Emergency doc Profile picture
I bin's selber... Seit 2005 angeleckt von @trullchen82. Kanakischer Deutscher #Sockentwitter he/him
May 3 8 tweets 2 min read
Patientenverfügung ist ein ganz schwieriges Thema. In dem Moment, in dem der Patient nicht mehr aufklärungs- oder einwilligungsfähig ist (was bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand der Fall ist), geht es bei der Findung des mutmaßlichen Willens des Patienten ausschließlich darum, und nicht darum was die Angehörigen wünschen. Da der mutmaßlich geäußerte Wille des Patienten sich aber im Laufe der Zeit ändern kann, wird eine jährliche Erneuerung und ggf. Bestätigung des Inhaltes durch Unterschrift empfohlen. Ansonsten muss der Arzt davon ausgehen, daß der
Apr 18 15 tweets 3 min read
Ich möchte euch von einem #Notarzteinsatz erzählen, der in mir wieder hochkam, möglicherweise auch durch aktuelle, pseudowitzige Influencerscheiße getriggert. Einsätze, bei denen wir mit Vergewaltigungsopfern zu tun haben, sind besonders schwierig, weil für uns neben der akuten Belastungssituation für die Opfer auch deren mögliche Verletzungen und Erkrankungs- oder Vergiftungssymptome zu beachten sind, und wir dabei das notwendige tun müssen, um zu helfen,ohne zu retraumatisieren. Zusätzlich kommt man in Situationen, in denen möglicherweise auch noch
Mar 10 6 tweets 1 min read
Lieber @Karl_Lauterbach. Viele Menschen haben große Hoffnungen in Sie gesetzt, als Sie zum Bundesgesundheitsminister berufen würden. Sie hatten Hoffnung,das jetzt jemand mit Fachkompetenz und ohne Angst vor unbequemen Entscheidungen das Amt übernähme. Wir verstehen alle, das das Amt eines Bundesministers politischen Zwängen und Einschränkungen unterworfen ist, die nicht immer transparent kommunizierbar oder umgehbar sind. Allerdings fragen sich viele Bürger mittlerweile, warum Sie bestimmte Maßnahmen wider besseren Wissens (und die Diskrepanz zwischen
Feb 22 9 tweets 2 min read
Ich musste heute viel an eine Patientin von mir denken, die ich 2003, in der Nacht als die USA den Irak angriffen, stationär aufnahm. Sie war nach den Nachrichten über den Beginn des Dritten Golfkrieges schlaflos im Haus umhergegangen, und hatte sich dabei an ihre eigene Kindheit im Zweiten Weltkrieg erinnert. Tränenüberströmt berichtete sie mir, wie sie dann voller Sorge um die irakischen Zivilisten, die jetzt die Hauptlast des Krieges abkriegen würden, gestolpert und gefallen sei. Sie wurde mit einem RTW gebracht und hatte sich bei ihrem Sturz ganz
Feb 15 12 tweets 2 min read
Ich muss in letzter öfter mal an einen bestimmten #Notarzteinsatz denken, wenn ich mit Masken- oder Impfverweigerern zu tun habe. Die Verweigerung simpler und unbelastender Sicherheitsmaßnahmen aus Trotz gab es schon immer, nur war man sich früher einig, daß es idiotisch ist. Wir werden zu einer zweispurigen Schnellstraße alarmiert zu einem Verkehrsunfall. Am Funk hören wir schon,daß ein RTW nichtsahnend in eine unübersichtliche Kurve fuhr,und dort den ein paar hundert Meter vor ihm fahrenden LKW sah, der frontal mit einem ihm entgegen kommenden LKW
Feb 5 4 tweets 2 min read
Ich habe mir jetzt Mal #Vegemite besorgt, weil mich der Geschmack tatsächlich interessierte und ich das mittlerweile überall verfügbare #Marmite als Brotaufstrich ungenießbar fand. Angeblich sei beides ähnlich. Marmite kaufe ich zwar gerne, benutze es aber eigentlich nur als Teller mit zwei halben Toasts, links Marmite, rechts Vegemit Würzmittel in Suppen, Saucen oder Eintöpfen. Beim direkten Vergleich von beiden fällt als erstes die unterschiedliche Konsistenz auf. Während Marmite eine Recht flüssige Konsistenz ähnlich zu Rübenkraut oder anderen Sirups hat, ist Vegemite eine streichfeste Masse. Sie riechen
Feb 4 9 tweets 2 min read
Es ist ziemlich spannend, zu sehen, wie entsetzt die Reaktionen hierauf sind. Tatsächlich ist so etwas die absolute Regel für Ärzte, Pflegekräfte, Rettungsdienstler, Feuerwehrleute, Polizisten und Ale anderen, die in Wechselschichtmodellen arbeiten. Das Entsetzen ist dabei nur scheinbar verständlich, ist es doch dabei offenbar egal, daß die gleiche Person, die jetzt bloß das Auto stehen lassen soll, eine halbe Stunde vorher noch mit einem Skalpell oder Katheter am Patienten stand, ein kompliziertes Beatmungsgerät eingestellt hat, einen tonnenschweren
Feb 3 7 tweets 2 min read
Was soll die vierte Impfung bewirken?
