Discover and read the best of Twitter Threads about #wirsindviele

Most recents (10)

Diese Woche hat für mich alles in den Schatten gestellt, was wir in dieser Pandemie erlebt haben.
In seinen Worten, ruft Armin #Laschet einen #harterLockdownSofort aus, in seinem Handeln ruft er die fröhliche Durchseuchung der Bevölkerung beim Shopping aus.
#wirsindviele
1/x
Intensivmediziner aus dem ganzen Land flehen und betteln um Hilfe und die Landesregierung NRW erzählt uns, das Termin-Shoppen mit Test Gesundheitsschutz ist, Armin #Laschet geht sogar noch weiter. Er sagt: „Bürgertest, ist Bürgerpflicht!“
2/x
Unterdessen erklärt uns Frau #Gebauer, dass wir, wenn ein Familienmitglied Symptome zeigt, gleich mit der gesamten Familie in ein solches Bürgertestzentrum gehen sollen, obwohl dies laut CoronaTestQuarantäneVO Kapitel 3,§10(1)
3/x
Read 12 tweets
#DoItKanzlerin
#FroheOstern
Frau Bundeskanzlerin Dr. #Merkel.

Und doch dringlich gleich zur Sache. Im Namen so vieler: es ist nun keine Zeit mehr. Deswegen hier ein flammender Appell an Sie:
Handeln Sie. Sofort und entschieden.
Unsere Unterstützung hätten Sie.
Thread. 1/38
#DoItKanzlerin

Dies ist keine Zeit für Rücksichtnahme auf politische Ränder oder lobbyistische Interessengruppen, auf jene, die die zerstörerische Bedrohung dieser Pandemie verkennen. Über 70 % wollen u. werden einem strikten Weg folgen, der #RrausAausDerPandemie

2/38
#HarterLockdownJetzt
Ich möchte Sie, Frau #DoItKanzlerin #Merlkel,
in den Geschichtsbüchern nachlesen, als die Person, die in der entscheidenden Phase der Katastrophe das Heft in die Hand genommen hat:
SO! Jetzt Schluss mit Partei-Politik und Wissenschafts-Ignoranz.

3/38
Read 39 tweets
noch eine Option und die wird kommen

Unsere BESTE Option💯‼️❗️👌🆒

#Generalstreik
Handeln Sie jetzt💯‼️❗️🆘

Frau Dr.#Merkel 🙏🕯️🙏🕯️
@RegSprecher @HBraun

Diese Zeiten sind vorbei, Appelle und Durchhalteparolen haben nicht das gewünscte Ergebnis.
Read 6 tweets
So schaut es aus. Wenn die Inzidenzen schon durch die Decke gehen müssen (200 🤢), dann müssen Kinder, die in die Schule gehen, auch getestet werden. Sonst werden sich eher jene nicht testen lassen, die eher unvorsichtiger m der Pandemie umgehen. 200 ist 4 mal so hoch, wie einst
vom RKI empfohlen und zwar OHNE MUTATIONEN! Bitte @Karl_Lauterbach @HBraun @RegSprecher schützen Sie auch Kinder und Familien!
#LongCovid - nicht therapierbar - scheint 10-20% der COVID Erkrankten zu betreffen. Wer denkt, „die Eltern“ wünschen sich offene Schulen, der irrt!
#WirSindViele und wir haben Angst um unsere Kinder - Bildung können wir nachholen, sogar soziale Kontakte - aber Leben und Gesundheit holen wir nicht eben nach. Dort, wo es zu hohe Belastungen gibt, kann man gezielt unterstützen. Aber bitte stoppen Sie die Durchseuchung von
Read 4 tweets
Nachdem @KirchnerArctic die aktuellen "Maßnahmen" teilweise als "rechtswidriger als sich das der Gesetzgeber überhaupt vorstellen kann" sieht & wir ein Spendenvolumen von fast 50.000 Euro bei einer Klage erhoffen (, Umfrage läuft noch bis heute Abend), /1
werden wir übers Wochenende die weitere Vorgehensweise festlegen und ankündigen & erste juristische Einschätzung der Maßnahmen veröffentlichen. Ziel wird es sein, geplante Verwässerung des IfSG zu verhindern, die viele nach aktuellem Gesetz unzulässigen Maßnahmen legalisieren. /2
Unser aktueller Stand sieht wie folgt aus:
1. Nach uns vorliegenden Einschätzungen von Juristen legt das IfSG einen ausgesprochen hohen Anspruch fest, was die effektive Erreichung eines Inzidenzwertes von höchstens 50 angeht. /3
Read 25 tweets
1/16
Die Schulen und Kitas werden „behutsam“ geöffnet und man spricht von weiteren #Lockerungen. Dass das im Hinblick auf die #Mutationen nicht richtig sein kann wissen wir. Die Twitterwelt zeigt die Realität und was uns bewegt.
Ein Thread
#TeamSichereBildung #NoCovid
2/16
Eine Userin schreibt sie hätte keine Albträume und Panikattacken mehr, seitdem der Onlineunterricht startete, welche jedoch mit der Anwesenheitspflicht zurückkamen.

