RA'in Nina Diercks 🇪🇺 Profile picture
Rechtsanwältin, M.Litt. Strategic Studies - IT-| Datenschutz-| Arbeitsrecht @KanzleiDiercks - #MotherOf2 #Politik #TeamWissenschaft #gymnastics #NeverTooOld
Claudia Glis 💚💚 Profile picture 1 added to My Authors
May 17 5 tweets 3 min read
@StefanKluge4 @alena_buyx Das ist fachlich falsch. Sie legen Wert auf medizinisch richtige, unverfälschte Aussagen. Dann halten Sie es bitte so auch bei anderen Fachrichtungen. Die EU-(sic!)-DSGVO verhindert keine Forschung. Die deutsche Auslegung schlechter, ängstlicher Datenschutzbeauftragter 1/ @StefanKluge4 @alena_buyx hingegen sehr. Datenschutz ist nach wie vor ein Nischenthema. Die Datenschutzbeauftragten großer dt Kliniken sind zuweilen Ärzte. Ja, tatsächlich. Die bekommen eine schlechte 3-Tagesschulung und verantworten dann die Themen. Gleiches gilt für Hochschulen. 2/
May 16 6 tweets 2 min read
Wieso ist es als Juristin/Rechtsanwalt (m/w/d) eigentlich bis heute scheinbar nicht möglich zu sagen "Ich liebe meinen Job, ich bin echt gut darin, aber max 40 St/W reicht wirklich, weil es noch andere coole Sachen in meinem Leben gibt, die ich echt gut finde!" 1/ Es kommen sofort die Standardantworten wie zB "Es geht halt nicht anders, wenn man verantwortungsvolle Mandate haben will" (Doch geht, trust me) oder "Ich hab einfach Spaß an meinem Job. 75 Stunden sind kein Thema" (Schön, wirklich. Ohne Ironie gibt aber Leute, die 2/
Apr 14 5 tweets 3 min read
Gestern erreichte mich eine vorösterliche Überraschung: Die Dissertation "Private Enforcement und Datenschutzrecht - Rechtsdurchsetzungsmöglichkeiten nach UWG und UKlaG" von Dr. Christian Halder mit einem wahnsinnig netten Anschreiben. Danke! 😍 Nach erstem Reinlesen 1/ muss ich sagen: Absolut lesenswert für alle, die sich mit #Datenschutzrecht vs. #Wettbewerbsrecht befassen. Nicht nur inhaltlich spannend, sondern auch gut geschrieben und strukturiert. (Ich liebe doch gute Strukturen. Hachz.). Mal schauen, was der EuGH demnächst sagt...
Apr 12 9 tweets 2 min read
Liebe Juristen*, ihr könnt weiter glauben, dass juristische Noten maßgeblicher Prädiktor für Erfolg sind. Ihr ignoriert zwar die jahrzehntelange einhellige empirische Forschung der Personalpsychologie, die Noten als einen, aber den schlechtesten Prädiktor f beruflichen Erfolg, 1/ vielmehr Eignung, erkannt haben. Aber macht nix. Als Juristen*, könnt ihr Personalauswahl natürlich per se besser. Noten, gutes Gespräch, fester Handschlag! Klappt ja immer! Die, die es dann nicht schaffen und wieder gehen müssen, waren halt zu schlecht. - Oh. Wait. 😂 2/
Jan 26 15 tweets 7 min read
Wie die politischen Vertreter:innen von @spdde @die_gruenen @fdp und @cdu bzw @csu auf Bundes- wie Landesebene mit Kindern und Eltern seit über zwei Jahren umgehen, lässt einen zwischen Schockstarre, Wutschreien und Tränen zurück. Kinder und Eltern sind nichts wert. 1/ Sichtbar war das spätestens in der zweiten Welle als deutlich wurde, dass keine Konzepte initiiert und umgesetzt wurden, die Gesundheitsschutz, Bildung und soziale Teilhabe allen Kindern ermöglichen. Dann als Luftfilter in die Landtage gestellt, aber den Schulen wegen 2/
Dec 20, 2021 12 tweets 6 min read
BÄM! Das @BMG_Bund mit @Karl_Lauterbach hat eine bahnbrechende Änderung an der #CoronaImpfVO vorgenommen! Damit sind jetzt #Offlabel #Impfungen unter Haftungübernahme des Bundes nach § 60 InfSchG möglich! Im Einzelnen 👇🏻 Pls RT #medTwitter #medBubble 1/ Mit Wirkung zum 18.12.2021 wurde die Coronavirus-Impfverordnung dahingehend geändert, dass in § 1 Abs. 2 S. 1 die Wörter „im Rahmen der arzneimittelrechtlichen Zulassung oder im Rahmen nichtkommerzieller klinischer Studien," gestrichen u nachfolgenden Sätze ergänzt werden: 2/
Dec 8, 2021 4 tweets 2 min read
Das sind bescheidene Daten, was den Infektionsschutz durch Impfung bei #Omikron betrifft.* Hoffen wir, dass die Antwort der T-Zellen stark bleibt.

