Sibylle Dahrendorf 💫💙💥 #ChronicallyIgnored Profile picture
Former doc filmmaker, tweets mainly about #MEcfs #Lyme #POTS #MCAS #SmallFiber #MEspine | Stop #fluoroquinolones |
Sep 24 6 tweets 4 min read
„Fluoroquinolones and Genotoxicity
Has a Monster Been Created?

Has this class of antibiotics created a long term genotoxicity with future generational problems?

1/5 #FQToxicity #FQAD #MEcfs #SmallFiber #MCAS #ConnectiveTissueDisorder

🆘 academia.edu/7562596/Fluoro… Can the exponential up-tick of neurological, muscular-skeletal, and phantom health problems be associated to these antibiotics? Yes, it is highly suspected, and current data and results are pointing an accusing finger at the #Fluoroquinolones.

2/5
Sep 22 5 tweets 2 min read
Das ist ein eine wichtige Studie #FQToxicity #Fluorchinolon Vergiftung

„Eine Studie zur Bewertung von Biomarkern der Fluorchinolon-induzierten mitochondrialen Toxizität“

ÜBER DIESE STUDIE

1/4 Der Zweck dieser Studie besteht darin, festzustellen, ob behandelte Patienten mit #Fluorchinolon (FQ)-Antibiotika eine Depletion der mitochondrialen DNA (mtDNA) in Wangenabstrichproben aufweisen und ob der Grad der

2/4
Sep 22 4 tweets 5 min read
Hier ist noch mal die Facebook Variante #ZDF #MOMA (gestern gar nicht gesehen). Es ist wichtig und notwendig, dass #MEcfs Betroffene in Medien sichtbar werden: Aber

1. Ich bin nicht chronisch erschöpft. Hier Körper & Leben kaputt & zwar komplett.

1/4

🎥 facebook.com/watch/?v=84907… Image 2. Ist es sehr von Nöten und überfällig alle denkbaren Trigger zu nennen, gut, das ist natürlich in einem 3 Minuten Beitrag nicht möglich. Das ist klar. Deswegen nenne ich sie hier nochmal. Weil es ist nicht alles, - wenn auch vieles - ,postviral’:

2/4
Sep 22 4 tweets 4 min read
@SvWietersheim in @ndrvisite über #PostVacSyndrom

„Diese Schmerzen breiteten sich im ganzen Körper aus, die jagten wie Feuerblitze Wellen durch meinen ganzen Körper und ich wurde von Tag zu Tag schwächer. Das Ganze endete damit, dass ich nicht mehr laufen konnte“ (…)

1/4 Image „Ich habe gefragt, was zum Teufel ist in meinem Körper los, alle sagten, wir wissen es nicht, Sie müssen abwarten, aber können Sie abwarten über Wochen und Monate, wenn Sie das Gefühl haben, Sie verbrennen von innen.“

@ProfSchieffer:
„Wir haben wirklich hochdramatische…

2/4
Sep 18 14 tweets 11 min read
#SmallFiber 🧵

SmallFiber Neuropathie: eine häufige #Komorbidität von #MEcfs. Oder ist sie gar Haupterkrankung? Eine Frage, die ich mir oft stelle. Bei mir wurde 2017 der Verdacht auf #SmallFiber gestellt. Aber auch hier wieder mit Depression total falsch weggeschmettert.

1/x Erst durch #LongCovid Betroffene habe ich verstanden, dass ich auch davon betroffen bin. Auch #PostVac Betroffene berichten von Nervenschmerzen bis hin zu Brennen, Muskelzuckungen u.v.m Auch bei #Lyme kommt #SmallFiber vor und bei #FQToxicity, Vergiftung durch #Fluorchinolone
2/x Image
Sep 9 10 tweets 5 min read
CN Assistierter Suizid wegen ein paar Pillen / #Fluorchinolone #FQToxicity

„Ein paar Tabletten und dann ein Pflegefall…die 37 jährige Ann Cathrin Thel“ 🖤 „Gabriele und Jürgen Thel tun etwas äusserst Ungewöhnliches:

1/x

➡️ 🎥 zdf.de/nachrichten/dr… Image Sie haben uns zu sich nach Hause eingeladen um über ihre tote Tochter zu sprechen, denn für sie ist ihr Tod nicht nur unermesslicher Schmerz sondern sie sehen ihn auch als Verpflichtung anderen die Qualen zu ersparen, die ihre Tochter erlitten hat.

2/x
Sep 9 5 tweets 4 min read
Diese Psycho Sachen wie heute in der #SZ wühlen mich wieder total auf. Warum? Weil sie einem vor Augen führen, warum man das erlebt, was man erlebt #Gaslighting #NeuroEssen habe ich schon geblockt, ertrage das nicht mehr, aber muss man jetzt alle Zeitungen blocken?

