Long COVID Aussteiger đź“Żđź”´ Profile picture
#LongCovid / #PostCovid & #MECFS Nützliche wissenschaftliche Beiträge | momentaner Fokus auf #PostVacFake und dem Schulterschluss der LC & MECFS Community dazu
Dec 7 • 7 tweets • 2 min read
An was erkennt man Faschisten?

„America First“
„Deutschland, Deutschland über …“
Oder
„Wachstum, Wachstum über alles“

Wir leben in einen ungerechten faschistoiden System welches durch die Ideologie des Wachstums diktiert wird. Alles fĂĽr Wachstum, alles fĂĽr die Wirtschaft 1/6 Die Mehrheit wird es erst begreifen wenn es soweit ist. Unsere Zivilisation wird aufgrund der Ideologie des #Wachstums / #grĂĽnesWachstum vermutlich vor 2050 kollabieren. Das ist wissenschaftlicher Konsens seit 1972. Die einzigen die es begriffen haben, sind @AufstandLastGen 2/6
Dec 3 • 5 tweets • 2 min read
Genau so stelle ich mir das vor.
Frau Scheibenbogen macht die Einleitung, danach kommt Frau Jäger mit der Apherese und danach Harald Matthes mit #PostVacFake 1/3 Image Harald Matthes war der erste der eine „Studie“ für den #PostVac Mythos veröffentlicht hat die nicht nur methodische Mängel enthält.

Harald Matthes wurde von einer Stiftung für Pseudowissenschaften bei der Charité platziert
Hier mehr dazu ⬇️ 2/3
taz.de/Anthroposophis…
Sep 12 • 12 tweets • 2 min read
Warum @C_Scheibenbogen eine extrem fragwĂĽrdige Person ist?

Was sie hier im Video zum Spike-Protein verbreitet ist wissenschaftlicher Humbug auf Bhakdi Niveau. 1/10 Beginnen wir mit der Falschaussage dass die Impfung zu MECFS fĂĽhren kann. DafĂĽr gibt es kein plausibler Hinweis. Sie kann das nicht beweisen. Ihre Aussage beruht einzig und alleine auf Behauptungen von Patienten. 2/10
Sep 4 • 7 tweets • 2 min read
@Karl_Lauterbach alles was #PostVacFake - Querdenker behaupten ist falsch. Post Vac Schwurbler behaupten es gäbe keine Erfassung. Sogar @ProfSchieffer beflügelt diesen Querdenker-Mythos im ÖRR. @SWRpresse verbreitet unkritisch seine Desinformation. 1/6 Wenn man den @PEI_Germany Bericht zur Hand nimmt, sieht man sofort, dass @ProfSchieffer oben im @SWRpresse Video Desinformation verbreitet. Es wird zentral erfasst und es gibt eine Übererfassung in Deutschland. 50% aller Fälle wurden in Deutschland gemeldet. 2/6 Image
Aug 16 • 4 tweets • 2 min read
So liebe Vera, durch die Desinformation auf deinen rechtsextremen #postvsyndrome Instagramkanal gefährdest Du bewusst Menschenleben und Demokratie. Du schürst unbegründete Ängste, tust das alles um eine rechtsextreme Ideologie zu puschen.
Wie fühlst es sich an liebe Vera? 1/3 Mehr zu Veras gefährlichen, rechtsextremen #PostVac Instagram Kanal. Hier wird die 💉 auf Veras rechtsextremen Instagramkanal als Verbrechen an der Menschheit bezeichnet. 2/3

x.com/longcovid0/sta…
Aug 14 • 5 tweets • 1 min read
#postvsyndrome der größte #PostVac Instagramkanal in Deutschland verbreitet rechtsextreme Desinformation. Dieser Kanal ist mit vielen Long COVID & MECFS Patienten vernetzt. #Achgut - Media ist bekannt für rechtsextreme Desinformation. 1/3 Scheinbar haben wir es bei diesen Instagramkanal mit rechtsextremen zu tu. Der Kanal ist voller rechtsextremer Inhalte und Verschwörungstheorien. 2/3
Aug 14 • 8 tweets • 3 min read
Auf FB & Instagram kann man beobachten wie sich die rechtspopulistische #PostVac - Szene seit dem letzten Tweet durch den Chemtrailanwalt in totale Panik reinsteigert. Sie glauben sie wĂĽrden sterben.

