Discover and read the best of Twitter Threads about #zibnacht

Most recents (3)

Himmel....đŸ˜±
Ihr seht das doch auch oder? Die Moderation von Roman Raffaider gestern war...sagen wir mal...speziell?
Dieses fröhliche Nuscheln, sich AbstĂŒtzen am Moderationstisch. Wieso lĂ€sst man jemanden so auf Sendung gehen @ORF ? 1/n👇😳 #zibnacht
Das hier 👇 angekĂŒndigte "Wiedersehen um 23:00 Uhr" gab es dann nicht, die #zibnacht startete ordentlich verspĂ€tet und wurde plötzlich von Martin ThĂŒr moderiert.
Sehr speziell auch diese Anmoderation👇 zur #Omicron Variante und die AnkĂŒndigung seines Interviews mit Martin Moder, welches dann nicht mit ihm stattfand. Was passiert in diesem Sender, dass so etwas nicht verhindert wird, ganz egal ob das Alkohol, medikamente oder sonstwas war?
Read 10 tweets
⚡EXPERTEN, BLEIBT IN EUREM FACHGEBIET⚡
Die betr. Expertin fĂŒr Arbeitsrecht war vor Kurzem in der #zib2 mit der Meinung eine Impfpflicht sei verfassungswidrig. Siehe hier 👇In der gestrigen #zibnacht vertrat sie eine völlig kontrĂ€re Meinumg bei unverĂ€nderter Rechtslage #Thread
Gestern in der #zibnacht war die Expertin völlig kontrĂ€rer Meinung, nĂ€mlich dass eine Impfpflicht zulĂ€ssig sei und begrĂŒndete dies mit Entscheidungen des EGMR zur ZulĂ€ssigkeit von Impfpflichten, die schon teilw. seit Langem, die letzte Entscheidung seit April existiert👇
Die Rechtslage, auf die man sich hier zu beziehen hat sind mehrere Entscheidungen des EGMR zur Impfpflicht. Der EGMR hat ausgesprochen,dass eine Impfpflicht im Lichte der EuropĂ€ischen Menschenrechtskonvention zulĂ€ssig ist.👇
Read 21 tweets
Genau das. Und es funktioniert immer noch.
"Die Vorstellung, dass wir in Österreich 10000 freie Betten hĂ€tten, um Covid-Patienten zu versorgen, ohne dass wir deswegen schwersten Schaden von anderen schwerstkranken Patienten in Kauf nehmen wĂŒrden, ist eine vollkommene Illusion."

Richard Greil, 29.10.20, #zibNacht
"Peinlich genau wurde deshalb darauf geachtet, dass auf den Intensivstationen stets genĂŒgend freie Betten zur VerfĂŒgung standen. Solange dies gegeben war, konnten Behörden und Regierung beschwichtigen und Kritik am schwedischen Sonderweg zurĂŒckweisen“

focus.de/politik/auslan

Read 5 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!