Janosch Dahmen Profile picture
MdB @GrueneBundestag. Sprecher #Gesundheitspolitik. Mitglied im #Gesundheitsausschuss. @janoschdahmen.bsky.social
Κασσάνδρα Παρί پری Profile picture Tove Harris 🕊😷 Profile picture 2 subscribed
Mar 2 9 tweets 2 min read
Putins Krieg gegen Freiheit, Rechtsstaat & Demokratie beschränkt sich längst nicht mehr auf die Ukraine. Für Russland sind EU & NATO - auch Deutschland - Kriegspartei. Hybride Angriffe auf unsere Institutionen & Infrastruktur - auch das Gesundheitswesen - sind die Folge. 1/ Wir müssen über die hybride Kriegsführung von Russland gegen uns besser aufklären & uns ihr wirkungsvoller entgegen stellen. Zu einer wirkungsvollen Gesamtverteidigungsstrategie gehört auch, unser Gesundheitssystem zu schützen. Was sollten wir tun? 🧵 2/ spiegel.de/politik/deutsc…
Jan 13 19 tweets 4 min read
Neben der #Correctiv Recherche zu den Deportationsplänen der AFD, hat die ZEIT diese Woche zum Ausgangspunkt des Sturms auf die Fähre von Robert Habeck berichtet. Sie zeigt eine gefährliche Strategie Rechtsextremer gegen Vertreter:innen der Demokratie. Wie das geht, dazu ein 🧵1/ Grundlage dieser systematischen Angriffe Rechter ist Anfangs immer digitaler Hass. Meist über Monate immer heftiger & breiter gesät, bis ein allgemein bekanntes, geschlossenes Feindbild des idR politischen Menschen überall (Social Media Messenger Diensten etc) etabliert ist. 2/
Jun 26, 2023 8 tweets 2 min read
Diese Woche ist wichtig für unsere Krankenhäuser: Das Krankenhauswesen ist selbst zum Patienten geworden. Die Qualität der Versorgung ist zulasten von Patienten & Personal gesunken. Ökonomische Zwänge stehen allzu oft über der menschlichen Gesundheit. Was ist das Problem? 1/ Die Missstände reichen von unnötigen Eingriffe bis zu verfrühten Entlassungen. Die Kliniken leiden an einem riesigen Mangel an Fachkräften. Jede fünfte Klinik steht aktuell aufgrund des bisherigen Finanzierungssystems vor der Pleite. So geht es nicht weiter. Was tun? 2/
Mar 9, 2023 10 tweets 2 min read
Wir haben eine funktionierende Digitalisierung des Gesundheitswesens in den letzten Jahren in 🇩🇪 verpennt. Das gefährdet jeden Tag Menschenleben und macht die Gesundheitsversorgung obendrein noch teuer und ineffizient. Was sich jetzt ändern muss in einem Thread 🧵1/10 Die fragmentierte Papier-Bürokratie geht zulasten der Gesundheit der Menschen. Eine funktionierende, digitale Patientenakte kann Leben retten, weil sie Ärzten sofort alle wichtigen Informationen über einen Patienten zur Verfügung stellt. Diese führen wir nun als Standard ein 2/
Dec 6, 2022 5 tweets 2 min read
Die Überlastung der Intensivstationen, Notaufnahmen & Kinderkliniken macht deutlich: Mit den Fallpauschalen im Krankenhaus kann es so nicht weitergehen. Gut das die Regierungskommission jetzt Vorschläge zur Reform der Klinikfinanzierung gemacht hat:
bundesgesundheitsministerium.de/presse/pressem… Image Gesundheitsversorgung ist Teil der Daseinsfürsorge. Das Fallpauschalensystem hat für immer mehr Versorgung in schlechterer Qualität & mit stärkerer Belastung des Personals gesorgt. Die Stellungnahme ist jetzt Grundlage für eine überfällige & umfassende Krankenhausreform!
Jul 1, 2022 5 tweets 1 min read
Der Bericht zur #Evaluierung der Corona-Maßnahmen liefert wichtige Hinweise, aber keine abschließende Bewertung der Wirkung der Schutzmaßnahmen. Im Bericht weist der Ausschuss mehrmals daraufhin, dass keine ausreichende Evidenz über die Wirksamkeit von Maßnahmen vorliegt. (1/5) Die Aussagekraft des Berichts ist begrenzt. Bekanntermaßen fehlte es dem Ausschuss an zeitlichen und personellen Ressourcen für eine umfassende Analyse. Aussagen über direkte Wirkungszusammenhänge sind mangels Ressourcen und Daten nicht möglich. (2/5)
Jun 8, 2022 8 tweets 3 min read
Der #Corona-ExpertInnenrat der Bundesregierung hat soeben seine neue Stellungnahme mit Ausblick auf den Herbst vorgestellt. Damit liegt der #Ampel nun die zentrale wissenschaftliche Grundlage für die Pandemie-Vorsorge für den Herbst vor. Was jetzt politisch nötig ist? #Thread 1/7 Zunächst: Der ExpertInnenrat sagt unmissverständlich, dass wir uns auf eine mehrmonatige Corona-Welle in Herbst und Winter einstellen müssen. Dafür sollten wir uns mit einem Instrumentenkasten wappnen. (2/7)
Jun 6, 2022 4 tweets 2 min read
Patientinnen & Patienten gegeneinander auszuspielen geht gar nicht! Es hilft niemanden die Not der einen gegen die Hilfsbedürftigkeit der anderen auszuspielen. Was es in Berlin kurzfristig braucht, sind mehr RTW im Dienst & konsequente Umsetzung der standardisierten Notrufabfrage Nur so wird die Last der Kolleginnen & Kollegen im Dienst geringer & nur so können mehr Hilfeersuchen vom Notruf 112 an die 116117 rechts-& patientensicher abgegeben werden. Berlin gibt mehr Notrufe ab als andere Großstädte. Gleichzeitig hat Berlin die wenigsten RTW je Einwohner.
