Discover and read the best of Twitter Threads about #wohnungsbau

Most recents (7)

DEM SCHWEINEZYKLUS GEHT DAS FUTTER AUS

Teil 2: Was machen jetzt die Mieten?

#Thread

tl;dr
Miete steigen, wo #Knappheit zulegt. Wird #Zahlungsfähigkeit überschritten, hilft #Transfer oder sinkt #Wohnqualität. Wo Miete nicht ausreichend steigt, drückt #Zinsanstieg Kaufpreis.

/1
1. Hintergrund

Zusammen mit womöglich explodierenden #Heizkosten könnte der abgewürgte #Bauzyklus zu erheblichen sozialen Konflikten führen.

Mieten bleiben v.a. dadurch bezahlbar und Mietbelastungen tragbar, weil die nominalen #Einkommen im Laufe des Zyklus ansteigen.

/2
2. Aktuelle Beobachtung: Trendumbruch bei Mieten

In Q2 zeigen sich zwei Trendbrüche: inserierte Preise für ETW steigen im Durchschnitt weniger als zuvor, inserierte Mieten stärker. Kein Trendbruch bei Eigenheimen (vgl. Abbildung).

/3 Image
Read 78 tweets
Was auch immer ein Filmemacher, jetzt Sprecher bei @GrueneTempelho, bzw. @gruene_berlin Bertram @vonBoxberg in einer Sache, von der er keine Ahnung für plausibel hält. Leider lässt es @sik030 vom @Tagesspiegel wieder unkommentiert steht, was …
2/..

plus.tagesspiegel.de/berlin/ein-ber… Image
jetzt multiple nach- und bewiesen ist. Habe neulich schon @JuliusBetschka & @Robert_Kiesel gefragt, warum wissentlich falsche Aussage unkommentiert stehen gelassen - es kommt keine Antwort

Also, seit #R2G, erst reicht seitdem #Mietendeckel ist der #Wohnungsmarkt, bzw. der
3/..
#Wohnungsmarkt für #Mietwohnungen in #Berlin eingebrochen.

Einmal auf der
- Angebotsseite (siehe Gutmann, IFO etc.)
- die #Baugenehmigungen gehen seit 5 Jahren zurück
- #Eigenbedarfskündigungen nehmen zu

Was braucht es noch an Nachweisen?

3/..

ifo.de/node/69033
Read 6 tweets
Ewig grüßt das Murmeltier, werfen @gruene_berlin & @dielinkeberlin, voran @kaddinsky & ihre Helferin @Bettina_Jarasch im Kampf um Wähler in #Berlin wieder ihre #Nebelkerzen, NUR um Wähler nicht zu verlieren:

Gute Ideen –> torpedieren
Dumme Ideen –> proklamieren
#Thread

2/..
Zuerst, ist @Bettina_Jarasch nicht @SenUMVKBerlin?

Ja, ist sie, weil aber #Mietenkatrin, aka @kaddinsky von @GrueneFraktionB völlig inkompetent ist, spielt sie mit wahnsinningen Ideen #Wahlherlferin

Ein #Mietenstopp ist schlicht verfassungswidrig

3/..

plus.tagesspiegel.de/berlin/eckpunk…
es kommt noch besser:

@Bettina_Jarasch koppelt ihre „Idee“ ad Umweltschutz, weg vom Gas & Öl, damit sie als @SenUMVKBerlin beim #Wohnungsmarkt mitreden kann, nur:

Wie werden solche #Modernisierungen finanziert?

4/..
Read 7 tweets
Kurzer Abgleich mit der #Lebensrealität zum #Themenkomplex #Wohnungsnot im Jahr 2022:

Leider sind die #Wohnbaugenossenschaften mehrheitlich laengst dem neoliberalen Paradigma angepasst worden.

Sie priorisieren #Renditemaximierung & nicht mehr den #Menschen / #Mieter
Es gibt natürlich neue Gründungen von #Wohnbaugenossenschaften aber dies nur innerhalb einer bestimmten soziooekonomischen Schicht von #Gesellschaft

Gerade die untere #Mittelschicht oder das #Prekariat der Kreativen hat nicht diese Option.

#Pluralismus
E. Ursache in der komplex verzahnten #Fragestellung des Wohnens ist der fehlende #Aspekt von #Pluralismus in der #Perspektive der #Stadtplanung:

Wenn lediglich oekonomisch Privilegierte auf das Thema #Wohnen blicken,
bleibt punktuelle #Dysfunktionalitaet unerkannt.

#Klassismus
Read 10 tweets
neue Meta-Studie zum Sickereffekt

#Thread

/..
🅰️ Theorie

Der Sickereffekt hat 2 Komponenten (technisch & sozial),
die in 4 Dimensionen wirken:

▶️Laut technischem Sickereffekt machen Neubaubezieher anderswo eine Mietwohnung frei (graue Pfeile in Abb.). Dies ist weitgehend unbestritten.

/2
▶️Laut sozialem Sickereffekt ziehen in die frei gewordenen Wohnungen einkommensschwächere Haushalte (blaue Dimension), die so zu Mieten unterhalb des Neubauniveaus ihren Wohnwert verbessern (orange Dimension).

/3
Read 23 tweets
Ich habe heute zusammen mit @tom_krebs_ und @difu_d ein neues Policy Paper zum öffentlichen #Wohnungsbau veröffentlicht. Fazit: Öff. Wohnungsbau sollte jetzt forciert werden. Bodenfonds und Bundesbeteiligungsfonds wären gute Instrumente zur Förderung. 1/
Pünktlich zum #Wohngipfel morgen argumentieren wir, dass Mangel an bezahlbarem Wohnraum in Ballungsgebieten auch nach #Covid19 bestehen bleibt. Gleichzeitig sind die Aufträge im Wohnungsbau in den Corona-Monaten zurückgegangen. 2/
Es besteht die Gefahr, dass sich dieser Trend fortsetzt. Außerdem sind wegen fallender Kapazitätsauslastung im Wirtschaftsbau die Opportunitätskosten von mehr Wohnungsbau jetzt niedriger als sonst. 3/
Read 7 tweets
Hier die Route der #Demo für #sozialen #Wohnungsbau #le1801 14 Uhr: Hildebrandplatz! Hildebrandstr - Thierbacher - Meusdorfer Str - W.Heinze-Str – Selneckerstr – Windscheidstr – Scheffelstr – Kochstr – G.Freytag-Str – K.Liebknecht-Str – Bornaische Str – Wiedebachplatz (17 Uhr) Image
Die Idee zur Veröffentlichung ist, alle Bewohnis von #Connewitz wissen von Orten die nicht gerade im Sinne einer #solidarischen #Nachbarschaft bebaut werden...
...oder sind gerade selbst von #Entmietung und #Verdrängung betroffen...
...haben Nachbarinas* denen es so geht...
Macht euch Gedanken, holt eure #Transpis raus, schreibt einen #Redebeitrag, hinterlasst #kreative Spuren die auf die/eure/unsere #Problematik der #gentrification hinweisen! Meldet euch beim #Lauti wenn ihr an dem Tag was sagen wollt!
Read 4 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!