#TeamSichereBildung #WirSindViele #NoCovid
3/16
Die chronische Migräne eines Kindes ist seit dem Distanzunterricht fast weg, schreibt ein Vater.

Lasst die Eltern selber entscheiden ob sie ihre Kinder am #Präsenunterricht teilnehmen lassen möchten oder nicht

#TeamSichereBildung #WirSindViele
Read 16 tweets
Vor 2 Wochen war Superbowl in Florida, Tampa. Tausende Menschen feierten ohne Maske. Man sagte den Weltuntergang voraus. 50T Likes 👇
2 Wochen später: Die Kurve geht weiter nach unten. Wir sollten dringend einiges überdenken!
#DritteWelle
#LasstSchulenUndKitasZu
#WirSindViele
3/x
Schade, @MollyJongFast hat den Tweet gelöscht 😂
Read 4 tweets
CN #WirsindViele

Ich versuche es mal. Bei uns gab es, soweit wir das rekonstruieren können, schon seit Geburt traumatisierende Umstände. Vermutlich ist meine Erzeugerin irgendwie an jemand aus dem Schweinestall geraten. Ich war wohl in der leiblichen Familie nicht das Kind des
Mannes meiner Erzeugerin, und entgegen ihrer sonstigen Gewohnheit, zumindest ihrer Schwester alles zu erzählen, hat sie ihr Leben lang voller Angst geschwiegen, wer der eigentliche Erzeuger ist. Ich kam, wegen der angeblichen Gefahr des Missbrauchs durch den Nicht-Erzeuger, in
ein Heim, das heute noch dabei ist, seine Geschichte der schwarzen Pädagogik aufzuarbeiten. Dorthin hatte die Tante aus der Adoptivfamilie, höheres Mitglied im Schweinestall und angesehene Person der Öffentlichkeit, Kontakte. Ich wurde adoptiert, mit 1,5 Jahren, und war
Read 39 tweets
TW
Ich bin ja so ein 'unvorstellbarer' und angeblich seltener Fall von sexueller Ausbeutung über die Kindheit und Jugend. Das gibt es nicht erst seit dem Internet.
#WirSindViele #Wasihrnichtseht
Eine Änderung im Strafmaß bringt mir nichts. Meine Täter wurden nie angeklagt und werden es auch nicht. Darunter übrigens eine Grundschullehrerin. Vielleicht können wir nebenbei in der Debatte auch mal drauf schauen, was Frauen Kindern so antun.
Eine Anzeige war für mich immer zu schwer und aus psychischen Gründen nicht machbar. Viele der Täter kenne ich gar nicht, die anderen sind engste Angehörige. Dazu kommt, dass das System im Zweifel für den Angeklagten ist, und wie soll ich beweisen, was passiert ist.
Read 27 tweets
Habe mir letzte Woche ein #FCKNZS-T-shirt gekauft, weil ich das Bedürfnis hatte zu zeigen, was ich über rechte Gewalttaten und Terrorakte in #Hanau und anderswo denke. Trage das Shirt quasi immer, wenn ich raus gehe. Die Erfahrungen sind interessant. Ein Thread. (1/25)
Vorab: Ich wohne ein paar Kilometer von Hanau, und das Rhein-Main-Gebiet ist kulturell vielfältig. Ich mag das. Insofern sind meine Erfahrungen vielleicht nicht 1:1 auf Gegenden mit anderer Bevölkerungszusammensetzung übertragbar. (2/25)
Negative Reaktionen sind erstaunlich selten – da hatte ich anfangs ein bisschen Sorge. Aber sie beschränken sich meist auf böses, wortloses Anstarren, vor allem seitens einer Bevölkerungsgruppe: #AlteWeißeMänner. Damit kann ich definitiv leben. (3/25)
Read 25 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!