Discover and read the best of Twitter Threads about #wohnungsmarkt

Most recents (12)

Die ganze AbsurditĂ€t rot-grĂŒn-roter #Wohnungspolitik zeigt sich in der ErklĂ€rung der StaatssekretĂ€rin @UelkerRadziwill zum #Immobilienmarktbericht: Mit der Forderung nach einem „weiteren Schutz vor der #Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen“... 1/8
plus.tagesspiegel.de/berlin/noch-me

...offenbart sie ein völliges UnverstÀndnis der eigenen Politik und deren Auswirkungen. Denn Umwandlungen sind in Berlin seit dem 7. Oktober 2021 aufgrund der zweiten #Umwandlungsverordnung nach § 250 BGB nahezu völlig verboten. 2/8
Dieses absehbare Verbot war auch die Ursache der erheblichen Steigerung der Umwandlungszahlen im Jahr 2021. Zuvor hatte der Senat bereits am 5. August 2021 versucht hatte eine solche VO zu erlassen, die jedoch wegen mangelnder BegrĂŒndung nichtig war (KG 1 W 347/21). 3/8
Read 9 tweets
Der Bericht zur Lage auf dem Berliner #Wohnungsmarkt offenbart ein Desaster. Bis 2030 braucht #Berlin 200.000 neue Wohnungen, doch mit der Politik des rot-grĂŒn-roten Senats ist dieses Ziel in unerreichbare Ferne gerĂŒckt. 1/7
Jetzt rĂ€cht es sich, dass der Senat den #Neubau vernachlĂ€ssigt und seine Politik ausschließlich auf die Interessen der #Bestandsmieter ausgerichtet hat – alle anderen mĂŒssen bei Zu- und UmzĂŒgen erhebliche Kostensteigerungen hinnehmen oder finden gar keine freien Wohnungen. 2/7
Gleichzeitig hat sich die #RGR-Koalition mit dem verfassungswidrigen #Mietendeckel, rechtswidrigen #Vorkaufsrechten und #Enteignungsphantasien das Marktumfeld am Wohnungsmarkt empfindlich gestört und den Menschen Sand in die Augen gestreut. 3/7
Read 8 tweets
So mag ich Michael, die Antwort, die ihm nicht gefÀllt, gleich vorweg entwerten & den Zeitbezug vergessen.

Kurz der Reihe nach, bitte @MFabricius:

Berlin ab 2007, hoher Leerstand, Zinsen mittelhoch, Kaufpreise niedrig.

Soweit dacor

Dann 2009, Finanzkrise 
.
#Thread
2/.. Image
#Leerstand hoch, #Kaufpreise niedrig, #Zinsen niedrig.

Die Kaufpreise zogen erst spÀter an, ABER was noch viel wichtiger ist: Die #Löhne & #GehÀlter stiegen ebenfalls.

Falls Du dich entsinnst, hatte ich schon mal ĂŒber die Anzahl der GesprĂ€che bei MietkĂ€ufen getweetet

3/..
Es waren so viele, dass 3 Firmen beschÀftigt waren. Ich rede von mehreren Tausenden bis dato

Also, @MFabricius, wieviele wollten ihre #Wohnungen kaufen, trotz niedriger #Zinsen, niedrige #Kaufpreise (verbilligte Angebote), trotz steigender GehÀlter, trotz Finanzierungen?

4/

Read 4 tweets
@kaddinsky, Leuchte von @gruene_berlin @GrueneFraktionB, macht blödsinnige, teils dumme, Politik.

Was tut man, wenn man mit den Folgen nicht klarkommt?

Weiterhin Blödsinn reden & #Nebelkerzen werfen, in der @berlinerzeitung
#Thread
2/..

berliner-zeitung.de/mensch-metropo

Also, @kaddinsky erzĂ€hlt in der @berlinerzeitung, dass eine freie #Eigentumswohnung (ETW) 3x mehr kostet, als eine vermieteteđŸ˜łđŸ€Ł. Die @berlinerzeitung druckt diesen kompletten #Bullshit ab🙈

Nein, #Mietenkatrin aka @kaddinsky, eine verm. ETW kostet max 30% weniger

3/..
Dann kommt @kaddinsky Lieblingsthema, #Leerstand. 🎉🎊Hurra, nachdem #Mietendeckel #Vorkaufsrecht #communalisierung alles samt & sonders gescheitert ist, ist das die Lösung. Nur liegt der #Leerstand in #Berlin bei 0,9%😳

Mist, da muss man was erfinden, nur 
.

