Unknowable ­čö┤ Profile picture
3 May
J├╝rgen Habermas:
Ich erinnere mich noch sehr genau an diesen Sommer 1978. - In einem anderen Zusammenhang hatte ich vor ein paar Tagen schon mal auf den Artikel hingewiesen, weil mir jemand Verschw├Ârungstheorie unterstellen wollte. -

Es gibt noch einen
ndr.de/geschichte/chrÔÇŽ
anderen Grund weshalb mir dieser Sommer unvergesslich ist. In unserem Viertel gab es einen sehr kleinen Buchladen, in einem wundersch├Ân renovierten Altbau, wo im Dachgeschoss die Angebetete mit Ihren Eltern lebte. Ich war 17 mindestens 2 mal die Woche in dem Buchladen mit dessen
Besitzerp├Ąrchen ich ├╝ber die Wochen ein freundschaftliches Verh├Ąltnis aufgebaut hatte. Ich sollte sie beide viele Jahre sp├Ąter, den Buchladen gab es nicht mehr, nochmal zuf├Ąllig treffen. Sie wussten ganz genau, da├č es noch einen Grund f├╝r meine st├Ąndigen Besuche gab. Schlie├člich
Read 8 tweets
9 Apr
(1/k├Ânnte l├Ąnger werden)
Ôśú´ŞĆ#PLURV - BIO HAZARD WARNINGÔśú´ŞĆ
Ein Kommentar zu: KMK Aktuelles kmk.org/aktuelles/artiÔÇŽ
und Beschluss kmk.org/fileadmin/DateÔÇŽ
R├╝ckblick: 8.12.2020 war das Datum der Stellungnahme der Leopoldina die in den Medien von KMs kommentiert wurde mit Y.Gebauer: "Untauglich!", S. Eisenmann: "Nicht auf der H├Âhe der Zeit!"

Ich wei├č das so pr├Ązise weil ich einen l├Ąngeren Kommentar am selben Tag geschrieben hatte.
Diese gezielte Falsch-Meldung f├╝hrte geradewegs in einen Skandal der bis heute ohne jegliche Konsequenzen f├╝r die Initiatoren aus dem halbseidenen Milieu, aus der Reihe der KMK geblieben ist. Experten wurden zitiert und als Unterzeichner unter die Mitteilung gesetzt.
Read 17 tweets
8 Apr
Prognose:

Hoffentlich liege ich hier falsch! Die Kanzlerin kapituliert jetzt ein 4tes Mal!

Die drei vorherigen MPKs waren jedesmal eine Kapitulation vor den von Laschet getriebenen.

1. Dieser haneb├╝chene Stufenplan wird weiterhin als Ma├čstab angelegt.
1.1 Daraus folgt,
da├č der Unsinn mit der entgegen der RKI Empfehlungen verdoppelten Inzidenz auf 100 weitergef├╝hrt wird, und somit Infektionen unerkannt weiterlaufen.
2. Es wird wieder einen lockdown geben der privates Leben weiter einschr├Ąnkt.
3. 40 Wirtschaftsverb├Ąnde treffen sich mit Altmaier,
da muss ich jetzt keine Kristallkugel f├╝r haben worum es da gehen wird. Lockerungen und Tests in Eigenverantwortung
4. Je l├Ąnger dieses idiotische Gehampel in der Politik dauert umso wahrscheinlicher wird es, da├č wir hier eine Situation bekommen wie
Read 5 tweets
8 Apr
.@elvira_rosert (1/4)Ich erinnere mich an Erz├Ąhlungen meiner Familie aus K├Âln. Kriegserlebnisse. Mein Opa war Kunst -/Hufschmied. Oma & Opa haben beide den Krieg und die schwersten Bombenangriffe auf K├Âln ├╝berlebt. Warum sage ich das? Ich musste gerade denken,
Was in -D- passiert, w├Ąre bei Opa damals ungef├Ąhr dann so abgelaufen:

Opa steht am Amboss und das rhythmische Erklingen des Hammers der das Eisen schmiedet wird auf einmal durch einen ohrenbet├Ąubenden L├Ąrm unterbrochen.
Sirenen, Fliegeralarm! Das ist der Moment wo die Uhr tickt, braucht man zu lange um in den Luftschuztraum zu kommen, ist die Chance den Angriff zu ├╝berleben minimal.

Opa ist jetzt ja die Politik/Zivilgesellschaft/Wirtschaft.

