Discover and read the best of Twitter Threads about #zdfmagazin

Most recents (24)

Oh Mann - Till Reiners 🥰
(bist du das @TillReiners? nee ne?)
Ich hab mein neues #SpiritAnimal gefunden.
In einer Fernsehsendung auf @3sat! 🥸🤓
Das macht mich vollkommen fertig!😱🤯
Ich lache wirklich selten bei Comedy-Sendungen.
Auch das #zdfmagazin mit ...
@TillReiners @3sat ... @janboehm kommt bei mir pro 30 Minuten meist maximal auf 1-3 seichte Lacher (obwohl ich das #zdfmagazin oft WIRKLICH witzig finde) - also eine 7 auf meiner 10-Punkte-Skala für Comedy-Sendungen.
Auch #DieAnstalt mit @clausvonwagner (die definitiv witziger ist ...
@TillReiners @3sat @janboehm @clausvonwagner als das #zdfmagazin) kommt vielleicht maximal auf 4 moderate Lacher pro 30 Minuten.
Aber was #TillReiners da mit seinem gottgleichen Astralleib für eine messianische Erscheinung abgibt, mit seinem bitter-salzig-sauren urdeutschen Humor der 20er - das macht mich einfach fertig.
Read 5 tweets
So, ihr könnt jetzt bitte wieder ausschalten.
Die Show ist vorbei.
Ich esse jetzt Abendbrot und schaue das #zdfmagazin mit @janboehm auf meinem Fernseher im #tinyoffice.
Ich hoffe der Mix aus Küche und Familie hat euch gefallen.
@janboehm @janboehm - du hast kein Heuschnupfen. Du hast '#LongCovid' - du hörst dich genauso an wie alle, die ich nach 2 Wochen #Covid reden gehört habe.
Pass auf dich auf! Eigentlich sollte man sich wirklich schonen in der #PostCovid-Phase.
@janboehm Auf jeden Fall hoffe ich, dass ihr wirklich gute FFP2-Masken bei euch im Studio für das Publikum ausgebt beim @zdfmagazin. Macht ihr?
Und warum siezt Jan sein Publikum?
Is nich per du mit der @zdfmagazinbande?
Read 19 tweets
Pornografie und Jugendschutz! 🔞

Ein Thread. (1/22) #zdfmagazin
Es ist in Deutschland verboten, Pornografie an Orten zu verbreiten, die theoretisch von Minderjährigen besucht werden können. Hier ein aktuelles Beispiel aus der Polizei-Praxis: (2/22)

Das Verbreiten von Pornografie ist eine Straftat, die mit bis zu einem Jahr Gefängnis bestraft wird. (3/22)
Read 23 tweets
Als wir einmal unabsichtlich Pornhub gerettet haben. Ein Thread. (1/7) #zdfmagazin
Pornhub hat seit 2014 ein offizielles Konto bei YouTube.
Im Februar 2022 ist uns aufgefallen, dass alle YouTube-Videos von Pornhub offline sind und der Account "gekündigt" wurde. (2/7)
Wir haben keinen Bericht gefunden, der die Sperre erklärt. Deswegen haben wir bei YouTube nachgefragt, wann und warum der offizielle @Pornhub-Account von YouTube "gekündigt" wurde. (3/7)
Read 7 tweets
Warum der öffentlich-rechtliche Rundfunk sich auch mal an Pornos versuchen könnte – argumentiert mit den Worten des Bundesverfassungsgerichts. Ein Thread. #zdfmagazin (1/6)
Der öffentlich-rechtliche Rundfunk „hat die Aufgabe, als Gegengewicht zu den privaten Rundfunkanbietern“ aufzutreten, sagt das höchste Gericht Deutschlands. Profitinteressen sollen Programm und Kreativität von ARD und ZDF nicht beeinflussen. (2/6)
Der öffentlich-rechtliche Rundfunk „hat so zu inhaltlicher Vielfalt beizutragen, wie sie allein über den freien Markt nicht gewährleistet werden kann“. Der öffentlich-rechtliche Rundfunk hat ein „Gesamtangebot“ für alle Menschen anzubieten. (3/6)
Read 6 tweets
Der Glaube, den Nationalsozialismus aufgearbeitet zu haben, ist laut Politikwissenschaftler Samuel Salzborn, @ProfSalzborn, die "größte Lebenslüge der Bundespolitik". Warum? Ein Thread. (1/7) #zdfmagazin #erinnerungskultur
tagesspiegel.de/wissen/antisem…
Statt sich mit der kollektiven Täterschaft der Deutschen im NS auseinanderzusetzen, bestimmen Opfermythen & Schuldabwehr bis heute deutsches Gedenken. Von Bombardements deutscher Städte bis zu versöhnlichen Figuren wie Sophie Scholl – Deutsche Opferschaft ist omnipräsent. (2/7)
Das Ergebnis: 36 Prozent der Deutschen glauben, dass ihre Vorfahren Opfer der Nationalsozialisten waren – Historische Täter-Opfer-Umkehr. (3/7)
bpb.de/themen/antisem…
Read 7 tweets
Naive Umfragen im Namen einer von den Nazis ermordeten Widerstandskämpferin? (1/4) #zdfmagazin
(2/4)
(3/4)
Read 4 tweets
Quellenangaben sind was für Loser! #zdfmagazin
Untersuchungsgegenstand der Sendung: "ichbinsophiescholl" Instagram-Kanal
- Diskussionsrunde der Friedrich-Naumann-Stiftung:
Read 13 tweets
Österreichs Ex-Kanzler Sebastian Kurz arbeitet bald für Peter Thiel im sonnigen Kalifornien. Bussi Baba, Basti. Du gehst, wenn’s am schönsten ist. #zdfmagazin

