Jörg 😷🏳️‍🌈 Profile picture
unicorn cat he/him - #gay #vegan #bonobo - #ΛLIΞИ #techno #games - #AntifA #BlackLivesMatter #ClimateStrike - #LGBTQIA+
1 Oct 20
CN Psychologie

Impact & Exposure, das droppe ich ganz gerne in Diskussionen, wenn mal wieder #Hate gestreut wird.

Ein Thread.

#LGBTQIA+
#Rassismus
#Antisemitismus
#Klimakrise
#Corona
"Was der Bauer nicht kennt, das frißt er nicht." sagten wir im Münsterland. Und als in den 80ern die ersten Schnellpizzerien auf dem Dorf aufgemacht haben (Impact), lernte auch der Bauer, daß man aus Wasser und Mehl nicht nur Brot und Kuchen backen kann.
Es gibt die Theorie der "mere exposure", den "Effekt der Darbietungshäufigkeit", wonach ein einmal erlebter Reiz die beste Voraussetzung dafür ist, daß bei einer späteren Begegnung derselbe oder ähnliche Reiz ebenfalls positiv bewertet wird.
Read 24 tweets
30 Sep 20
Späte Gerechtigkeit nach 25 Jahren

Kennt ihr den Fall von Gabriele Gottwald?
... und die Lügen der Polizei?

#Polizeiproblem
23. November 1983, der Bundestag in Bonn debattiert über die Stationierung von Pershing-2-Raketen in Deutschland, und draußen vor der Bannmeile demonstriert die Friedensbewegung.

Gottwald, heute bei DieLinke, früher Abgeordnete der Grünen, war dabei.
Und Polizist*innen meckern über die Aufgaben, die ihr Job bereithält:

",Ausgerechnet jetzt muss diese linke Brut demonstrieren', schimpften meine Vorgesetzten. Die Grünen waren damals gerade in den Bundestag eingezogen. So, wie sie sich aufführten, mochte sie keiner von uns."
Read 14 tweets
28 Sep 20
CN #Transsexualität, FtM

Ein paar Videos zu den Themen Epithese und Phalloplastik

#AlwaysProud
#LGBTQIA+
Read 6 tweets
27 Sep 20
CN #Incels

Sehr gutes Interview von @vero_kracher zum Thema #Antifeminismus, #Sexismus, #Rechtsradikalismus, die Geschichte und die Zusammehänge.

belltower.news/interview-mit-…
"Für den rechten Backlash, den wir momentan erleben, spielt der #Antifeminismus eine riesige Rolle, er fungiert als Einstiegsdroge in rechtsradikales Denken. Und die Bevölkerungsgruppe, die am anfälligsten für faschistische Ideologien ist, sind junge Männer zw. 15 und 30 Jahren."
"Vor allem drei Aspekte zeichnen die „Incel“-Szene aus: Frauenhass, Selbstmitleid und ein fast pathologisches Opferdenken. „#Incels“ sehen sich als Opfer von de facto allem."

Schuld sind immer die Anderen. Kennen wir, oder?
Read 13 tweets
26 Sep 20
CN Depression, hetero, bi, schwul

Hin und wieder vermisse ich eine langjährige Freundin (es geht um knapp 20 Jahre), die ich vor einigen Jahren wegen gesagtem und nicht gesagtem verloren habe.

Und das kam so. (Thread)

#AlwaysProud
#LGBTQIA+
Kennengelernt haben wir uns im Usenet als es die ersten Möglichkeiten gegeben hat, sich über die lokalen Grenzen hinaus mit anderen Gleichgesinnten auszutauschen, in unserem Fall "Musik". Ja, das war vor Twitter, Facebook, Webforen, Whatsapp usw.
Wir haben uns öfter im Jahr bei verschiedenen Festivals oder Partys von Freund*innen getroffen, und als ich im Ausland gelebt habe, hat sie mich auch ein paarmal in Paris und Barcelona besucht.

Zuletzt kam es jedoch auf einem Festival zu einer mittelschweren Katastrophe.
Read 12 tweets
23 Sep 20
Kommt euch das bekannt vor?

"Das bedeutet nämlich in der Konsequenz, dass etwas als therapierbar dargestellt wird, das eigentlich angeboren ist."

Nein, es geht nicht um Konversionstherapien für Schwule ... es geht um Nazis auf Instagram und Co.

#AlwaysProud
"Franz Ruppert ist Psychologie-Professor an der Katholischen Stiftungshochschule München und verbreitet seine Thesen auf Seiten wie KenFM und Rubikon – verschwörungstheoretische Plattformen der Journalisten Ken Jebsen und Jens Wernicke."