Er h├Ąmmert einfach weiter, ├╝berlebt h├Ątte er nicht!
Read 4 tweets
21 Jan
.@BildungSicherDE @elvira_rosert @BrinkmannLab @FuestClemens @HallekMichael @IlonaKickbusch @prof_m_baumann Michael Meyer-Hermann et al. (1)

Kurze Gedanken zum paper: "Eine neue proaktive Zielsetzung f├╝r Deutschland
zur Bek├Ąmpfung von SARS-CoV-2ÔÇŁ zeit.de/wissen/gesundhÔÇŽ
(2) In 2003 Yaneer Bar-Yam @yaneerbaryam schrieb, ÔÇťThe complexity of a task can be quantified as the number of possible wrong ways to perform it for every right wayÔÇŁ, in Complexity of Military Conflict: Multiscale Complex Systems Analysis of Littoral Warfare.
(3) Am Ende f├╝hrt er aus, ÔÇťAny large scale force is composed of finer scale forces coordinated to achieve a large scale impact. In the simplest case, the scale of impact of a force involves the delivery of multiple shots in a coherent fashion.
Read 17 tweets
20 Jan
(1) Moin, gerade mal auf phoenix nachgesehen, aber leider ist das video von der PK "ges├Ąubert", also nur ohne und nicht mit Newslaufband unten am Bildschirm wie es w├Ąhrend der Liveschalte zu sehen war.

Noch w├Ąhrend Merkel ├╝ber Schulschlie├čungen bis zum 14.2.2021 redet,
(2) lief unten am Bildschirm in wei├čer Schrift auf signalrotem Untergrund.

::: BADEN W├ťRTTEMBERG ├ľFFNET SCHULEN AM 1. FEBRUAR! KRETSCHMANN ...blah blah blah :::

Ein besseres Bild h├Ątte ich wahrlich nicht finden k├Ânnen. Das f├Ârderale Theater erreicht einen weiteren H├Âhepunkt!
(3) Im Grunde spielt sich immer dasselbe ab, der Bund haut eine Beschlussvorlage raus. Die L├Ąnder sabotieren dies in stundenlangen Sitzungen, danach muss man irgendwie das Gesicht wahren und heuchelt "Trotz gro├čer Differenzen haben wir es heute geschafft... blah blah blah".
Read 8 tweets
18 Jan
.@BildungSicherDE (1) "Experten"-rat NRW 4te Stellungnahme. land.nrw/sites/default/ÔÇŽ

Wer auf der ersten Seite schon, durch die Gleichstellung von Corona-Leugnern, in einem Atemzug, Lockdown Bef├╝rworter als Fanatiker bezeichnet,
(2) hat sich selbst als ideologisch gepr├Ągt ├Ąu├černd und somit als unabh├Ąngiger Experte selbst disqualifiziert.

Lockdown-Fanatiker? Kennt ihr einen einzigen?

Auf der zweiten Seite geht es dann sofort weiter mit "sukkzesiven Lockerungen" und "Verhinderung eines 3ten Lockdowns".
(3) Das ist sie also, die Einleitung der "Experten"-stellungnahme im #LappenLaschet Kaiserreich. Es geht hieter weiter mit der heute von mir schonmal beschriebenen Narrativ-Verzerrungen und vor allem der Hinweis: "Bei einer kritischenReflexion der bisherigen Strategie darf
Read 7 tweets
18 Jan
.@Karl_Lauterbach @ViolaPriesemann @BildungSicherDE (1) Bitte die Gedanken von Karl Lauterbach mal lesen, ich stimme dem im Wesentlichen zu, mit einer mAn wichtigen Erg├Ąnzung, wir haben es mit einer Narrativ Verzerrung zu tun weil threadreaderapp.com/thread/1350951ÔÇŽ
(2) man schon anf├Ąngt die 50/100k als viel zu niedrig anzugreifen. Ich denke es w├Ąre wichtig, da├č jene die aktiv mit Bayes und Modelrechnungen zu tun haben, diese bis dato akzeptierte Grenze der Gesundsheits├Ąmter Belastbarkeit ├╝ber Modelle zu qualifizieren, wenn das noch nicht
(3) geschehen sein sollte. Es ist leider ein ideologischer Informationskrieg in dem wir uns befinden, wobei wissenschaftliche Fakten immer st├Ąrker von neoliberalen thinktanks und Ihren Aposteln angegriffen werden, und hierbei handelt es sich nicht um ein nationales Problem,
Read 4 tweets
17 Jan
.@BildungSicherDE (1) Kurzer Kommentar zu diesem screenshot. Ende September h├Ątte man anhand der sich entwickelnden Situation einen harten lockdown machen m├╝ssen. Das war vielen in der Wissenschaft und ├ľffentlichkeit klar. Was folgte waren Teillockdowns als Resultat eine Blockade Image
(2) durch Typen wie #LappenLaschet & #S├ĄrgGebauer die hinter dem Vorhang aber auch offen sabotierten und verhinderten. Das Ergebnis l├Ąsst sich nur noch in 5-stelligen Covid-19 Todeszahlen ausd├╝cken.

