1/7 #Wetterleuchten am 16. August 2020 über der #Alb bei #Tübingen. Immer wieder schön. #Gewitter
2/7
3/7
4/7
5/7
6/7
7/7

• • •

Missing some Tweet in this thread? You can try to force a refresh
 

Keep Current with 💙💛 Jörg Scholl 💉💉+💉 😷↔️😷

💙💛 Jörg Scholl 💉💉+💉 😷↔️😷 Profile picture

Stay in touch and get notified when new unrolls are available from this author!

Read all threads

This Thread may be Removed Anytime!

PDF

Twitter may remove this content at anytime! Save it as PDF for later use!

Try unrolling a thread yourself!

how to unroll video
  1. Follow @ThreadReaderApp to mention us!

  2. From a Twitter thread mention us with a keyword "unroll"
@threadreaderapp unroll

Practice here first or read more on our help page!

More from @SchollJorg

Dec 4, 2021
Und noch mehr Schwachssinn. Selbst, wenn man den braun angehauchten Eugenik-Scheiß ignoriert. Wenn man doch nur ein bisschen Ahnung von Immunologie hätte und wüsste, dass es einem auch ein starkes Immunsystem, das überreagiert, zum Verhängnis werden kann. Dein Immunsystem ist
ein evolutionäres Zufallsprodukt, komplettes Chaos aus Mechanismen, die nebeneinander in dieselbe und manchmal die entgegengesetzte Richtung arbeiten. Jemand kann jede Erkältung mitnehmen, lacht sich über Ebola aber kaputt oder umgekehrt. Ein starkes Immunsystem ist wie der Mus-
kelprotz ausm Fitness-Center, der dumm aus der Wäsche guckt, wenn das Gegenüber plötzlich eine Halbautomatik aus der Tasche zieht. Stärke ist nicht alles, Intelligenz ist der Schlüssel. Dazu gehört, Infektionen nach Möglichkeit zu vermeiden und das Immunsystem zu trainieren, in-
Read 5 tweets
Mar 6, 2021
(1/19) Holz ist zwar erneuerbar - das Ökosystem Wald hingegen nur bedingt und bei weitem nicht in dem Maße, in dem wir es zur Verbrennung nutzen. Der Hunger von 15 Mio. Waldbrandanlagen alleine in Deutschland führt dazu, dass heimische Wälder zu Baumplantagen pervertiert werden
(2/19) und damit nachhaltig ihre wichtigsten Funktionen einbüßen. Nur Wälder, die ungestört wachsen können, sind effiziente Kohlenstoffspeicher und können Wasser in ausreichendem Maße speichern (Schwammfunktion). Werden hingegen ständig Bäume rausgerissen und neu gepflanzt
(3/19) (Förster-Bullshit-Bingo: "Waldverjüngung"), wird der C-Speicher zu einem C-Kreislauf, der Boden als langsfristiger Speicher wird komplett umgangen. Statt irgendwann nach Hunderten Jahren Wachstum und CO2-Fixierung zu verrotten und einen Großteil seines Kohlenstoffs in den
Read 19 tweets
Dec 2, 2020
@MikeNixda @Haselnusstafel @Karl_Lauterbach @ClausHecking (1/n) Das ist gelogen und zwar eiskalt. Es entsteht auch jede Menge PAK (aus dem Lignin - 30 % Anteil am Holz!) und Feinstaub. Feststoffe verbrennen NIEMALS gleichmäßig, weshalb es die propagierte "ideale Verbrennung" gar nicht geben kann, selbst bei bestmöglichem Betrieb sind
@MikeNixda @Haselnusstafel @Karl_Lauterbach @ClausHecking (2/n) Betrieb sind sie zigfach dreckiger als Beispielsweise Gasheizungen. Statt der tendenziösen Webseite des Umweltbundesamtes empfehle ich wissenschaftliche Auseinandersetzungen wie z.B. die Stellungnahme "saubere Luft" der Leopoldina, zu finden via Google oder @achimdittler
@MikeNixda @Haselnusstafel @Karl_Lauterbach @ClausHecking @achimdittler (3/n) oder die abgebildeten amtlichen Daten aus der Schweiz 🇨🇭 oder die Daten der "Air Quality Expert Group" aus UK; letztere sind sogar kleinkindgerecht als bunte Bildchen aufbereitet, falls eine Tabelle mit blanken Zahlen zu komplex und langweilig sein sollte 😉. Kommen wir nun
Read 27 tweets
Nov 6, 2020
@r_weinhold @Kachelmann @AchtungH @AnnettePille @spessartbu (1/n) Nein. Wie dem Dokument zu entnehmen ist, geht es darum, Klimaziele einzuhalten. Dazu muss der CO2-Kredit, den wir aufnehmen, möglichst klein gehalten werden. Man kann auch CO2 aus Gas oder Öl wieder in Form von Wald fixieren, da gibt es keinen Unterschied. Bäume sind keine
@r_weinhold @Kachelmann @AchtungH @AnnettePille @spessartbu (2/n) Gourmets, die nur Holz-CO2 wieder fixieren 😉. Und egal ob fossil oder Holz, in beiden Fällen setzen wir CO2 frei, das bereits gebunden ist, ob es vor 10 Jahren oder vor 100 Mio Jahren mal fixiert wurde, ist für die jetzige Bilanz erstmal unerheblich. Wir pumpen
@r_weinhold @Kachelmann @AchtungH @AnnettePille @spessartbu (3/n) zusätzlich CO2 in die Atmosphäre, bei Holz mehr als z.B. bei Gas (= größerer Kredit). Berücksichtigt man alle Kollateralschäden (Wirtschaftswälder, die ständig verjüngt werden, sind schlechte CO2-Sinks; s. Quellen am Ende), Bodenerosion, Pelletimport aus Raubbau, kommt man
Read 15 tweets
Nov 6, 2020
@Kachelmann @AchtungH @AnnettePille @spessartbu