Apr 6, 2022 4 tweets 3 min read
Kürzlich hieß es noch von #CDU/#CSU, man wolle eine "konstruktive Opposition" sein. Bei der #Impfpflicht drängt sich nun ein äußerst destruktiver Eindruck auf: Offenbar soll die #Ampel morgen erst scheitern, damit die #Union später als Retter auftreten kann. Der Reihe nach: Image 1. Laut @RND_de fordert die Unionsspitze von ihren Abgeordneten Fraktionsdisziplin ein, obwohl es um eine besondere Gewissensentscheidung geht. Niemand soll dem Ampel-Vorschlag zustimmen dürfen. Statt Gewissensentscheidung ist das Gewissenlosigkeit! rnd.de/politik/corona…
Apr 5, 2022 5 tweets 2 min read
Es gibt einen gemeinsamen Vorschlag zur #Impfpflicht der zwei Gruppen von #Ampel-Abgeordneten, die ursprünglich eine Impfpflicht für unterschiedliche Altersgruppen eingebracht hatten. Wir werden unserer Verantwortung gerecht, reichen der Union die Hand und schlagen folgendes vor: Image 1. Impfnachweispflicht ab Oktober für alle Bürgerinnen & Bürger ab 60 Jahren, um die am stärksten gefährdetste Altersgruppe durch drei Impfungen verlässlich vor schwerer Krankheit und Tod zu schützen.
Apr 4, 2022 5 tweets 2 min read
Wir legen zur #Impfpflicht einen neuen Vorschlag vor. 61% der Bevölkerung ist für die Impfpflicht. Nach 4 Monaten der Debatte erwarten die Menschen jetzt eine Entscheidung. Wir stehen in der Verantwortung zur Vorsorge. Daher strecken wir den anderen Abgeordneten nun die Hand aus: ImageImageImage 1. Impfnachweispflicht ab dem 1.10.2022 für alle Bürgerinnen & Bürger ab 50 Jahren: Für diese Menschen ist das Risiko eines schweren Krankheitsverlaufs und daraus resultierender Belastung für das Gesundheitssystem am stärksten. So schützen wir Menschen & Gesundheitsversorgung!
Nov 21, 2021 9 tweets 3 min read
Was muss in der aktuellen Notlage gegen die #VierteWelle jetzt im Krisenmanagement getan werden? Es gibt drei wichtige Handlungsfelder: 1. Deutliche Steigerungen der täglichen Impfzahlen 2. Starke Kontaktreduktion 3. Umfassende Patientenverlegungen. Zu Letzterem ein Thread: In den Debatten der letzen Tage ist eine kurzfristig sehr wichtige Aufgabe untergegangen. Wir müssen uns jetzt (!) um die Verlegung einer größeren Anzahl Intensivpatienten aus dem stark belasteten Süden & Osten von 🇩🇪 in den weniger belasteten Norden & Westen kümmern. Warum?
Nov 19, 2021 5 tweets 3 min read
Was muss nach den #MPK Beschlüssen zu #Corona jetzt (!) in welchen Bundesländern umgesetzt werden? Dazu und warum es falsch ist die Hospitalisierungsinzidenz als Leitindikator im aktuellen Krisenmanagement der #VierteWelle zu nutzen ein Thread Zunächst zur Hospitalisierungsinzidenz (HI): Wenn ich im Notfall das Richtige rechtzeitig tun will, brauche ich eine realistische Datengrundlage. Die adjustierte Bundes-HI inkl. Nachmeldungen ist aber ca. doppelt so hoch, wie tagesaktuell angegeben Image
Nov 17, 2021 6 tweets 1 min read
Zur Belastung des Gesundheitssystems verbreiten sich derzeit gefährliche Mythen. Manche behaupten zB, man könne im Handumdrehen eine „Notfallreserve“ von Betten auf Intensivstationen aktivieren. Dann gäbe es rasch 10.000 zusätzliche ITS-Betten. Ein #Thread zu diesem Trugschluss: 1. Es gibt zwar theoretisch die Notfallreserve, aber wir werden sie praktisch nicht aktivieren können. Eine Intensivbehandlung erfordert nicht nur ein Bett, sondern auch Personal (im Plural!). Schon für die regulären Intensivbetten fehlt es derzeit an Personal.