Gegen wen aus dem Umfeld von Sebastian Kurz aktuell ermittelt wird. Ein Thread. (1/15)
Gernot Blümel, Ex-Finanzminister (2/15) Image
Hartwig Löger, Ex-Finanzminister (3/15) Image
Read 15 tweets
Was hat es mit Peter Thiels Investment in das Videoportal Rumble auf sich? Ein Thread! #zdfmagazin (1/8)
Die kanadische Plattform Rumble ist ein Sammelbecken für rechte User:innen, die bei YouTube gesperrt wurden – wie zum Beispiel Ex-Trump-Berater Steve Bannon. (2/8)
In Rumble investiert haben Peter Thiel und J.D. Vance, der im November in den US-Senat gewählt werden will. (3/8)
wsj.com/articles/peter…
Read 8 tweets
Die Top 3 der sympathischsten Investments von Peter Thiel. (1/4) #zdfmagazin
1. Das Rüstungs-Start-up Anduril: Baut KI-gestützte
Überwachungstürme an der Grenze zwischen den USA und Mexiko. (2/4)
2. Das Überwachungs-Start-up Clearview AI: Legt eine riesige Datenbank von Gesichtern an. (3/4)
Read 4 tweets
Jens Spahn und seine vielen guten Ideen für die #Psychotherapie 💕 – ein Thread. (1/7) #zdfmagazin
Idee 1: Statt eine Psychotherapie zu machen, sollen sich Patient:innen eine App holen. Die Apps " sind eine elegante Methode, die den Mangel an Psychotherapeuten ausgleichen wird", schreibt Spahn in seinem Buch "App vom Arzt". (2/7)
Idee 2: Die Therapie-Apps sollen von den Krankenkassen bezahlt werden. (3/7)
Read 7 tweets
Wenn ihr keinen Platz bei Psychotherapeut:innen MIT Kassensitz bekommt, dann MÜSSEN die Krankenkassen die Behandlung bei Therapeut:innen OHNE Kassensitz bezahlen! (1/6) #zdfmagazin #psychotherapie
Diese Kostenerstattatung steht Patient:innen per Gesetz zu. Siehe: § 13 SGB V, Abs. 3. (2/6)
Aber einige Krankenkassen wollen dieses Recht ihren Versicherten verheimlichen:

"Bei telefonischen Anfragen bekommen Patienten häufig die Auskunft, dass es die Kostenerstattung nicht mehr gebe oder dass die Kasse sich daran nicht beteilige". (3/6)
zeit.de/2021/24/psycho…
Read 6 tweets
Wie der "Gemeinsame Bundesausschuss" Entscheidungen fällt, die die Gesundheit von Millionen Menschen betreffen. Ein Thread. (1/13) #zdfmagazin
In einigen Ländern ist Gesundheitsversorgung die alleinige Aufgabe des Staates.

