Knabenmorgenblütenträume Profile picture
Vater | Steuersöldner des Großkapitals | Angstneurosen privatisieren, Freiheit vergesellschaften | Völkerrechtler mit Studienabschluss
May 22 9 tweets 3 min read
Seit >2 Jahren prophezeie ich meinen Juristenkollegen die Umdeutung der Grundrechte von Abwehrrechten zu sekundären Anspruchsrechten.

Ich habe in dieser Zeit unfassbare Unkenntnis festgestellt. Rechtsphilosophische Grundlagen, Grundrechtstheorie sind bereits begrifflich 1/ bei diesen Leuten kaum präsent. Die Dreiteilung in Abwehrrechte, Anspruchsrechte und Partizipationsrechte nicht bekannt. Begriffe wie Demokratie und Rechtsstaat werden synonym verwendet, meistens zur Beschreibung des derzeit herrschenden Systems, ohne jedwede wert- und 2/
Feb 13 18 tweets 7 min read
#TimorCoronam - #CuiBono?

Teil II des #Threads ⬇️⬇️⬇️ #CuiBono, wörtlich übersetzt „Wem, zum Guten?“ lautet die durchaus gängige, oft Marcus Tullius #Cicero zugeschriebene, Ausgangsformel zur Analyse gesellschaftlicher, politischer oder historischer Interessenkonstellationen. ...
Feb 13 12 tweets 3 min read
#TimorCoronam - #CuiBono?

Die uneingeschränkte Aufarbeitung der Pandemie mit all ihren unsäglichen Maßnahmen wird die einzige Möglichkeit sein als Gesellschaft wieder zusammen zu finden.

Wir sollten langsam damit beginnen.

Teil I eines #Threads ⬇️⬇️⬇️ Selbst wenn auch in unserem Land irgendwann die letzten #NoCovid-Fanatiker und #Angstneurotiker ihre Wagenburg aufgeben und räumen sollten werden wir nicht so mir nichts, dir nichts zu unserem „alten“ Leben zurückkehren.
Feb 5 29 tweets 15 min read
Es ist Samstag und da gehen wir natürlich für Frieden, Freiheit & Selbstbestimmung in Düsseldorf #dus0502 auf die Straße. Wir sind jung, alt, schwarz & weiß, hetero, homo oder irgendwas dazwischen. Prä-pandemisch gehörten wir unterschiedlichsten politischen Richtungen an 1/ Jede Woche treffe ich (Ex-)Grüne, Konservative, Bürgerliche. Liberale, die fassungslos auf die Gestalten der @fdp blicken. Etatisten, denen Law&Order grds. gar nicht so unangenehm war; Anarcholibertäre, die staatliche Eingriffe jedweder Form grundweg ablehnen. Und bestimmt 2/