Isabella Eckerle Profile picture
Prof at Geneva Centre for Emerging Viral Diseases - Virologist, MD, DTM&H. Emerging viruses, bats & birds. She/her. Views are my own.
Mela Eckenfels Profile picture Axel Ellrodt Profile picture Dietmar Hendricks Profile picture AK Profile picture Peter Profile picture 7 subscribed
Feb 26 5 tweets 1 min read
Ich lese immer wieder, es würde zu wenig gearbeitet (wegen zu viel Teilzeit, Frauen, die zu wenig arbeiten, Fachkräftemangel etc) - was mich interessieren würde: Wie viel Arbeitskraft würde man gewinnen durch weniger Infekt-bedingten Arbeitsausfall, z.B. durch folgende Maßnahmen: 1) Verbesserung der Impfquoten gegen Influenza bei Erwachsenen & Kindern 2) vereinfachter Zugang zur PCR-Testung auf die häufigsten viralen Erreger 3) Arbeitgeber ermöglichen Homeoffice bei Infekt 4) verbesserte Luftqualität in Innenräumen (Büros, Schulen) 5) Masken im ÖNV
Feb 21 8 tweets 2 min read
Preprint from my lab on immune escape of multiple Omicron lineages (BA.1, BA.2, BA.5.1, BQ.1, XBB.1.5, EG.5.1, JN.1.1) after vaccination, infection and hybrid immunity done with live virus neutralization assays #SARSCoV2 #COVID19 - what did we find? A🧵biorxiv.org/content/10.110… To sum up, we found that for each new lineage emerging, there was an increase in immune escape, but not anymore from EG.5.1 to JN.1.1 (virus of the last infection wave). This pattern was observed across different immunological backgrounds Image
Dec 31, 2023 4 tweets 1 min read
Heute vor 4 Jahren sass ich auf der Couch und hab zum ersten Mal was über ein angeblich neues Coronavirus in China gelesen. Ich hatte zwei Gedanken: Sars in 2002/2003 hat in Asien ein wahnsinniges Trauma hinterlassen. Und: es könnte eins der Sars-like CoVs aus Fledermäusen sein. Heute haben wir Zirkulation eines Nachkömmlings des damaligen Virus wie wahrscheinlich nie zuvor. Wenn man Leid & Krankheitslast ausblendet: Faszinierend, was dieses Virus alles kann. Erkenntnisse & Überraschungen zu Virusevolution wie niemals zuvor
Dec 30, 2023 4 tweets 2 min read
Ausser, dass es keine Grippe-Welle ist, sondern #SARSCoV2 #COVID19 (Grippe kommt erst noch): Richtig, hohe Infektionsaktivität kostet richtig viel Geld. „Schätzung der IfW-Ökonomen: Grippewelle könnte bis zu 36 Milliarden Euro kosten“ via @derspiegelspiegel.de/wirtschaft/gri… Zuverlässige Daten, welche Viren gerade zirkulieren und für Atemwegsinfektionen verantwortlich sind, findet man z.B. hier: RKI, ARE-Wochenbericht: , für die Schweiz macht das unser Zentrum mittels der Sentinella-Surveillance: rki.de/DE/Content/Inf…
hug.ch/de/virology-la…
Dec 18, 2023 4 tweets 1 min read
Wer an #Weihnachten nicht krank sein will & Heiligabend nicht zum superspreader-Ereignis machen möchte, der kann ab jetzt folgendes tun: #Maske tragen in großen Menschenansammlungen (#FFP2), akut Erkrankte meiden, viel lüften (z.B. im Büro), Händehygiene #SARSCoV2 #Grippe Alles nicht perfekt & nicht für jeden möglich, aber man kann doch einiges dafür tun, um das Risiko einer Infektion zu verringern (schwieriger mit Kindern). Risikogruppen sollten sich um Booster-Impfung (Covid-19) & die jährliche Grippe-Impfung kümmern, falls noch nicht geschehen.