In Deutschland ist das anders: Bei uns gilt das "Prinzip der Selbstverwaltung". Der Staat erlaubt den Playern des Gesundheitswesens also, sich größtenteils selbst zu organisieren. (2/13)
Das höchste Gremium dieser Selbstverwaltung ist der "Gemeinsame Bundesausschuss" (G-BA). In diesem Ausschuss wird entschieden, welche Leistungen die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen müssen. (3/13)
Read 13 tweets
Peter #Tauber, ehem. Pressesprecher Deutsche Vermögensberatung, zwischenzeitlich u.a. Generalsekretär CDU & MdB, kehrt als Berater zu seinem alten Arbeitgeber zurück. Bundesregierung hatte dem am 22.12. zugestimmt. Wo das Problem ist, Thread 👇 (1/6)

#Lobbyregister #lobbyismus Bekanntmachung, dass die Bundesregierung am 22.12.2021 zuges
Wie @a_watch deutlich macht, ist die Deutsche Vermögensberatung finanziell & personell mit der Union verbunden: Im Beirat sitzen ehem. Abgeordnete & Minister, die DVAG ist Großspender der CDU. (2/6)

abgeordnetenwatch.de/blog/parteispe… (2013!)

#Lobbyregister #lobbyismus #parteispenden Rund ein Viertel der bislang unbekannten Großspenden stammtDie Deutsche Vermögensberatung (DVAG) zählt weiterhin zu dBeirat  Dr. Theodor Waigel  Ehrenvorsitzender des Beirates
"Die DVAG ist nichts anderes als ein Pyramidensystem, in dem es nur um eines geht: verkaufen, verkaufen, verkaufen (…)." sagte @janboehm in der sehr sehr sehenswerten Folge des @zdfmagazin:

(3/6)

