Discover and read the best of Twitter Threads about #wasserstoffstrategie

Most recents (5)

Von Anfang an warnten Industrieverbände vor dem teuren Ökostrom. @peteraltmaier und @sigmargabriel setzten ihre EnergieKEHRTwende-Agenda um. Jetzt schreit die Industrie nach Ökostrom, weil er billiger ist. Wenn Hermann Scheer das erleben könnte. #f4f 1/n
erneuerbareenergien.de/industriekonze…
Und wer muss den Kohlestrom der neuen CO2-Schleuder Datteln IV per Knebelvertrag abnehmen? Die Whataboutisten in der Verbrenner-Lobby drehen durch: Die Deutsche Bahn! Das ist nur ein erster Vorgeschmack der Absurditäten, die wir noch erleben werden. 2/n
Scheers Idee vom energiesouveränen Bürger mit Eigen-PV und Windrad-Beteiligung brachte zwar den Durchbruch gegen die Macht der Energiemonopolisten, doch deren Pfründe sollen jetzt von @cdu und @spd gesichert werden. 3/n
Read 7 tweets
Hallo @Prognos_AG,
zu Ihrer #Wasserstoff-Studie folgende Fragen.
1) Verstehe ich Sie richtig, dass die lokale Erzeugung von #Wasserstoff in Deutschland bereits mittelfristig günstiger sein wird, als der Import aus #MENA?
Und das obwohl in dem deutschen Modell mit Netzbezug sogar noch die volle EEG-Umlage + Stromsteuer(?) + Netzentgelte(?) auf den Elektrolyse-Strom aufgerechnet wurde?
2) Mit welchen Kosten wurde in den jeweiligen Jahrzehnten bei den Modellen für PV- und Windstrom in DE gerechnet?

Bei der @bnetza wurde ja zB. im Feb. 2020 Freiflächenphotovoltaik zu 3,55ct/kWh gezeichnet... Hätte man vor 5 Jahren auch noch nicht für möglich gehalten in DE.
Read 13 tweets
Die #BReg möchte grünen #Wasserstoff aus #Nordafrika (#Marokko) importieren.
Fragen, die sich dazu sicher viele stellen:
➡ Was sind die Gründe dafür?
➡ Ist das wirklich sinnvoll?

In diesem Thread wollte ich Antworten darauf geben.
Am Ende habe ich aber noch mehr Fragen!
1/9
Der Reihe nach: Für die Beantwortung der beiden Fragen ist das Dokument "Kosten der Produktion von grünem Wasserstoff" wichtig, erstellt vom wiss. Dienst des Bundestags.
Darin wird auch der Import von grünem Wasserstoff beleuchtet. bundestag.de/resource/blob/…
2/9
Der #WissenschaftlicheDienst macht es sich beim Thema Import einfach und zitiert u. A. aus einer @greenpeace_de-Studie.
Ich habe für Euch die beiden wichtigen Sätze markiert.
3/9
Read 10 tweets
Today, Germany's long-awaited hydrogen strategy has been presented. It signals a turn away from fossil gas, a significant move for Europe's largest gas consumer, and is based on the right premises. Does it also come to the right conclusions? Read on:
Let's kick off with a simple question: why has it taken so long? Originally, the strategy was due by the end of 2019. In addition to the COVID crisis, the delay is mostly due to political disagreements over how much hydrogen to produce & where to use it.

in.reuters.com/article/us-ger…
The strategy now says that only green hydrogen (made from renewables) is sustainable & should be supported. That's the right premise for planning security & clearly shows that other hydrogen forms, made from fossil gas, will not play a role in Germany's long-term energy future.
Read 18 tweets
#Wasserstoff muss für alle erlebbar werden. Unsere #Wasserstoffstrategie nimmt Technologie, Erzeugung, Speicherung, Infrastruktur & Anwendung in Fahrzeugen in den Blick. So schaffen wir eine Zukunftsperspektive für die Fahrzeugindustrie & sichern Arbeitsplätze.“ BM @AndiScheuer Image
"Mit der #Wasserstoffstrategie geben wir einen klaren Rahmen vor & machen Investitionsentscheidungen planbar. @BMVI beschäftigt sich seit mehr als 10 Jahren mit der #Wasserstofftechnologie & hat über 700 Mio. € vor allem in Forschung und Entwicklung investiert." BM @AndiScheuer Image
"In einzelnen #HyLand-Regionen bauen wir die #Wasserstofftechnologie bereits vor Ort auf. Das muss im nächsten Schritt bundesweit geschehen. Wir werden ein Anwendungs-/Technologiezentrum für die Zulieferindustrie und eine 🇩🇪Brennstoffzellproduktion unterstützen." BM @AndiScheuer Image
Read 5 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!