Das ist das messbare Resultat des vorherrschenden neoliberalen Diktats in -D-!
(3) Jeder kennt die Streeck Geschichten. Aber vielleicht haben noch nicht alle mitbekommen wer sich sonst noch im NRW Expertenrat tummelt. land.nrw/de/expertenratÔÇŽ

Nicola Leibinger-Kamm├╝ller ist, berufen von Kaiser's Gnaden #LappenLaschet , seit 2005
trumpf.com/de_DE/unternehÔÇŽ Image
Read 4 tweets
15 Dec 20
.@BildungsicherDE Eine gesamt gesellschaftlich grunds├Ątzliche Fragestellung:
Flashback: Anfang der 90iger mein erster l├Ąngerer USA Aufenthalt. Erster Eindruck: Waffen, Rassimus, Drogen, Okkultismus, 3 Jobs.

Waffen an jeder Ecke, tgl. Meldungen ├╝ber Schiessereien und Tote. Rassimus ├╝berall offen sp├╝rbar. Drogen in allen gesell. Schichten.
Religi├Âse bible thumper, bishin zu den obskursten Gestalten und Ihren Anh├Ąngern. Ein irrer Zirkus. St├Ądte wie NYC, get the fuck outa there. Nicht f├╝r mich gemacht sowas.

Meine peer group war im unviversit├Ąren Bereich angesiedelt, meine Ex Partnerin lehrte an der Uni.
Read 13 tweets
14 Dec 20
DIE UNVERFRORENEN Teil 2; Altersgruppen Infektionsdynamik verschiebt sich 2021. -

Moin,

(Jahresend Thread 1/

Tja, leider muss ich heute morgen meinen Text schon wieder ├Ąndern und anders anfangen. Es ist jetzt wirklich nicht mehr erstaunlich,
(2) aber sie unterstreichen meinen Titel mit Nachdruck, die Unverfrorenen!

First things first, hier der Original Beschluss vom 13.12.2020: bundeskanzlerin.de/resource/blob/ÔÇŽ

Kaum war die MPK ├ťbertragung beendet ging das Theater schon los.
(3) Schulen und Kitas sind geschlossen, Notbetrieb wird gew├Ąhrleistet. Schulschlie├čungen in ganz Deutschland? Nein, aber doch nicht mit den hard core Neo-Liberalen.

Schulpflicht aufheben, Ferien verl├Ąngern? Keinesfalls, die Peitsche muss knallen sonst nutzt sie nichts.
Read 24 tweets
27 Nov 20
.@BildungSicherDE Neulich im Restaurant.. ├Ąh was? Ach so, stimmt ja! Unsinn, also nochmal... Auszug aus dem Drama in zwei Aufz├╝gen:

DIE L├ťGNER
von Jean-Paul Sarte­čĄĘ

­čśé Nein, von mir nat├╝rlich, nicht Jean-Paul!

Also; Neulich in Deutschland. "Bringen sie mir bitte die Rechung!"
Erster Akt: Das Vorspiel - Wie man ein ganzes Volk verarscht!

Lockdown-Light 1.0 Ziel 50/100k Beschluss Ende Oktober. Zwischenstand Mitte November. Ergebnis: FAIL!

16.11.2020 MP Treffen im Kanzleramt, vertagt auf 25.11.2020. Begr├╝ndung:
a) "Wir m├╝ssen noch ein paar Tage die Zahlen beobachten." Da meldet er sich wieder, der Korinthenkacker in mir, neun Tage um genau zu sein!

b) "Wir wollen eine bundeseinheitliche langfristige Strategie bis M├Ąrz."

