Jürgen Voskuhl | #KlimaVor8 | 💯% EE Profile picture
Solarpunk | software engineer, author | dealing with world affairs & digital life | #noAfD | #Klimakrise | #ClimateCrisis | born a 318.99 ppm
Joachim Trostmann  Profile picture 2 added to My Authors
Apr 15 19 tweets 10 min read
Der Nirvana-Fehlschluss, das #Pareto-Prinzip, die #Impfgegner, Wohnwagen, GVOs - und was das alles mit der #Klimakrise zu tun hat.
Oder: Warum eine unvollkommene Lösung meist besser ist als gar keine Lösung.
Ein Thread.🧵
1/
#Impfgegner behaupten, das eine Impfung nicht zu 100% gegen #COVID_19 schützt.
Diese Aussage an sich ist völlig korrekt - aber das hat ja auch niemand behauptet, oder?
Die Tatsache, das etwas nicht zu 100 % effektiv ist, bedeutet NICHT, dass wir es nicht dennoch tun sollten!
2/
Sep 19, 2021 8 tweets 5 min read
"Wo soll denn ab 2023 der Strom herkommen?"
Diese Frage begegnet mir in jüngster Zeit immer häufiger.
Vor der #btw21 möchte ich die aber gar nicht beantworten, sondern d. Ursache f. diese Frage beleuchten - weil diese dem einen oder anderen die Wahl leichter macht.
Ein Thread.
1/
Die aktuelle Bundesregierung hat 2011 den #Atomausstieg beschlossen. Ob das aus heutiger Sicht so schlau war, sei dahingestellt - es ist zunächst mal ein Fakt!
Seit Mitte 2011 wissen also alle Mitglieder der Bundesregierung, wann welches Kernkraftwerk abgeschaltet wird.
2/
Jul 22, 2021 4 tweets 2 min read
Feb 26, 2021 10 tweets 8 min read
Inzwischen bin ich mir sicher: Deutschland, so wie wir es kennen, ist dem Niedergang geweiht!
Die Gründe:
#Diskreditierung von #Wissenschaft ("ist ja nur eine Meinung")
#Framing sachlicher Berichte als #Aktivismus
➡Verbreitung von #FakeNews
Belege dafür? Bittesehr!👇
1/9
»Wissenschaftliche Expertise ist keine Meinung«!
Darauf hat Prof. Dr. Andreas #Beelmann bereits im verg. Jahr in einem Interview hingewiesen.
lichtgedanken.uni-jena.de/Ausgabe_08_Int…
2/
Oct 11, 2020 6 tweets 6 min read
Discourses of climate delay jetzt auch auf Deutsch!
Viele von Euch werden die Grafik unten kennen. Ich habe mir die Mühe gemacht, den Inhalt mal ins Deutsche zu übersetzen. Ein kurzer Thread.
#Klimakrise #KlimaVor8 #KeinGradWeiter
1/5 Zweifellos ist die Studie "Discourses of climate delay" eine wichtige Arbeit von @lamb_wf @giulio_mattioli @TimmonsRoberts @efesce @StuartBCapstick & @JKSteinberger
2/5
Aug 28, 2020 9 tweets 8 min read
#Servicetweet, für den Fall, dass bei Euch mal jemand mit dem Thema #CCS (also Carbon Capture & Storage) vorbei kommt.
@mzjacobson (#StanfordUniversity): "Wenn man sich d. sozialen Kosten fossiler Brennstoffe anschaut" (Gesundheit+THG+Energiekosten),...
1/
capitalandmain.com/scary-politics… ... gibt es keinen einzigen Fall, in dem die Verwendung der #CCS-Technologie irgendeinen Nutzen hat".

