Discover and read the best of Twitter Threads about #zeitgeschichte

Most recents (7)

Concerning the historical-structural power relationship between rulers & ruled, #GabrielRockhill (gabrielrockhill.com) citing #DavidHume:

#history #globalization #technology #democracy #Zeitgeschichte
(1/6)
“Nothing appears more surprizing to those, who consider human affairs with a philosophical eye, than the easiness with which the many are governed by the few;

#history #globalization #technology #democracy #Zeitgeschichte
(2/6)
and the implicit submission, with which men resign their own sentiments and passions to those of their rulers.

#history #globalization #technology #democracy #Zeitgeschichte
(3/6)
Read 6 tweets
Die #Zeitgeschichte hat ein Quellenproblem: Wie können wir das #Internet #archivieren, um in Zukunft die #Geschichte der Gegenwart schreiben zu können? Wir retten wir Webseiten und Social Media für Historiker:innen, die das 21. Jahrhundert erforschen? Mein Aufsatz... 1/5
... in der aktuellen Zeitschrift "Archivpflege in Westfalen-Lippe" des @LWLArchivamt greift jüngste Debatten auf, um Zeithistoriker:innen stärker mit #Archiven ins Gespräch zu bringen. Es geht um digitale Demenz einer analogen Zunft, um Gefahren des digitalen Rollbacks zum... 2/5
... Pertinenz-Prinzip, um Social Media als Gegenüberlieferung - und um viele gute Konzepte, die zu diesen Problemen in Archiven und den #DigitalHumanities bereits entwickelt werden. Die Zeitschrift findet sich hier zum kostenlosen Download 👇🏽👇🏽👇🏽

lwl-archivamt.de/de/publikation…

3/5
Read 5 tweets
Am 21. Juni jährt sich zum 60. Mal der Beginn der „#SchwabingerKrawalle“.

Der @bayern2-#Podcast#TatortGeschichte“ hat das zum Anlass für eine neue Folge genommen und mich als Gesprächspartner dazu eingeladen - jetzt hier online abrufbar:
br.de/mediathek/podc…

#HistBav
1/
Eingeladen wurde ich als einer der Mitautoren des 2006 im Klartext-Verlag erschienenen Buchs „‘Schwabinger Krawalle‘. Protest, Polizei und Öffentlichkeit zu Beginn der 60er Jahre“, herausgegeben von Gerhard Fürmetz.
2/ Image
Weitere Autoren des Buchs „#SchwabingerKrawalle“, zu dem Walter Ziegler das Vorwort verfasst hat, waren neben dem Herausgeber und mir noch Michael Sturm, Andreas Voith, Esther Arens und Margit Fürmetz.
3/ ImageImage
Read 6 tweets
Checked! Sehr guter und detaillierter Artikel zu einem kleinen dennoch exemplarischen Fall von initiiert kognitiver Verzerrung durch In-Transparenz der Daten bei @rki_de, @Karl_Lauterbach und Konsortium.

Es gibt einen kleinen, nicht unbedeutenden Pasus, den @dablitz_f und....
.... @aya_velazquez übersehen habt. Wurde das Einverständnis zur Datenfreigabe durch die Probanden absichtlich (!) nicht eingeholt? Sicher kann das auch nachträglich erledigt werden! Das @rki_de, @Karl_Lauterbach und @jensspahn freuen sich sicher über die nachträgliche....
.... Zustimmung. Das ist dann auch eine interessante Dokumentation der #Zeitgeschichte nebst privater Ermittlungen eines hypothetischen Mordes. Das kam früher häufig vor.
Read 5 tweets
#buchdesmonats: Nach Start der Reihe "HappyBirthday", nun die neue Reihe #DasbesondereBuch, mit der das @MmzPotsdam einmal monatlich Neuerscheinungen und “besondere” #Bücher auf #instagram & Twitter vorstellt, willkommen! (1/9)
#Buchtipp: Für den Februar empfiehlt unsre Kollegin Dr. Marie Müller-Zetzsche:
Jutta Schwerin: Ricardas Tochter. Leben zwischen Deutschland und Israel, Spector Books 2012 #Buch (2/9) Image
#buchempfehlung: Ricarda geht 1930 ans #Bauhaus, um Fotografin zu werden. Dort trifft sie Heinz Schwerin. Sie fliehen 1933 vor den Nazis via Prag, Schweiz & Ungarn nach #Palästina. In der Jerusalemer Werkstatt bauen sie Holzspielzeug, Jutta & ihr Bruder kommen auf die Welt.(3/9)
Read 9 tweets
(1/x) In der aktuellen #Zeitschrift „Deutsche Militärzeitschrift„ ist ein #Interview mit Jens Kestner #MdB der #AfD aus (Süd) #Niedersachsen abgedruckt. Wieso/Weshalb/Warum das problematisch ist in einem kleinem #Thread:
(2/x) Vorweg: Dass Kestner nun auch für die „DM“ für ein #Interview zu Verfügung steht, ist nicht verwunderlich, Ende März gab er der schon der Zeitschrift „Zuerst!“ ein Interview:
(3/x) Dass extrem Rechte dem „#DerFlügel“ Angehörige innerhalb der Partei #AfD solchen Zeitschriften Interviews geben ist weder verwunderlich noch neu. Trotzdem sollte genau hingeschaut werden, was die AfD sowie ihre PolitikerInnen machen.
Read 19 tweets
im vergangenen august ist die stiefmutter meines vaters hochbetagt verstorben. beim entrümpeln ihrer wohnung sind wir auf dieses hochinteressant fundstück gestoßen: es ist ein handbuch für US und ENG besatzungssoldaten, mit tw bemerkenswertem inhalt #thread #zeitgeschichte
über weite strecken ist es im duktus der opferthese bzw der moskauer deklaration gehalten, wonach Ö das erste opfer der aggression hitlerdeutschlands gewesen sei. es beginnt gleich mit einem fehler (1939 „liberators“) ..
„It was partly their fault that their country was overrun (!) by the Germans ..“ auf s 5: „THOUGH only a minority of Austrians had wanted the Anschluss ..“ und auf s11:
Read 11 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!