Don Alphonso Profile picture
Offizieller Steigbügelausrüster der apokalyptischen Reiter - und der Mann, vor dem Euch Eure grünen Bundestagsvizepräsidentinnen immer gewarnt haben.
Otto Ritter Profile picture Walter Mengel Profile picture Hobby Rob Profile picture 🅰🆁🆈🅰🅽 🆂🆃🅰🆁(QFD)❌ Profile picture 6 added to My Authors
23 Feb
Am See ist es heute silberblau.
Der leichte Dunst macht alles am Wasser monochrom.
Gestern entlang der Weissach, heute entlang der Rottach.
Read 6 tweets
23 Feb
Republik der Lügen: Die Aussengastronomie ist geschlossen. Der Metzger hat 40 Meter vom Bankerl am See enfernt Essen in der Einwegverpackung.
Ich war nicht in der DDR, aber der "allen geht es übel, jeder will raus, ein paar Privilegierte wissen genau, wie sie alles bekommen, jeder weiss es auch, aber wer aufmuckt bekommt von nocovid-Schergen in die Fresse"-Mehltau ist sicher nicht die BRD, die wir früher einmal hatten.
Auch ich wäre eher für einen Lockdown und langfristige Sicherheit. Aber man soll bitte nicht so tun, als ob die vollversorgten noCovidler, Merkelfans und Coronaleinefreunde mit der abgesicherten Existenz bessere Partikularinteressen als alle anderen hätten.
Read 4 tweets
23 Feb
Gerade mal wegen #wanderurlaub und #hartaberfair geschaut: Da drüben am anderen Ufer ist eine Ferienwohnung schon halb ausgebucht und 2 Wochen für 2 Personen kosten 2940€ im Mai.
Zwei Wochen ab Ende April in Rottach an der Weissach mit Blick zum Hirschberg und 1km zum See? Mit 4 Personen auf 70m² ist man mit 4560€ dabei. (Und 70m² für 4 ist nicht wirklich gross)
Zum Glück gibt es ja noch die B-Lage mit dem Namen Schliersee - was da wohl ein hübsches Chalet mit 60m² für vier Leute kostet? Ups... im gleichen Zeitraum 4240€.
Read 5 tweets
20 Feb
Beim Lengmüller. Image
Auf der Terrasse. Image
Mit Almblick Image
Read 4 tweets
16 Jan
Das Lincoln Projekt ist vermutlich ein Vorbild für die #OperationHeuss, mit der in der FDP Gegner beschädigt werden sollen: Eine Ansammlung von Republikanern, diie als verschworene Trump-Feinde gegen den Präsidenten einen Super-PAC in Stellung brachten.
Das Projekt wollte sogar einen Pranger für Trumpmitarbeiter machen, aber das Grubegraben ging nach hinten los: Der republikanische Mitgründer John Weaver musste zugeben, dass er Männern sexuelle Avancen in Zusammenhang mit Karriereoptionen geschickt hat. axios.com/john-weaver-fo…
Normalerweise wäre das ein gefundenes Lieblingsfressen für deutsche Medien, weil die ganze Bigotterie des amerikanischen Betriebs dabei ist - nur ist das diesmal der Swamp, mit dem sich die deutschen Medien strategisch zusammengetan haben. Es wird also eher nicht berichtet.
Read 4 tweets
15 Jan
Die Woken lesen "Geschäftsmodell", Symbol-Gif.
Die Karriere der Woken, wenn sie eine Antwort verfassen.
Ich beim weiteren Zuschauen des Schmelzuntens der Woken.
Read 4 tweets
15 Jan
Den Meinigen wird es an nichts mangeln, und nebenbei kann ich auch das fertig restaurierte Godio probefahren.
So sieht das ohne Tasche aus. "Unter der Haube" ist es tatsächlich ein Rennrad, nur mit etwas stabileren Felgen und 25mm breiten - und sehr leichten - Reifen. Gepäckträger und Schutzbleche bringen nur ein Kilo mehr auf die Waage.
Suntour Lenkerendschalthebel, die extrem leichte CLB-Bremsanlage und das gestreifte Benottoband verraten dem Kenner, dass es trotz Licht und Gepäckträger ein ernsthaftes Sportgerät ist, mit dem man auch heute noch über die Alpen fahren kann.
Read 9 tweets
14 Jan
Meine strategischen Radrestaurierungsreserven reichen bis Ostern. Nachdem das sicher aber nicht reicht, nehme ich noch dieses weggeworfene Sursee und baue daraus ein Reiserennrad.
1992 war es das Topmodell der Marke Sursee aus der Firma Gretener AG, die unter dem Markennamen Tigra auch das berühmte Ordonnanzrad der Schweiz baute. Und auch Rennräder, was man hier noch an den Sattelstreben und am Material Oria ML25 sieht.