#Lobbyregister #lobbyismus #zdfmagazin Das Foto zeigt einen Screenshot zu einem Video des ZDF Magaz
Read 7 tweets
Dank #zdfmagazin und #freiheitsfonds beschäftigt uns ja gerade das Fahren ohne gültigen Fahrschein. Tatsächlich sind die Tarifsysteme vieler Verkehrsverbünde… bescheiden. Besonders für Menschen in #Armut.🧵 Screenshot ZDF Magazin Roya...
Die Kosten des Sozialtickets liegen oft höher als die besagten 40,01€ im Hartz-IV-Regelbedarf. Anders als @janboehm es andeutet, geht es auch günstiger. So gibt es z.B. in #Hamburg preiswerte Zonentickets oder Teilzeitkarten, … Balkendiagramm: Vergleich d...
… die aber räumlich/zeitlich eng begrenzt sind. Ich kann in HH für deutlich unter 40€ mobil sein, aber eben i.d.R. nur bis zum nächsten Ortszentrum oder außerhalb der Stoßzeiten. Facharzt auf der anderen Elbseite? Aufschlag 4,80€. Termin vor 9 Uhr? Tageskarte, 8,10€.
Read 19 tweets
Erinnert ihr euch an den Mann aus unserer Sendung, der das Knie eines Polizisten an Hals und Kopf hatte, weil er in München „ohne Fahrschein“ in der Bahn unterwegs gewesen sein soll? #zdfmagazin (1/6)
Es hat sich herausgestellt: Der Fahrgast hatte ein gültiges Ticket, das zwei Kontrolleure wegen einer handschriftlichen Notiz nicht akzeptierten und die Polizei riefen. Die folgende Ausweiskontrolle verweigerte der Mann, weil er auf seine Freundin zur Unterstützung wartete. (2/6)
Die Lage eskalierte, es kam zum Prozess: Nicht gegen die Polizei, sondern gegen den Fahrgast. (3/6)
stern.de/panorama/stern…
Read 6 tweets
Die Top 5 der unsozialsten Verkehrsbetriebe Deutschlands. 🚆🚌🚋🚊🚇 #zdfmagazin (1/6)
Platz 5 erhält @Stadt_Wiesbaden ESWE das Sozialticket „Kundenkarte/S“. S steht für sauteuer, nämlich 60,05 Euro im Monat. Immerhin kostet sie nächstes Jahr 60,90 Euro 🎉 (2/6)
Platz 4 der „MainzPass“ der Stadt @mainz_de schiebt sich knapp am Wiesbadener Nachbarn vorbei: 63,40 Euro, herzlichen Glückwunsch! Das ist Mainzer Mobilität. (3/6)
Read 6 tweets
Ein Thread über die vergeblichen Versuche der Politik, § 265a StGB zu canceln. #zdfmagazin (1/5)
1993 wurde im Bundesrat versucht “Fahren ohne Fahrschein” zu entkriminalisieren.
𝗔𝗕𝗚𝗘𝗟𝗘𝗛𝗡𝗧 von der Regierung Kohl. (2/5)
dserver.bundestag.de/btd/12/064/120…
1995 erneut 𝗔𝗕𝗚𝗘𝗟𝗘𝗛𝗡𝗧 vom Bundestag. (3/5)
dserver.bundestag.de/btd/13/003/130…
Read 5 tweets
Ohne Ticket Bus & Bahn zu fahren ist in D keine Bagatelle, sondern eine Straftat. Mehrere tausend Menschen sitzen in Haft, weil sie sich ein Ticket nicht leisten konnten. Gemeinsam mit dem @zdfmagazin haben wir dazu recherchiert @fragdenstaat #zdfmagazin kurz.zdf.de/zmr34tw/
Grundlage ist § 265a StGB “Erschleichen von Leistungen” - ein Relikt aus dem Jahr 1935. Das Strafmaß: Bis zu ein Jahr Haft oder eine Geldstrafe. idR letzteres. Wer diese nicht begleichen kann, geht für eine Ersatzfreiheitsstrafe in den Knast. Meist über mehrere Monate.
Sie konnten sich die 3,80 nicht leisten, nicht die 60 Euro und schon gar nicht die Geldstrafe. Und sitzen deshalb in Haft. Die Betroffenen sind meist arbeitslos, viele suchtkrank und/oder obdachlos.
Read 10 tweets
276 Millionen Euro für den Bau von Lagern für Flüchtende, die Gefängnissen ähneln. Die eigene EU-Grundrechtsagentur (FRA) hatte davor gewarnt. Unsere Recherche: (1/x)
@katymfallon @f_grillmeier @ElisaPerrigueur @fragdenstaat @zdfmagazin @i_investigativ @disinfaux #zdfmagazin
September 2020 brannte #Moria auf Lesbos ab. Der Druck auf die EU wuchs, die Situation der Geflüchteten zu verbessern. Für den Bau neuer Lager wurde eine eigene "Taskforce für Migrationsmanagement" eingerichtet.
Diese sollte die Einhaltung der "EU-Standards" überwachen. Wie die genau aussehen, ist nur vage formuliert.
Read 18 tweets
Am 25.09. deckte das #zdfmagazin v. Jan #Böhmermann auf, dass das #grüne Umweltministerium in RLP einen Werbepost gezielt an Grünen-Interessierte ausgespielte. Für Rechtsexperten ist das 1 illegale Parteispende. SWR-Recherchen zeigen: Seit 2018 geht das so.swr.de/swraktuell/rhe…
In den vergangenen drei Jahren sind rund 130 Facebook-Anzeigen vom Umweltministerium geschaltet worden. Die Kosten belaufen sich auf etwa 9.400 Euro Steuergeld. Neben weiteren Kriterien wurde das Zielgruppenmerkmal "Interessiert an der Partei Bündnis90/Die Grünen" voreingestellt.
Korrektur: Die #ZDF-Sendung wurde nicht am 25., sondern am 24.09. ausgestrahlt.

Dass #grüne Landesministerien Regierungsmöglichkeiten und -budgets für grüne Parteienwerbung nutzen, ist nicht neu. Wir verweisen auf einen Sachverhalt aus Baden-Württemberg:
Read 5 tweets
Inspiriert von #zdfmagazin bin ich heute mal auf Fotosafari gegangen 🧵
Fangen wir mal mit Glasgows sinnlosester Fahrradwegmarkierung an. Die ist wirklich nur da, um den Fahrradparkplatz zu markieren. Ist schon ziemlich verrottet, habe ich mal ne gelbe Linie längs gemalt. In der Sackgasse braucht man keinen Fahrradweg, also nicht schlimm, nur sinnlos
Der Zugang zur Bushaltestelle ist schon gut gelöst mit Zebrastreifen über den Radweg, der auch sicher von der Autostraße getrennt ist. Aber auf der Autoseite nix mit Zebrastreifen oder Fußgängerampel. Die Straße ist viel befahren, ich habe nur um die Autos herumfotografiert.
Read 13 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!