Nov 12, 2021 7 tweets 1 min read
Ohne sofortige Notbremse wird es nicht mehr gehen. Es ist der dritte Tag mit ca. 50.000 Neuinfektionen, das bedeutet ca. 1.500 zusätzliche Patienten auf Intensivstationen in einer Woche. Die #VierteWelle ist die bislang höchste. Eine Notbremse von Bund & Länder sollte beinhalten: 1. Die Inzidenz & Belegung der Intensivstationen hängen weiter stark von einander ab. Wir haben Landkreise mit so hohen Rekord-Inzidenzen, dass dort eine absolute Notsituation vorliegt. Dort können wir die Lage nur mit Schließungen & Kontakteinschränkungen unter Kontrolle bringen
Nov 8, 2021 7 tweets 2 min read
Die #Corona-Lage ist sehr ernst: Noch nie hatten wir so wenig freie Intensivbetten, noch nie war die Inzidenz so hoch, noch nie gab's so viele Impfdurchbrüche. Was sicher nicht hilft: Gegenseitige (z.T. scheinheilige) Schuldzuweisungen der Parteien. Was nun wichtig ist (Thread): 1. Überall wo die Fallzahlen hoch sind, brauchen wir systematisch die Einführung von 2G bei Freizeitaktivitäten im Innenbereich, besser noch: 2G+ (das heißt 2G plus Maske oder tagesaktuellem Test). Überall anders: 3G im Innenbereich. Und all das muss endlich kontrolliert werden!
Sep 8, 2021 5 tweets 1 min read
Das ist eine Bankrotterklärung des Regierenden Bürgermeisters! Bei 60% vollständig Geimpften sind die Möglichkeiten der Impfkampagne NICHT ausgereizt, sondern nicht ausreichend genutzt! Thread, wie die Impfkampagne wiederbelebt werden könnte: (Quelle merkur.de/politik/muelle…) 1. Einfacher Zugang und Impfstoffwahl: Morgens und abends, wenn Leute pendeln, Impfangebote an Bahnhöfen, Markplätzen etc. Und die Leute sollten zwischen Vektor- und mRNA-Vakzin wählen können.
Aug 29, 2021 11 tweets 3 min read
Die #Corona Lage unter Kindern & Jugendlichen entwickeln sich dramatisch. Eine Altersgruppen #Inzidenz in NRW von bis zu >700 stellt eine große Gefahr dar. Das Kinder selten schwer krank werden, bedeutet umgekehrt nicht, dass das Virus unbedenklich für sie ist. Warum? Die Datenlage zur Auswirkung insbesondere der Delta Variante auf Kinder ist noch uneindeutig, aber es zeichnet sich ab, dass ~5% der Kinder von chronischen Verläufen, sowie 1:1000 - 1:5000 Kindern an einem Paediatric Inflammatory Multisystem Syndrome (PIMS) erkranken.
Jul 26, 2021 13 tweets 7 min read
Der Klimawandel führt zu mehr Katastrophen: Hochwasser, Hitze/Dürrre, Waldbränden & Stürmen. Wir MÜSSEN jetzt ernst machen mit wirkungsvollerem Klimaschutz, Klimaanpassungsmaßnahmen in Dörfern & Städten und wir müssen den #Katastrophenschutz anders aufstellen. Dazu ein Thread: Aufgabe des Staates ist es Menschen vor Gefahr zu schützen. Der Klimawandel führt zu extremen neuen/häufigeren Gefahren. Wenn aber selbst konsequentester Klimaschutz erst langfristig wirkt, wenn Klimaanpassungsmaßnahmen dauern, dann braucht es JETZT besseren #Bevölkerungsschutz
Jul 16, 2021 4 tweets 3 min read
Gestern bin ich vorübergehend in meinen alten Job als Notarzt zurückgekehrt, um die Rettungskräfte zu unterstützen. Kurze Eindrücke von vor Ort: Auf Hochtouren dauern die Rettungsarbeiten an, viele Menschen können weiter nicht in ihre Häuser (1/2) #Hochwasserkatastrophe Neben den zu beklagenden Opfern, sind die Schäden an Häusern & Infrastruktur massiv. Es gibt zahlreiche unterspülte und einsturzgefährdete Gebäude plus Stromausfälle. Die Rettungskräfte sind bereits an der Belastungsgrenze, aber die Einsätze werden noch tagelang andauern. (2/2)
May 31, 2021 6 tweets 1 min read
Ein weiterer wichtiger Risikofaktor, über den die Bundesregierung belastbare, wissenschaftlich auswertbare Daten einholen müsste (aber nicht tut!), damit wir sicher aus der Pandemie kommen, sind Infektionen & Erkrankungen trotz vollständiger Impfung oder Genesung. Ein Thread: 1/ Worum geht's? Wir sehen immer wieder Corona-Ausbrüche bei bereits geimpften Menschen (ndr.de/nachrichten/ni…). Die Impfungen schützen viele, aber nicht alle Menschen. Weniger schwere Verläufe oder Ansteckungen kommen trotz Impfung öfters vor. Das müssen wir ernst nehmen!