Ganz einfach, man versucht die durch nur teilweise passende Antikörper verursachte geringere Wirksamkeit durch ein deutliches Mehr an Antikörpern auszugleichen.
Dabei sind die Erwartungen, daß es durch eine vierte Impfung zu einem ähnlichen hohen Boost der Antikörper kommt, wie durch die 3. Impfung jedoch enttäuscht worden, es kommt durch die 4. Impfung nur zu einer Vervier- bis Verfünffachung der Antikörper, im Gegensatz zur 3. Impfung, die die Antikörper um den Faktor 30 erhöhte. Sie ist darum zwar nicht der super
Jan 8 5 tweets 1 min read
Abgesehen davon, daß Tests nie dafür da waren, Leute freizutesten, weil die "falsch negativ"-Rate einfach zu hoch ist, um eine Infektion sicher auszuschließen, sondern sinnvollerweise nur dazu dienen können, positive Personen zu entdecken, um sie zu isolieren und ggf. zu therapieren, ist die Qualität der Testdurchführung so uneinheitlich, daß es kein Wunder ist, daß wir so viele infizierte haben, die sich trotz 2G+ etc. anstecken. Im Ernst, mein Döner-Mann betreibt eine Bürgerteststelle, und auch wen er den besten Döner macht und seine Dürüm der
Dec 28, 2021 7 tweets 2 min read
#Triage ist ein Konzept, das aus der Kriegsmedizin der Renaissance stammt, die Dringlichkeit der Behandlung und die Prognose sollten darüber entscheiden, wer zuerst behandelt wird, nicht Adel oder militärischer Rang. Das war für die damalige Zeit eine Revolution. Dieses Konzept wurde nach mehreren zivilen Unglücksfällen mit zahlreichen Verletzten auch in die zivile Katastrophenmedizin übertragen, nachdem man gemerkt hatte, daß eine fehlende Koordination und Auswahl der Patienten nach Dringlichkeit insgesamt zu einer höheren Todesrate führte. In anderen
Dec 13, 2021 5 tweets 1 min read
Wir müssen zurück zur Wissenschaftlichkeit in der Medizin. Viel zu lange haben wir Esoterik und Scharlatanerie geduldet, diese wendet sich jetzt gegen die Menschen und beklagt Pharmahörigkeit, während sie im Namen der homöopathischen Pharmaindustrie Zucker zum Goldpreis verkauft. Niemand würde einen Piloten dulden, der Checklisten ignorieren und Flugregeln ignorieren wollte, weil sie von der bösen Flugzeugindustrie stammten, und stattdessen Regeln für das Verhalten in der Luft von den Gebrüdern Montgolfiere benutzte, weil die das fliegen erfunden hätten.
Dec 12, 2021 4 tweets 1 min read
Für einen Großteil der Medikamente, die seit Jahren in der Kinderheilkunde bewährt angewendet werden, gibt es dafür keine offizielle Zulassung. In der Neonatologie betrifft das sogar 80%. Lasst euch von Impfgegnern keine Angst machen, vor #Offlabel Gebrauch von Medikamenten. "Ein „Off-Label-Use“ ist nicht unsachgemäß,
illegal oder kontraindiziert, sondern kann die bestmögliche Therapie darstellen.", das sagt die S2k-Leitlinie der @DGKJ_eV zu Medikamentensicherheit dazu. Insofern ist das Zögern, den bewährten und international problemlos bereits bei
Sep 29, 2021 14 tweets 3 min read
Notfallmedizin ist immer auch geprägt von Zeitdruck und Improvisation, und zwar beides um so mehr, je ungewöhnlicher die Situation und je kritischer der Patient ist. Das ist eigentlich immer nur hinterher beim Erzählen cool, währenddessen hat man Angst und ist voller Adrenalin. Ich will von einem #Notarzteinsatz erzählen, bei dem es so war.
Wir werden gegen Abend alarmiert zu "Suizidankündigung". Wir sind kurz nach Feuerwehr und Rettungswagen vor Ort, die Tür ist bereits geöffnet und ich betrete die Wohnung, als der Patient gerade auf den Boden gelegt
Aug 26, 2021 6 tweets 2 min read
Mich erreichen täglich dutzende Anfragen verzweifelter Eltern über alle möglichen Kanäle,und ich kann leider nicht helfen.