@BioNTech_Group entwickelt schneller. Please.

*Seufz. Und wer hat natürlich 3xBT (mit nur noch 25% nach 3 Monaten)? Und: DANKE an @CiesekSandra & Team für die schnelle Arbeit!
Nov 30, 2021 6 tweets 3 min read
Und ihr meint, das wird hier anders sein, nur weil Leute wie #Mertens und #Huebner stets von "deutschen" Kindern faseln?
Spoiler Alert: Nope.
An alle Haus- und Kinderärzte: Bitte impft u12! 1/ #u12Impfung. Ja, die Entnahme aus d Erwachsenenvials ist noch #OfflabelUse. Aber das Haftungsrisiko ist minimal u auf quasi Null reduzierbar, denn:
- EMA Zulassung des Impfstoff (+)
- Gleicher (!) Impfstoff, nur andere Dosisaufbereitung
- FDA Zulassung u CDC Empfehlung (+)
2/
Nov 26, 2021 7 tweets 7 min read
Ja! @jensspahn kritisiert ausdrücklich die Art und Arbeit der #STIKO in der Pandemie. Viel zu langsam. #Wieler ergänzt, dass alle Informationen zu Impfungen im Realtime vorliegen und genügend Daten da seien. Die #STIKO ist für öffentl. Impfempfehlungen in der Pandemie ungeeignet. Dazu ganz klar @jensspahn: Die Gesundheitsbehörden (wie @Gesundheit_HH) sind für die Public Health Empfehlung verantwortlich. Auch spielt die #STIKO Empfehlung KEINE Rolle für eine Arzthaftung oder die Bezahlung! Das ist in der ImpfVO Kann das endlich auch @kbv4u verstehen? 1/
Nov 26, 2021 5 tweets 7 min read
Yeah! Und weiter geht die bunte Achterbahnfahrt, insbesondere für die Ärzt*innen und Pflegekräfte, die keine*n Patient*in mehr angemessen versorgen können! #Triage #ftw Es geht immer höher, auf dass der Absturz des Gesundheitssystems maximal hart wird. 1/ Es ist ja auch richtig und gut, dass das InfSchG den Ländern differenzierte Maßnahmen ermöglicht. Aber wenn die Länder das nicht ausschöpfen, dann braucht es in diesem Land eben politische FÜHRUNG vom Bund @olafscholz @abaerbock @GoeringEckardt @EskenSaskia @wissing @c_lindner 2/
Nov 26, 2021 5 tweets 5 min read
Es ist auch wieder typisch, dass @Senat_Hamburg @melanieleonhard sich nicht zur @EMA_News und Zulassung u12 äußert. Während München-Riem schon impft, wird hier weiter fälschlicherweise so getan als sei STIKO Empfehlung notwendig u als würde ohne kein Arzt impfen. 1/ Das heißt die Familien dieser Stadt werden - wie schon bei ü12 - vollständig allein gelassen. Impfangebote sind Sache des Staates! Und dürfen nicht von den Privilegien der Eltern abhängig sein. @melanieleonhard @sozialbehoerde @Senat_Hamburg @mschweitzerhh 2/
Nov 22, 2021 5 tweets 2 min read
Die auch noch zu diesem Zeitpunkt in der vierten Welle andauernde Wissenschaftsleugnung der politischen Entscheider, das offene Zugeben derselben, seit Monaten bestehende Erkenntnisse von @rki_de, @Helmholtz_HZI et al nicht gelesen zu haben, 1/ das offene Zugeben "überrascht" zu sein, das offene Lügen von Politikern "auch Experten haben nichts gewusst", die Ignoranz der Hilferufe aus den Kliniken, die Ignoranz des Fakts, dass das Gesundheitssystem in Deutschland definitiv zusammenbrechen wird und 2/