1/5
Die psychische Belastung an der ‚Sache’ hier ist, dass einem nicht geglaubt wird, man keine Hilfe erfährt, obwohl man mit Befunden das Wohnzimmer tapezieren könnte und keinerlei Hilfe erfährt, während der eigene Körper zerfällt, man dadurch irgendwann doch zum Zombie wird.

2/5
Sep 9 4 tweets 4 min read
It took me about 5 years to get the #MEcfs diagnosis (Berlin Charité). Nobody accepted it. Doctors didn’t and don't want to know that.

I searched further: #Lyme disease and co-infections findings, first ignored, then not accepted. #Herpes reactivations, not accepted.

1/4
Everything has nothing to do with the devastating symptoms and decline of the body.

I was taken abroad: cranio-cervical instability #CCI, official finding, before not recognized, then has nothing to do with my condition.

I found a lab that confirmed #FQToxicity #DNADamage

2/4
Aug 29 13 tweets 7 min read
Hatte mir vorgenommen, nichts mehr dazu zu schreiben. Ein letztes mal was zu #NeuroEssen. Denn ich vertrage das nicht. Warum? Weil: Als ich krank wurde und mein Körper begann auseinander zu fallen, bin ich nur auf unwissende und arrogante Zeitgenossen gestossen.

1/x Beim Endokrinologen: Ich: kann nicht mehr laufen, Er: Ach quatsch, natürlich können Sie laufen...wenn jetzt Feuer ausbrechen würde, dann wären Sie schnell raus hier.
Damalige HÄ: Ach quatsch … (eigentlicher Text: ich habe keine Ahnung, will das aber nicht sagen)

2/x
Jul 26 9 tweets 7 min read
1 x mal das Wort Müdigkeit oder Erschöpfung gesagt, oder eben gerade auch nicht, aber doch mehr als drei Symptome aufgezählt, beim Arzt, sofort die F-48 Diagnose am Hals.

Warum?
Weil der Computer das vorschlägt. Ist so programmiert.

„Funktionelle Körperbeschwerden“
„CFS“

1/x Image In Dtld. sind irgendwie alle Beschwerden „Funktionelle Körperbeschwerden“, auch diejenigen, die von der WHO als neurologische Erkrankung klassifiziert sind.1969!G 93.3 Myalgische Enzephalomyelitis. Umbenannt in „Chronisches Erschöpfungssyndrom“, gern als Müdigkeit bezeichnet. 2/x Image
Jul 26 7 tweets 5 min read
Thanks to @CortJohnson:
„The Canadian study author’s first guess as to the cause involved microclots blocking oxygen from freely flowing into the capillaries. Other possibilities included damage to the blood vessels, the blood being shunted past the small blood vessels, and…
1/x “vascular remodeling” which can produce narrowed blood vessels.

(…) All four – a shunt that propels blood away from the lung cells, micro blood clots, narrowed blood vessels, and damaged blood vessels have all been hypothesized to happen in #ME/CFS.

2/x
Jul 24 9 tweets 7 min read
Yesterdays Thread by @julierehmeyer is very important for me.
(pls re-read the whole 🧵)

We here in Germany talk, if at all - about #MEcfs but almost never about the numerous #comorbidities, which of course have connections with each other, such as #PoTS #SmallFiber #MCAS

1/x We have no awareness of, e.g, untreated #MCAS can harm to the whole body including connective tissue. Doctors don't know that. We have no awareness at all about causes and the unfortunate combination of various causes that can lead to #MEcfs & to the crash of the body.

2/x
Jul 24 7 tweets 3 min read
#Fluorochinolones #FQtoxicity #MEcfs #DamagedCells #DamagedBody

Had a really bad night, terrible morning...one of the first things that catches my eye (after 3 hours of complete visual field loss again) is this:

1/x „That changed when he was prescribed a toxic combination of drugs to treat lingering symptoms of what his doctor thought was prostatitis. Ten years later, he suffers from permanent brain damage, is on disability and has lost more than $3 million in medical costs and income.

2/x
Jul 4 13 tweets 9 min read
🧵#MEcfs und #Fluorchinolone #FQtoxicity #FQAD

Fluorchinolone sind eigentlich sogenannte „Panzerschrank Antibiotika“ und wirken wie Atombomben für die Zellen. Sie werden aber immer noch zu leichtfertig bei Infektionen(!) aller Art verschrieben - trotz Roter Hand Brief.