Sep 24, 2023 5 tweets 1 min read
Das SRF-Interview verkürzt jetzt auch zum Nachlesen: Neue Pandemiewelle? - Eckerle: «Sars-CoV-2 wird kein harmloses Schnupfenvirus werden» - News - SRF srf.ch/news/schweiz/n… For the record: Der Ausdruck „neue Pandemiewelle“ stammt von SRF, nicht von mir
Sep 14, 2023 17 tweets 3 min read
#Nipahvirus Ausbruch in Kerala in #Indien, mit drastischen Maßnahmen zur Eindämmung. Was ist eigentlich das Nipah-Virus, ist es ein neues Virus, woher kommt es und welches Risiko geht von dem Virus aus? Ein 🧵 1/ Achtung: Wer nichts mehr über neue Viren lesen oder hören möchte und/oder wer sachliche Informationen & Einordnung zu Infektionskrankheiten als Panik missversteht: hier bitte jetzt aufhören zu lesen! Für alle anderen eine kurze Einordnung: 2/
Aug 8, 2023 6 tweets 2 min read
Ich habe mit der ⁦@SZ⁩ über den aktuellen Vogelgrippe-Ausbruch in Finnland gesprochen #H5N1: „Das Problem ist, was in den Pelzfarmen passiert“ - Wissen - #Vogelgrippe https://t.co/w9q8BBiJRVSZ.de
sueddeutsche.de/wissen/eckerle… Es mag auf den ersten Blick als ein Problem erscheinen, was Finnland, aber nicht uns betrifft: Falsch. 1) Ein Säuger-adaptiertes #Vogelgrippe Virus #H5N1 wäre ein globales Problem & muss unbedingt vermieden werden 2) #Pelzfarmen existieren wegen globaler Nachfrage nach Pelz
Aug 3, 2023 6 tweets 2 min read
Eurosurveillance paper on massive #H5N1 outbreaks, multiple fur farms in #Finland. Not very reassuring data: Many species, transmission route unknown "This outbreak does raise concerns for the future, not only in Finland but in the global context" It does! eurosurveillance.org/content/10.280… Some interesting points: 1.3 million animals annually farmed for fur, open farm structure with birds frequently accessing the cages, the dead animals without obvious cause of disease but lesions in the lungs and signs of septicaemia in autopsy, upon closer observation
Jul 19, 2023 11 tweets 2 min read
Aus Gründen: #HIV ist ein humanpathogenes Retrovirus, was unbehandelt nach etwa einem Jahrzehnt zu der Immunschwäche-Krankheit #AIDS führt. Die Erstinfektion bemerkt man oft nicht, oder sie ähnelt einem unspezifischen viralen Infekt. Diagnose durch Antikörper-Testung & PCR Im Übrigen ist das eine Stufendiagnostik: Suchtest mit hochsensitivem Antigen/Antikörper-Test, wenn der positiv, wird mit weiteren Tests bestätigt, Westernblot, PCR. Bestätigt sich die Diagnose, beginnt man mit anti-retroviraler Therapie: Eine Kombination aus Medikamenten, die
Jul 10, 2023 17 tweets 3 min read
Mitte 2022 hatten wir eine Sommerwelle mit #SARSCoV2 #COVID19 #Omicron #BA5. Wie sieht es jetzt aus? Kleine Zusammenfassung zur aktuellen Situation: 1) Datenlage ist inzwischen eine andere, da sowohl in der #Schweiz als auch in #Deutschland nur noch wenig Testung 1/ 2) Durch Hospitalisierungsdaten, Abwasser-Monitoring, syndromische Überwachung & in CH weiterhin Genomsequenzierung kann man dennoch die Dynamik bewerten: Alle Daten weisen darauf hin, dass es im Moment wenig Zirkulation mit #SARSCoV2 gibt - ganz anders als letztes Jahr 2/
Jun 23, 2023 6 tweets 1 min read
Ich lese hier in regelmäßigen Abständen Tweets/Reports zu neuen #SARSCoV2 #COVID19 Varianten, denen neue Symptome/anderes klinisches Bild/Versagen von Diagnostik angedichtet wird. Ich bin hier sehr skeptisch & teile das nicht. Warum? 1) Es wird generell nur noch wenig getestet und noch weniger sequenziert. D.h. Daten zur Zirkulation & Prozentsatz einer (neuen) Variante sind weniger zuverlässig als 2020-2022. 2) Diesen dünnen Daten eine veränderte Krankheitspräsentation zuzuordnen: sehr schwierig
Jun 17, 2023 5 tweets 2 min read
Auch wenn #SARSCoV2 #COVID19 nun eins unter aktuell vielen zirkulierenden respiratorischen Viren ist: Es ist immernoch da & Menschen erkranken. Schnellteste sind immernoch sinnvoll: ein positives Ergebnis ist starker Hinweis auf Infektion. Jeder kann Übertragung reduzieren. Wer positiv ist, sollte Kontakt zu Risikopersonen ganz vermeiden & in Innenräumen weiterhin Maske tragen, oder am besten ganz zuhause bleiben. Sobald der Schnelltest wieder negativ ist, wird idR auch kein infektiöses Virus mehr ausgeschieden
Jun 16, 2023 7 tweets 5 min read
Unser Zentrum für neuartige Viren @gcevd ist offiziell WHO Kollaborationszentrum für #Epidemien & #Pandemien! Wir freuen uns, die jahrzehntelange Expertise zu neuartigen Viren für die #Schweiz & global in einem internationalen Kontext einbringen zu können! @BAG_OFSP_UFSP @SBFI_CH Infektionsereignisse mit neuen Viren werden in der Zukunft zunehmen, deswegen ist es Aufgabe unseres Zentrums, mit Diagnostik, Überwachung und Forschung zu neuen Erregern besser vorbereitet zu sein. Unser Fokus liegt aber auf immer auf beidem: endemische und neue Viren!