(1/5) Hier ein gutes Dokument, das das, was man grob überschlagen auch für sich selbst ausrechnen kann (s.u.), gut zusammenfasst: Holzverbrennung erhöht die CO2-Emissionen ggü. fossilen Referenzsystemen.

easac.eu/fileadmin/PDF_…
(2/5) Dieser Kredit kann nicht rechtzeitig abgezahlt werden, dazu ökologische Schäden und Freisetzung von Feinstaub:

"[…] a technology that fails to achieve a significant net reduction in atmospheric CO2 levels within payback periods of a decade […] should not be supported."
(3/5) "Recent reviews of the many possible bioenergy scenarios that consider all climate effects show how forest bioenergy systems can have higher cumulative CO2 emissions than a fossil reference system […], while other factors which must be considered are any effects on N2O
Read 5 tweets
Nov 3, 2020
(1/5) Analyseversuch 2. Welle in DE:

1. Sommer: Überflüssige Spaßreisen setzen die Ausgangsbasis für Welle 2; dafür spricht, dass eine im Sommer in Spanien entstandene Variante von SARS-CoV-2 (20A.EU1) in Deutschland mittlerweile häufig zu finden ist, diese muss also häufig von
(2/5) außen eingeschleppt worden sein (Gründereffekt). Auch machten zunächst Urlaubsheimkehrer den Löwenanteil der positiv Getesteten aus.
2. Sommer/Frühherbst: Ausbreitungsphase unter jungen Menschen. Auch wenn die jungen Generationen sich "als Sündenbock hingestellt" fühlen,
(3/5) wenn sich das Virus bevorzugt dort ausbreitet, dann ist die einzig sinnvolle Erklärung, dass man es mit den Coronaregeln dort nicht allzu genau genommen hat. #isso
Und die Gruppenorgien waren auch nicht übersehbar; hier u.a. regelmäßig auf dem Österberg. Dies führte dann
Read 5 tweets

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3/month or $30/year) and get exclusive features!

Become Premium

Don't want to be a Premium member but still want to support us?

Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal

Or Donate anonymously using crypto!

Ethereum

0xfe58350B80634f60Fa6Dc149a72b4DFbc17D341E copy

Bitcoin

3ATGMxNzCUFzxpMCHL5sWSt4DVtS8UqXpi copy

Thank you for your support!

Follow Us on Twitter!

:(