Zwischenrechnung 17.11.2020:
12.814 Verstorbene (RKI-Bericht)
Read 14 tweets
26 Nov 20
.@BildungSicherDE @HBraun- Gestern Abend bei Merkels-

Joachim: Oh Gott, wie siehst du denn aus? Hier nimm erst mal einen Roten.

Angela: Danke. *Nimmt einen Schluck, setzt das Glas ab, l├Ąsst sich in Ihren Sessel fallen, und sch├╝ttelt den Kopf* Hast du schon geh├Ârt nehme ich an?
J: Nein, ich hab auf die PK gewartet dachte aber Ihr bringt heute nichts mehr, danach war ich spazieren. War es so schlimm wie letztes Mal?
A: *Nimmt sich das Weinglas und prostet J zu.* Noch wesentlich schlimmer.
J: DAS geht? Was haben die denn jetzt wieder gemacht?
A: Ist noch von dem franz├Âsischen K├Ąse da den Macrons uns geschenkt hatten?
J: Ja, bleib sitzten, du erz├Ąhlst, ich schneide was auf und mache eine Platte.
A: Die sind au├čer Kontrolle. Kein sinnvoller Konsens mehr, gar nichts. Das war die peinlichste PK die ich jemals hatte...
Read 12 tweets
24 Nov 20
.@BildungSicherDE Es ist noch gar nicht lange her, da bin ich in moderat-konservativen, also nicht den hirnverbrannt - zu d├Ąmlich um den eigenen Namen in den Schnee zu pissen - Kreisen bel├Ąchelt worden wenn ich im Zusmmenhang mit Deutschland von Propaganda sprach. Ich bin in
diesen Kreisen nicht zu Hause, kenne sie aber sehr gut. Es sind die Menschen die einen Pablo Neruda f├╝r einen cocktail halten, und weder eine Zeile von ihm noch von Chomsky, Snowden etc. gelesen haben. Ihnen ist Wikileaks & collateral damage so ein Begriff wie mir Fachbeitr├Ąge
├╝ber Gimpelzucht in der Gro├čformatausgabe des Deutschen Bauernverbands sind, also doch eher gar nicht. Es ist eine von Konservatismus gepr├Ągte Welt die weitestgehend in sich selbst geschlossen ist und nur in Randbereichen Ber├╝hrungen zul├Ąsst. Eher scheue, ├Ąngstliche Charaktere,
Read 15 tweets
17 Nov 20
.@BildungSicherDE @RegSprecher Ihr habt Briefe an Politiker geschrieben. Ihr habt jeden Tag gehofft. Ihr habt argumentiert. Ihr habt euch in eine Materie eingearbeitet mit der Ihr noch nie zu tun hattet. Ihr habt euch auf twitter angemeldet, viele nur deswegen.
Ihr habt appeliert. Ihr habt auf eure Kosten Luftreiniger angeschafft, man untersagte euch sie aufzustellen. Ihr habt verstanden was nicht sein darf. Ihr wisst was Aerosole sind. Ihr wisst was eine Covid-19 Infektion bedeutet. Ihr h├Ârt den den vielen guten Forschern zu.
Ihr sammelt Daten und markiert die Ausbr├╝che und F├Ąlle in Karten. Ihr seht wie Coronanazis auf den Stra├čen Ihr ideologischer und biologisches Gift verteilen, mit Richterbeschlu├č. Ihr habt euch das alles so nie gedacht. Ihr h├Ąttet niemals gedacht so im Stich gelassen zu werden.
Read 8 tweets
16 Nov 20
.@BildungSicherDE Thread - "Klimabericht" Deutschland in der Pandemie 2020: Man muss wieder aufpassen was man sagt! -

Heute morgen sagte mir jemand, den ich sehr sch├Ątze, da├č er lieber nicht mehr mit mir assoziiert sein m├Âchte, obwohl was ich sagen w├╝rde
ja richtig & wichtig sei. Jeder kennt das Gef├╝hl, wenn es einem eiskalt den R├╝cken runterl├Ąuft. R├╝ckblick: Ich war mal als consultant unterwegs, war in board rooms der Top 50 Unternehmen, ich hatte von Siemens, Bayer, Dow Chemical, BMW, KPMG, PricewaterhouseCoopers, Deloitte,
u.v.m. die Telefonnummern der CFO's, CTO's und CEO's im Handy gespeichert. War einmal, und das war mir eine gro├če Ehre, als keynote speaker bei den United Nations in Geneva eingeladen. Warum erz├Ąhle ich das jetzt hier ├Âffentlich, das ist ja privat Sache und geht niemanden was an.
Read 16 tweets
14 Nov 20
.@BildungSicherDE Am Montag gibt es ja ein erneutes Treffen der MP und Bund. Ich mein ja nur... einige werden sich erinnern