Nov 22, 2021 7 tweets 9 min read
Werter @Senat_Hamburg @sozialbehoerde @tschenpe @fegebanks @melanieleonhard @Gesundheit_HH, bekämpfen Sie die Pandemie endlich aktiv und aggressiv:
1. Ausweitung #2Gab12
2. #Drittimpfung zur Grundimmunisierung für alle #ab12 ab 4,5 Monate (Israel).
3. #U12 ab EMA-Zulassung 1/ 4. Impfkapazität schaffen.
Hören Sie auf, sich auf der noch recht guten Gesamtinzidenz auszuruhen. Die Inzidenz bei 6-14 beträgt jetzt schon 471. Es sind erst 50% der ü12 geimpft. Es sind kaum Drittimpfungen verabreicht. Der Infektionsschutz der Impfungen lässt massiv nach. 2/
Nov 19, 2021 9 tweets 10 min read
Ich bin so unfassbar müde, entsetzt und wütend. Österreich hat soeben den bundesweiten Lockdown für alle gesetzt. Das wird bei uns auch kommen. Nur viel zu spät. So wie alles zu spät kommt und wir dank @spdde @fdp @die_gruenen @cdu @csu überhaupt erst in dieser Situation sind. Für mich fällt gerade mein langersehnter Snowboardurlaub aus. Ich bin so wütend. So müde. Und so wütend. Denn all die Langzeitkranken, die Toten, der Zusammenbruch der Gesundheitsversorgung wäre mit klarer verantwortungsvoller Politik von @spdde @fdp @die_gruenen @cdu @csu 2/
Nov 17, 2021 4 tweets 5 min read
Werter @Senat_Hamburg, @melanieleonhard @TschenPe @fegebanks, die Aussage wird nicht richtiger, nur weil der Textblock immer wieder von @Gesundheit_HH gepostet wird. Es gibt NICHT genug niedrigschwellige Impfangebote für #Drittimpfungen für alle. Dazu kommen u12 Impfungen ab 1/ spätestens Anfang Dezember. Wenn Sie, @Senat_Hamburg, @melanieleonhard @TschenPe @fegebanks, es auch nur halbwegs ernst, mit dem Brechen der #VierteWelle meinen, dann fahren Sie die Impfmöglichkeiten hoch. Die #Drittimpfung ist ab 4 Monate für ALLE wichtig, 2/
Nov 17, 2021 4 tweets 1 min read
Btw, ich bekomme hier immer zu hören, wie ich es schaffe, noch so freundlich im Ton zu bleiben. Das liegt nur daran, dass meine gesamte Familie und meine Freunde aufgrund von extrem tollen Hausärzten vollständig und tw. bereits 3fach geimpft sind bzw. in Kürze sein werden. 1/ Wenn dem nicht so wäre, dann hätte ich inzwischen vermutlich schon die bewaffnete Revolution für die Wissenschaft ausgerufen. Selbst so macht mich dieses komplette Regierungsversagen und damit Staatsversagen einfach nur fassunglos. 2/
Nov 17, 2021 5 tweets 4 min read