4/..
Read 8 tweets
Was auch immer ein Filmemacher, jetzt Sprecher bei @GrueneTempelho, bzw. @gruene_berlin Bertram @vonBoxberg in einer Sache, von der er keine Ahnung fĂŒr plausibel hĂ€lt. Leider lĂ€sst es @sik030 vom @Tagesspiegel wieder unkommentiert steht, was 

2/..

plus.tagesspiegel.de/berlin/ein-ber
 Image
jetzt multiple nach- und bewiesen ist. Habe neulich schon @JuliusBetschka & @Robert_Kiesel gefragt, warum wissentlich falsche Aussage unkommentiert stehen gelassen - es kommt keine Antwort

Also, seit #R2G, erst reicht seitdem #Mietendeckel ist der #Wohnungsmarkt, bzw. der
3/..
#Wohnungsmarkt fĂŒr #Mietwohnungen in #Berlin eingebrochen.

Einmal auf der
- Angebotsseite (siehe Gutmann, IFO etc.)
- die #Baugenehmigungen gehen seit 5 Jahren zurĂŒck
- #EigenbedarfskĂŒndigungen nehmen zu

Was braucht es noch an Nachweisen?

3/..

ifo.de/node/69033
Read 6 tweets
Ewig grĂŒĂŸt das Murmeltier, werfen @gruene_berlin & @dielinkeberlin, voran @kaddinsky & ihre Helferin @Bettina_Jarasch im Kampf um WĂ€hler in #Berlin wieder ihre #Nebelkerzen, NUR um WĂ€hler nicht zu verlieren:

Gute Ideen –> torpedieren
Dumme Ideen –> proklamieren
#Thread

2/..
Zuerst, ist @Bettina_Jarasch nicht @SenUMVKBerlin?

Ja, ist sie, weil aber #Mietenkatrin, aka @kaddinsky von @GrueneFraktionB völlig inkompetent ist, spielt sie mit wahnsinningen Ideen #Wahlherlferin

Ein #Mietenstopp ist schlicht verfassungswidrig

3/..

plus.tagesspiegel.de/berlin/eckpunk

es kommt noch besser:

@Bettina_Jarasch koppelt ihre „Idee“ ad Umweltschutz, weg vom Gas & Öl, damit sie als @SenUMVKBerlin beim #Wohnungsmarkt mitreden kann, nur:

Wie werden solche #Modernisierungen finanziert?

4/..
Read 7 tweets
Was wir von der #Fachkompetenz anderer „Stadtsoziologen“ zu halten haben, hat uns das Ergebnis des #Mietendeckel gezeigt

Jetzt kommt @ingosiebert & meint #Empathie & Regulation des #Wohnungsmarkt in 1 Satz zu nennen, wÀre klug

Wie Wahnsinn seinen Lauf nimmt
#Thread #Berlin
1/..
Die #Emotionalisierung des Themas #Wohnungsmarkt hat sich die @spdberlin von @dielinkeberlin abgeguckt. Niemand zelebriert Armut & den Erhalt von Armut mehr

Das sind alles nur #Nebelkerzen, weil die @spdberlin alte Fehler nicht in den Griff kriegt.
3/..

zeit.de/gesellschaft/z

Dass sich @ingosiebert nicht um mehr #Personal, #Digitalisierung, #Beschleunigung von #Verwaltungsverfahren kĂŒmmert, stattdessen Interviews am Rande des #Wahnsinns fĂŒhrt, hat einen Grund:

Es ist so schön einfach!

FĂ€llt er damit @FranziskaGiffey in den RĂŒcken? JA!

4/..
Read 7 tweets
Die Goldene #Mietenklatsche im Juni 2021 geht an das Wahlprogramm von @CDU / @CSU bzw. @cducsubt zur #bundestagswahl2021 #btw2021
@CDU @CSU @cducsubt Bezahlbares #Wohnen ist die soziale Frage unserer Zeit: Auch die Union wird nicht mĂŒde, das immer wieder zu betonen. DafĂŒr, dass diese Frage so enorm wichtig ist, taucht sie aber erschreckend wenig und oberflĂ€chlich im Bundestages-Wahlprogramm der CDU/CSU auf.
Die @CDU / @CSU kritisiert die bundesweite Kampagne „✋#Mietenstopp! Denn dein Zuhause steht auf dem Spiel“. Deswegen verleiht sie der Union fĂŒr ihr Wahlprogramm die „Goldene Mietenklatsche“, die jeden Monat vergeben wird.
Read 13 tweets
ES FUNKTIONIERT NICHT, wÀre sachliche #Bewertung der peinlichen #Wohnungspolitik in #Berlin durch #R2G.