Schräge Thesen ohne Ende:
"Die alternative Erklärung von Franz Ruppert zu allerlei Themen lautet: Trauma. Sein Spezialgebiet. Er glaubt, dass alle körperlichen und psychischen Krankheiten durch „emotionale Verletzungen“ entstünden. Als Beispiel nennt er immer wieder die Diagnose ADHS."
Read 7 tweets
12 Sep 20
Und trau' dich, dich deines eigenen Verstandes zu benutzen!
Recht kommt nämlich von rechts, und link kommt von links!
Read 4 tweets
9 Sep 20
Verfügbarkeit

Zum Objekt degradiert. Heute im Sonderangebot. Der Selbstbedienungsladen ist nun geöffnet. Jeder darf mal ran. Bitte greifen Sie zu. Merci pour votre achât.

Finger weg. Nur gucken.

#AlwaysProud
#LGBTQIA+
Auch hier gibt es Idioten. Die Tatscher, die dir im Gewühl an den Arsch fassen. Ein paar verstreute Heteros, die sich früher “no homo” auf den Arm schmierten, bis sie geschnallt haben, wie bescheuert das ist.
Die Nichttänzer, die dir beim Tanzen immer wieder in die Hacken treten und dir in die Fersen morsen: “Nu sprich mich doch endlich an, du scharfe Schnitte!”
Read 17 tweets
7 Sep 20
Ich duz dich jetzt mal. Würdest du dir diesen Schund gönnen, wenn ihn ein Hilfsjournalist wie du verfaßt hätte?

Oh, wait. (5:50)

Und bei 8:15 das N-Wort.
Ernsthaft, @YouTube?
mimimi Antifa mimimi ...

Was will er eigentlich? Also außer ein Dissident in der Ukraine sein? Merkt er's oder wer sagt es ihm?
Read 5 tweets
5 Sep 20
Das Alphabet nach Otis Frampton.
Für jeden was dabei, glaube ich.

deviantart.com/otisframpton
A
!B Comic-Zeichnung von Wayne M...
B
!B Comic-Zeichnung von Wayne M...
Read 27 tweets
4 Sep 20
#recycled

Faker. Was stört es die Eiche, wenn sich das Wildschwein an ihr reibt. Hintergedanken anyone?

#AlwaysProud
#LGBTQIA+
Die Schwindler sind es, die mir die Welt hin und wieder verunverständlichen. Ich meine, okay, ein paar Kilo weniger angeben, nicht mehr ganz so aktuelle Photos nutzen, macht ihr mal. Aber dann schreibt doch verdammt nochmal nicht (nur) "will ficken" in eure verfickte Headline.
Wollen wir alle.

"Ja, aber du weißt ja, wie es hier so ist"

Inzwischen ja: Wie man sich bettet, so liegt man.
Read 9 tweets
4 Sep 20
Und für den Fall, daß dich Polittwitter nervt, du aber gerne coole Typen anguckst, hier ein Thread mit den heißesten, knuffigsten und einfach tollsten. Weiterreichen, wenn jemand anderes auch genervt ist.

Ein paar Jungs sind auch drin. 😉

#catcontent Image
Keine Chance! Liegen bleiben! Image
Read 22 tweets
2 Sep 20
CN - Multidiskriminierung

#AlwaysProud
#LGBTQIA+

Was ich sonst so erlebe.

Ich stehe an der Pißrinne.
Wie viele Pornos fangen so an.
Hab’ neulich wieder angefangen, Bahnen zu ziehen.
Bahnen, keine Linien.
Nützt ja nichts.
Nach kurzer Zeit klappte es auch wieder ganz gut.
So wie auch früher schon macht Schwimmen mich durstig. Irgendwann folgt das unausweichliche, und das ist der Grund, weshalb ich an der Rinne stehe, mit Chlor im Ohr, im Freibad, bei mäßigem Wetter und mit knurrendem Magen.
Read 18 tweets
1 Sep 20
Sterblichkeit

Du wirst mich fragen, wo ich die ganze Zeit gewesen bin.
Du wirst dich fragen, womit du deine Zeit vergeudet hast.
Mit deinem inneren Schweinehund werde ich Freundschaft schließen. Du wirst dein McFitX-Abo bereuen, weil du keine Lust mehr haben wirst, dir das über den Tag zuviel gefressene dort wieder runterzusklavieren.
Zu Hause trainiert es sich viel angenehmer. Die praktischen Übungen machen als eingespieltes Team viel mehr Spaß.

Und die Duschen sind auch sauberer.
Read 9 tweets