Wertes @BMG_Bund, ruft den Vorsitzenden #Mertens der #STIKO n. § 20 II 4 iVm IIa InfSchG ab. Ein "Alt-68er" mit Neigung zur Anthroposophie, der schnelle Auswertungen intern. Daten in einer aggressiven Pandemie ablehnt, kann und darf nicht maßgeblich für Impfempfehlungen sein. 1/ @BMG_Bund Schon 2018 begründete Mertens Ablehnung der Masernimpfpflicht bei einer Impfgegner-Konferenz weltanschaulich u benutzt anthroposophisches Wording bzgl Impfung ("Wachstum der Organe", s.a. schon @Kinderdoc dazu) (Screenshots: @kchr_grr_krch__) ImageImage
Nov 13, 2021 4 tweets 4 min read
@jenny_jasberg @arminauth @Senat_Hamburg @GRUENE_Hamburg Oh. Und als was sollte ich denn "Geschrei auf Twitter" verstehen? Und Sie sind nicht ein Ventil. Sie sind genau die richtige Adressatin. Sie sind als Fraktionsvorsitzende der Grünen ganz entscheidend für die Politik hier verantwortlich. Und leider haben Sie keine Entscheidungen @jenny_jasberg @arminauth @Senat_Hamburg @GRUENE_Hamburg kommuniziert, sondern nur in den Raum geworfen, dies wohl zu tun, nach den entsprechenden Beratungen. In Ruhe. Nächste Woche.

Kommunikation ist nicht so einfach. Ich weiß. Dann aber vielleicht besser nichts sagen. So wird auch noch das allerletzte Vertrauen dahingehend, dass 2
Nov 11, 2021 4 tweets 4 min read
Das Volk ruft verzweifelt nach der Regierung, nach Führung, nach Maßnahmen. Dass dieser Ist-Zustand sein würde, war lange bekannt. Es herrscht jedoch #TyranneiDerUngeimpften. Grund: #Wissenschaftsleugnung und Ignoranz seit 1,5 Jahren b @spdbt @cducsubt @fdp u @die_gruenen. 1/ Man kann es nicht anders als ein absolutes #Staatsversagen i d Pandemie seitens @HBraun @jensspahn @olafscholz bezeichnen. Gleiches gilt für @c_lindner @wissing @buschmann @GoeringEckardt @ABaerbock, die nun im Bund, aber m ihren Parteien d Pandemie i d Ländern verantworten. 2/
Nov 9, 2021 14 tweets 7 min read
Thread zur #Aufhebung #epidemischeNotlage. 🧵 (Bitte erst lesen, dann kommentieren.)

Die Aufhebung der "epidemische Notlage" ist richtig. Es handelt sich um eine juristische Aufhebung von "Notfall"Rechten der Exekutive (Regierungen u Verwaltungen v Bund, Ländern, Kommunen) 1/ Bei diesen Rechten handelt es sich vor allem, um das Recht Grundrechtseingriffe, in diesem Fall Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung, vornehmen zu können, ohne das dass jeweilige Parlament (= Gesetzgeber = Legislative) darüber zu entscheiden hat. Das ist ein Problem, denn: 2/
Nov 8, 2021 4 tweets 5 min read
Werte(r) @fdp @fdpbt @MarcoBuschmann @Wissing @c_lindner, Sie sollten alle mal diesen Thread DRINGEND lesen. Und bei @narkosedoc @Nell781 @Vollzeit_Tante @DerNarkotiseur und all den anderen von der Front reinlesen. Das Gesundheistsystem IST kaputt. Und mit ihrer Politik, 1/ die Freiheit mit Verantwortungslosigkeit gleichstellt, ruinieren sie es gerade endgültig. Es wird massive Engpässe geben. Triagen. Und ja, Menschen werden sterben. Nicht nur an Covid. Sondern weil ein Herzinfarkt oder Unfall nicht versorgt werden kann. 2/