1/x Image „Die Patienten sind extrem erschöpft.“, sagt Stefan Pieper, Arzt aus Konstanz. „Das liegt daran, dass Fluorchinolone ein Mitochondriengift sind, was dazu führt, dass innerhalb der Zelle die Kraftwerke nicht mehr richtig funktionieren…

2/x

Apr 17 4 tweets 3 min read
1/4 We are social beings. We need the conversation, other people, our work, experiences, love, affection, humor. Also walking around outside, being in the fresh air, smelling spring, walking in the park or in the woods, travelling, joy. And we need our memories. Image 2/4 But what should we remember if we have been seriously ill for years? What can we do that actually constitutes being human? #pwME can't do all that. None of that.

Not only are we tormented by myriad symptoms, but also by the isolation cut off from all that constitutes life.
Apr 17 8 tweets 7 min read
1/5 Weil diese Frage auftauchte, ich immer noch erschrocken bin, dass das nicht bekannt ist: ein kleiner #Servicetweet zu #FQtoxicity #FQAD und #MEcfs

FQtoxicity steht für u.a Nerven-, Sehnen-, Kollagen- Gefäss - und Mitochondrienschädigungen/Vergiftung durch Fluorchinolone (FQ) 2/5 Fluorchinolone sind eigentlich sogenannte „Panzerschrank“ Antibiotika, werden leider immer noch „wie Smarties“ verschrieben - auch bei den banalsten Infekten - vorzugsweise Blasen-, Nebenhöhlenentzündung, auch bei Lungenentzündung usw, nach und/oder mit Operationen u.v.m.
Apr 8 17 tweets 4 min read
1/16 Es ist einer der „besten“ Artikel, die je über #LongCovid #MEcfs erschienen sind.

„Wortmann hat Long Covid. Er erträgt kaum Geräusche und Licht, hat Kopfschmerzen, Tinnitus, ein Brennen im ganzen Körper.

zeit.de/gesellschaft/2… 2/ Er kann sich schlecht konzentrieren und auch nachts nicht erholen. Seine Hände fühlen sich oft wie gelähmt an. Seine Energie reicht für ein paar Minuten Reden pro Tag, für zwei Schritte: von der Badezimmertür zur Toilette und zurück. Dort wartet seine Mutter mit dem Rollstuhl.
Apr 8 5 tweets 4 min read
1/5 „Jahrzehnte auf der falschen Fährte“

#MEcfs und #CCI #MEspine

Prof Scheibenbogen sagt: „Es (MEcfs) ist ein eigenständiges Krankheitsbild, so ist es ja auch eingeordnet, als neurologische Erkrankung, der Infektauslöser ist schon relativ typisch, das kennen wir auch nach … 2/5 vielen Infektionen, (…) aber es gibt ein ganz ähnliches Krankheitsbild, was auch unabhängig von Infektionen auftritt, da kennt man als mögliche Auslöser ein Unfall gerade mit einer Halswirbel Säulen Verletzung (…) “

Das kann so passieren. Ja. ABER:
Apr 3 20 tweets 11 min read
1/20 #LongThread/continuation but worth it! Again sorry for type-errors (I am glad that I survived it) Excerpt/Quote about Viral persistence & consequences to reactivation other pathogens! @microbeminded2 ♥️💐💙

“To me it is, yes (viral persistence as simplest explanation)… 2. because then it can start to explain so many of the other things that are measured. So we could explain some of the #autoantibody production by persistence of the virus, we can certainly explain how other pathogens may themselves be reactivated.
Apr 3 12 tweets 6 min read
1/11 Excerpt/Quote @microbeminded2 ♥️💐💙 (Sorry for type-errors): „Certainly and one of the things that has made particularly interested in intestinal tissue is one of the researchers that I most respected in the #mecfs research community, a scientist named Dr. John Chia. 2. For a long time he has been collecting intestinal tissue samples from patients with #mecfs via endoscopy and he has stained hundreds of those samples for #enteroviruses which are single strained rna viruses that actually have a lot of similarity to SarsCov2.
Mar 29 8 tweets 4 min read
1/8 Ein paar Gedanken zur Hochglanz Doku von @MFeldenkirchen (manchmal vergessen das Kaugummi rauszunehmen, kann passieren) über @Karl_Lauterbach

Bin doch sehr überrascht, dass zur besten Sendezeit #ARD nach 2 Jahren Pandemie, mit einem Tsunami an chronisch Erkrankten 2/8 wieder kein Wort darüber verloren wird: #LongCovid
Also, erwartet man am besten gar nicht, dass mit einem Gesundheitsminister die jahrzehntelange Vernachlässigung multisystemischer Erkrankungen wie #MEcfs #Lyme oder gar Medikamentenskandale wie #Fluorchinolon Vergiftung