Einblick in eine FB-Gruppe & den größten Insta-Kanal 1/4


Image
Image
Image
Image
Wer den Chemtrailanwalt noch nicht kennt.
@ARDKontraste hat dazu berichtet. 2/4
Aug 11 • 5 tweets • 2 min read
Wir haben hier oft bewiesen dass die #MECFS Bubble in privaten Facebookgruppen gefährliche Desinformation zur SARS-CoV-2 💉 verbreitet. Nun beginnen die auch öffentlich gefährliche Desinformation zur HPV 💉 zu verbreiten. 1/4
Image
Image
Wer diese Lügen zur HPV 💉 öffentlich verbreitet trägt dazu bei, dass Krebsfälle steigen werden da diese Menschen unbegründete Panik vor der HPV Impfung schüren. Sie widersprechen damit auch dem PEI und der WHO. 2/4
Image
Image
Aug 11 • 9 tweets • 2 min read
Desinformation tötet Menschen!
„Infodemie“ muss aufhören!

Da Herbst & Winter vor der Tür steht, Menschen mehr Zeit in Innenräumen verbringen werden, ist es wichtiger denn je Desinformation entgegenzuwirken und Risiken klar zu kommunizieren. 1/8 Zusammentreffen von Desinformation und Infektionskrankheiten betrifft nicht nur COVID-19. Desinformation hat zur Ausbreitung der Ebola-Epidemie in Westafrika beigetragen und behindern Bemühungen die Öffentlichkeit über Bedeutung der Masern Impfung aufzuklären. 2/8
Aug 7 • 6 tweets • 3 min read
Zeit #PostVac ins RECHTE Licht zu rücken. Wir können die Verbindung zur rechtsextreme Szene deutliche nachweisen.

#Report24 & #Auf1 sind rechtsextreme Medien. Zur Partei die Basis muss ich vermutlich nichts sagen. Es folgen die Beweise. 1/5 Hier 4 Bilder, Post Vac und rechtsextreme sind eng vernetzt & gehören zusammen. Wie ihr seht, teilen auch Admins rechtsextreme Quellen. 2/5


Image
Image
Image
Image
Aug 7 • 4 tweets • 1 min read
Warum immer mehr Wissenschaftler Desinformation verbreiten ist einfach zu erklären. Desinformation zum Spike-Protein die von Sucharit Bhakdi in die Welt gesetzt wurde, hat sich etabliert. Hier in einer Gruppe mit 100.000 Mitglieder zu sehen. Es gibt viele die Geld damit machen1/3 Image Deshalb wird dieser Mythos immer weiter angeheizt, weil sich eine gesamte Industrie entwickelt hat die nutzloses Produkte verkauft die angeblich das Spike bekämpfen/eliminieren…

Dabei wird das Virus systematisch ausgeblendet und das Spike zum Feind erklärt. 2/3
Aug 7 • 8 tweets • 2 min read
Wissenschaftler beginnen zu entschlüsseln, wie sich COVID-19 auf Gehirnzellen auswirkt 1/6 In Laborexperimente hat sich gezeigt, dass SARS-CoV-2 die Blut-Hirn-Schranke beeinflussen und Gehirnzellen auf unterschiedliche Weise schädigen kann. Arbeit gibt Hinweise darauf, wie das Virus ins Gehirn gelangen könnte, berücksichtigt jedoch nicht den Schutz durch die Impfung2/6
Aug 6 • 7 tweets • 2 min read
Schauen wir uns heute mal #LillithKorn an die ein Buch zu #PostVac vertreibt.

Desweiteren habe ich zwei Ärzte markiert die in ihrem Buch zu Wort kommen, auch auf die werde ich eingehen. 1/6 Image Lillith hat nicht nur ein Buch herausgebracht. Sie gibt auch dem rechten Querdenker/Verschwörungsmedium #Report24 Interviews. Report24 ist für rechte Desinformation und Verschwörungstheorien bekannt. Hat Verbindungen in die rechtsextreme Szene. 2/6 Image
Aug 5 • 7 tweets • 2 min read
Vor kurzem hat uns @RTL_com #KatharinaKönig aka #KathrinKönig als vermeidliches Impfopfer präsentiert. Im Bild sehen wir Report24 ein bekanntes Querdenker-Medium mit Verbindungen in die rechtsradikale Szene. Sogar den Querdenker ist Katharina zu unglaubwürdig. 1/6 Image In der gleichen @RTL_com Reportage die vor kurzem gelaufen ist wurde auch dieser Anwalt erwähnt ohne die Hintergründe des Anwalts zu nennen. 2/6
Aug 3 • 10 tweets • 3 min read
#PostVac / #DeutschVacSyndrom behaupten, Querdenker wĂĽrden ihre Erkrankung instrumentalisieren. Ist es so oder sind das die Querdenker?