Hier mal die Sattelstreben eines Cilo aus den 70ern - wenn man diese Enden sieht, ist es fast immer ein Schweizer Hersteller.
Read 5 tweets
14 Jan
Der Landrat hat die Einreise in den Landkreis Miesbach zwecks Freizeit bis zum Ende Januar verboten - vorläufig. Das heisst, wir können 15km raus, ich sowieso ohne Begrenzung (Teil der kritischen Infrastruktur), niemand kann rein. tegernseerstimme.de/tagesausfluege… Image
Aber, wie so oft, keine Regel ohne Schlupfloch: Natürlich dürfen sich zwei Haushalte privat treffen. Der Tegernseeanwohner hat also das Recht, andere herein kommen zu lassen und ihn zu besuchen. Wie Rick in Casablanca mit dem Transitvisum. #Privilegien Image
Das wird noch sehr wichtig. Warum? Weil nach FFP2 die verbindliche und inzidenzunabhängige 15-km-Regel eine der wenigen, verbleibenden Interventionen in der Massnahmenspirale ist. Und damit politische Beschäftigungstherapie bis Ostern. Image
Read 5 tweets
13 Jan
Interessant, wer jetzt alles #Sonneborn so in den Rücken fällt:
Ah, noch ein reizendes Schadenfreude-Beispiel aus der Partei für Mauerbau und Stasi. ÖRRLÖDDIGT! So kennen wir den Mielke-Style von den Rotlackierten. Image
Ich schaue mir dieses Begleichen alter, woker Rechnungen lediglich aus kulturwissenschaftlichem Interesse an. Image
Read 6 tweets
13 Jan
Hätte er sich vorher alte Titanicausgeben beschafft, hätte er gewusst, dass die alten, weissen Männer dort nicht den neuen, woken Kriterien genügen.
Das ist übrigens nichts Neues, die ganze Popkultur der 80er und 90er ist in den Augen des woke-totalitären Bodensatzes der Gesellschaft höchst fragwürdig, von der fetten Elke der Ärzte bis zum Little China Girl von David Bowie.
Es gab da zum Beispiel Zigarettenwerbung, in der eine Asiatin einer blonden Frau den Kimono anlegt, und das galt damals als Zeichen für aufgeklärte Weltoffenheit, ja gar als aktive Provokation der Heimattümelnden. Heute gälte es der Generation Scheiterhaufen als Rassismus pur.
Read 4 tweets
13 Jan
Falls Ihr Euch fragt, warum sich Jan Böhmermann gerade an mir abarbeitet: Ich stelle eine offizielle Anfrage an das ZDF wegen Hatespeech, Beleidigung und Sexismus.
Unter anderem, weil seine Hetze nach einer ersten Antwort in den Vorschlag des Halsabschneidens mündete. Natürlich interessiert es mich (und die Öffentlichkeit), wie das ZDF mit so einer Entwicklung im eigenen Haus umgeht.
Denn weil der Intedant in der Selbstverpflichtung des ZDF "Diskussionen in der Gesellschaft versachlichen" wollte, ist es angebracht, das angesichts der Vulgariäten von Herrn Böhmermann zu hinterfragen. file:///C:/Users/Toshiba/AppData/Local/Temp/gremien-fernsehrat-1192.pdf
Read 4 tweets
12 Jan
Verfügbar ab sofort = Profiting from Corona. Die Lage des Objekts zwischen Bundesstrasse und Eisenbahn ist nicht toll, viele Dachschrägen, trotzdem 9k€/m² nackt. Aber: Mit dem Erwerb kauft man auch das Recht, unabhängig von den Regeln am Tegernsee zu wohnen.
3 Monate Lockdown und eine exzessive Allgemeimverfügung gegen Tagestourismus, die gleichzeitig das Thema FeWo unter Freunden ignoriert, werden hier noch bemerkenswerte Folgen haben: "In ist, wer drin ist", "Das Tal gehört uns", etc. pp.
Nicht wenige DINKs im fernen München werden sich bei dem regional ansonsten atypischen "WG-geeignet" denken: Naja, mieten wir das halt mit Freunden, kostet für jeden zwar 800€/Monat, aber wir können dann nach Belieben rein und raus.