Es ist also #Betrug: CCS (Kohlenstoffabscheidung), ist AUF GAR KEINEN FALL ein Teil der Lösung für die #Klimakrise!
2/
Aug 25, 2020 7 tweets 5 min read
🚗#BEV oder #FCEV für individuelle #Mobilität?
Die ❓ taucht ja immer wieder mal auf.
Die kurze Antwort: Der 🌎 Markt hat längst entschieden! Und 🇩🇪 auch.
Ihr wollt Belege dafür? O.k., schauen wir uns das an!
#Servicetweet #Statistics
1/ #Zahlen per Ende 2019 (weltweit🌎):
➡ Zugelassene BEVs (also OHNE Hybrid-Fz.!): 4,79 Mio.
➡ Zugelassene FCEVs: 23.354 Fz.
Quellen:
iea.org/reports/global…
iea.org/reports/hydrog…
2/
Aug 5, 2020 14 tweets 11 min read
Div. Studien kommen zu dem Schluss, dass batterieelektrische Autos (BEVs) über ihre gesamte Lebensdauer weniger zur #Klimakrise beitragen als ihre Verbrenner-Pendants (ICEVs).
Warum wird also immer wieder das Gegenteil behauptet? Eine Analyse in diesem Thread.
1/ BEVs haben bereits ihren Siegeszug um die Welt angetreten!
Besonders in China, aber auch in Europa: Z. B. werden in Norwegen bereits heute 3 von 4 zugelassenen Fahrzeugen (75%!) ganz oder teilweise elektrisch angetrieben.
2/
Jul 25, 2020 9 tweets 7 min read
#Klimaleugner, #Klimaskeptizismus: wie & wo ist das eigentl. entstanden?
Die Anfänge, erklärt in 1 unterhaltsamen #Comic!
Außerdem in d. Thread: welche Ursachen gibt es heute f. #Klimawandelskepsis, wie ist es in D darum bestellt & welche weiteren Medien gibt es zum Thema?
1/9 Die Leugnung der menschengemachten globalen Erwärmung begann in den USA in den 70er Jahren. Sie geht zurück auf die wirtschaftlichen Interessen von Unternehmen aus der Fossilenergiebranche.
@AlexMagnin & @BenFranta erzählen die Geschichte in einem kurzweiligen Comic.
2/9
Jul 15, 2020 9 tweets 5 min read
Ja, auch ich komme mir bei der #Tempo130-Debatte immer vor wie bei #GroundhogDay. Warum wird das also nicht endlich beschlossen?

Ein paar Worte von mir zum autonomen Fahren, zu #Tempo130 & d. Kommentar dazu v. @frankkompakt auf @sternde.

Ein Thread.
1/8
Solange noch ein nennenswerter Anteil an #Verbrenner|n auf Deutschlands Straßen verkehrt, ist ein #Tempolimit schon allein wg. dem gebotenen #Klimaschutz sinnvoll.
Und keine Frage: das gilt natürlich auch nachts, wenn die Autobahn leer ist!
2/8
Jun 23, 2020 8 tweets 6 min read
Erst #Schiffmann, jetzt @ProfDrDrSchmidt vom @kielinstitute - was kommt noch?

Meine These: Schwurbeln entwickelt sich gerade zum Breitensport für Akademiker!

Beispiele dafür (nur 2 von vielen!) in diesem kurzen Thread.
Schreibt mir Eure Meinung dazu in die Drukos.
1/7
Beispiel 1⃣: Der HNO-Arzt & Möchtegern-Parteigründer Dr. Bodo #Schiffmann äußert sich zum Thema #Coronavirus, bzw. den Maßnahmen der #BReg dagegen.
Alles was man zu dem Unsinn wissen muss, den er da verbreitet, steht in diesem👇 @dpa-Faktencheck.
2/7
presseportal.de/pm/133833/4587…
Jun 21, 2020 10 tweets 6 min read
Um die Auswirkungen den menschengemachten Anteils am Klimawandel zu minimieren, müssen wir sämtliche foss. Brennstoffe im Boden lassen. Und das besser ab heute als ab morgen.
Warum ist das nicht schon längst passiert? Wie können wir dafür sorgen, dass es passiert?
Ein Thread.
1/ An der Tatsache, dass der Mensch der wesentliche Faktor der sich rapide entwickelnden #Klimakrise ist, besteht kein Zweifel mehr.
Ein treibender Faktor ist die Verwendung fossiler Brennstoffe. Also warum lassen wir die nicht schon längst im Boden?
2/
klima-sucht-schutz.de/klimaschutz/kl…
Jun 21, 2020 12 tweets 6 min read
Uff! @HGoebel, anscheinend eine Anhängerin der Neoklassik, darf mal wieder ihren Sermon verbreiten!
Ein Sammelsurium fescher Sprüche - und vor allem unwahrer Behauptungen.
Ein Thread.
1/ "Sonnenstrom bleibt... ein teurer Zuschussbetrieb für Stromkunden und bald auch Steuerzahler": Wow, das liest sich, als hätte es ihr jemand von der @insm direkt i.d. Feder diktiert!😉
Kurzer Blick auf d. (NICHT geförderten!) Ausschreibungen von #FFA > 750 kWp.
2/
Jun 11, 2020 10 tweets 10 min read
Die #BReg möchte grünen #Wasserstoff aus #Nordafrika (#Marokko) importieren.
Fragen, die sich dazu sicher viele stellen:
➡ Was sind die Gründe dafür?
➡ Ist das wirklich sinnvoll?