Bild 1, Desinformation durch Kathrin König erhält viel Zustimmung

Bild 2, Die teilen auch EpochTimes.

Auf beide Punkte gehe ich noch ein.1/8
Image
Image
Schaut euch gerne selbst den groĂźen Instagramkanal an und beachtet bitte auch die Kommentare. 2/8
Aug 2 • 12 tweets • 3 min read
Wie kommt es zu Anträgen auf Anerkennung eines #Impfschaden in Verbindung mit #LongCOVID oder #MECFS? Also zum sogenannten #PostVac Syndrom welches sich medizinisch nicht einordnen lässt.

Möchte in diesen Thread objektiv aufzeigen, warum es nicht haltbar ist. 1/11 Vorfall den wir hier im Bild sehen ist bei vielen genauso eingetreten. Wir sehen, dass die Person infiziert war. Infektion wird oft kategorisch als Ursache ausgeschlossen. Wie auch in diesen Fall zu sehen ist. Person ist davon überzeugt „es muss ein Impfschaden sein“ 2/11 Patient beschreibt folgendes: „Ich bin auch gerade dabei, einen Antrag auf Anerkennung eines Impfschadens zu stellen. Bei mir wurde ME/CFS durch das Zusammentreffen von 3facher Impfung und Infektion mit Virusvariante ausgelöst.“
Jul 31 • 8 tweets • 1 min read
Da man immer wieder Artikel aus wissenschaftlichen Quellen sieht die von der totalen/Superimmunität phantasieren. Das ist ein Mythos der sich einfach biologisch entkräften lässt. 1/7 Es liegt in der Natur, dass Viren ständig mutieren, sich weiterentwickeln und anpassen. Man kann also keine Immunität erzeugen da sich das Virus immer wieder anpasst und in der Lage ist unser Immunsystem zu umgehen. 2/7
Jul 28 • 6 tweets • 2 min read
@ProfSchieffer teilt mal wieder Verschwörungstheorien von einem Bekannten rechten Blatt „Cicero“ das dafür bekannt ist Tatsachen zu verdrehen.

Absicht des Artikels und des Herrn Schieffer ist, Long COVID zu Post Vac umzudeuten. 1/3
Image
Image
Vermutlich möchte es Prof Schieffer mehr Gelder für seine Klinik bekommen wenn er künstlich Post Vac Zahlen puscht indem er aus Long COVID Patienten angebliche Impfschäden macht. 2/3
Jul 25 • 17 tweets • 2 min read
Long COVID & MECFS sind unterschiedliche Erkrankungen die medizinisch strikt getrennt werden mĂĽssen.

Nur durch eine strikte Trennung kann gezielt geforscht werden. Nur durch eine strikte Trennung kann jedem bestmöglich geholfen werden. 1/15 MECFS ist seit 1969 von der WHO als schwere Neuroimmunologische Erkrankung anerkannt. Sie kann durch verschiedene Viren ausgelöst werden. Die Wahrscheinlichkeit MECFS zu entwickeln lag bei etwa 1% oder noch kleiner. 2/15
Jul 16 • 12 tweets • 4 min read
Wir stellen fest das sich kaum jemand in unserer Bubble von Desinformation distanzieren möchte. Woran liegt das? Gibt es Netzwerke der Desinformation?

Werde in diesen Thread auch auf Österreich und USA eingehen. #DeutschVacSyndrom 1/10 Beginnen wir erst mal mit Deutschland. Hier gibt es 50% der #PostVac Meldungen weltweit. Zudem stellt man fest, dass die meisten Meldungen aus dem Osten kommen. Also die, die sich am wenigsten geimpft haben, leiden angeblich am meisten unter Schäden. 2/10
Jul 6 • 13 tweets • 4 min read
Wir haben in der Pandemie erlebt wie systematische Desinformation und Verharmlosung durch FDP und CDU betrieben wurden, dadurch die Gesellschaft zu kippen gebracht wurde.

In diesen Artikel wird die eugenische Politik der FDP thematisiert. 1/10

mittellaendische.ch/2023/07/01/sit… Dieser Wikipedia Eintrag spricht das Netzwerk der Desinformation an und zeigt den Plan auf der durch einen rechten ThinkTank erdacht wurde, welcher dann durch rechte Parteien umgesetzt wurde. 2/10

de.m.wikipedia.org/wiki/Great-Bar…