Betonen @gruene_berlin & @dielinkeberlin zjZ ihre moralische Überlegenheit, fĂŒr „Einsicht“ gilt das nicht.

#Mietendeckel, 5 Jahre Pause um Zeit zum Bauen zu gewinnen.

2/..
Nein, stattdessen #GlĂŒckspiele mit Geld. Wozu #Reserven und einen soliden #Haushalt aufbauen? Dann kam #Covid19 & gab dem #Finanzhaushalt #Berlin gleich mal den finalen Stoß id offensichtliche Richtung👎

Liebe #BĂŒrger von #Berlin: Es sind Eure SteuergelderđŸ’Ąâ˜đŸŒ

Ergo, ..

3/..
- #Angebot am #Wohnungen weg (minus 58%)
- #Steuereinnahmen weg
- #AuftragsrĂŒckgang #Baubranche (minus 40%)
- Hohe #Ausgaben & #Risiken durch ĂŒberteuerte KĂ€ufe
- #Investoren weg
- RĂŒckgang #Baugenehmigungen 4. Jahr in Folge (seit #R2G)

UND

4/..
Read 6 tweets
AnlÀsslich der von @destatis veröffentlichen Zahlen zum #BAföG 2019 kramen wir mal ein bisschen im Archiv:

#barelybafoeg #bafoegrauf #studihilfejetzt
- 2007 -
5 Jahre Verzögerung und keine Anpassung an verÀnderte Lebenskosten und -RealitÀten.

Unsere Forderung bis heute: #Dynamisierung.

gew.de/index.php?eID=

- 2011 -
ElternunabhÀngigkeit? Notwendig, aber nicht gewollt.

Happy Birthday - 40 Jahre #BAföG! #saddestpartyever
bdwi.de/show/5124687.h


gew.de/index.php?eID=

Read 23 tweets
Ich hab eine Woche Umzug +entsprechend kaum Twitterkonsum hinter mir. DafĂŒr haben wir nach Jahren ENDLICH eine unbefristete Wohnung gefunden - dank SchĂŒssel + Grasser findet man ja kaum mehr eine. Befristete MietvertrĂ€ge sind genau so ein Übel wie befristete ArbeitsvertrĂ€ge.
Am #Arbeitsmarkt hemmen #Befristungen die Lohnentwicklungen und setzen BeschĂ€ftigte unter Druck, am #Wohnungsmarkt fĂŒhren sie zu stĂ€ndig steigenden Mieten und teuren UmzĂŒgen fĂŒr die MieterInnen. Beides gehört ohne sachliche Rechtfertigung/Eigenbedarf mMn verboten.
Gerade jetzt wo wir doch bitte fleißig konsumieren sollen um die Wirtschaft wieder anzukurbeln, sollte sich die Regierung eigentlich damit beschĂ€ftigten wie wir uns das wieder leisten können sollen! Wer fast 50% seines Einkommens fĂŒr die Miete ausgibt kann nicht shoppen gehen.
Read 5 tweets
Wien - Ein Paradies fĂŒr Mieter?

Der #Wohnungsmarkt in #Wien besteht aus (mindestens) vier TeilmÀrkten.

Jeder unterliegt anderem Mietrechtsregime, die Unterschiede sind sehr groß.

„Die“ Wiener Wohnungspolitik gibt es daher nicht.

#Thread

/1
Teilmarkt 1/4: Private Altbauten
(rund 34% des Mietwohnungsbestandes)

Miethöhe 1917 als Notmaßnahme gesetzlich begrenzt.

Anpassung „Richtwertmiete“ folgt Kostenmietprinzip.

Kompliziertes Zu-/Abschlagssystem, zulÀssige Miethöhe oft unklar, tatsÀchliche Miete oft höher.

/2
Trotzdem wenig Streit, denn typischerweise erfolgt befristete Vermietung auf drei Jahre und befristete VerlĂ€ngerung, wenn Vermieter-Mieter-VerhĂ€ltnis ungetrĂŒbt...

/3
Read 26 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!