In diesem Thread wollte ich Antworten darauf geben.
Am Ende habe ich aber noch mehr Fragen!
1/9
Der Reihe nach: Für die Beantwortung der beiden Fragen ist das Dokument "Kosten der Produktion von grünem Wasserstoff" wichtig, erstellt vom wiss. Dienst des Bundestags.
Darin wird auch der Import von grünem Wasserstoff beleuchtet. bundestag.de/resource/blob/…
2/9
Jun 8, 2020 7 tweets 5 min read
Das #KohleEINstiegsgesetz in der vorliegenden Form ist ein Rohrkrepierer!
Kurzer Thread - und Hinweis auf einen ausführlichen Artikel zum Thema.
1/5
➡In der #Kohlekommission wurde zwischen ALLEN Interessengruppen 1 Kompromiss vereinbart. Schon damit werden die Ziele des #PariserAbkommen|s NICHT ERREICHT.
➡Der Entwurf des #Kohleausstiegsgesetz|es unterläuft aber selbst diesen Kompromiss noch in vielerlei Hinsicht.
2/5
May 30, 2020 5 tweets 3 min read
Typisch #noAfD!
✅Anfang Mai teilt die Fa. Baumüller in einer Pressemitteilung mit, dass sie einen Teil der Produktion auf #Faceshields umstellt 👉baumueller.com/de/aktuelles/p…
✅Das Unternehmen gehört der Familie der Ehefrau von @Markus_Soeder, sie ist GF.
Kurzer Thread. 1/4 ❌Einige Wochen später startet die #noAfD eine Hetzkampagne gegen @Markus_Soeder, bzw. seiner Ehefrau.
2/4
May 14, 2020 5 tweets 4 min read
#EnergiewendeGehtDezentral!
Buchhandlungen & Einzelhandelsgeschäfte wurden & werden durch @Amazon hinweggefegt. Alle jammern, doch die #Bundesregierung tut nichts dagegen.
Das gleiche gilt für Reisebüros im Hinblick auf @Expedia & Co. Auch hier tut die Regierung - nichts. Jetzt sind die #Big4, also @RWE & Co., durch die dezentrale #Energiewende bedroht - und die Regierung verhindert diese AKTIV (#Solardeckel, #Abstandsregel,…)! Warum?
Ganz einfach: weil die Kommunen einen erheblichen Anteil an @RWE_AG besitzen und von der Dividende profitieren!
Dec 5, 2019 11 tweets 2 min read
Habe gerade die ANTRÄGE ZUM BUNDESPARTEITAG der SPD gelesen, bzw. den #Energiewende-Teil darin.
Die m. E. wesentlichen Punkte in diesem Thread. 1/10 Allgemein:
➡Energiewende fortsetzen und in allen Sektoren vollenden
➡Kohleausstieg gem. Vorschlag Kohlekommission
➡Massive Beschleunigung des Ausbaus von EE-Anlagen
➡Stockenden Netzausbau zügig in den Griff bekommen
2/10
Nov 14, 2019 16 tweets 7 min read
#Klimaleugner behaupten immer wieder, die #Klimamodelle seien falsch, bzw. unzuverlässig.
Vor dem Hintergrund, dass in den #IPCC-Berichten regelmäßig von Unsicherheiten die Rede ist, erscheint das manchen sogar plausibel.
Aber: Stimmt das wirklich?
Ein Thread. 1/15 Zunächst eine Definition: Mit #Klimaleugner meine ich die Leugner des anthropogenen, also menschengemachten Anteils am #Klimawandel.
Aber nun zum eigentlichen Inhalt: den Klimamodellen. Konkret handelt es sich um mathematische Modelle. 2/15
Nov 8, 2019 10 tweets 8 min read
Betr.: UNSERE #ENERGIEVERSORGUNG IN 2050
Wie kommt der Strom, der mit #ErneuerbarenEnergien erzeugt wird, nach Deutschland?
Ein Thread. Und am Ende ein paar Fragen an Dich! Der #Sektorkopplung sei Dank wird in 2050 der größte Teil (90%) unseres Energiebedarfs aus Strom gedeckt, der mittels #ErneuerbareEnergien (vorwiegend #PV und #Windenergie) erzeugt wird. Das kann man hier nachlesen.👇
energywatchgroup.org/new-study-glob…
Nov 3, 2019 17 tweets 9 min read
Viele Menschen fragen sich bezüglich erneuerbarer Energien, wo wir die insgesamt benötigte #Primärenergie eigentlich hernehmen sollen.🤔
Die kurze Antwort: am besten von dort, wo diese am effizientesten erzeugt werden kann!
Meine Vision dazu in diesem Thread. 1/16 In 2018 betrug der Primärenergiebedarf in #Deutschland 13.106 PJ (Petajoule), umgerechnet 3.641 TWh (Terawattstunden) - mit abnehmender Tendenz.
#Klima #Energie #Klimawandel #Klimapolitik #Energiewende #FFF 2/16