15./16.10.2020 Image
Aussagen in der Grafik, source: bundesregierung.de/breg-de/suche/ÔÇŽ

15.10.2020, 7 Tage Mittel 4656 Image
Aussagen in der Grafik, source: bundesregierung.de/breg-de/suche/ÔÇŽ

30.10.2020, 7 Tage Mittel: 14.350 Image
Read 4 tweets
14 Nov 20
.@BildungSicherDE Ein gelegentlicher Perspektivenwechsel ist oft hilfreich wenn es um Einsch├Ątzung einer Gesamtlage geht. Ich bin seit 2018 im bev├Âlkerungs├Ąrmsten Bundesland, vorher im bev├Âlkerungsst├Ąrksten in NRW. Jetzt w├╝rde man ja meinen, nun ja in Meck.Pomm. ist ja nix, und
eine ganze Weile war das auch sogar der einzige Platz in D wo noch ein coronafreier kleiner Restfleck auf der Karte war. Da lebe ich, an der K├╝ste zwischen Usedom und R├╝gen. Mittlerweile sind wir hier bereits bei 76,4 gelandet, und das hat Konsequenzen.

Stand 14.11.
Vor 11 Tagen am 3.11. waren wir hier bei 67,9.

Zu dem Zeitpunkt waren in Gesamt MV an den allgemeinbildenden Schulen bereits 2,3 % aller Sch├╝ler und 3,4 % der Lehrer betroffen. Ihre Zahl hatte sich binnen einer Woche etwa verdoppelt!

Mit diesen % Zahlen kommen ja viele
Read 9 tweets
12 Nov 20
.@BildungSicherDE @schlozzer @FrauRektorin @rocktdieschule Moin moin! Es ist der 12.11. und seit April bin ich mit dem Thema C-19 & Kinder/Schulen tgl. besch├Ąftigt, Anlass f├╝r ein ganz kurzes Resumee.

Was hier stattfindet ist psychologische Kriegsf├╝hrung!
Der Krieg wird gef├╝hrt von Politikern gegen die um Schutz bittende Bev├Âlkerung. Er wird mit den klassischen Taktiken gef├╝hrt, und hier ist Zerm├╝rbung an erster Stelle zu nennen.

Die Propaganda Kan├Ąle posaunen immer nur eine einzige Nachricht.

Dieser Krieg wird nicht
gegen das virus gef├╝hrt, nein, gegen die B├╝rger ist er gerichtet. Das virus wird durch diese Politik ja beg├╝nstigt, das zeigen die Zahlen eindeutig. Auch die geleakten vertraulichen Lageberichte zeigen das.

Sp├Ątestens an diesem Punkt muss klar sein, es ist alles bekannt,
Read 7 tweets
11 Nov 20
.@BildungSicherDE @schlozzer @FrauRektorin 1/3
Beweistst├╝ckkonvolut A1-A3 euer Ehren! Sollte das Gericht hierbei Verst├Ąndnisschwierigekeiten haben, bieten wir an einen Oberstufensch├╝ler diese drei Grafiken im Zusammenhang zu erkl├Ąren. Danke. Image
Image
I rest my case! Image
Read 5 tweets
29 Oct 20
.@BildungSicherDE - VERRATEN & VERKAUFT! Potemkinsche D├Ârfer -

" ...Schulen & Kitas offen zu halten, m├Âglicher Weise und w├╝nschenswerter Weise mit verbesserten Hygienekonzepten."

- Kanzlerin Merkel 29.10.2020

Teil 2
Die gr├Â├čte Bev├Âlkerungsgruppe LuL & SuS & Familien bekommen den Nebensatz, "m├Âglicherweise verbesserte Hygienebedingungen," das bedeutet, die KMK hat immer noch die F├Ąden in der Hand, es gab vermutlich nichtmal eine Schelte, und wenn dann blieb sie ergebnislos,
es gibt keine Einigkeit, die perfide Wandmalerei ist als eben solche enttarnt.

Laschet, das Lockerungsweichei, der macht jetzt einen auf hartgekocht. Ihm wird auch weiterhin eine Bedeutungsrolle zugeschustert.
Read 17 tweets