wie oft noch? Wieviele noch? Wie oft wollen wir uns noch die bitterernsten Gesichter total betroffener Politiker(:innen) in Verantwortung antun, die sich das absolut nicht erklären können, aber ein #strukturellesProblem 2/x
genau so sicher ausschließen können?
Die Frage "Ist #Reul noch im Amt? Und wenn ja, warum?" ist nicht mehr rhetorisch, genauso wenig wie dieselbe seinen hessischen Kollegen #Beuth oder den notorisch faktenresistenten #HeimatHorst betreffend. 3/x
Read 17 tweets
Neues aus dem #Corona COSMO Monitor.
#COSMO ist ein Projekt des @rki_de, der Uni Erfurt und weiteren Beteiligten und befragt regelmässig wöchentlich ca. 1.000 Personen intensiv zum Verhalten und Akzeptanz von Massnahmen. Hier aktuelle Daten vom 04.09.

projekte.uni-erfurt.de/cosmo2020/cosm… Image
Im Gegensatz zu anderen veröffentlichten Umfragen geniesst die #Regierung bei differenzierter Betrachtung nur zu 50% uneingeschränktes #Vertrauen, 32% sind misstrauisch und 18% eher unentschlossen aber sicher auch kritisch. Nix mit 85% finden alles ganz toll. 👎 Image
45% würden #Lockerungen begrüssen während nur 32% strikt dagegen sind oder diese übertrieben finden. Nur rund 60% würden beim Ansteigen der lokalen Inzidenz auf 50+ Einschränkungen wie vor dem 06.05. akzeptieren.

Nur rund 73% befürworten eine #Maskenpflicht in Geschäften und Image
Read 5 tweets
Komme gerade aus Vorführung u Diskussion unserer @ARTEde Doku #FeindbildPolizei bei der #BereitschaftsPolizei #Niedersachsen. Junge #Polizisten ärgern sich über #Seehofer „Das kann der #Innenminister nicht ernst meinen, was haben wir mit #Studie zu #Extremismus zu verlieren?“ 1/3
„Wir müssen mehr #Transparenz u #Vertrauen schaffen.“ Mein Eindruck: es gibt bei der #Polizei viele selbstkritische Köpfe, so wie @vonDobrowolski. Problem bei der Debatte um #Rassismus #Polizeigewalt #RacialProfiling sind eher #Polizeigewerkschaften und #Politiker. Klar auch: 2/3
#Pauschalurteile zu latentem Rassismus helfen nicht, Differenzierung ist nötig. @GdPPresse @DPolGBund @MartinThuene @tsingelnstein @PolizeiGruen
Read 3 tweets
#Polizeiproblem #NSU 2.0 #Hessen

Himmelherrgott, wie schwer kann es eigentlich sein, ein #Nazi #Netzwerk innerhalb der eigenen Reihen auszuheben?! Wie oft sollen wir uns diese #Einzelfall Scheiße noch anhören? Wie sollen wir euch noch vertrauen? 1/3
Ich weiß, dass nicht alle Cops Nazis sind, ich kenne genügend anständige. Aber solange so etwas wieder und wieder und wieder passiert, während eure größte Gewerkschaft uns mal kurzerhand alle zu Feierabendterrorist*innen deklariert, ist die Institution #Polizei als Ganzes für 2/3
ziemlich viele Menschen (mich eingeschlossen) schlichtweg nicht vertrauenswürdig. Und ja ich weiß, dass es "die" Polizei nicht gibt. Das spielt in diesem Zusammenhang leider überhaupt keine Rolle. #Vertrauen zu zerstören ist leicht. Es wieder herzustellen ungleich schwerer.3/3
Read 3 tweets
dass sich das #PeppPT-Konsortium offenbar gegen die daten- & damit auch grundrechtsschonende, auf #Dezentralität aufbauende Variante #DP3T für #CoronaApp entschieden hat, ist leider ein echter Rückschritt!
(2) anders als das vom deutschen #HHI favorisierte, bis heute weitgehend intransparente, zentrale Modell ist der wesentliche Vorteil von #DP3T die große Transparenz, inkl. #SourceCode bei Github
(3) die Offenlegung des #Sourcecode wurde in den letzten Wochen immer wieder als zentrale Bedingung für dringend benötigtes #Vertrauen der Nutzer genannt. Auch daher erscheint jetzige Entscheidung fragwürdig #CoronaApp
Read 5 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!