May 11, 2023 6 tweets 2 min read
Der Gesundheitsnotstand für #SARSCoV2 #COVID19 und #Mpox wurde von der WHO aufgehoben. Die Krankheiten sind deswegen nicht weg & benötigen weiterhin Aufmerksamkeit, aber man kann trotzdem ein bißchen froh & dankbar sein, dass wir bei beidem aus der akuten Notsituation raus sind. Ich bin jedenfalls sehr froh darüber, dass das öffentliche Interesse, v.a. an Corona, praktisch komplett verschwunden ist. Von mir aus kann es gerne so bleiben & ich hoffe sehr, dass wir in den nächsten Jahren erstmal keine weiteren Ausbrüche dieser Ausmaße mehr haben werden
Mar 25, 2023 12 tweets 3 min read
#MarburgVirus Ausbruch in #Tanzania - ein paar Fakten zur Einordnung: Das Marburgvirus gehört zur Familie der Filoviren, zu denen auch Ebola gehört. Es löst im Menschen ein schweres Krankheitsbild aus, an ca. 50% Infizierten verstirbt, bei manchen Ausbrüchen auch mehr (bis 88%). Der Name kommt tatsächlich von der Stadt Marburg/Hessen, wo in den 60er Jahren das Virus erstmals entdeckt wurde. Es kam dort zu einem Ausbruch unter Labormitarbeitern (auch in Frankfurt & Belgrad), die infizierte Affen aus Uganda als Versuchstiere erhalten hatten.
Mar 24, 2023 5 tweets 2 min read
Ich finde eine Aufarbeitung der #SARSCoV2 #COVID19 #pandemie Massnahmen auch sehr wichtig, aus diesem Grund: Die nächste Epidemie/Pandemie wird kommen & wir sind nicht unbedingt besser vorbereitet. Dass, was bei #SARSCoV2 richtig oder auch falsch war, wird aber leider nicht unbedingt beim nächsten Erreger wieder so sein. Ggfs andere Risikogruppen (Kinder/Jüngere bei Influenza!), andere Transmissionsdynamik, andere Impfstrategie etc.
Mar 21, 2023 13 tweets 4 min read
Die wahrscheinlich wichtigste Arbeit zum #Ursprung Herkunft von #SARSCoV2 #COVID19 ist heute als Preprint veröffentlicht. Die Arbeit und das Eingangsstatment zum Dilemma von Datentransparenz sind lesenswert - aber was zeigen die Daten? #origin zenodo.org/record/7754299… Wissenschaftler haben Anfang März in GISAID (Datenbank zum Teilen von Virussequenzen) neue Einträge gefunden, die vom Huanan Markt/Wuhan stammen. Dabei handelte es sich um Rohdaten, also nicht nur um bereinigte Sequenzen des Virus, sondern alles, was man in den Umweltproben war
Mar 20, 2023 16 tweets 5 min read
#RaccoonDog & #SARSCoV2: What's the link? Often when trying to understand emerging viruses, looking at another spillover event provides important insights. #SARSCoV2 & SARSCoV1 (cause of 2002/2003 epidemic) are very similar viruses (same species): SARS1 may hold some clues 1/ Upon investigating the origin of #SARSCoV1, animals sold in wet markets of outbreak regions were tested. Most work was done on civet cats but there were surprising results on raccoon dogs as well: All raccoons dogs tested on markets were SARS1 positive incl. virus isolation 2/
Feb 1, 2023 13 tweets 4 min read
Wo stehen wir gerade mit #SARSCoV2 #COVID19 - meine persönliche Einschätzung: Übergang von #Pandemie zu #Endemie ist in meinen Augen größtenteils vollzogen. Omikron "Variantensuppe" löst keine größeren Wellen mehr aus & macht auch keine großen Sprünge mehr Die befürchteten Wellen durch die immun-evasiven BQ.1, BQ.1.1, XBB sind ausgeblieben. > 1 Jahr Zirkulation mit Omikron-Abkömmlingen lässt vermuten, dass dies das endemische Virus bleiben wird. Zirkulation aktuell nicht auf hohen Werten trotz Kälte & Aufhebung aller Maßnahmen
Dec 18, 2022 7 tweets 1 min read
Liebe Eltern kleiner Kinder, reduziert das Risiko, dass sich Euer Kind jetzt infiziert. Trefft Euch nicht mit kranken Freunden oder Familie, schickt kranke Kinder nicht auf den Kindergeburtstag, tragt selbst eine Maske wenn ihr viele Menschen trefft, lasst kranke Kinder daheim Es stimmt zwar, dass jedes Kind irgendwann seine erste Infektion mit RSV, Influenza, SARS-CoV-2 durchmacht - aber es "muss" auf garkeinen Fall diesen Winter sein. Auch wenn die meisten Kinder es gut durchstehen, werden einige sehr krank: Umso mehr, je jünger & bei Risikofaktoren,