Read 4 tweets
11 Jan
Ich wohne jetzt in zwei Kreisen mit #Bewegungsradius. In beiden sind Ausbrüche in Altersheimen der Grund für den massiven Anstieg (eines in der Nachbarschaft). Führt zur irrwitzigen Situation, dass ich nach Möglichkeit nah am absoluten Hotspot bleiben sollte. Image
Meine sommerliche Standardradstrecke ins Wellheimer Trockental kann ich dank der Ausbuchtung im kleinen Staftkreis trotzdem fahren. Aber trotzdem ist es schräg, dass die Grundrechte von 150.000 Menschen eingeschränkt wurde, weil 1 Spital heftig versagt hat. Image
Ergebnis: Ich werde beim sicheren Ausflug mit älteren Angehörigen, die diese Unterbrechung brauchen, wie ein Krimineller behandelt. Weil öffentliche Akteure seit 10 Monaten nicht in der Lage sind, Schwerpunkte wirksam zu verhindern. Und das nervt inzwischen doch erheblich. Image
Read 5 tweets
10 Jan
Kommt mit raus in die Gegend, in der gerade keiner ist. Image
In die kleinen Seitentäler der Altmühl. Image
Hoch auf die Abhänge, wo der Blick sich weitet. Image
Read 10 tweets
4 Dec 20
Hat 70 Jahre gehalten: Vaterland von 1950.
Meistens kommen solche Räder als Omaräder, aber das hier ist mal ein Herrenrad, und zwar noch mit den typischen Strahlenmustern der 40er/50er Jahre. Deutsche Wertarbeit.
Hat acht Jahre gehalten: Carver Sonic 120 mit verschlissenem antrieb. Austausch hätte 120€ gekostet, der Besitzer hat sich lieber ein Neues gekauft und das 630€-Rad dem Container überantwortet.
Read 6 tweets
4 Dec 20
Ich kenne niemand, der sich sofort gegen Corona impfen lässt. Es gibt enorme Diskrepanzen zwischen dem Jubel der Medien und den Bauchgefühl normaler Leute, und das Kommunikationsversagen des medial-politischen Komplexes von 2020 trägt erheblich dazu bei. welt.de/kultur/stuetze…
Und bitte, ich hänge der Schulmedizin an und mein Umfeld auch. Keine VTler, keine Echsenmenschen, keine Chipper. Aber klare Verunsicherung, die ihre Wurzeln im Hin und Her dieses Jahres hat.
Wie die allermeisten Journalisten habe ich von Medizin wenig Ahnung. Es geht um die Frage, wie die Vorbehalte entstehen - und das muss man tun, um ihnen zu begegnen. Wenn nur 20% die App haben, merkt doch jeder, wie schwer der nächste Schritt zur Impfung wird.
Read 5 tweets
7 Nov 20
Bemerkenswerte Sammlung von Rachelüstlingen, es fehlen nur deutsche Journalisten.
Die älteren werden sich vielleicht an den holprigen Übergang zwischen Clinton und Bush jun. erinnern, und ich denke, es lohnt sich, denn man bekommt auch eine kleine Ahnung von dem, was Trump in den nächsten Wochen noch tun könnte.
Zuerst wäre da eine Begnadigung von Assange, die den Demokraten weh tun würde. Dann eine erweiterte Bündnispolitik im Nahen Osten, die neue Atomdeals mit dem Iran erschwert. Letztlich: Taiwan, damit China im Dreieck hüpft. Hinter nichts könnte Biden zurück.
Read 4 tweets
7 Nov 20
Neu im Stall: Wilier Cento1 SLR.
Ich habe zwar schon zwei andere, aber das sind "nur" Cento1 und nicht das leichtere SLR.
Und ausserdem braucht man mit mehr Wohnsitzen auch mehr Räder.
Read 8 tweets
6 Nov 20
Was man beim Restaurieren lernt: es kann zwar gut werden und wird auch meistens gut. Aber so gut wie nie perfekt. Man muss irgendwann auch zufrieden sein, wie bei der polierten Sattelstrebe rechts.
Was man auch lernt, ist Vorratshaltung. Der neue Reifen wurde mal mit einem ganzen Konvolut weggeworfen, bei mir war er auch sicher drei Jahre gelagert - und jetzt ist seine Zeit gekommen.
Der eine alte Reifen, der die Luft gehalten hat, wird deshalb auch nicht entsorgt, sondern kommt als Ersatzreifen unter den Sattel.
Read 4 tweets
5 Nov 20
Läuft, lenkt, schaltet, bremst. Wer im #Lockdownwinter noch kein Handwerk beherrscht, kann eines lernen. Vielleicht braucht man es ja im Nachlockdownfrühling. ImageImageImage
Ich habe mich umgeschaut und noch gut 15 alte Rennräder/Rahmen, die auf Restaurierung und Neuaufbau warten. Ich mache es jetzt so, eine Woche einen Aufbau, eine Woche eine Restaurierung. Image
Das Rad ist ein "Levero - W.-Germany", und es heisst so, weil es von einem Radgeschäft aus Leverkusen kommt. Eine komplette Dura Ace ist an einem Rahmen, der vermutlich in Italien bei Billato in Padua gebaut wurde, Image
Read 4 tweets