Aug 15, 2021 7 tweets 2 min read
Ich war 7 Jahre alt, als der erste Golfkrieg begann. Der Krieg zwischen dem Iran und dem Irak. Neben zahlreichen im Iran lebenden Verwandten war zu dem Zeitpunkt auch meine Mutter mit meinem kleinen Bruder dort, denn sie kämpfte dort vor Gericht um die Rückgabe von durch die Revolutionsgarden geraubten Gegenständen meiner Großeltern. Ich war mir deswegen nicht mitgeflogen, weil ich kurz zuvor eingeschult worden war. Ich erinnere mich gut an das Gefühl von Ungewissheit, an Nachmittage vor einem Weltempfänger-Radio, aus dem man verzweifelt versuchte
Aug 15, 2021 5 tweets 2 min read
Vielleicht haben einige von euch schon von Jamila gehört. Jamila ist eine Transfrau aus Äthiopien. Sie ist von dort vor Folter und Gefängnis geflüchtet, ihr droht bei einer Rückkehr dorthin nicht nur erneute Folter und Haft, auch die Ermordung durch ihre queer.de/detail.php?art… eigene Familie, deren "Ehre" sie durch ihre Lebensweise beschmutzt haben soll. Jamila ist aufgrund der Folter die sie erlitten hat inkontinent, was für die Mitarbeiter des BAMF aber keine wirklich schlimme Folterfolge ist, schließlich "könne sie ja Windeln tragen." Auch ihre
Aug 7, 2021 19 tweets 4 min read
Sterben und Tod sind in der Medizin alltäglich, für die Angehörigen sind es aber immer maximale Ausnahmesituationen und absolute Wendepunkte in ihrem bisherigen Leben. Das gilt auch für das erwartete versterben eines schwer Kranken. Der Tod eines nahen Menschen kann sogar fest im Leben stehende Personen komplett aus der Bahn werfen. Das ist auch in Ordnung so und verständlich. Im Rettungsdienst erlebt man das immer wieder, auch Inden unterschiedlichsten Ausprägungen. Von einem #Notarzteinsatz, bei dem es wirklich außergewöhnlich war, möchte ich erzählen.
Aug 5, 2021 11 tweets 2 min read
In der Medizin sollte immer der Patient im Mittelpunkt stehen, alle sollten gemeinsam daran arbeiten. Leider gibt es gerade in Deutschland ein ausgesprochenes Hierarchiedenken, fehlende interprofessionelle Zusammenarbeit und Geltungsdrang, was sogar offen in Mobbing münden kann. Ich kam vor 21 Jahren in mein zweites Drittel als Medizinstudent im Praktischen Jahr, daß ich in der Inneren Medizin machte. Der mir zugeteilte Stationsarzt mochte mich nicht und tat alles mich zu mobben und fertig zu machen. Ich wich dem dadurch aus, daß ich mehrere Nachtdienste
Jun 24, 2021 10 tweets 3 min read
Ich habe heute mal nach langer Zeit wieder was für euch getestet. Zusammen mit @DatFussel habe ich mich an den Kanne Brottrunk gewagt. Jeder kennt ihn, im Supermarkt stehen wir alle ehrfürchtig und angewidert zugleich davor und wundern uns, wer so etwas widerliches wohl kauft. Ich will nicht zuviel verraten, aber damit liegt man im Prinzip gar nicht so verkehrt. Auf Esoterik- und Fanseiten wird dem Trunk alles mögliche an Heilwirkung zugeschrieben, bis hin zur Fähigkeit, Opfer von Strahlenunfällen wie in Tschernobyl zu heilen. Natürlich ist das Unsinn.
May 30, 2021 20 tweets 3 min read
Wenn bei uns jemand in eine Notlage gerät, dann gibt es zunächst einmal keine Grenze, was den Aufwand zur Rettung angeht. Es wird alles aufgeboten, was nötig und verfügbar ist. Manche Patienten wundern sich, wenn auf einmal zehn oder zwanzig Personen mit mehreren Fahrzeugen vor ihnen stehen, der Grund ist schlicht, daß bei uns ein Menschenleben etwas zählt, trotz aller Bestrebungen, das Gesundheitswesen unter rein wirtschaftlichen Gesichtspunkten zu betreiben. Typische Einsatze mit hohem Personal- und Technikbedarf sind schwere Verkehrsunfälle.
May 9, 2021 7 tweets 2 min read
Zum heutigen #Muttertag muß ich daran denken, daß meine Mutter immer ziemlichen Druck wegen meiner schulischen Leistungen ausübte. Nie war etwas gut genug. Ich hatte mir ein neues Fahrrad gewünscht, als ich in der 9. Klasse war, weil mein 24er mir inzwischen zu klein war. (1/7) Sie versprach mir, eins zu kaufen, wenn ich eine 1 schreiben würde. Naja, ihr erratet es bestimmt: ich brachte eine 1 mit nach Hause, aber die war nicht gut genug, weil es kein Hauptfach war, dann brachte ich in Mathe eine 1 mit, aber die reichte auch nicht, es sollte noch (2/7)