Discover and read the best of Twitter Threads about #wildbienen

Most recents (4)

Wisst ihr, dass es so viele verschiedene #Wildbienen gibt, dass sie in sechs Familien aufgeteilt werden? Zum #Weltbienentag möchte ich die Familien kurz vorstellen. Los geht's! #Maybee
Die bekanntesten Bienen gehören zu den Apidae, nämlich die Hummeln, Honigbienen und Holzbienen.
#Wildbienen #Weltbienentag
Aber auch die Pelzbienen, Wespenbienen, Langhornbienen und Keulhornbienen gehören zu den Apidae
#Weltbienentag Frühlings-Pelzbiene WespenbieneLanghornbiene an SaatwickeCeratina indet. , Keulhornbiene
Read 12 tweets
#Klimawandel​bedingter #Starkregen hat große Mengen hochtoxischer #Pestizide von den Feldern gespült. Diese kontaminieren nun die umliegenden Gewässer und Böden. In alamierend hohen Dosen! Das zeigen Proben, die #Imker*innen und der @bundnaturschutz im Labor prüfen ließen.
1/5
Das verbotene Pestizid #Thiamethoxam hatte eine sog. »Notfallzulassung« für Zuckerrüben erhalten. Die in Unter- & Mittelfranken 2021 zugelassene Menge des Supergiftes reicht aus, um 267 Billionen #Bienen zu töten. Eine Kette aus Bienen, die 75 mal um die Erde reichen würde.
2/5
Diese gewaltige Menge des Neonicotinoids wurde präventiv und ganz legal auf Äckern ausgebracht, um etwa 12 % des Profits der Zuckerindustrie abzusichern. Der Schaden für #Wildbienen, #Wasserinsekten und andere sowie die Ausfälle bei #Imker*innen wurden dafür in Kauf genommen.
3/5
Read 5 tweets
Jede Menge gute #Wildbienen-Nachrichten:

Unser AK Wildbienen führt in enger Kooperation mit der @FuncAgroEco & @C_Blei von der @UGoe_AEB/ @uniGoettingen eine Wildbienen-Erfassung in #Göttingen durch.

Und Bingo fördert dazu ein BSG-Projekt mit 30.000 €!

agrardebatten.blog/2020/07/14/erf…
Im Rahmen unseres Projektes „Förderung von Hotspots der Wildbienen-Vielfalt in Süd-Niedersachsen. Arten erhalten |
Biotope entwickeln | Vielfalt erleben“ werden wir u.a. sieben Gebiete kartieren, Citizen Science machen und Verbreitungsdaten zusammenstellen!

2/x
Citizen Science ist 1 ganz wichtiger Bestandteil unseres Projekts!

Im Fokus steht dabei die "Wildbiene des Jahres", in 2020 Macropis europaea & ihre Verwandte Macropis fulvipes.

Habt ihr Beobachtungen dieser Arten gemacht?

ak-wildbienen@biologische-.schutzgemeinschaft.de

3/x Image
Read 27 tweets


Lest diesen Thread mal...

Bin seit ein paar Jahren ebenfalls #Imker. Mache mir ebenso Gedanken zu den angesprochenen Themen. Aber hier liegt ein Mix vor zwischen richtigen und grottenfalschen Argumenten.
Trotzdem lesen!
1/n
Nach @waldraeubers sind #Imker und ihre #Honigbienen-Völker die Haupt-Grund für das Aussterben von #Wildbienen und #Solitärbienen (v.a. wg. der #Nahrungskonkurrenz).
Diese Behauptung trifft aus verschiedenen Gründen nicht zu:
2/n
Viele #Wildbienen-Arten spezialisierten sich auf eine (oder wenige) #Blüten & (Nischen-)#Pfanzen, die nur kurze Zeit im Jahr blühen. #Bienenvölker interessieren sich überhaupt nicht dafür, z.B. da ihre Rüssel zu kurz sind oder gleichzeitig anderswo #Massentracht herrscht.
3/n
Read 21 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!